kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

23
Warteschlange für 
# 250734
# 250922
# 250942
# 250951
# 250970
# 250986
# 250997
# 251004
# 251015
# 251019
# 251035
# 251041
# 251049
# 251050
# 251057
# 251061
# 251063
# 251065*
# 251066*
# 251067*
# 251068*
# 251069*
# 251070*
 
Warten: 23 (seit ⌀ 6 h)
22
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 130)

Seiten:  8837 8838 8839 8840 8841 8842 8843 8844 8845  

Userfoto
 A
 B
# 26102
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    30 
jürgen2015-05-22 13:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-05-14
Anfrage:
Guten Tag, gefunden Anfang Mai 2015 am Dorfrand, Oberpfalz. Geht es weiter wie zu Carabidae? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Moin Jürgen, ein Weibchen von Harpalus rubripes. Ergo ging es weiter. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-25 08:09

Userfoto
# 26101
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   112    90 
Jürgen G2015-05-22 13:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-05-22
Anfrage:
Fundort: D, NRW, KR-Uerdingen im Vorgarten, 22.05.2014, ca. 10mm Ein Junikäfer (Phyllopertha horticola) im Mai? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-22 15:14

Userfoto
 A
 B
# 26100
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    1 
Aqualien2015-05-22 13:13
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-05-13
Anfrage:
13.05.2015 Aywaille - Vielleicht 8 mm - Conopalpus, glaube ich, aber welche ? Mit so kurze zweite UND dritte Fühlerglieder, ist das Conopalpus brevicollis ?
Art, Familie:
Conopalpus brevicollis  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Aqualien, bestätigt als Conopalpus brevicollis. Schöner Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 20:57

Userfoto
# 26099
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    3 
jürgen2015-05-22 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-05-10
Anfrage:
Guten Tag, gefunden am 10.05.2015 an einer Hausmauer, Dorfrand Oberpfalz. Geht es in Richtung Cantharis, evtl. C.lateralis? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Luperus flavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo jürgen, ganz was anderes, ein Blattkäfer. Das ist ein Männchen von Luperus flavipes. Ganz Europa, an Alnus, Salix, Betula und anderen Pflanzengattungen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-22 13:06

Userfoto
 A
 B
# 26098
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    75 
Marco2015-05-22 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2015-05-10
Anfrage:
Gefunden am 10. Mai 2015 deutsch-österreichische Grenze im Naturschutzpark Untersberg zwischen Bad Reichenhall und Fürstenbrunn.
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marco, das ist der Feld-Sandlaufkäfer, Cicindela campestris. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-22 13:07

Userfoto
 A
 B
# 26097
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    78 
Marco2015-05-22 12:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8443 Königssee (BS)
2015-05-05
Anfrage:
Gefunden im Berchtesgadener Land am 5. Mai 2015 auf dem Weg vom Wimbachparkplatz zur Kührointalm (zwischen Ramsau und Königssee).
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marco, das ist Poecilus versicolor beim stillen eines seiner Grundbedürfnisse - schöne Aufnehme. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-22 15:15

Userfoto
 A
 B
# 26096
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282    35 
Pierre2015-05-22 10:54
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-04-25
Anfrage:
Hallo! Carabidae 11 mm.(Belgium 7830 Silly - 25.04.2015). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pierre, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-22 15:18

Userfoto
# 26094
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    104 
Pierre2015-05-22 10:50
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-05-21
Anfrage:
Hallo! Curcu 11 mm.(Belgium 7830 Silly - 21.05.2015). Liophloeus tessulatus ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Pierre, bestätigt als Liophloeus tessulatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:51

Userfoto
 A
 B
# 26093
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    34 
Pierre2015-05-22 10:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-05-21
Anfrage:
Hallo! Curcu 9 mm.(Belgium 7830 Silly - 21.05.2015). Auf Cirsium oleraceum Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Pierre, das sollte ein leicht abgeschabter Tanymecus palliatus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:49

Userfoto
# 26092
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    1 
Pierre2015-05-22 10:39
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-05-21
Anfrage:
Hallo! Carabidae 7 mm.(Belgium 7830 Silly - 21.05.2015). Trichotichnus laevicollis ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Trichotichnus laevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pierre, das sieht tatsächlich nach Trichotichnus laevicollis aus. Hier darf noch eine zweite Meinung her. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 23:12

