kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

40
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10516 10517 10518 10519 10520 10521 10522 10523 10524  

Userfoto
 A
 B
# 26224
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   567    2 
Inja2015-05-23 09:44
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow.
Art, Familie:
Lixus punctiventris  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Lixus punctiventris. Compare your previous inquiry #19074 for a specimen from the Czech Republic. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 21:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 26223
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   566 
Inja2015-05-23 09:43
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow. I think Galerucella :)
Art, Familie:
Galerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, yes, this beetle belongs into the genus Galerucella (some of them were placed into Neogalerucella for some time). Not so easy to determine the species even with the specimen under the microscope. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 20:44

Userfoto
# 26222
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   565 
Inja2015-05-23 09:42
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow. C. vibex on both photos ?
Art, Familie:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, there are two possible species, C. vibex and C. bergeali. By photo they can't be distinguished. They have different host plants (C. vibex on Carduus and Cirsium, C. bergeali on Centaurea). For determination, the aedoeagus of the male should be inspected. Regards, Christoph - PS: Photo B showed a different species, please submit it in a separate request.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:57

Userfoto
 A
 B
# 26221
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   564    8 
Inja2015-05-23 09:41
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow.
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Hypera rumicis. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 26220
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
moppedopa2015-05-23 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-03
Anfrage:
Hallo. Was für einen Ampedus ist es? Habe keine Unterscheidungsmerkmale gefunden. Abgelichtet am 03.05.15 auf Brennesselbüschen nähe Vallendar (Waldweg mit Bachlauf) Größe ca. 15 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Ampedus cf. sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo moppedopa, die Unterseite ist schwarz behaart. Wenn also die Größe gut geschätzt ist, sollte es Ampedus sanguineus sein. Ich setze aber mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 08:52

Userfoto
 A
 B
# 26219
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123    44 
surmiko2015-05-23 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-13
Anfrage:
13.05.2015, Tagfund Hausgarten, Phymatodes testaceus? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo surmiko, bestätigt als Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 26218
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    130 
moppedopa2015-05-23 09:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-03
Anfrage:
Hallo. Dürfte ein Nessel-Blattrüssler -Phyllobius pomaceus- sein. Abgelichtet am 03.05.15 (zu dutzenden) auf Brennesselbüschen nähe Vallendar (Waldweg mit Bachlauf) Größe ca. 8 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 26217
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    34 
moppedopa2015-05-23 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-03
Anfrage:
Hallo. Was für einen goldigen Curculionidae haben wir denn hier? Vielleicht Curculio venosus ??? Ich finde, die sind sehr schwer auseinander zu halten. Abgelichtet am 03.05.15 auf Brennesselbüschen nähe Vallendar (Waldweg mit Bachlauf) Größe ca. 6-7 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, mit länglichem Schildchen und Schuppenkamm am Absturz der Fld.-Naht bestätigt als Curculio venosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 26216
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    51 
surmiko2015-05-23 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-12
Anfrage:
12.05.2015, Tagfund auf Terrasse, mind. 10mm, keine Vermutung Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 09:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 26215
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    65 
surmiko2015-05-23 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-12
Anfrage:
12.05.2015, Tagfund auf Terrasse,?mm, da hab ich auch keinen Schimmer Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das ist Harpalus (Pseudoophonus) rufipes - bei uns eigentlich überall sehr häufig. Die Größe dürfte so um 12 - 16 mm gewesen sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-23 10:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 26214
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120 
surmiko2015-05-23 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-12
Anfrage:
12.05.2015, Tagfund Feldrand,max.4mm, Keine Vermutung Danke und lG surmiko
Art, Familie:
Perapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, den halte ich für einen Vertreter der Gattung Perapion, aber eine Artbestimmung wage ich an den vorliegenden Fotos nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 20:53

Userfoto
 A
 B
# 26213
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    63 
Birgit2015-05-23 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015; ca. 15mm; Auf einem frischen Kiefernstumpf. Hallo Käferteam, vermute hier Schrotbock (Rhagium inquisitor) LG Birgit
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 08:53

Userfoto
 A
 B
# 26212
 26 Foto gefällt mir | 16 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    34 
BUG2015-05-23 07:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-05-22
Anfrage:
Moin,Kerbtier-Power-Team Entweder hat mich die nicht selten auftretende,Wahrnehmungsschwäche "coleoptera halluzinitis" bereits befallen,denn diesen bronzefarbenen Erstfundbock finde ich im Archiv nicht. Moschusbockvariante ? 22.05.2015 Habichtswald,Waldrand,ca.1,2cm und glänzend wie ein polierter, bronzefarbener Teekessel Beste Grüße + thx BUG
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo BUG, ts ts ts, das ist doch kein Bock *tadel*. Ein Schnellkäfer ist's und zwar ein Männchen von Ctenicera pectinicornis. Die Männchen zeichnen sich durch die langen Lamellen der Fühlerglieder aus. Bei Deinem Tier hat bereits das 3. F.-Gld. eine Lamelle, die in etwa so lang wie der Rücken der Glieds ist. Somit wird ein C. pectinicornis draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 09:03

Userfoto
 A
 B
# 26211
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    20 
lapepe2015-05-23 06:53
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2015-05-21
Anfrage:
Found this one 21.05.2015 on a Tanacetum vulgare. Is it a Cassida sanguinosa? Best regards lapepe
Art, Familie:
Cassida stigmatica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi lapepe, this should be Cassida stigmatica, with the narrow pronotum and the marked ridges on the elytra. On its host plant Tanacetum vulgare. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 08:56

