kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 293889
# 293918
# 293950
# 294180
# 294210
# 294300
# 294311
# 294312
# 294315
# 294316
# 294317
# 294320
# 294321
# 294326
# 294329
# 294340
# 294363*
# 294364*
# 294365*
# 294366*
 
20 warten (seit ⌀ 10 h)
19
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
78 beantwortet (289 gestern)

1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755  

Userfoto
 A
 B
 C
# 250206
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.084    350 
Manfred2021-04-07 09:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2021-04-06
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Meloe proscarabaeus vermute ich, Größe angabegemäß ca. 25 mm, gefunden von meiner lieben Freundin Lorette S.(Erlaubnis zur Meldung bzw. Veröffentlichung liegt vor) in ihrem Hausgarten in Eichtersheim, 06.04.2021. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-07 09:38

Userfoto
 A
 B
# 250205
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    212 
Beckermauerer2021-04-07 08:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6932 Nennslingen (BN)
2021-04-06
Anfrage:
06.04.2021, Wohnhaus vermutlich aus der Holzkiste, ca. 20 Stück seit gestern ca. 15 - 20 mm lang, vermutlich ein Bockkäfer aber welcher ? Besteht Gefahr für das Haus und die Gesundheit?
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Beckermauerer, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Molorchus minor. Larvalentwicklung in Holz. In der Wärme der Wohnung entwickeln sich die Tiere schneller als draußen. Gefährlich sind die nicht, einfach an einen etwas geschützten Ort raussetzen. Der hier ist draußen ab Mitte April aktiv, muss also nur noch ca. ein bis zwei Wochen überbrücken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-07 09:01

Userfoto
# 250204
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    2.117 
Käferliese2021-04-06 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2020-05-18
Anfrage:
(KI: Pseudovadonia livida, 9%, Rang 1) 18.5.2020 23 mm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Käferliese, das ist Oxythyrea funesta. Da hat die KI wohl eher auf die Margarite reagiert als auch den Käfer! :D Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 23:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 250203
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646    166 
postth2021-04-06 23:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2021-03-20
Anfrage:
20.03.2021 Neuoffstein nahe den Teichen von Südzucker: Flotter kleiner Käfer, ca. 3-4mm auf sandigem Erdhaufen, der oben mit Grünzeug bewachsen war. Evtl. Anthicus antherinus? Vielen Dank und herzliche Grüße :-)
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 23:47

Userfoto
 A
 B
# 250202
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   792    417 
Tomm2021-04-06 23:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2021-03-29
Anfrage:
29.03.2021, zum Schluss noch einer der mir nicht solche Probleme macht. Thanasimus formicarius, LG, Tomm
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 23:47

Userfoto
# 250201
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    1.215 
Käferliese2021-04-06 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2020-04-23
Anfrage:
23.4.2020 KI: Cetonia aurata, 8%, Rang 1 30 mm
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Käferliese, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 23:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 250200
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    5 
iphgw2021-04-06 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4955 Ostritz (SN)
2021-04-06
Anfrage:
06.04.2021, Garten, 3mm, Ceratapion penetrans? Hallo Kerbtier-Team, das ist eine Erweiterung zur Anfrage #250160. Wir sind unsere Bilder noch mal durchgegangen und haben versucht, die angesprochenen Details zu finden. Da es nur um einen Bruchteil von Millimetern geht, hoffen wir, dass etwas zu erkennen ist. LG
Art, Familie:
Ceratapion penetrans  Apionidae
Antwort:
  Hallo iphgw, bestätigt als Ceratapion penetrans. Es ist tatsächlich ein Männchen und man sieht in Foto C die starke Erweiterung der Vorderschiene, wenn auch die Aushöhlung an dieser Stelle eher unkenntlich ist. Aber zusammen mit der stark verrunzelten Stirn ist das jetzt eindeutig. Danke für die Meldung, sehr schön! Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-04-07 20:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 250199
 9 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   791    32 
Tomm2021-04-06 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2021-03-29
Anfrage:
29.03.2021, etwa 7mm. Ich komme auf Stenus bimaculatus (Hintertarsen lang und schlank, 4. Glied nicht gelappt). LG, Tomm
Art, Familie:
Stenus bimaculatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Stenus bimaculatus. Die Art kann man unschwer erkennen. Unter den Stenus-Arten mit gelb punktierten Flügeldecken, die aus Mitteleuropa nachgewiesen sind, haben nur S. bimaculatus und S. stigmula Mittelkiele auf den vorderen Tergiten. S. stigmula ist kleiner und viel, viel seltener als S. bimaculatus. Es scheint keine aktuellen verlässlichen Meldungen aus Deutschland zu geben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2021-04-07 02:21

Userfoto
# 250198
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   707    47 
CHK2021-04-06 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4432 Schwenda (ST)
2021-04-04
Anfrage:
Ebenfalls neben einem toten Vogel, Höhe 430 m. 2021-04-04, 10 - 12 mm. Thanatophilus rugosus. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Thanatophilus rugosus  Silphidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Thanatophilus rugosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 22:57

