kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

19
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303335
# 303337*
# 303338*
# 303339*
# 303340*
# 303341*
# 303342*
# 303343*
# 303344*
# 303345*
# 303346*
# 303347*
# 303348*
 
19 warten ⌀ 5 h, davon
2
bearbeitet
17
unbearbeitet
12*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
17 / 85

1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621  

Userfoto
 A
 B
 C
# 262541
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268 
Sigili2021-05-20 06:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5034 Magdala (TH)
2021-05-19
Anfrage:
19.05.2021, ca 15 mm lang, auf dem Radweg zwischen Gärten und Wiesen. Danke!
Art, Familie:
cf. Ophonus azureus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Sigili, das ist wahrscheinlich Ophonus azureus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 19:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 262540
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.045    283 
Felix2021-05-20 06:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2021-03-30
Anfrage:
3,5mm, Tachyporus sp. Fundort: nordöstl.München, Ismaning südl. s. Autobahn 30.03.2021
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:35

Userfoto
# 262539
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.044 
Felix2021-05-20 06:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2021-03-30
Anfrage:
2,1mm, sieht wie eine Kreuzung zwischen den Phyllotreta sp. Arten # 262537 und # 262538 aus Fundort: nordöstl.München, Ismaning südl. s. Autobahn 30.03.2021
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Phyllotreta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 22:05

Userfoto
 A
 B
# 262538
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.043    44 
Felix2021-05-20 06:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2021-03-30
Anfrage:
2,3mm, Phyllotreta undulata Fundort: nordöstl.München, Ismaning südl. s. Autobahn 30.03.2021
Art, Familie:
Phyllotreta undulata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Phyllotreta undulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 21:27

Userfoto
 A
 B
# 262536
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.042    23 
Felix2021-05-20 06:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2021-03-30
Anfrage:
2,3mm auf Trifolium, Phyllotreta flexuosa ? Fundort: nordöstl. München, Ismaning südl. s. Autobahn 30.03.2021
Art, Familie:
Phyllotreta striolata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, das Tier halte ich für Phyllotreta striolata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 21:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 262535
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.041    10 
Felix2021-05-20 06:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2021-03-30
Anfrage:
ca. 4,8mm, Anotylus rugosus Fundort: nordöstl.München, Ismaning südl. s. Autobahn 30.03.2021
Art, Familie:
Anotylus rugosus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anotylus rugosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-05-20 14:44

Userfoto
 A
 B
# 262534
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.040 
Felix2021-05-20 05:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2021-03-30
Anfrage:
3,8mm, Epuraea sp. Fundort: nordöstl.München, Ismaning südl. w. S-Bahn, n. Autobahn 30.03.2021
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:40

Userfoto
# 262533
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   398    1.709 
AlexV2021-05-20 03:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2021-05-15
Anfrage:
15.05.2021 4mm Hallo, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Danke und Grüße!
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AlexV, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:36

Userfoto
 A
 B
# 262532
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   397    133 
AlexV2021-05-20 02:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2021-05-19
Anfrage:
19.05.2021 5mm Hallo, wieder konnte ich mehrere Individuen von Philopedon plagiatus bei der Paarung sehen. Danke und Grüße!
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AlexV, bestätigt als Philopedon plagiatus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2021-05-20 07:22

Userfoto
 A
 B
# 262531
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   396    390 
AlexV2021-05-20 02:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2021-05-18
Anfrage:
18.05.2021 7mm Hallo, das müsste Dalopius marginatus sein, ca. 10 Stück. Danke und Grüße!
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo AlexV, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2021-05-20 07:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 262530
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   395 
AlexV2021-05-20 02:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2021-05-15
Anfrage:
15.05.2021 3mm Hallo, das müsste ein Schwammkäfer sein. Er ähnelt Cis boleti. Gefunden habe ich ihn an einem verpilzten Ast. Beste Grüße!
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo AlexV, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 262529
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394 
AlexV2021-05-20 02:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2021-05-16
Anfrage:
16.05.2021 14mm Hallo, handelt es sich hier um Nebria brevicollis? Die Form passt, aber die Farbe nicht. Bild 3 ist ein anderes Exemplar. Ingesamt 3 Stück neben vielen schwarzen Exemplaren. Danke für die Hilfe!
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nebria. Das ist ein immatures Tier, daher ist hier auch keine Trennung salina/brevicollis am Foto für mich möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 262528
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   393 
AlexV2021-05-20 02:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2021-05-15
Anfrage:
15.05.2021 5mm Hallo, kann man diesen Bembidion bestimmen? Er ähnelt Bembidion tetracolum. Danke für die Hilfe!
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:36

Userfoto
# 262527
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    116 
KP2021-05-20 01:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2021-05-19
Anfrage:
19.05.2021, ca. 15 mm, Agapanthia pannonica, von mehreren Individuen das kräftigere Exemplar
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo KP, bestätigt als Agapanthia pannonica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:35

