kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 241209
# 241236
# 241257
 
Warten: 3 (seit ⌀ 3 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 97 (gestern: 35)

Seiten:  8338 8339 8340 8341 8342 8343 8344 8345 8346  

Userfoto
 A
 B
# 28996
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   983 
Appius2015-06-14 19:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-06-14
Anfrage:
Waldrand zwischen Ebentaler Hof und Aulhausen, ca. 280 m NN, 14.06.2015, auf Gras, Größe 6 mm.
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Appius, hier gehe ich nur bis zur Gattung Adrastus und das noch mit Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 20:00

Userfoto
 A
 B
# 28995
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   982 
Appius2015-06-14 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-06-13
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 13.06.2015, am Kompost, Größe 1-2 mm.
Art, Familie:
Corylophidae sp.  Corylophidae
Antwort:
 
Hallo Appius, hier geht es leider nur bis zur Familie Corylophidae, eventuell Corylophus cassidoides. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:26

Userfoto
# 28994
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152 
Finnie2015-06-14 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6030 Eltmann (BN)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015, direkt am Flussrand (Main), auf Skabiose. Schlimmes Foto - viell. könnt ihr trotzdem was erkennen....
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Finnie, das ist Oedemera sp., und weiter geht es leider nicht. Zumindest eine Größenangabe hätt es gebraucht... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 19:56

Userfoto
# 28993
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151    77 
Finnie2015-06-14 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6030 Eltmann (BN)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015, direkt am Flussrand (Main), Größe ca. 12 mm.
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Finnie, das ist Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 19:57

Userfoto
# 28992
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150 
Finnie2015-06-14 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6030 Eltmann (BN)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015, direkt am Flussrand (Main), auf blühendem Gras.Größe ca. 5 mm (ca.!!).
Art, Familie:
Anogcodes sp.  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Finnie, sieht für mich nach einem Vertreter der Gattung Anogcodes aus. Aber eine Artbestimmung wage ich da nicht, in Frage kommen A. ustulata und A. rufiventris. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:32

Userfoto
# 28991
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149    80 
Finnie2015-06-14 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6030 Eltmann (BN)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015, direkt am Flussrand (Main), Größe ca. 10 mm.
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
 
Hallo Finnie, das ist Anthaxia nitidula, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 19:57

Userfoto
 A
 B
# 28990
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148    120 
Finnie2015-06-14 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6030 Eltmann (BN)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015, direkt am Flussrand (Main), Größe mind. 15 mm. Liebes Team, ihr kennt ihn sicher!
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Finnie, das ist Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 28989
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    83 
Birgit2015-06-14 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015; ca. 6-7mm; Auf Gras an Seeufer. Hallo Käferteam, evtl. Agelastica alni? LG Birgit
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 19:58

Userfoto
 A
 B
# 28988
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    22 
Birgit2015-06-14 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015; ca. 5mm; Im Gebüsch an einem See. Hallo Käferteam, wahrscheinl. sind die Bilder zu schlecht, aber ich probiere es mal: Trichocellus placidus?? LG Birgit
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, das sollte Orsodacne cerasi sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:28

Userfoto
# 28987
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    7 
Birgit2015-06-14 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015; 8mm; Auf Schilf an See; Hallo Käferteam, dieser Käfer hat mich ganz schön an der Nase herumgeführt, erst habe ich an einen Bockkäfer gedacht oder Scheinbockkäfer. Nun ist es ein Blattkäfer? Donacia cinerea? LG Birgit
Art, Familie:
Donacia cinerea  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, ja, das sollte Donacia cinerea sein. Es gibt noch eine zweite behaarte Art, D. tomentosa, die jedoch keine glänzenden Höckerchen hinter den Halsschildvorderecken aufweist und die ausgesprochen selten ist, da an Schwanenblume. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 18:46

Userfoto
 A
 B
# 28986
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    10 
volkmar2015-06-14 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 ca.2mm hatte eigentlich C.14guttata gesehen und bekam diesen Mini als Zugabe, habe ihn aber nicht finden können und bitte um Hilfe. Vielen Dank und Grüße, V.W.
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Volkmar, das ist Rhynchaenus testaceus. In ganz Europa weit verbreitet und ziemlich häufig - nur im Süden etwas seltener. Ein Bewohner von Bachtälern oder auch Flussauen, der oligophag an Schwarzerle und Grauerle lebt. Mittlerweile heißt er Orchestes testaceus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 18:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 28985
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   205    56 
Udo2015-06-14 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo Käferteam, 14.06.2015 im Garten am Haus. Der ca. 10mm große Kerl sollte ein Oedemara podagrariae sein. Danke für Eure Mühe. Gruß Udo
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Udo, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 18:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 28984
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   204    143 
Udo2015-06-14 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo Käferteam, 14.06.2015 im Garten am Haus. Könnte ein Stenurella melanura sein, 9mm lang. Gruß Udo
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin Udo, könnte nicht nur, ist sogar. Ein Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-14 17:58