Userfoto
 A
 B
# 26091
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   421 
chris2015-05-22 10:37
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-12
Anfrage:
Lixus? Zum Schluss noch ein ungenügendes Foto. Man sieht zwar Rüssel und Augen, aber für eine dorsale Aufnahme hatte der Herr keine Zeit. Wegen meines "Lernprogrammes" schicke ich es trotzdem, um zu wissen, ob ich wenigstens am richtigen Ort gesucht habe. Aargau, auf Disteln am Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN am 12.05.2015 - Danke, liebe fleissige Experten! Chris hat ihre Hausaufgaben für heute gemacht und damit wieder viel Aufwand für euch verursacht. DANKE!
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, aus den aufgenommenen Perspektiven kann ich leider nicht weiter gehen als Lixus sp. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 21:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 26090
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420    59 
chris2015-05-22 10:31
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-12
Anfrage:
Chysolina polita? Die Fotos sind zwar suboptimal, aber vielleicht kann man trotzdem genug erkennen. Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN am 12.05.2015 Danke vielmals für eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:45

Userfoto
# 26089
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419    79 
chris2015-05-22 10:25
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-20
Anfrage:
Cantharis nigricans - ein "Herz für kerbtier.de" auf dem HS, schwarzer Kopf, rötliche Oberschenkel ... da lasse ich das Fragezeichen weg und hoffe, dass es nicht noch eine Verwechslungsart gibt. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN am 20.05.2015 Vielen Dank ihr fleissigen Käferexperten! Chris
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 26088
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    347 
chris2015-05-22 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-21
Anfrage:
Harmonia axyridis - wage ich ohne Fragezeichen. Aargau, auf Brennnesseln in Frick auf ca. 340 m üNN am 21.05.2015 Danke vielmals! Ich hoffe, dass euer geduldiger Unterricht langsam mal Wurzel schlägt :-) LG Chris
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:46

Userfoto
 A
 B
# 26087
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417    346 
chris2015-05-22 10:13
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-21
Anfrage:
Harmonia axyridis verpuppt - wegen der feinen Verästelungen wage ich das ohne Fragezeichen und ohne cf. Aargau, auf Klee in Frick auf ca. 340 m üNN am 21.5.2015 danke vielmals für eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:46

Userfoto
 A
 B
# 26086
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416 
chris2015-05-22 10:10
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-03
Anfrage:
Coccinella cf. septempunctata - nochmals: gleicher Text wie in Anfrage 26084, nur dass mir dieses Tier anstatt die HS Unterseite zu zeigen, einfach sein Hinterteil zugekehrt hat. Wegen der Regentropfen ist die Grösse der Punkte nur schwer zu beurteilen. Und jetzt gebe ich es auf, die Art von C. magnifica unterscheiden zu wollen. Sie sind so oder so hübsch!!! Aargau, auf Brennnesseln am Wegrand in Frick auf ca. 340 m üNN am 03.05.2015 Danke für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Coccinella cf. septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, dito hier: wahrscheinlich Coccinella septempunctata, aber mit Unsicherheit. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Zum Fotographieren der Halsschildunterseite kannst Du den Käfer in ein Gefäß aus transparentem Plastik setzen und dann die Unterseite durch das Plastik ablichten. Ohne Blitzen geht das problemlos.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 19:10

Userfoto
 A
 B
# 26085
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415 
chris2015-05-22 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-04-26
Anfrage:
Coccinella cf. septempunctata - dazu gehört das gleiche Lamento wie in der vorherigen Anfrage 26084, nur dass die Punktierung doch teilweise recht gross ist. Aargau, Wiese am Frickberg in Frick auf ca. 350 m üNN am 26.04.2015 Danke vielmals für eure Mühen! LG Chris
Art, Familie:
Coccinella cf. septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, wahrscheinlich Coccinella septempunctata, aber mit Unsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 19:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 26084
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   414    137 
chris2015-05-22 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-04-28
Anfrage:
Coccinella septempunctata - da habe ich nun allerlei Verrenkungen gemacht, um die HS Unterseite dieser flinken kleinen Krabbler fotografisch zu erwischen ... mit dem einzigen Erfolg, dass ich von Passanten "sehr schonend" über mein Handeln befragt wurde. Wegen der gleichmässig kleinen Punkte bin ich aber mal ganz mutig und lasse das cf. weg. Aargau, Feldwegrand Frick auf ca. 340 m üNN am 28.04.2015 - Danke vielmals für euren Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, sollte Coccinella septempunctata sein, auch ohne Ansicht der Halsschildunterseite. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 19:06

