kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 280711
# 280899
# 281020
# 281028
# 281077
# 281211
# 281215
# 281232
# 281256
# 281262
# 281263
# 281264
# 281267
# 281272
# 281275
# 281283*
# 281284*
 
Warten: 17 (seit ⌀ 7 h)
17
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 2 (gestern: 347)

Seiten:  9920 9921 9922 9923 9924 9925 9926 9927 9928  

Userfoto
 A
 B
 C
# 29067
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184    58 
Karin2015-06-15 10:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-06-13
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, am 13.06.2015 in Backnang auf einer Wiese gesehen. Leider ohne Größenangabe. Ist dennoch eine Bestimmung möglich? Herzlichen Dank! Viele Grüße, Karin
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, das ist Mononychus punctumalbum. Entwicklung an Iris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-15 15:34

Userfoto
 A
 B
# 29066
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    9 
Gregor2015-06-15 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-06-14
Anfrage:
14.6.2015, begrünte Bergehalde, ca. 4mm groß Bei diesem Tier bin ich bei Cryptocephalus nitidus gelandet. Ist da was dran ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Cryptocephalus nitidus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Cryptocephalus nitidus. Es ist das Weibchen, bei den Männchen ist die Beinfärbung anders. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-15 15:54

Userfoto
 A
 B
# 29065
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
HennyHennack2015-06-15 08:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6327 Markt Einersheim (BN)
2015-06-13
Anfrage:
Funddatum: 13.06.2015 Größe: ca. 22 mm Habe in einem alten Schuppen mindestens 150 dieser Käfer gefunden. Sie sind scheinbar tagsüber in Mauerritzen und kommen nachts heraus, so meine Vermutung.
Art, Familie:
Blaps sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo HennyHennack, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Blaps. Die sind nicht ganz ohne in der Bestimmung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 22:11

Userfoto
# 29064
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
mario2015-06-15 06:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-06-07
Anfrage:
Hi ID team.I found Bembidion sp.(Ocydromus sp.).Under rocks in a mountain creek.East Slovakia 5-6mm 7.6.2015.Thanks and best regards.Mario
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi mario, in this case we can just determine the genus Bembidion. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-15 09:05

Userfoto
# 29063
 14 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    89 
BUG2015-06-15 04:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-05-26
Anfrage:
Moin, nur was zur Entspannung für die geplagten Sehnerven, aber dieser Schnappschuß des wohl immer hungrigen Nimmersatts/c.Pellucida ist irgendwie abgedreht und typisch,auch wenn das "Opfer" das wohl nicht so empfindet. Hätte auch gerne weitere "Actionbilder" gemacht, leider setzte zusätzlich zum nervenden Wind auch noch Schauerregen ein,das war dann doch zu viel des guten. 26.05.2015 Naturschutzgebiet Habichtswald good work + best regards BUG
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Cantharis pellucida. Bei der Blattlaus auf der Blattunterseite fehlt noch die Gedankenblase: "Scheiße, jetzt bloss nicht niesen...". LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-15 08:37

Userfoto
# 29062
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23 
beetlejuice2015-06-15 01:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5445 Sebastiansberg (SN)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Dieser Käfer saß an einer Hauswand. Die Farbe würde ich als sehr dunkles braun/metallisch braun beschreiben. Eventuell ein Nalassus laevioctostriatus? Größe 10 mm. Viele Grüsse
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Käfersaft, es handelt sich um einen Laufkäfer der Gattung Amara. Hier leider nicht näher bestimmbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-15 07:12

Userfoto
# 29061
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22 
beetlejuice2015-06-15 01:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5445 Sebastiansberg (SN)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Vermutlich ein Hemicrepidius niger bzw. hirtus an einem Grasshalm. Strassenrand/Bergwiese, Erzgebirge. Kann es sein, dass die feinen Härchen auf den Flügeldecken mit der Zeit ausfallen? Käfer 15 mm.
Art, Familie:
Hemicrepidius hirtus/niger  Elateridae
Antwort:
  Moin saftiger Käfer, genau richtig. Leider am Bild kaum zu trennen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-15 07:13

