kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

12
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314470
# 314478
# 314479
# 314495
# 314497
# 314498
# 314502
# 314503
 
12 warten seit ⌀ 12 h, davon
2
bearbeitet
10
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 61

11224 11225 11226 11227 11228 11229 11230 11231 11232  Legende

Userfoto
# 29310
Direktlink zu Anfrage #29310
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   947    25 
Karl2015-06-17 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-06-02
Anfrage:
Weichkäfer Cantharis cryptica ca. 8 mm am 02.06.2015 von Weißdorn geklopft, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Cantharis cryptica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Cantharis cryptica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 14:16

Userfoto
# 29309
Direktlink zu Anfrage #29309
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126    29 
uriba2015-06-17 13:46
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-07-15
Anfrage:
Grüezi, Altlast v. 15.07.14! Schweiz, Trübbach SG, 480m NN am Damm des Alpenrheins, Grösse um 5mm. Nach Fotovergleich passt Sitona puncticollis recht gut, sogar die Flecken auf den Schenkeln sind zu erkennen. Was sagt der Experte? Danke. LG, Urs
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Urs, ich entscheide mich auch für Sitona puncticollis, aber nicht wegen der recht variablen Färbung, sondern weil die Rüsselmittelrinne nicht bis zum Hinterrand der Augen zu reichen scheint. Viele Grüße, Michael   Hallo Urs, hier muss ich mich recht spät korrigieren, da ich inzwischen ein paar mehr von den echten S. puncticollis gesehen habe. Es ist Sitona lepidus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2021-09-01 00:22

Userfoto
# 29308
Direktlink zu Anfrage #29308
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   36    3 
Carnifex2015-06-17 12:47
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-06-14
Anfrage:
Lobau (Wien), trockenes Gelände in Gewässernähe. 14.06.2015 Cylindera germanica?
Art, Familie:
Cylindera germanica  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, bestätigt als Cylindera germanica. Schöner Fund! LG, Christoph   Gibt's nen Stern von mir dazu! :) LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-17 17:19

Userfoto
 A
 B
# 29307
Direktlink zu Anfrage #29307
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    41 
blackmupfel2015-06-17 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2015-06-15
Anfrage:
Hallo liebe Käferkundige, der Kleine - Halyzia sedecimguttata? - lief mir am frühen Morgen des 15.06.2015 im Garten über den Weg ... Danke wiedermal und liebe Grüße, blackmupfel
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 13:12

Userfoto
# 29306
Direktlink zu Anfrage #29306
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    70 
Tim2015-06-17 11:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2015-06-16
Anfrage:
Haben wir dutzendweise auf der Terasse. Können sie uns sagen, welche Art dies ist und ob sie gefährlich sind?
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tim, der Käfer heisst Otiorhynchus sulcatus und gehört zu den Rüsselkäfern. Die Larven entwickeln sich an den Wurzeln diverser Pflanzen und finden sich auch gern in Blumenkübeln etc. Gefährlich ist er nicht, es sei denn für Eure Balkonpflanzen bei massivem Auftreten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 13:13

Userfoto
 A
 B
# 29305
Direktlink zu Anfrage #29305
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    189 
feuerdrache2015-06-17 10:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2005-05-11
Anfrage:
Liebes Käferteam, habe ich hier nun endlich "den Anderen" erwischt? Wenn auch auf 10 Jahre alten Bildern... Protaetia cuprea ??? KL 19 mm 11.05.2005
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, den hab ich mir jetzt 'ne ganze Weile angeschaut und gelange zu dem Schluss, dass es Cetonia aurata ist. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-18 23:07

Userfoto
 A
 B
# 29304
Direktlink zu Anfrage #29304
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    59 
feuerdrache2015-06-17 10:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-06-16
Anfrage:
...macht seinem Namen alle Ehre.. erstmal rumgerätselt... Phymatodes testaceus ? KL 13 mm 16.06.2015
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 13:15

Userfoto
 A
 B
# 29303
Direktlink zu Anfrage #29303
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    18 
feuerdrache2015-06-17 10:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-06-16
Anfrage:
Anthrenus pimpinellae ? KL 2-3 mm 16.06.2015
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 13:15

Userfoto
# 29302
Direktlink zu Anfrage #29302
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217    4 
Manfred2015-06-17 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-06-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Agrilus; bisher bin ich nie weiter als sp. gekommen, vielleicht klappt es ja dieses Mal; Größe ca. 7 mm, gefunden am 16.6.2015 im Kraut am Rand eines Feldweges in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Agrilus pratensis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Agrilus pratensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:16

