kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 278823
# 278824
# 278832
# 278854
# 278881
# 278884
# 278886
# 278978
# 278983
# 278984
# 278998
# 279007
# 279023
# 279028
# 279034
# 279039
# 279049
# 279081
# 279088
# 279098
# 279107
# 279108
# 279109
# 279110
# 279113
 
Warten: 25 (seit ⌀ 7 h)
23
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 252 (gestern: 419)

Seiten:  9955 9956 9957 9958 9959 9960 9961 9962 9963  

Userfoto
 A
 B
 C
# 25974
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203    2 
Karol Ox2015-05-20 20:40
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-05
Anfrage:
Hello. Thank you for an ID. 5.5.2015, Slovakia, 250m. size ca 4 mm. Regards, Karol.
Art, Familie:
Trichopterapion holosericeum  Apionidae
Antwort:
  Hi Karol, this is Trichopterapion holosericeum. Southern and southeastern Europe, develops on Carpinus. Thanks for submitting. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-21 00:03

Userfoto
# 25973
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    75 
markusschoen762015-05-20 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-03-18
Anfrage:
Gefunden am 18.03.2015 in Brannenburg / Bayern. Lief, an einem der ersten warmen Tage des Jahrs, über die Straße. 490m üNn. Länge ca. 10mm. Poecilus versicolor?
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Moin Markus, die Bildqualität ist nicht so gut und möglicherweise foppt uns die Unschärfe, aber die Basis des Halsschildes sieht nach deutlicher Punktierung aus und damit wäre es dann Poecilus cupreus. Viele Grüße, Klaas   Hallo Markus, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 12:46

Userfoto
# 25972
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    23 
Aloinopsis2015-05-20 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2815 Oldenburg (Oldenburg) (WE)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
An Pappel, in der Nähe von Eichen - ich vermute Curculio glandium.
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aloinopsis, zu lang für einen Curculio, es ist ein recht frischer Dorytomus longimanus, gehört auf Pappel. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-21 00:04

Userfoto
# 25971
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    139 
Aloinopsis2015-05-20 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2815 Oldenburg (Oldenburg) (WE)
2015-05-20
Anfrage:
Am Gehölzrand auf Sorbus zwischen Erlen und Weiden. Tagfund, 20.05.2015, Körperlänge ca. 10 mm
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Aloinopsis, das ist der zur Zeit überall häufige Schnellkäfer Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:29

Userfoto
 A
 B
# 25970
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
wildflyer2015-05-20 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
hallo, habe diese(n) käfer in einem relativ kleinen blumentopf auf meinem balkon gefunden, da waren hunderte drin! was ist denn das für einer ? kann der fliegen ?
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Moin wildflyer, leider viel zu unscharf um genaueres zu sagen. Aber für den Umgang reicht das Wissen um die Gattung. Die fressen Dir die Topfpflanzen kaputt, also Erde durchsieben und alles entsorgen, was nach Käfer oder Käferlarve aussieht. Möglicherweise sind die Wurzeln durch den Verbiss der Larven aber schon so geschädigt, dass die Pflanze trotzdem eingeht. Für eine genauere Bestimmung bräuchte man halbwegs gute Fotos, oder Du schickst die Käfer zur Bestimmung zu. Dann Kontakt aufnehmen über klaasreissmann ÄT gmx PUNKT de. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-20 21:02

Userfoto
 A
 B
# 25969
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    1 
Thomas L.2015-05-20 19:51
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-05-20
Anfrage:
on low vegetation, near a road, the 20.05.2015 , in North of France, Oxelaëre , around 2-3 mm ? maybe Bruchidius seminarius ?
Art, Familie:
Bruchidius seminarius  Bruchidae
Antwort:
  Hi Thomas, yes, Looks very good, Bruchidius seminarius in my mind, too. Best regards, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-20 21:32

Userfoto
# 25968
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.137    64 
Christoph2015-05-20 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Ein Valgus hemipterus-Männchen... 10.05.15. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:17

Userfoto
# 25967
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.136    7 
Christoph2015-05-20 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Hier vermute ich einen etwas lädierten Tenebrio molitor. 10.05.15 LG Christoph
Art, Familie:
Melandrya caraboides  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Christoph, sieht eher nach Melandrya caraboides aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:18

Userfoto
# 25966
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.135    29 
Christoph2015-05-20 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Ist das wieder Smaragdina salicina? 10.05.15. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, klar, das ist Smaragdina salicina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:19

Userfoto
# 25965
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.134    171 
Christoph2015-05-20 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Cetonia aurata? 10.05.15 auf Wiesenbärenklau. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin christoph und vielen Dank für die Meldung. beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-20 20:32

Userfoto
# 25964
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.133    9 
Christoph2015-05-20 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Hallo zusammen, wohl ein Tier aus dem Anthrenus-pimpinellae-Komplex? 10.05.15 auf Wiesenbärenklau.
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Christoph, korrekt, und zwar Anthrenus pimpinellae selbst. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:21

Userfoto
 A
 B
# 25963
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    128 
Birgit2015-05-20 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-05-10
Anfrage:
10.05.2015; ca. 8mm; Hallo Käferteam, also mit den Rüsslern habe ich mein Problem. Bin hier auf "Phyllobius pomaceus" gekommen, aber gaaaanz unsicher. LG Birgit
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Birgit, kannst sicher sein, das ist er, Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:20