Userfoto
# 250197
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   706    507 
CHK2021-04-06 22:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4432 Schwenda (ST)
2021-04-04
Anfrage:
Neben einem toten Vogel, 430 m hoch. 2021-04-04, etwa 12 mm. Oiceoptoma thoracica. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 22:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 250196
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   790 
Tomm2021-04-06 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2021-03-29
Anfrage:
29.03.2021, über 2mm. Scymnus auritus am Holzlager. LG, Tomm
Art, Familie:
Scymnus sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tomm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Scymnus. Die Fld.-Spitze ist ausgedehnt rot gefärbt, also muss es haemorrhoidalis oder ferrugatus sein. Ein Blick auf die Unterseite würde weiterhelfen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 250195
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   381 
Eugen2021-04-06 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5626 Sandberg (BN)
2021-04-03
Anfrage:
Hallo zusammen, bin mir nicht ganz sicher, wird wohl wieder Meligethes sp. sein. Gefunden am 03.04.21 an Blüten von Osterglocken. Geschätzte Größe 2-3 mm. Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Eugen, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 21:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 250194
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   789    2 
Tomm2021-04-06 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2021-03-29
Anfrage:
229.03.2021, leider habe ich keine exakte Länge von diesem Rugilus. 5mm, mehr kann ich nich bieten. Erstes Fühlerglied und Mittellinie sind gleichbreit, da ist similis naheliegend. Ansonsten geht es zu mixtus bei dem Breiten/Längenverhältnis der Fühler/Fußglieder. Gefunden am Holzlagerplatz am Waldrand. LG, Tomm
Art, Familie:
Rugilus mixtus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Tomm, das ist Rugilus mixtus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-06 22:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 250193
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.194    349 
AxelS2021-04-06 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4236 Bernburg (ST)
2021-04-01
Anfrage:
Hallo, gefunden im Auwald an der Saale, Meloe proscarabaeus. Größe: 30 mm Datum: 01.04.2021 VG Axel
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 21:15

Userfoto
# 250192
 6 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   836    249 
Gisela2021-04-06 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7821 Veringenstadt (WT)
2021-03-29
Anfrage:
29.3.21 An Ackerrand in kleinem sandigen Haufen ca. 7 mm? Danke !
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, die Tierchen halte ich für Paederus littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:57

Userfoto
# 250191
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   835 
Gisela2021-04-06 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2021-04-01
Anfrage:
1.4.21 in Garten 4 mm?
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gisela, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:57

Userfoto
 A
 B
# 250190
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   834    40 
Gisela2021-04-06 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7822 Riedlingen (WT)
2021-03-30
Anfrage:
30.3.21 An Folie um Heuballen 4 mm? Konnte nicht messen-der hüpfte gleich fort Dankeschön
Art, Familie:
Sitona sulcifrons  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Sitona sulcifrons. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 250189
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.721    88 
Felix2021-04-06 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
2,8mm unter Pappelrinde, vielleicht Silvanus sp. Fundort: Augsburg Lkr, Langweid am Lech 04.10.2020
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Silvanus unidentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:28

Userfoto
# 250188
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.720    616 
Felix2021-04-06 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
der Langhörniger Raubplattkäfer ist ja verbreitet unter Rinde zu finden, Uleiota planata Fundort: Augsburg Lkr, Langweid am Lech 04.10.2020
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 250187
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.719    98 
Felix2021-04-06 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
hier zu der gleiche Käfer von oben 7,5mm unter Pappelrinde, Hololepta plana Fundort: Augsburg Lkr, Langweid am Lech 04.10.2020
Art, Familie:
Hololepta plana  Histeridae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Hololepta plana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:28

Userfoto
# 250186
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.718    97 
Felix2021-04-06 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
7,5mm unter Pappelrinde, Hololepta plana Fundort: Augsburg Lkr, Langweid am Lech 04.10.2020
Art, Familie:
Hololepta plana  Histeridae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Hololepta plana, in Rückenlage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-06 20:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 250185
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.717    68 
Felix2021-04-06 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
4mm auf Pappelrinde, Dorytomus ictor Fundort: Augsburg Lkr, Herbertshofen (Meitingen) 04.10.2020
Art, Familie:
Dorytomus ictor  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Dorytomus ictor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 250184
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.716    1 
Felix2021-04-06 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
2,4mm auf Picea abies, Polygraphus poligraphus Fundort: Augsburg Lkr, Herbertshofen (Meitingen) 04.10.2020 mehr auf inaturalist.org observations/69872034
Art, Familie:
Polygraphus poligraphus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Polygraphus poligraphus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-06 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 250183
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.715 
Felix2021-04-06 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7431 Thierhaupten (BS)
2020-10-04
Anfrage:
Cantharidae Fundort: Augsburg Lkr, Herbertshofen (Meitingen) 04.10.2020
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cantharis. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-06 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 250182
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   788 
Tomm2021-04-06 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2021-03-29
Anfrage:
29.03.2021, ich habe da noch so einen, so einen Quedius! Bis zur Untergattung Raphirus geht es noch ganz locker, die Borsten zwischen den SO Punkten kann man auch ausmachen. Ich denke ich sehe auch die 2 Punkte am Kopf mit gleichem Abstand zum Hals. Die Flügeldecken sollten eher fein punktiert sein. Aber dann kommts: Farben definieren ist nicht mein Ding. Könnt Ihr da weitermachen? Vielen Dank und liebe Grüße, Tomm
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Tomm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-07 20:47

1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up