Userfoto
# 29301
Direktlink zu Anfrage #29301
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216    13 
Manfred2015-06-17 09:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, Geselliges Beisammensein auf Malvenstiel; ich vermute Aspidapion validum; Größe ca. 4 mm; gefunden am 4.6.2015 im Garten in Gernsbach. Viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Aspidapion validum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Aspidapion validum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:03

Userfoto
 A
 B
# 29300
Direktlink zu Anfrage #29300
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    58 
moppedopa2015-06-17 08:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo. Handelt es sich hier evtl. um einen weiblichen Osphya bipunctata? Gefunden am 04.06.15 im Engerser Feld (ehemaliges Kieswerk). Ca. 10 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, das ist Phymatodes testaceus, die sind recht farbvariabel. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 08:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 29299
Direktlink zu Anfrage #29299
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60 
moppedopa2015-06-17 08:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-03
Anfrage:
Hallo. Welcher Hoplia hat sich denn hier ablichten lassen? Gefunden am 03.06.15 im Engerser Feld (ehemaliges Kieswerk). Ca. 7-8 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Hoplia cf. philanthus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, das sollte Hoplia philanthus sein. 10-gliedrige Fühler, also H. praticola und philanthus möglich. Letztere erkennt man an der gespaltenen Hinterklaue, die hier jedoch nicht ausreichend sichtbar ist. Daher hier nur cf. H. praticola deutlich seltener, aber aus HS gemeldet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 29298
Direktlink zu Anfrage #29298
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    13 
moppedopa2015-06-17 08:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-05-28
Anfrage:
Hallo. Handelt es sich hier um einen weiblichen Holzbuntkäfer -Tillus elongatus-? Gefunden am 28.05.15 im Engerser Feld (ehemaliges Kieswerk). Ca. 10 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Tillus elongatus  Cleridae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Weibchen von Tillus elongatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:04

Userfoto
 A
 B
# 29297
Direktlink zu Anfrage #29297
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285    6 
Neatus2015-06-17 08:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-15
Anfrage:
15.06.2015 ca. 7 - 8 mm sollte Cantharis thoracica sein
Art, Familie:
Cantharis lateralis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier haben wir jetzt endlich mal bestimmbar Cantharis lateralis. Schmalen gelben Fld.-Seitenrand beachten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:05

Userfoto
 A
 B
# 29296
Direktlink zu Anfrage #29296
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153 
Schwabe2015-06-17 08:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8333 Murnau am Staffelsee (BS)
2015-06-14
Anfrage:
Bei den Scheinbockkäfern klappt's ja oft nicht mit der Artbestimmung am Foto - ich versuch's trotzdem nochmal: Dieser hier maß 8-10 mm und wurde gefunden am 14.06.2015 bei Eschenlohe, an der Osterfeuerspitze (Bayerische Voralpen) auf einer Höhe von ca. 1300 m ü.NN. Danke und schöne Grüße!
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Schwabe, rein nach dem Foto kommen drei Vertreter aus dem Oedemera-lurida-Komplex in Frage: O. monticola (7-9 mm, montan verbreitet, O. lurida (5-7 mm) und O. virescens (8-12 mm) (beide in der Ebene). Unterscheidung am besten am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:06

Userfoto
 A
 B
# 29295
Direktlink zu Anfrage #29295
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   284    55 
Neatus2015-06-17 08:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-15
Anfrage:
15.06.2015 10 - 12 mm vermutlich Harpalus rubripes, aber Sicherheit geht anders
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Harpalus affinis, man sieht die Behaarung der äußeren Fld.-Intervalle. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:07

Userfoto
 A
 B
# 29294
Direktlink zu Anfrage #29294
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    44 
Schwabe2015-06-17 08:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8333 Murnau am Staffelsee (BS)
2015-06-14
Anfrage:
Blatthornkäfer der Gattung Hoplia? Da sich zwei oder drei Exemplare dieses Käfers gleichzeitig an der Pflanze tummelten, habe ich hier vermutlich (siehe auch die Färbung) unterschiedliche Individuen erwischt - aber doch wohl von der gleichen Art?! Funddaten: 14.06.2015 bei Eschenlohe, nahe des Gipfels der Osterfeuerspitze (Bayerische Voralpen) auf einer Höhe von ca. 1350 m ü.NN. Besten Dank und viele Grüße!
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, beide sind Hoplia argentea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:08