Userfoto
 A
 B
# 262526
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   411    904 
Sonnenkäfer2021-05-20 00:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4550 Lauta (SN)
2021-05-16
Anfrage:
16.05.2021, ca. 6mm, Wildwiese, auf einem Birkenblatt, Kiefern- Mischwald (Birken, Pappeln, wenige Eichen; Phyllobius, Polydrusus? vielen Dank!
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 01:00

Userfoto
 A
 B
# 262525
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   410    147 
Sonnenkäfer2021-05-20 00:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4550 Lauta (SN)
2021-05-16
Anfrage:
16.05.2021, ca 8mm, auf einem Birkenblatt, sieht mir aus wie Brachyderes incanus?, akiefernwald nah. Vielen Dank
Art, Familie:
Brachyderes incanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, bestätigt als Brachyderes incanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 01:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 262524
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.265    2.146 
_Stefan_2021-05-20 00:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1731 Oldenburg (in Holstein) (SH)
2021-05-19
Anfrage:
19.5.21, an derselben Brennnessel saß ein spannender Marienkäfer, aber hier ist weit und breit keine Heide o.Ä. Es war also folgerichtig Coccinella septempunctata. LG Stefan
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 01:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 262523
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.264    1.108 
_Stefan_2021-05-20 00:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1731 Oldenburg (in Holstein) (SH)
2021-05-19
Anfrage:
19.5.21, Phyllobius calcaratus? ca 8mm, gefunden an Brennnessel. Danke und liebe Grüße, Stefan
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, ich denke, das ist Phyllobius pomaceus, der Fühlerschaft wirkt nicht besonders deutlich gebogen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 01:01

Userfoto
# 262522
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   274    4.716 
Carola Vahldiek2021-05-20 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2828 Bienenbüttel (NE)
2019-08-08
Anfrage:
Hallo! Dann hätte ich noch diese Larve, die sich scheinbar gerade zum Verpuppen an ein Blatt geheftet hat, wenn ich das richtig interpretiere. Vielleicht ist das Bild hier von Interesse. Ansonsten tippe ich auf einen unspektakulären Harmonia axyridis. 08.08.2019 bei Lüneburg.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Harmonia axyridis. Eventuell ist das ein Häutungsrest. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-20 10:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 262521
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.263 
_Stefan_2021-05-20 00:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1731 Oldenburg (in Holstein) (SH)
2021-05-19
Anfrage:
19.5.21, Noch ein Ceutorhynchus sp. ebenfalls an einer Knoblauchrauke, aber der hat die 3mm vollgemacht. Danke vielmals und liebe Grüße, Stefan
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2021-05-20 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 262520
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    80 
Vera2021-05-20 00:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-07-20
Anfrage:
Hallo in die Runde! Hier nun der krönende Abschluss zu Anfrage # 217679: die Käferimago, ein hübsches 15 mm-Weib (lang ausgestreckt) von Drilus concolor. Hach! - Nach der Schneckenmahlzeit hatte sie sich im Haus gehäutet und ist dort verblieben. Ende April 2021 habe ich das Schneckenhaus ins Warme geholt. Es war nicht gut zu erkennen, aber nach einiger Zeit hat sich die Larve verpuppt (scheinbar farblose Puppe), ist Mitte Mai geschlüpft, und hat noch mehrere Tage gewartet, bis sie hervorkam. Tolles Tier! Und danke für eure Arbeit! - - - [Larve 20.7.20 im Garten, Schlupf 17. Mai 2021]
Art, Familie:
Drilus concolor  Drilidae
Antwort:
  Hallo Vera, bestätigt als Drilus concolor. Sehr schön! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 08:37

Userfoto
 A
 B
# 262519
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   409    434 
Sonnenkäfer2021-05-20 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4550 Lauta (SN)
2021-05-16
Anfrage:
16.05.2021, ca 7mm, Rand einer Waldwiese, auf Birke, Phyllobius?, Vielen Dank!
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, das ist Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 01:03

Userfoto
 A
 B
# 262518
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   408 
Sonnenkäfer2021-05-20 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4550 Lauta (SN)
2021-05-16
Anfrage:
16.05.2021, ca. 7mm, Rand einer Wildwiese auf einem Birkenblatt, Phyllobius? Vielen Dank!
Art, Familie:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllobius. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2021-05-20 17:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 262517
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.262    47 
_Stefan_2021-05-20 00:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1731 Oldenburg (in Holstein) (SH)
2021-05-19
Anfrage:
19.5.21, Ich nehme an, das ist Ceutorhynchus obstrictus, der mit guten 2mm Größe an Knoblauchrauke saß. Danke und LG Stefan
Art, Familie:
Ceutorhynchus floralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das ist Ceutorhynchus floralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2021-05-20 17:57

Userfoto
 A
 B
# 262516
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    102 
Lutz2021-05-20 00:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2630 Boizenburg (Elbe) (MV)
2021-05-19
Anfrage:
19.05.2021, Größe? zwischen 5 und 10 mm, Waldrand eines Auwaldes, Art: keine Idee.
Art, Familie:
Hedobia imperialis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Lutz, das ist Hedobia imperialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-20 00:01

1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up