kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 295321
# 295329
# 295370
 
3 warten ⌀ 8 h
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfragen
8 beantwortet (181 gestern)

10563 10564 10565 10566 10567 10568 10569 10570 10571  

Userfoto
 A
 B
 C
# 26899
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   350    4 
DanielR2015-05-27 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2015-05-27
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Aphodius fossor, ausm Kuhfladen gepuhlt, 11 mm, 27.05.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Aphodius fossor  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Daniel, den hast Du korrekt erkannt als Aphodius fossor. Das große Schildchen, welches in einer Ebene mit der Fld.-Oberfläche liegt, macht's - zusammen mit der Körperlänge von 11 mm. Nordpaläarktis, vor allem in waldreichen, gebirgigen Gegenden, bevorzugt an frischem Kuhdung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 26898
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    10 
Huge2015-05-27 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2015-05-08
Anfrage:
77770 Durbach 08.05.2015 Aus den Holzstücken des gefällten Zwetschenbaumes sind u.a. auch noch 5 Anthaxia candens geschlüpft. Da in der Umgebung des Fundbaumes noch mehr alte Steinobstbäume stehen gehe ich davon aus dass diese ansonsten seltenen Buprestidae hier gute Lebensbedingungen vorfinden.
Art, Familie:
Anthaxia candens  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Huge, bestätigt als Anthaxia candens. Schöner Nachweis! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 20:35

Userfoto
# 26897
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    89 
astacus2015-05-27 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2015-05-27
Anfrage:
In einer Topfpflanze (Palme) auf der Loggia. 27.05.2015, 19:00h. Käfer sehr unbeweglich. Ca. 20 mm. Vermutlich ein xylotrechus?
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo astacus, vergleich nochmal das gelbe Zeichnungsmuster der Flügeldecken bei Clytus und Xylotrechus: Es handelt sich hier um Gattung Clytus. Man sieht die Fühler nicht super, aber hier können wir trotzdem einen Clytus arietis draus machen. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Sei so gut, und gib uns noch die Freigabe für's Kartenmodul. Kurze Message über's Kontaktformular reicht.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 20:34

Userfoto
 A
 B
# 26896
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85 
markusschoen762015-05-27 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-05-27
Anfrage:
27.05.2015 in einer Wiese. 710m üNn. Ca.5-6mm. Malachius bipustulatus?
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht leider wieder nur Malachius s.l. sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 26895
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    76 
markusschoen762015-05-27 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-05-27
Anfrage:
27.05.2015 auf einer Birke. 710m üNn. Ca.6mm. Polydrusus sericeus?
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt. Vielen Dank für die Meldung. beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 26894
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    2 
Huge2015-05-27 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2015-05-06
Anfrage:
77770 Durbach 06.05.2015 Als dieser Zwetschenbaum (Bild A) im März dieses Jahres gefällt wurde habe ich mir einige Teile davon geben lassen und bei mir im Brennholzlager aufbewahrt um zu sehen was schlüpfen wird. Am 6. Mai konnte ich zwei Exemplare dieses 6 mm großen auf der Rinde gut getarnten Käfers beobachten. Ich gehe davon aus, dass es sich um Hypulus qercinus handelt
Art, Familie:
Hypulus quercinus  Melandryidae
Antwort:
  Moin Huge, da üblicherweise an Eiche gebunden, ein ungewöhnlicher Nachweis. Vielen Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 20:20

Userfoto
# 26893
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    24 
Aloinopsis2015-05-27 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2713 Westerstede (WE)
2015-05-27
Anfrage:
Moin, ein Laufkäfer, zwischen Bodenstreu in einem Park, ziemlich flink unterwegs, so dass er nur für ein Bild posieren konnte. Länge ca. 10 mm, Aufnahme vom 27.05.2015
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Aloinopsis, mit etwas Restunsicherheit Amara similata. Nicht erkennbar ist, ob Scutellarporenpunkte vorhanden sind. Diese würden A. similata absichern. Habitus, die nach hinten vertieften Flügeldeckenstreifen und die hellen Schienen sprechen ansonsten dafür. Die besten Grüße vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2015-05-27 22:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 26892
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    44 
markusschoen762015-05-27 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-05-27
Anfrage:
27.05.2015 in einer Blüte / Hecke, mehrere Exemplare. 710m üNn. Ca.3mm. Anthonomus rubi?
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 20:17

Userfoto
# 26891
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    1 
MiguelBk2015-05-27 19:23
Land, Datum (Fund):
Portugal  2015-05-07
Anfrage:
Less than 1cm, I think. 07.05.2015
Art, Familie:
Attalus limbatus  Malachiidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, this is Attalus limbatus. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 21:02

Userfoto
# 26890
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123 
MiguelBk2015-05-27 19:22
Land, Datum (Fund):
Portugal  2015-05-07
Anfrage:
07.05.2015 A little more than 1 cm, I think.
Art, Familie:
cf. Osphya vandalitiae  Melandryidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, we deliberated quite a while about this specimen. I think it is an Osphya vandalitiae, but this comes with a bit of uncertainty and an expert for the Portuguese fauna should confirm this. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-29 22:59