Userfoto
# 29293
Direktlink zu Anfrage #29293
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283    8 
Neatus2015-06-17 08:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-15
Anfrage:
15.06.2015 ca. 6 mm auf Distel. Dachte das wäre wieder rubiginosa, die ich am selben Standort schon hatte daher nur ein Foto. Wenn man sich das aber ansieht, dann wäre die wohl eher Cassida bergeali oder vibex, was bräuchte es denn um die zu unterscheiden?
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, was braucht's zum Unterscheiden? Die Distel! Es ist somit Cassida vibex. Die bergeali sitzt auf Flockenblumen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:09

Userfoto
 A
 B
# 29292
Direktlink zu Anfrage #29292
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151    20 
Schwabe2015-06-17 08:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2015-06-14
Anfrage:
Grün glänzender Käfer (etwas kleiner als der Bockkäfer von # 29291, auf der gleichen Blüte gefunden), 14.06.2015 bei Eschenlohe, am Weg zur Osterfeuerspitze (Bayerische Voralpen), lichter Bergwald auf einer Höhe von ca. 1050 m ü.NN. Danke fürs Anschauen und schöne Grüße!
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:10

Userfoto
 A
 B
# 29291
Direktlink zu Anfrage #29291
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150    149 
Schwabe2015-06-17 08:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2015-06-14
Anfrage:
Relativ kleiner Bockkäfer (ca. 8 mm), gesehen am 14.06.2015 bei Eschenlohe, am Weg zur Osterfeuerspitze (Bayerische Voralpen), lichter Bergwald auf einer Höhe von ca. 1050 m ü.NN. Danke fürs Bestimmen und viele Grüße!
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:10

Userfoto
 A
 B
# 29290
Direktlink zu Anfrage #29290
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282 
Neatus2015-06-17 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-06-15
Anfrage:
15.06.2015 5- max 6mm. An altem Pappelstamm. Extrem nervös nicht fotografierbar. Beine hinten deutlich dunkler als vorne. Letztes Fühlerglied wieder deutlich heller wirte fast orange. Flügeldecken bräunlich bis dunkel je nach Licht. Könnte Agriotes pallidulus sein
Art, Familie:
Eucnemidae sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es leider nur bis zur Familie Eucnemidae. Könnte Gattung Dromaeolus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:14

Userfoto
# 29289
Direktlink zu Anfrage #29289
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   190    49 
Karin2015-06-17 06:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-06-13
Anfrage:
Hallo zusammen, am 13.06.2015 in Backnang gesehen. Calvia quatuordecimguttata.Vielen Dank. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 09:11

Userfoto
 A
 B
# 29288
Direktlink zu Anfrage #29288
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    26 
Shamrock2015-06-17 00:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-06-16
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, Platyrhinus? Anthribus? Der saß heute (16.06.2015) auf gleichem Totholzstapel wie der Kopfhornschröter (Anfrage 29154) gestern. Knapp über 1 cm. groß. Um ihn mit etwas Licht zu fotografieren, hab ich ca. 3 Meter vom Holzstapel entfernt, wo er sich sofort totgestellt hat. Dort lag er dann so rund eine halbe Stunde ohne sich zu rühren und in einem unbeobachteten Moment hat er die Flucht ergriffen. Irgendwie sind diese Biester durch ihre extrem strukturierte Epidermis auch extrem schwer scharf zu fotografieren... Viele Grüße!
Art, Familie:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, das ist Platyrhinus resinosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 01:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 29287
Direktlink zu Anfrage #29287
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    8 
Neatus2015-06-17 00:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-05-16
Anfrage:
16.05.2015 ca. 5 mm (tu mich immer schwer mit dem Rüssel). Gymnetron asellus an Königskerze im Mainzer Sand
Art, Familie:
Gymnetron asellus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Gymnetron asellus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 01:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 29286
Direktlink zu Anfrage #29286
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    2 
Neatus2015-06-16 23:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-16
Anfrage:
16.06.2015 2,5 mm Mainzer Sand, sollte Cryptocephalus fulvus sein, auch wenn es leichte Abweichungen gibt
Art, Familie:
Cryptocephalus fulvus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Cryptocephalus fulvus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-17 01:57

11224 11225 11226 11227 11228 11229 11230 11231 11232


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up