Userfoto
 A
 B
# 25962
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    22 
Birgit2015-05-20 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-05-10
Anfrage:
10.05.2015; weniger als 10mm, Hallo Käferteam, der Kleine lief über die Straße im Feldgebiet mit Gebüsch. Würde mich freuen, wenn es "Byrrhus pilula" ist. LG Birgit
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Moin Birgit, warum dich das freut, muss ich nicht wissen. Oder? Er ist es. Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-20 20:33

Userfoto
 A
 B
# 25961
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126    19 
Schwabe2015-05-20 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7930 Buchloe (BS)
2015-05-20
Anfrage:
Schnellkäfer, 9 mm (gemessen), 20.05.2015, gefunden in Biogärtnerei bei Buchloe (im Gewächshaus, auf dem Blatt einer Auberginenpflanze). Lässt sich die Art bestimmen? Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Athous bicolor  Elateridae
Antwort:
  Hallo Schwabe, lässt sich bestimmen als Athous bicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 25960
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   339    33 
Kaugummi2015-05-20 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-20
Anfrage:
20.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Teich, Weißdornblüte, um 5mm, 218m. Bestimmbarer Malachiide? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, es ist ein Weibchen von Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:22

Userfoto
# 25959
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   428    74 
Reinhard Gerken2015-05-20 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2015-05-15
Anfrage:
Fundmeldung von Oedemera nobilis am 15.05.2015 auf Wiesensalbei an einer Wegböschung.
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:22

Userfoto
# 25958
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   427    80 
Reinhard Gerken2015-05-20 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2015-05-15
Anfrage:
Fund vom 15.05.2015, auf Heckenkirsche. Das müsste Clytus arietis sein. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:22

Userfoto
# 25957
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   63    20 
Birgit2015-05-20 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-05-17
Anfrage:
17.05.2015;15-20mm; Hallo Käferteam, Meldung von Typhoeus typhoeus. Ca. 10 Totfunde auf typischen Sand-Magerrasengebiet mit Kaninchenhinterlassenschaften. LG Birgit
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:23

Userfoto
# 25956
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   338    7 
Kaugummi2015-05-20 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-20
Anfrage:
20.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Teichufer, Weißdornblüten, um 5mm, 218m. Cantharidae? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, sieht erstmal aus wie ein Cantharide, ist aber ein Melandryide, das Weibchen von Osphya bipunctata. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:24

Userfoto
# 25955
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   426    50 
Reinhard Gerken2015-05-20 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2015-05-15
Anfrage:
Diesen 11 mm großen Laufkäfer fand ich am 15.05.2015 auf einem Feldweg. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Reinhard, das ist harpalus affinis. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-20 20:33

Userfoto
# 25953
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   425    113 
Reinhard Gerken2015-05-20 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2015-05-15
Anfrage:
Am 15.05.2015 an Wegrand auf Brennnessel gefunden, 16 mm groß. Ist das Cantharis fusca? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, klar, das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:25

Userfoto
# 25952
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   424    8 
Reinhard Gerken2015-05-20 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2015-05-15
Anfrage:
Am 15.05.2015 auf Blütenstand vom Wiesenkerbel gefunden. Ich vermute aufgrund der breiten weißen Querbinde, dass es sich um Anthrenus pimpinellae handelt. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, absolut korrekt, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 25951
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
margot2015-05-20 17:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-05-17
Anfrage:
gefunden in meiner Küche (die einen Ausgang zum Garten hat). 17. Mai 2015 Größe ca. 2 cm
Art, Familie:
Curculionidae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Margot, das ist ein Rüsselkäfer mit jeder Menge Spinnengewebe, aber offensichtlich noch am Leben ... Leider kann man die Art so verpackt nicht bestimmen, es könnte vielleicht ein Otiorhynchus sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:28

Userfoto
 A
 B
# 25950
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    170 
Hajofi2015-05-20 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4920 Armsfeld (HS)
2015-05-04
Anfrage:
Am 4.5.2015 bei einer Wanderung im Rotbuchenwald bei Bergfreiheit in Hessen fotografiert. Ich denke es ist ein Waldmistkäfer. Für Unsicherheit sorgt allerdings die weißliche Umrandung der Flügeldecken.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Hajofi, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Das Weisse ist Dreck. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-20 20:31

Userfoto
 A
 B
# 25949
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17 
Holz_wurm2015-05-20 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-05-20
Anfrage:
Hallo habe heute unter der Rinde eines alten Fichetnstumpfes eine Larve entdeckt, kann es sein das es die Larve eines Mehlkäfers ist ?. Größe ca. 20-22 mm, gefunden am 20.05.2015. Grüße Marcel
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Holzwurm, das ist die Larve eines Schnellkäfers der Gattung Ampedus, auch als Drahtwurm bezeichnet. Allerdings sind sich viele Schnellkäferlarven und Schwarzkäferlarven sehr ähnlich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-20 20:36

Seiten:  9955 9956 9957 9958 9959 9960 9961 9962 9963


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up