kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 277442
# 277588
# 277912
# 277913*
# 277914*
# 277915*
# 277916*
# 277917*
 
Warten: 8 (seit ⌀ 5 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 498)

Seiten:  9857 9858 9859 9860 9861 9862 9863 9864 9865  

Userfoto
 A
 B
# 27282
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    60 
Neatus2015-05-31 11:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015 wieder ca. 8 mm letzter von gestern sollte Amara ovata sein
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-31 12:33

Userfoto
# 27281
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187    59 
Neatus2015-05-31 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015 8 mm sollte Amara aenea sein
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 27280
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   186    21 
Neatus2015-05-31 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015 ca. 8 mm. An sandigem Acker. Die sahen den vielen Calathus erratus die da rumlaufen zwar ähnlich, aber nicht identisch und haben sich auch nicht für die interessiert. Ich versuchs lieber mal nicht
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das sollte Harpalus tardus sein - ziemlich häufig auf sandigen Feldern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-05-31 12:32

Userfoto
# 27279
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    147 
surmiko2015-05-31 11:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1620 Friedrichstadt (SH)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015, Moorgebiet, Tagfund, ?mm, Ph. calcaratus? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, den halte ich für Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:42

Userfoto
 A
 B
# 27278
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161    50 
surmiko2015-05-31 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1620 Friedrichstadt (SH)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015, Moorgebiet, Tagfund, ?mm, Leider keine Seitenansicht oder bessere Bilder. Ist eine Bestimmung möglich? Haselnussbüsche in der Nähe. Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, das ist Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Dazu muss man noch anmerken, dass unten ein Parethelcus pollinarius sitzt.Ich denke, die beiden werden ihren Irrtum inzwischen eingesehen haben. Ausser der selben Wirtspflanze haben sie nämlich nicht so viel gemeinsam ... Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-31 19:23

Userfoto
# 27277
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   160    146 
surmiko2015-05-31 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1620 Friedrichstadt (SH)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015, Moorgebiet, Tagfund, ?mm, wieder Ph. pomaceus? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:42

Userfoto
# 27276
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    83 
surmiko2015-05-31 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1620 Friedrichstadt (SH)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015, Moorgebiet, Tagfund, ?mm, beides Cantharis pellucida? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo surmiko, bitte nur ein Tier pro Anfrage einstellen. Denn prompt sind es verschiedene Arten. Hier in Foto A Cantharis pellucida. Foto B bitte nochmal separat einstellen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:47

Userfoto
 A
 B
# 27275
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    82 
surmiko2015-05-31 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1620 Friedrichstadt (SH)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015, Moorgebiet, Tagfund, ?mm, Cantharis lateralis? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo surmiko, sollte Cantharis pellucida sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:48

Userfoto
 A
 B
# 27274
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Hubi2015-05-31 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4520 Warburg (HS)
2015-05-31
Anfrage:
Hallo. diesen ca. 3 mm kleinen Käfer habe ich am 31.05.2015 an einer Fensterscheibe gefunden. Ich bekomme ihn nicht zugeordnet. Vielen Dank im Vorraus. Gruß Hubi
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hubi, der gehört in die Gattung Barypeithes, aber die sind am Foto schlecht zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:07

Userfoto
# 27273
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    5 
jürgen2015-05-31 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-05-31
Anfrage:
Guten Tag, heute 31.05.2015 in meinem Kellerlichtschacht, Dorfrandlange, Oberpfalz gefunden. Körperlänge 7,5 mm, weiter wie Curculionidae komme ich nicht. Kann wer helfen? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Otiorhynchus rugosostriatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo jürgen, das ist Otiorhynchus rugosostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 11:07

Userfoto
# 27272
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    10 
jürgen2015-05-31 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-05-31
Anfrage:
Guten Tag, heute 31.05.2015 in meinem Kellerlichtschacht, Dorfrandlage, Oberpfalz gefunden. Körperlänge 9,6 mm, gemessen mit Millimeterpapier. Stimmt Chrysolina kuesteri, oder kommen noch andere Arten in Betracht? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Chrysolina sanguinolenta  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo jürgen, die Halsschildscheibe ist glatt und somit entfällt C. kuesteri. Ich halte das Tier für eine Chrysolina sanguinolenta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 20:09

Userfoto
# 27271
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.205    52 
Bergmänndle2015-05-31 10:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8329 Nesselwang Ost (BS)
2015-05-30
Anfrage:
30.5.15 Umgebung Alpspitzbad ca. 840m ca.4- 5mm Blattkäfer
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, das ist Linaeidea aenea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-31 10:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 27270
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    14 
Kuckuck512015-05-31 10:20
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-05-30
Anfrage:
Gefunden am 30.5.2015 in meinem Garten in Sigleß im Burgenland. Etwa 1,5 cm lang.
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Moin Kuckuck51, ich musste ein wenig hin und her überlegen, aber ich denke, dass Carabus violaceus hier richtig ist. Carabus germari ist nach meiner Erfahrung nicht so "schlank". Ich lass die anderen aber nochmal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas   Stimme zu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 10:42

