kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 251396
# 251405
# 251438
# 251484
# 251485
# 251486
# 251502
# 251507
# 251508
# 251511
# 251513
# 251514
# 251515
# 251516
# 251517
# 251518
# 251519
# 251520
# 251521
# 251522
# 251523
# 251524
# 251525
# 251526
# 251527*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 4 h)
24
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 31 (gestern: 124)

Seiten:  8686 8687 8688 8689 8690 8691 8692 8693 8694  

Userfoto
 A
 B
 C
# 30409
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    64 
moppedopa2015-06-27 10:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-17
Anfrage:
Hallo. Dies sollte ein Gefleckter Blütenbock -Pachytodes cerambyciformis- sein. Gefunden am 17.06.15 in Weitersburg entlang eines Feldweges auf Wildrose. Ca. 10 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 11:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 30408
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
moppedopa2015-06-27 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo. Noch ein kleiner Carabidae, leicht grünlich schimmernd. Gefunden am 14.06.15 in Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) 6-7 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Amara cf. ovata  Carabidae
Antwort:
  Moin moppedopa, leider sind die Bilder etwas semioptimal. Ich kann aber nicht sagen, woran es liegt. Ich denke, dass es sich um Amara ovata handelt, aber sicher ist das leider nicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-27 19:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 30407
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    36 
moppedopa2015-06-27 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo. Ich weiß, daß die schwarzen Laufkäfer sehr schwer anhand von Bildern zu bestimmen sind, aber vielleicht habt Ihr eine Idee. Habt Ihr einen Tipp, wie ich diese Käfer am besten ablichte damit ihr es einfacher habt sie zu bestimmen? Gefunden am 14.06.15 in Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) 15 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Moin moppedopa, es gilt, was wir immer sagen: ein Foto, platt von oben aufgenommen, ist Pflicht. Je nach Gattung müssen dann eben noch andere her. In diesem Fall schlecht zu erkennen, aber Pterostichus melanarius. Wäre bei einer Aufnahme platt von oben problemlos. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-27 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 30406
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    111 
moppedopa2015-06-27 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo. Hier noch eine schöne Farbvariante des, wenn ich mich nicht irre, Grünen Scheinbockkäfers -Oedemera nobilis- Gefunden am 14.06.15 in Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) Ca. 10 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 11:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 30405
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   84    108 
Andreas2015-06-27 09:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6921 Großbottwar (WT)
2015-05-14
Anfrage:
Ich habe hier noch einen blauen Cryptocephalus vom 14.05.2015, Größe 6mm. Gefunden in den Hessigheimer Felsengärten (BW, Ldkr. Ludwigsburg. Cryptocephalus violaceus oder einfach nur ein blauer C. sericeus / aureolus? Ich habe auch noch ein halbwegs brauchbares Unterseitenfoto falls gebraucht.
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Andreas, das ist ein krasses Vieh. Ich kenne die stahlblau aus Frankreich, aber dieses düstere Blau habe ich noch nie gesehen, geschweige denn in Deutschland. Tolle Aufnahmen. Sollte nach Habitus C. sericeus sein. Viele Grüße und meinen Glückwunsch zu diesem tollen Kerlchen, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-27 19:45

Userfoto
# 30404
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    52 
Barwil2015-06-27 09:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7125 Mögglingen (WT)
2015-06-27
Anfrage:
27.06.2015 Etwa 2 cm lang und recht hoch, also gewölbt. Wir hatten insgesamt 3 Stück auf dem Balkon von gestern bis heute. Einer saß am Fliegengitter. Sah aus, als stellten sie sich tot, lebten aber definitiv noch. Würde mich interessieren, ob sie überhaupt hier in die Gegend gehören, weil ich sie vorher nie gesehen habe. Sieht aus wie ein Scarabäus. Vermute, wie eine meiner Vorgängeranfragen, dass es sich um einen Amphimallon solstitiale Amphimallon solstitiale handelt? Haben sich sicher verlaufen. Vielen Dank.
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Barwil, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Paläarktis, im Norden bis Südnorwegen, Zentralschweden und -finnland. An Waldrändern, in Gärten, Parks und Felder. Planar bis collin, nur in höheren Lagen selten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 11:15

Userfoto
# 30403
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    185 
Gerd2015-06-27 09:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-05-09
Anfrage:
Hallo, südliches Rheinhessen, 9. Mai 2014. Vermute es ist Athous haemorrhoidalis, liege ich richtig? gruß Gerd
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 11:13

Userfoto
# 30402
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165 
Gerd2015-06-27 09:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2015-06-26
Anfrage:
Hallo, diesen und weitere Käfer saßen auf Blätter von Pfahlrohr. Körperlänge ca. 3 mm. Südliches Rheinhessen, 26.06.2015. Kann der Käfer bestimmt werden? Gruß Gerd
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Gerd, hier gehe ich nur bis zur Gattung Adrastus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 09:30