Userfoto
# 29060
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    21 
beetlejuice2015-06-15 00:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5445 Sebastiansberg (SN)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Lixus iridis auf Blatt. Bergwiese, Erzgebirge. Größe des Käfers 15 mm.
Art, Familie:
Lixus iridis  Curculionidae
Antwort:
  Moin beetle und auch Juice, bestätigt als Lixus iridis. Danke für die meldug. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-15 07:14

Userfoto
# 29059
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    36 
beetlejuice2015-06-15 00:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5445 Sebastiansberg (SN)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Eventuell ein Hippodamia notata? Größe: 7mm. Bergwiese, Erzgebirge.
Art, Familie:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin beetlejuice, bestätigt als Hippodamia notata. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-15 07:27

Userfoto
# 29058
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    29 
beetlejuice2015-06-15 00:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4850 Großröhrsdorf (SN)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Vermutlich ein Trichius zonatus auf Blüten des Wolligen Schneeballs. Gartengrundstück. Käfer ca. 10mm.
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin beetlejuice, so leide rnicht zu erkennen, ob Trichius zonatus oder fasciatus. Nur T. sexualis kann man mit größter Wahrscheinlichkeit ausschließen, weil aus Sachsen nicht gemeldet. Hier bräuchte man einen klaren Blick auf die Mittelschienen. Viele Grüße, Klaas   Ich würde auch den T. fasciatus ausschließen, da die basale Schwarzfärbung der Fld. nicht durchgehend ist. Eine Höhenangabe üNN hätte zusätzlich geholfen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-15 08:46

Userfoto
# 29057
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    188 
beetlejuice2015-06-15 00:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4850 Großröhrsdorf (SN)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Ein Cetonia aurata auf Blüten des Wolligen Schneeballs in Gartengrundstück. Käfer-Größe 20 mm.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin beetlejuice, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-15 07:16

Userfoto
# 29056
 11 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   72    36 
volkmar2015-06-15 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2015-06-13
Anfrage:
13.06.2015 ca 40mm keine Bestimmungsanfrage! Das leider unscharfe Foto zegt einen fliegenden Hirschkäfer kurz vor dem Gefressenwerden durch einen Großen Abendsegler, der anscheinend nicht weiß, daß der auf der Roten Liste steht. lG , V.W.
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Moin Volkmar, eine unendlich geile Aufnahme. Ich lasse die erstmal noch im Adminbereich, dass die anderen drauf schauen können. Ich denke einer von denen wird sie dann frei schalten. Vielleicht hat auch einer der anderen Lust noch was dazu zu schreiben. Danke für's Zeigen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-15 07:26

Userfoto
 A
 B
# 29055
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52 
Gregor2015-06-15 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-06-14
Anfrage:
14.6.2015, begrünte Bergehalde an Pappel, ca. 6mm groß Ich tippe auf einen Ips Lässt sich das was Genaueres zu sagen? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Scolytus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Gregor, Du bist in der richtigen Familie gelandet, aber er gehört in die Gattung Scolytus. Aber den bräuchte ich unter'm Bino, um da eine Art draus zu machen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-15 08:42

Userfoto
 A
 B
# 29054
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    5 
Gregor2015-06-14 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-06-14
Anfrage:
14.6.2015, begrünte Bergehalde Mit Mogulones geographicus sollte ich doch wohl richtig liegen Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Mogulones geographicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Mogulones geographicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 23:55

Userfoto
 A
 B
# 29053
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138 
Shamrock2015-06-14 23:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Werte Käferfreunde, kleiner Nachtrag zu Anfrage 28885: Trotz 10-Augen-Suchtrupp und Einsatz besten Qualitätsingwers blieb die heutige Hirschkäfersuche ohne Erfolg. Wenigstens aus Austrittsloch eines Hirschkäfers auch einem alten Eichenstumpf konnten wir zweifelsfrei zuordnen. Offenbar war der Hirschkäfer bereits zu diesem Zeitpunkt schwer verliebt... Die Kinder nahmens mit Humor und haben sich auf die schnelle ihren eigenen Hirschkäfer gebastelt (Foto B). Viele Grüße!
Art, Familie:
Lucanus cf. cordialis  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, eindeutig ein Schlupfloch des herzigen Hirschkäfers Lucanus cordialis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 23:55