Userfoto
# 26210
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66 
Birgit2015-05-23 06:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-05-10
Anfrage:
10.05.2015; männl.ca.6 mm, weibl. ca. 9 mm;Hallo Käferteam, diese beiden habe ich Inflagranti erwischt und frage mich, ob es die Fortpflanzung von Lasiorhynchites cavifrons sein könnte? LG Birgit
Art, Familie:
Lasiorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Birgit, aus dieser Perspektive sieht mal leider recht wenig bestimmungsrelevante Details. Wohl schon Lasiorhynchites, aber eine Artbestimmung wage ich da lieber nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 09:00

Userfoto
# 26209
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    1 
PALLAVI2015-05-23 06:48
Land, Datum (Fund):
Indien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
the weevil found on banana plant. in December 2014
Art, Familie:
Odoiporus longicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hi PALLAVI, without being an expert for the Indian fauna, I think this should be the banana stem weevil Odoiporus longicollis, regarded as a important pest in banana cultivation. You may like to have a look at this factsheet for further information. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 09:18

Userfoto
 A
 B
# 26208
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132    4 
Neatus2015-05-23 00:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015 2-3 mm Rüsselkäfer im garten
Art, Familie:
Tychius picirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, es ist der an Klee überall häufige Tychius picirostris, immer einfach an den sechs Fühlergeißelgliedern zu erkennen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-25 20:27

Userfoto
 A
 B
# 26207
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    31 
Aalbeek2015-05-23 00:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-05-21
Anfrage:
Am 21.05.2015 in S.-H., Timmendorfer Strand,in einer kleinen Sandkuhle (Standort mit Cicindela hybrida-Vorkommen) gefunden. Die Reste hatten eine Größe von ca. 4 mm. Noch bestimmbar ?
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, Dank der charakteristichen Färbung hast du hier Glück - es war Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-23 08:36

Userfoto
 A
 B
# 26206
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    17 
Aalbeek2015-05-22 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-05-22
Anfrage:
Am 22.05.2015 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" an Auwaldrand auf Grashalmspitze. Ein Winzling, ca. 3 mm groß.
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 08:54

Userfoto
# 26205
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74    16 
Aalbeek2015-05-22 23:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-05-22
Anfrage:
Am 22.05.2015 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", auf einer Brennessel fotografiert. Pseudoophonus rufipes ?
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Amara aulica. Westpaläarktisch verbreitet. In feuchten Biotopen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-23 08:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 26204
 7 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   669    8 
MiMa2015-05-22 23:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015, so, jetzt gibts noch ein Schmankerl: Weibchen von Anthaxia candens. War gar nicht so schnell zu finden, da in der Datenbank das Männchen abgebildet ist das anders gefärbt ist. Das Ablichten war ein echter Krimi. Der Käfer saß unter einem alten Kirschbaum in der Wiese (kleiner Streifen zwischen intensiv bewirtschafteten Feldern)ganz oben auf einem Grashalm und schwankte fürchterlich im Wind. Ich mußte erst den Foto aus dem Rucksack klauben und alles einstellen, wärend ich betete, daß das hübsche Viechle nicht den Abflug macht- was er kurz darauf nat. tat. Die Bilder sind entsprechend, aber ich denke, man kanns erkennen. Viele Grüßle
Art, Familie:
Anthaxia candens  Buprestidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Anthaxia candens. Relativ selten, entwickelt sich unter der Borke alter Obstbäume. Eine südöstliche, wärmeliebende Art. In Deutschland stark gefährdet, Rote Liste 2 - schöner Fund :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-23 08:31

Userfoto
 A
 B
# 26203
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   469    16 
Kalli2015-05-22 23:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-22
Anfrage:
Heute von der Straße gerettet, 22.5.15, ca. 25 mm. Wegen spitz ausgezogener Halsschildhinterwinkel, fast gerader Halsschildhinterkante und Kettenmusterung denke ich, es könnte sich um Carabus monilis handeln (und nicht um C. granulatus). War im Odenwald am Übergang zum Rheintal, das würde ja auch passen. Wäre toll, wenn's stimmte. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Carabus monilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus monilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 23:39

Userfoto
 A
 B
# 26202
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   668    4 
MiMa2015-05-22 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015, Wiesenweg durch extensive Streuobstwiesen SW-hang. dieser Cryptocephalus war wesentlich kleiner als der C.sericeus von neulich. ca. 5-6mm. Der Halsschildseitenrand ist auch nicht so geschwungen und eine eingedellte Halsschildbasis links und rechts der Mitte gibts auch nicht. Ist das nun C. aureolus oder noch was anderes? Viele Grüßle
Art, Familie:
Cryptocephalus hypochaeridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin MiMa, meiner Meinung nach Cryptocephalus hypochaeridis. Die aufgezählten Merkmale sind alle richtig erkannt, jedoch weicht die Punktierung von Halsschild und Flügeldecken ein wenig ab, so dass ich zur letzten Möglichkeit in Deutschland tendiere. Da sollte aber einer der anderen nochmal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas   Den hab ich auch länger angeschaut und an hypochaeridis gedacht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-25 09:15

Userfoto
# 26201
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   468    75 
Kalli2015-05-22 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-22
Anfrage:
22.5.15, auf Waldweg: ziemlich kleiner Dorcus parallelipipedus, geschätzt 19 mm. Liebe Grüße
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Dorcus parallelipipedus, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 23:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 26200
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   667    34 
MiMa2015-05-22 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015, ein quitschegelber Clanoptilus elegans. ca. 6mm, auf meiner Steuobstwiese, SW-hang, Waldrand, 395müNN. Hab zwar auf dem MTB schon mal eingereicht, ist aber schon 2 Jahre her. Viele Grüße
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-22 23:39

10516 10517 10518 10519 10520 10521 10522 10523 10524


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up