Userfoto
 A
 B
# 26083
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    75 
KD2015-05-22 08:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2015-05-21
Anfrage:
Hangwiese nähe Bach am 21.05.15 Länge ca. 1,5 cm Ist das Oedemera lurida?
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  HHallo KD, das ist Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-19 18:48

Userfoto
 A
 B
# 26082
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   68    6 
KD2015-05-22 07:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2015-05-21
Anfrage:
Feuchtwiese auf Blättern sitzend am 21.05.15. Gebüschrand. Länge ca. 0,8 bis 1cm. Welcher Rüssler?
Art, Familie:
Hylobius transversovittatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Hylobius transversovittatus. Mittel- und Südeuropa bis Kaukasus. An Lythrum salicaria. Larvenentwicklung in den verholzten Wurzelstöcken. Nicht häufig, RL 3. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:49

Userfoto
# 26081
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    43 
KD2015-05-22 07:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2015-05-21
Anfrage:
Leider so klein, dass mein Bild unscharf ist. Ich hoffe, igr wisst wer das ist. Auf Slixblättern herumlaufend am 21.05.15. Länge max. 3mm
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:50

Userfoto
 A
 B
# 26080
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66    31 
KD2015-05-22 07:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2015-05-21
Anfrage:
Feuchtwiesenteil nahe Bach am 21.05.15. Länge 1,2 bis 1,5cm Wenn habe ich denn da beim Liebesspiel erwischt?
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo KD, der rote Hinterleib kennzeichnet ihn als Stenurella nigra. Der oberflächlich ähnliche Leptura aethiops ist komplett schwarz. In ganz Deutschland zu Hause und in den Monaten Juni/Juli auf Blüten zu finden. Die Larven entwickeln sich in Laubhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 10:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 26079
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    12 
Neatus2015-05-22 00:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-05-21
Anfrage:
21.05.2015 ca. 9 mm mehrere schwarze lixus auf Disteln, daneben Disteln mit gelben Lixus filiformis. Die schwazen sind aber keine filiformis ohne gelbe Haare, denn die Augen stehen viel näher am Halsschild als bei filiformis, dort fast mittig zwischen Fühler und Halsschildanfang, L. subtilis scheint mir auf eurem bild aber am Halsschild stärker punktiert. Was sind das denn für welche?
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Neatus, machsu den Larinus planus draus, dann passt das alles. ;-) Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-22 00:21

Userfoto
 A
 B
# 26078
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324    3 
GertVH2015-05-22 00:06
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-05-20
Anfrage:
Athous campyloides ? found 20-05-2015 22:18 in Belgium (ref 102479809)
Art, Familie:
Athous campyloides  Elateridae
Antwort:
  Hi GertVH, confirmed as Athous campyloides. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 00:12

Userfoto
 A
 B
# 26077
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120    4 
Neatus2015-05-22 00:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-05-21
Anfrage:
21.05.2015 3-4 mm wahrscheinlich gleiche Art wie letzte Anfrage 26075. Bloß hing der nicht nur rum sondern war sehr agil. ich denke immer noch, das sind alles Cyrtanaspis phalerata. Ich habe die außerhalb unseres Gartens noch nie gesehen und hier gibt es Unmengen von Anaspen, die ich nicht fotografiere, da die sowieso nicht bestimmbar sind (flava, maculata etc.), aber diese hier sehen deutlich ungewöhnlich aus
Art, Familie:
Cyrtanaspis phalerata  Scraptiidae
Antwort:
  Moin Neatus, definitiv gleiche Art wie vorheriger. Trotzdem schön anzusehen. Nochmals Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-22 00:01

Seiten:  8837 8838 8839 8840 8841 8842 8843 8844 8845


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up