Userfoto
 A
 B
# 30401
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Johan2015-06-27 09:01
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-06-13
Anfrage:
Heverlee, Belgium, 13.06.2015, on dead willow trunk; 2,4 mm. Coleonet guided me to Batrisodes adnexus because of, a.o., shoulders with thorn, and "Behaarung der Seiten des Metasternums gegen dessen Mitte gerichtet" (photo B). I'm a bit suspicious, however, because I've no reference material, B. annexes is rare and was not reported from Belgium as far as I know. Thanks for your opinion.
Art, Familie:
Batrisodes sp.  Pselaphidae
Antwort:
  Hi Johan, I agree with Batrisodes, but I don't dare to give you a definitive conclusion, expecially considering the fact that B. adnexus is up to now not reported from Belgium. In this case, an expert for Pselaphidae should have a look at the specimen. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-29 20:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 30400
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    22 
Andreas2015-06-27 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7120 Stuttgart - Nordwest (WT)
2015-06-04
Anfrage:
Am 04.06.2015 kescherte ich diesen etwa 4mm großen Rüsselkäfer auf einer extensiv genutzten Wiese am Rand von Stuttgart-Zuffenhausen. Er muss ziemlich nah am Boden gewesen sein, vielleicht von Wegerich oder Klee (ich streifte am Boden lang...). Ich weiß nicht warum, aber ich bekomme ihn trotz Literatur nicht bestimmt. Wahrscheinlich habe ich Tomaten auf den Augen :-)
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Andreas, das ist Stereonychus fraxini. Nordafrika und Europa (ohne den hohen Norden), monophag an Esche. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 09:13

Userfoto
 A
 B
# 30399
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    102 
Gueni2015-06-27 07:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015, an einm Blatt sitzend, ca 0,5 cm groß, kann das ein Polydrusus sericeus sein
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gueni, mit ein bisschen gutem Willen bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 09:14

Userfoto
 A
 B
# 30398
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    107 
Gueni2015-06-27 07:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015, an einem Halm sitzend, etwas über einen cm groß, durch die starken Windverhältnisse war ein schärferes Bild nicht möglich
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gueni, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 09:13

Userfoto
 A
 B
# 30397
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    61 
Rolf2015-06-27 00:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015, ca. 2 cm, am Wegrand im Mischwald
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Rhagium mordax. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-27 09:12

Userfoto
# 30396
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.369    101 
Bergmänndle2015-06-26 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-06-26
Anfrage:
26.6.15 Margarethen 840m Pyllobius arborator auf Hasel
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das sollte Polydrusus sericeus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-26 23:12

Userfoto
# 30395
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.368    26 
Bergmänndle2015-06-26 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-06-26
Anfrage:
26.6.15 Margarethen 840 Orsodacne cerasi ca. 6 mm
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Orsodacne cerasi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-26 23:08

Userfoto
# 30394
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.367 
Bergmänndle2015-06-26 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-26
Anfrage:
26.6.15 Waldweg Hofen-Margarethen 825m Anastrangalia cf. dubia
Art, Familie:
Anastrangalia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es leider nur bis zur Gattung Anastrangalia. Ein Foto von der Seite würde uns weiterhelfen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-26 23:09

Userfoto
 A
 B
# 30393
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   732    32 
MiMa2015-06-26 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015, Streuobstwiesen oberhalb Weinberge, ein Pärchen von Stenopterus rufus auf Schafgarbe. Viele Grüße
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Moin MiMa, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:49

Userfoto
# 30392
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.366    33 
Bergmänndle2015-06-26 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-26
Anfrage:
26.6.15 Waldweg Hofen-Margarethen 825m Anaspis frontalis
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:50

Userfoto
# 30391
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.365    48 
Bergmänndle2015-06-26 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-26
Anfrage:
26.6.15 Waldweg Hofen-Beilenberg 825m Hoplia argentea
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:46

Userfoto
 A
 B
# 30390
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357    88 
Neatus2015-06-26 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015 3.5 mm einige sehr kleine Marienkäfer bei uns im Garten. Dieser hier könnte Adalia decempunctata sein
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-26 22:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 30389
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   731    21 
MiMa2015-06-26 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015- Noch ein Totfund - ertrunken in einer Wasserschüssel an einer Futterstelle für Katzen auf einem Grillplatz :-( Das Ganze befindet sich wiederum am Rande der Weinberge in Waldnähe. Größe ca. 5mm. Falls sich da was bestimmen läßt, könnte es Otiorhynchus ovatus sein? Viele Grüße
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin MiMa, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:46

Userfoto
 A
 B
# 30388
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.364    14 
Bergmänndle2015-06-26 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-26
Anfrage:
26.6.15 Waldweg Hofen-Beilenberg 825m Oblium brunneum auf Geißbart
Art, Familie:
Obrium brunneum  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:48

Userfoto
 A
 B
# 30387
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   730    16 
MiMa2015-06-26 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, leider ein Totfund von Protaetia aeruginosa. Waldrand mit alten Eichen und Buchen oberhalb der Weinberge. Viele Grüße
Art, Familie:
Protaetia aeruginosa  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin MiMa, ob tot oder lebendig, Nachweis bleibt Nachweis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:50

Userfoto
 A
 B
# 30386
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356    19 
Neatus2015-06-26 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015 3,8 mm Pogonocherus hispidus noch kleiner als der letzte aus unserem Garten
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Neatus, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 30385
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    95 
Neandertaler2015-06-26 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4707 Mettmann (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Vor der Haustüre
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Moin Neandertaler, das ist Dorcus parallelipipedus, Balkenschröter, Weibchen. Viele Grüße gewissermaßen in die Nachbarschaft, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-06-26 22:24

Seiten:  8686 8687 8688 8689 8690 8691 8692 8693 8694


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up