Userfoto
# 29052
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    26 
BubikolRamios2015-06-14 23:09
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
12mm, color gray, seebn couple of those, same colored. Forest
Art, Familie:
Dascillus cervinus  Dascyllidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, this is Dascillus cervinus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 23:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 29051
 0 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    3 
vin472015-06-14 23:08
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015; Käfer von 5 bis 6 mm im Garten auf Himbeerstrauch.
Art, Familie:
Rhagonycha gallica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo vin47, mit sehr viel gutem Willen ist das Rhagonycha gallica und ich hab jetzt 'nen Sehsturz. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 23:56

Userfoto
 A
 B
# 29050
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    53 
WolfgangB2015-06-14 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2033 Hohenkirchen (MV)
2015-06-14
Anfrage:
Diese Bockkäfer fand ich heute dutzendweise auf verschiedenen Blüten wie Hundskamille und Wiesenflockenblume. Größe so um die 2 cm. Beste Grüße
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, kein Bock, sondern ein Scheinbock :-D. Es ist Oedemera femorata, ein Mannchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Laut Literatur 8-10 mm.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:47

Userfoto
# 29049
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    94 
WolfgangB2015-06-14 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2033 Hohenkirchen (MV)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo, Guten Abend! Heute auf, vielleicht auf Schafgarbe (?) Cryptocephalus sericeus, denke ich.
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:42

Userfoto
 A
 B
# 29048
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    71 
vin472015-06-14 22:38
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015; zwei Käfers auf Rosa multiflora;10 mm??
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo vin47, das ist Grammoptera ruficornis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:40

Userfoto
# 29047
 10 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   4    17 
Kludi2015-06-14 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4613 Balve (WF)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015 Calamobius filum männlich ca. 10 mm Am Rande eines Steinbruches, ruhend
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kludi, Calamobius filum ist noch schlanker und hat nicht die schwarz-weiß-geringelten Fühler. Es ist Agapanthia pannonica, ein typischer aber nicht häufiger Bewohner von Wärme- und Trockenhängen, Weinbergen usw. Lebt bevorzugt auf Disteln, Skabiosen aber auch Umbelliferen. Inzwischen wieder zu A. cardui gestellt, hier führe ich ihn noch unter A. pannonica. Mediterrane Art, die bei uns die Nordgrenze ihres Areals erreicht. Schöner Fund, vor allem für WF, RL 2! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 29046
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   713 
MiMa2015-06-14 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015, Mischwald 404müNN, Waldweg, auf gefällter besonnter Eiche, 6-7mm, ein Agrilus bei der Eiablage. Wahrscheinlich nur Agrilus sp.? Viele Grüßle
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ja, ein Prachtkäfer der Gattung Agrilus. Danach wird es am Foto bei den ganzen grün/blauen echt schwierig bis unmöglich und ich belasse es lieber bei Agrilus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:15

Userfoto
# 29045
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   712    45 
MiMa2015-06-14 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7222 Plochingen (WT)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015, Waldweg, Mischwald 465müNN, ca. 10mm. Cassida viridis. Viele Grüße
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:06

Userfoto
 A
 B
# 29044
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   711 
MiMa2015-06-14 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7222 Plochingen (WT)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015,Waldweg, Mischwald, 465müNN in Krautschicht. Nur 5-6mm groß. Bei diesem Elateridae geht am Foto wahrscheinlich nicht viel? Grüßle
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo MiMa, hier geht es leider nur bis zur Gattung Adrastus und schon da hab ich ein ganz mieses Gefühl ;-). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:08

Userfoto
# 29043
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   710    144 
MiMa2015-06-14 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7222 Plochingen (WT)
2015-06-14
Anfrage:
14.06.2015, Lichtung im Mischwald, 465müNN. Diese Dame Stenurella melanura hatte nur Augen für die Fingerhutblüte. Daneben turnte noch ein Männchen, das sie aber keines Blickes würdigte. Viele Grüße
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-14 22:06

Seiten:  9920 9921 9922 9923 9924 9925 9926 9927 9928


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up