Userfoto
# 26889
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   863 
Appius2015-05-27 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Waldrand nördlich Stephanshausen, ca. 430 m NN, 27.05.2015; an gefälltem Buchenstamm, Größe 9 mm.
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hallo Appius, keine Ahnung, und da auch meine Co-Admins schweigen, bleibt das Tierchen vorerst ungelöst. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 23:42

Userfoto
 A
 B
# 26888
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   862 
Appius2015-05-27 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, unter Rinde recht frischen Totholzes (Buche), Größe 1-2 mm.
Art, Familie:
Orthoperus sp.  Corylophidae
Antwort:
  Hallo Appius, ich denke wir haben hier Vertreter der Gattung Orthoperus vor uns. Eine Artbestimmung kann ich da leider nicht vornehmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 20:37

Userfoto
# 26887
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   861 
Appius2015-05-27 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, unter Rinde recht frischen Totholzes (Buche), Größe ca. 2-3 mm.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, mehr als die Unterfamilie ist hier nicht: Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 20:01

Userfoto
# 26886
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   860    7 
Appius2015-05-27 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, unter Rinde recht frischen Totholzes (Buche),
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Moin Appius, das ist Rhizophagus dispar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:18

Userfoto
# 26885
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   859    26 
Appius2015-05-27 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Waldrand nördlich Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, unter Rinde recht frischen Totholzes (Buche), Größe ca. 5-6 mm.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Uleiota planata - räuberisch unter Baumrinde. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-27 19:15

Userfoto
# 26884
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122 
MiguelBk2015-05-27 19:08
Land, Datum (Fund):
Portugal  2015-05-07
Anfrage:
Cabo Espichel, Portugal 07.05.2015 Maybe 2 ou 3 cm Blaps... but the species?
Art, Familie:
Akis sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, all I can tell is the genus Akis. Maybe one of the others gets further. Best regards, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 20:16

Userfoto
# 26883
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   858    61 
Appius2015-05-27 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Wiese vor Waldrand nördlich Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, auf Blatt einer solitären Eiche. Adalia decempunctata?
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-27 19:10

Userfoto
# 26882
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   857    20 
Appius2015-05-27 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Wiese vor Waldrand nördlich Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, Cantharis cryptica?
Art, Familie:
Cantharis cryptica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier würde ich bei Cantharis cryptica vorsichtig zustimmen. Kleine Restunsicherheit bleibt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-27 19:59

Userfoto
 A
 B
# 26881
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   856    9 
Appius2015-05-27 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Wiese vor Waldrand nördlich Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, Größe ca. 5 mm.
Art, Familie:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Appius, die blaue Färbung kommt zwar nur schlecht durch, sollte aber trotzdem Cryptocephalus violaceus sein. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:17

Userfoto
 A
 B
# 26880
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   855    44 
Appius2015-05-27 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Wiese vor Waldrand nördlich Johannisberg/Schloßheide, ca. 260 m NN, 27.05.2015, Größe ca. 7 mm.
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Appius, denkbar schlecht die Aufnahmen, aber ich komme trotzdem zu Cryptocephalus aureolus. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:20

Userfoto
# 26879
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   854    20 
Appius2015-05-27 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Johannisberg, Kiefernwald nordöstlich Haus Neugebauer, ca. 310 m NN, 27.05.2015; in mulmigem Totholz (Kiefer); Größe 8 mm. Nalassus laevioctostriatus, nehme ich an.
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Appius, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:20

Userfoto
 A
 B
# 26878
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   853    31 
Appius2015-05-27 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Johannisberg, Kiefernwald nordöstlich Haus Neugebauer, ca. 310 m NN, 27.05.2015, in Kiefer. Prosternon tessellatum, nehme ich an.
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Moin Appius, auch hier unser Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:21

Userfoto
# 26877
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    97 
Hubert2015-05-27 18:57
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-05-27
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Cerambycidae. Agapanthia villosoviridescens. Grösse: 15mm. Fundort: Eijsden (27-05-2015) in ziemlich offenem Gelände am Rand der Maas. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Hubert, so ist es. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:21

Userfoto
# 26876
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   852    16 
Appius2015-05-27 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Waldrand oberhalb Johannisberg, nördlich Schloßheide, ca. 265 m NN, 27.05.2015, auf Eichenblatt: Anoplodera sexguttata, nehme ich an.
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Appius, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:22

Userfoto
# 26875
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   851    104 
Appius2015-05-27 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Waldrand oberhalb Johannisberg, nördlich Schloßheide, ca. 265 m NN, 27.05.2015, auf Eichenblatt: Leptura maculata, nehme ich an.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Appius, jawohl ja. Allerdings ist der mittlerweile in die Gattung Rutpela gepackt worden. Mal schauen wie lange das hält. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-27 19:22

10563 10564 10565 10566 10567 10568 10569 10570 10571


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up