Userfoto
 A
 B
# 28983
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203 
Udo2015-06-14 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo Käferteam, 14.06.2015 im Garten am Haus. 2x Anthrenus 3-4mm lang. Gruß Udo
Art, Familie:
Anthrenus cf. verbasci  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Udo, mit viel Unsicherheit ist es Anthrenus verbasci, da mir die Fühlerkeule 3-gliedrig erscheint. Aber das ist beileibe keine saubere Bestimmung, gell... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 18:52

Userfoto
# 28982
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53 
Holz_wurm2015-06-14 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo habe den Bockkäfer bei uns im Garten gefunden Größe ca 10 mm am 14.06.2015. Grüße Marcel
Art, Familie:
Tetropium sp.  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Holz_wurm, so für mich leider nicht sicher bestimmbar. Tetropium fuscum kann ich ausschließen, aber Tetropium castaneum (häufiger) und Tetropium gabrieli (seltener) sind beide möglich und aus SN gemeldet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:35

Userfoto
# 28981
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    102 
Holz_wurm2015-06-14 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo Käferteam habe diesn Bockkäfer bei uns im Garten tot gefunden musste aber das essen der Ameisen weggnehmen. Gefunden am 14.06.2015 größe ca. 15 mm. Grüße Marcel
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Holz_wurm, das ist Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:45

Userfoto
# 28980
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    48 
Fu2015-06-14 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6434 Hersbruck (BN)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo Christoph, zu der von mir heute morgen eingesandten Aaskäferlarve - die beiden Käfer waren zuvor auf der toten Erdkröte. Ganz herzliche Dank für die Aufklärung und viele Grüße Siegfried
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Fu, das ist Oiceoptoma thoracica, unverkennbar mit dem roten Halsschild. Daneben haben wir noch zwei Thanatophilus (die beiden einfarbig schwarzen), die am vorliegenden Foto nicht zur Art bestimmbar sind. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:46

Userfoto
 A
 B
# 28979
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   169    83 
markusschoen762015-06-14 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 auf einer Wiese auf "krautiger" Pflanze, mehrere Exemplare. 500m üNn. Ca.5mm. Könnte das Gastrophysa viridula sein?
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 28978
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   168    9 
markusschoen762015-06-14 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 auf gestapelten Baumstämmen am Rand eines Mischwalds. 510m üNn. Ca.18mm. Hab ich da den seltenen Bockkäfer Xylotrechus rusticus abgelichtet?
Art, Familie:
Xylotrechus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Xylotrechus rusticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:15

Userfoto
# 28977
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   131 
Rolf2015-06-14 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-05-29
Anfrage:
29.05.2015, knapp unter 1 cm, im Teichgebiet am Wegrand
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Rolf, hier geht es leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:16

Userfoto
# 28976
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211    178 
Manfred2015-06-14 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-06-03
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 11 mm großer Schnellkäfer vom 3.6.2015; gefunden auf dem verwilderten Nachbargrundstück in Gernsbach. Meine Vermutung ging in Richtung Agriotes ustulatus. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Manfred, das ist Athous haemorrhoidalis. Man kann Athous von der Gattung Agriotes durch die Bildung des Clypeus unterscheiden. Vergleich das mal hier. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:19

Userfoto
 A
 B
# 28975
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.206    43 
Christoph2015-06-14 14:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-06-13
Anfrage:
Ich vbermute ein ziemlich abgeschabter Hoplia argentea - die Unterseite war noch komplett hellgrün beschuppt... (13.06.15, 500msm) LG und Dank Christoph
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Hoplia argentea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:19

Userfoto
 A
 B
# 28974
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.205    98 
Christoph2015-06-14 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-06-13
Anfrage:
Hier noch ein Oedemera nobilis - Männchen. (13.06.15, 500msm) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 28973
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    3 
Cornelia2015-06-14 13:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2015-05-29
Anfrage:
Hallo, läßt sich dieser Rüssler etwas einordnen? Wegen der Kulleraugen tipp ich mal auf Magdalis? KL knapp 4mm, am 29.05.2015 zwischen niedriger Vegetation und Steinkante; innerstädtischer Friedhof, Bäume überwiegend Laub; Danke und VG, Cornelia
Art, Familie:
Magdalis barbicornis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Cornelia, mit den sehr auffälligen vergrößerten distalen Fühlergliedern ein Männchen von Magdalis barbicornis. An baumartigen Rosaceen, z.B. Apfel, Birne und anderen. Von den an Rosaceen lebenden Magdalis (ruficornis, cerasi, barbicornis) die seltenste und am meisten thermophile. Löblicher Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 28972
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.204    11 
Christoph2015-06-14 13:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2015-06-13
Anfrage:
Und noch so ein kleiner Rüsselkäfer (ca.2,2 - 2,5mm) Ebenfalls von einem Doldenblütler geklopft. (13.06.15, 500msm) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, das ist Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 17:20

Seiten:  8338 8339 8340 8341 8342 8343 8344 8345 8346


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up