kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

50
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10486 10487 10488 10489 10490 10491 10492 10493 10494  

Userfoto
 A
 B
# 26237
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    31 
Rasmus2015-05-23 11:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2426 Wandsbek (SH)
2015-05-22
Anfrage:
Ca. 12-14 mm, am 22.05.2015 mittags bei 18°C mitten in der Stadt (Hamburg-Winterhude), 7m ü.NN, auf einer Brücke über den Goldbekkanal, sehr flink – zu schnell für die Handykamera :-( Kann die Familienzugehörigkeit determiniert werden? VG, Rasmus VG, Rasmus.
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rasmus, das sollte Harpalus distinguendus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 00:24

Userfoto
 A
 B
# 26236
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    23 
Rasmus2015-05-23 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2015-05-22
Anfrage:
Ca. 10mm, am 22.05.2015 abends bei 18°C auf dem Bordstein einer Straße zwischen Gärten und Wiesen am Rand des NSG Raakmoor, 27m ü.NN, gemächlich seines Weges krabbelnd. Ist mir noch nie begegnet – zu welcher Familie gehört dieser Geselle? VG, Rasmus.
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Rasmus, mit ein bisschem guten Willen sollte es Byrrhus pilula sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 17:04

Userfoto
# 26235
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
Klaus2015-05-23 11:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6307 Hermeskeil (RH)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015 ca 12 mm Ampedus ? Die Flügeldecken haben für das Auge fast rein rot ausgesehen
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Klaus, hier geht wohl nicht mehr als Ampedus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 17:04

Userfoto
# 26234
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    34 
LeFagnard2015-05-23 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
BE  5202 Aachen (NO)
2015-05-22
Anfrage:
Hallo, 22.05.2015, Belgien, Hergenrath, Tagfund, Foto aus Videoclip etwa 5 mm Körpergröße Ich denke an cassida viridis. Kann das stimmen? Vielen Dank für Eure unermüdliche Hilfe.
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo LeFagnard, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:11

Userfoto
 A
 B
# 26233
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    28 
Mondkäfer2015-05-23 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-05-20
Anfrage:
Am 20.5.15 sehr viele ca 11 am Geländer, in der Brombeere Laubmischwald ist da viel, viele Buchen. Der hier war auf dem Gehweg, neben der Stase Ist diese Körperhaltung normal. Ich denke eher vom Auto erfasst. Ein schönes Pfingsten noch. Grus Nico
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Mondkäfer, das ist Cantharis obscura. Schwer zu sagen, ob diese Körperhaltung "normal" ist. Hat vielleicht wirklich einen Schlag abbekommen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:53

Userfoto
 A
 B
# 26232
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126 
surmiko2015-05-23 10:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-16
Anfrage:
16.05.2015, Hausterrasse, am Licht, max. 12mm, keinen Dunst, Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das sieht nach einer Barypeithes-Art aus, aber dann wären 12 mm deutlich zu viel, eher sowas wie max. 5 mm. Für mich ist hier leider keine Artbestimmung am Foto möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:55

Userfoto
 A
 B
# 26231
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   125    22 
surmiko2015-05-23 10:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-16
Anfrage:
16.05.2015, Tagfund, Hausflur, ?mm keine vermutung (Gratuliere zum Bestimmungsrekord für 26216: 2 Min.!) Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das ist Callidium violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:51

Userfoto
# 26229
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    81 
Alienna2015-05-23 10:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2015-05-23
Anfrage:
heute früh (23.05.2015)im Garten aufgelesen, ca. 1cm lang. Habe ihn zuvor schon mehrfach hier gesehen.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Alienna, das ist Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 26228
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    31 
moppedopa2015-05-23 09:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-04
Anfrage:
Hallo. Dürfte ein Goldlaufkäfer -Carabus auratus- sein. Abgelichtet am 04.05.15 am Wegrand (alter Baggersee in Engers) Größe ca. 25 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Carabus auratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Carabus auratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-23 10:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 26227
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153    172 
BUG2015-05-23 09:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-05-22
Anfrage:
Nochmal Moin,Käfermänner Diesen Riesen sah ich heut morgen auf einem umliegenden Baumstamm sitzen,kann das der Frühlingsmistkäfer (Geotrupes vernalis sein?)Hatte den zwar schon mal, aber total zerfetzt (Anfrage 17190) 22.05.2015 Habichtswald ca.20 Millimeter Mein Dank sei dem edlen Bestimmer gewiß BUG
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo BUG, das ist Anoplotrupes stercorosus (vertiefte Fld.-Streifen beachten, bei Trypocopris vernalis sind die Fld. glatt). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:56

Userfoto
# 26226
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    13 
surmiko2015-05-23 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-13
Anfrage:
13.05.2015, Tagfund am Holzschuppen Ist das auch Korynetes caeruleus? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Korynetes caeruleus  Cleridae
Antwort:
  Hallo surmiko, ja, sollte Korynetes caeruleus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:00

Userfoto
 A
 B
# 26225
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   568    42 
Inja2015-05-23 09:46
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Oulema gallaeciana ? Place and time like before.
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, confirmed as Oulema gallaeciana. Thanks for submitting. Best regards, Christoph - PS: "Place and time like before" does not help too much if I try to extract dates automatically. Also when searching later on, the context of inquiries in the vicinity is lost: Therefore: Please provide a properly formatted place and date of discovery (DD.MM.YYYY) with EVERY request. Thanks.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:07