Userfoto
# 27269
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241 
gogo57602015-05-31 10:03
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-05-29
Anfrage:
Hallo! Ein etwa 10mm langer, dunkler Schnellkäfer mit auffällig gewölbtem Halsschild (Halsschild = schwarz, Flügeldecken=dunkelbraun, fast schwarz)._Foto: 29.05.2015 | Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden-äußerer Stoißengraben; 900m_Danke im voraus für die Hilfe!_L.G. Guntram
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin, sieht für mich nach einem Athous aus. Aber ich habe gerade keinen Schimmer, welche Art das sein könnte. Andere Meinungen? Viele Grüße, Klaas   Filzig wie er ist, sollte es Hemicrepidius sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 10:42

Userfoto
# 27268
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   910    91 
Karl2015-05-31 09:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-21
Anfrage:
Bockkäfer Clytus arietis ca. 12 mm am 21.05.2015 an Gewöhnlicher Schneeball gefunden, im Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:37

Userfoto
# 27267
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   909    28 
Karl2015-05-31 09:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-18
Anfrage:
Laufkäfer Amara sp. ca. 9,5 mm am 18.05.2015 auf einer Brache gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Moin Karl, es handelt sich hierbei um Amara ovata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-31 10:18

Userfoto
# 27266
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   908    2 
Karl2015-05-31 09:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-18
Anfrage:
Laufkäfer Ocys harpaloides ca. 5 mm am 18.05.2015 mehrere unter Totholz gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Ocys harpaloides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Ocys harpaloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:47

Userfoto
# 27265
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   907    81 
Karl2015-05-31 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-18
Anfrage:
Weichkäfer Cantharis pellucida ca. 11 mm am 18.05.2015 auf Weißdorn gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:38

Userfoto
# 27264
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   906 
Karl2015-05-31 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-18
Anfrage:
Schnellkäfer Melanotus sp. ca. 14 mm am 18.05.2015 an Gewöhnlicher Schneeball gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Melanotus sp. Hier kommen drei recht ähnliche Arten in Frage: Melanotus brunnipes, M. castanipes und M. rufipes. Wenn Du eine Aufnahme der Unterseite hast, könnte man eine Art (brunnipes) ggf. ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:39

Userfoto
# 27263
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   905    2 
Karl2015-05-31 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-18
Anfrage:
Rüsselkäfer Rhynchaenus signifer ca. 2,5 mm am 18.05.2015 an Eiche gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Rhynchaenus signifer  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Rhynchaenus signifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:39

Userfoto
# 27262
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   904    5 
Karl2015-05-31 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-18
Anfrage:
Rüsselkäfer Sitona regensteinensis ca. 4 mm am 18.05.2015 an Besenginster gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Sitona regensteinensis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Männchen von Sitona regensteinensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:43

Userfoto
 A
 B
# 27261
 12 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    37 
BUG2015-05-31 08:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-05-27
Anfrage:
Moin und Hallo, hab eine Schnellkäferfrage: Ist dieses hochglänzende Krabbelwesen ein Weibchen vom Ctenicera cuprea ? Sehr selten hier im MTB,erst 2 mal gesehen. 27.05.2015,Naturpark Habichtswald,Waldrand ca.12-16mm thxs. und Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo BUG, das ist ein Männchen von Ctenicera pectinicornis. Bei den Ctenicera-Männchen sind die Fühler immer mit langen Lamellen (gekämmt), bei den Weibchen nur gesägt. Bei C. pectinicirnis ist das 3. Fühlerglied als Lamelle ausgezogen, aber kurz, nicht länger als die Rücksenseite des Fühlerglieds. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 27260
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   477    45 
Kalli2015-05-31 08:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-28
Anfrage:
Guten Morgen Ihr Unermüdlichen! Das müsste ein Cryptocephalus sein (28.5.15, 5.2 mm). Leider habe ich kein Bild von der Seite, aber ich denke mir, wenn der Halsschildrand stärker geschwungen wäre, sollte es von vorne nicht so regelmäßig gekrümmt aussehen. Also C. aureolus? Vielen Dank und liebe Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Kalli. als C. aureolus bestätigt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-31 10:16

Userfoto
# 27259
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    18 
Finnie2015-05-31 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2015-05-29
Anfrage:
zu # 27195:Vielleicht hilft das zweite Bild? Liebe Grüße und vielen Dank!
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, ich bleib bei Orsodacne cerasi :-D. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-31 09:40

Userfoto
# 27258
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    78 
KD2015-05-31 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8112 Staufen im Breisgau (BA)
2015-05-30
Anfrage:
Unter 2 Walnußbäumen auf der Holzbank laufend. Nähere Umgebung extensive Wiesen, Weinanbau und Wald. Zypressen in ca. 150m Abstand. 30.05.15. Länge max. 0,6cm. Ist das der Zypressenrüssler oder doch ein anderer?
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, den halte ich für Polydrusus sericeus, da darf Michael aber noch einen Blick drauf werfen. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Dafür halte ich den auch. Aber man weiß nie... ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-31 10:17

Seiten:  9857 9858 9859 9860 9861 9862 9863 9864 9865


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up