Userfoto
 A
 B
# 26224
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   567    2 
Inja2015-05-23 09:44
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow.
Art, Familie:
Lixus punctiventris  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Lixus punctiventris. Compare your previous inquiry #19074 for a specimen from the Czech Republic. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 21:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 26223
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   566 
Inja2015-05-23 09:43
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow. I think Galerucella :)
Art, Familie:
Galerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, yes, this beetle belongs into the genus Galerucella (some of them were placed into Neogalerucella for some time). Not so easy to determine the species even with the specimen under the microscope. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 20:44

Userfoto
# 26222
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   565 
Inja2015-05-23 09:42
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow. C. vibex on both photos ?
Art, Familie:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, there are two possible species, C. vibex and C. bergeali. By photo they can't be distinguished. They have different host plants (C. vibex on Carduus and Cirsium, C. bergeali on Centaurea). For determination, the aedoeagus of the male should be inspected. Regards, Christoph - PS: Photo B showed a different species, please submit it in a separate request.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 10:57

Userfoto
 A
 B
# 26221
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   564    8 
Inja2015-05-23 09:41
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-05-20
Anfrage:
Found 20.05. South Poland, sunny meadow.
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Hypera rumicis. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 26220
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
moppedopa2015-05-23 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-03
Anfrage:
Hallo. Was für einen Ampedus ist es? Habe keine Unterscheidungsmerkmale gefunden. Abgelichtet am 03.05.15 auf Brennesselbüschen nähe Vallendar (Waldweg mit Bachlauf) Größe ca. 15 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Ampedus cf. sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo moppedopa, die Unterseite ist schwarz behaart. Wenn also die Größe gut geschätzt ist, sollte es Ampedus sanguineus sein. Ich setze aber mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 08:52

Userfoto
 A
 B
# 26219
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123    44 
surmiko2015-05-23 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-13
Anfrage:
13.05.2015, Tagfund Hausgarten, Phymatodes testaceus? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo surmiko, bestätigt als Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 26218
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    130 
moppedopa2015-05-23 09:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-03
Anfrage:
Hallo. Dürfte ein Nessel-Blattrüssler -Phyllobius pomaceus- sein. Abgelichtet am 03.05.15 (zu dutzenden) auf Brennesselbüschen nähe Vallendar (Waldweg mit Bachlauf) Größe ca. 8 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 26217
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    34 
moppedopa2015-05-23 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-03
Anfrage:
Hallo. Was für einen goldigen Curculionidae haben wir denn hier? Vielleicht Curculio venosus ??? Ich finde, die sind sehr schwer auseinander zu halten. Abgelichtet am 03.05.15 auf Brennesselbüschen nähe Vallendar (Waldweg mit Bachlauf) Größe ca. 6-7 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, mit länglichem Schildchen und Schuppenkamm am Absturz der Fld.-Naht bestätigt als Curculio venosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 11:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 26216
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    51 
surmiko2015-05-23 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-12
Anfrage:
12.05.2015, Tagfund auf Terrasse, mind. 10mm, keine Vermutung Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 09:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 26215
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    65 
surmiko2015-05-23 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-12
Anfrage:
12.05.2015, Tagfund auf Terrasse,?mm, da hab ich auch keinen Schimmer Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das ist Harpalus (Pseudoophonus) rufipes - bei uns eigentlich überall sehr häufig. Die Größe dürfte so um 12 - 16 mm gewesen sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-23 10:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 26214
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120 
surmiko2015-05-23 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-05-12
Anfrage:
12.05.2015, Tagfund Feldrand,max.4mm, Keine Vermutung Danke und lG surmiko
Art, Familie:
Perapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, den halte ich für einen Vertreter der Gattung Perapion, aber eine Artbestimmung wage ich an den vorliegenden Fotos nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-24 20:53

Userfoto
 A
 B
# 26213
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    63 
Birgit2015-05-23 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015; ca. 15mm; Auf einem frischen Kiefernstumpf. Hallo Käferteam, vermute hier Schrotbock (Rhagium inquisitor) LG Birgit
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 08:53

Userfoto
 A
 B
# 26212
 26 Foto gefällt mir | 16 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    34 
BUG2015-05-23 07:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-05-22
Anfrage:
Moin,Kerbtier-Power-Team Entweder hat mich die nicht selten auftretende,Wahrnehmungsschwäche "coleoptera halluzinitis" bereits befallen,denn diesen bronzefarbenen Erstfundbock finde ich im Archiv nicht. Moschusbockvariante ? 22.05.2015 Habichtswald,Waldrand,ca.1,2cm und glänzend wie ein polierter, bronzefarbener Teekessel Beste Grüße + thx BUG
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo BUG, ts ts ts, das ist doch kein Bock *tadel*. Ein Schnellkäfer ist's und zwar ein Männchen von Ctenicera pectinicornis. Die Männchen zeichnen sich durch die langen Lamellen der Fühlerglieder aus. Bei Deinem Tier hat bereits das 3. F.-Gld. eine Lamelle, die in etwa so lang wie der Rücken der Glieds ist. Somit wird ein C. pectinicornis draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-23 09:03

10486 10487 10488 10489 10490 10491 10492 10493 10494


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up