kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

22
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

Seiten:  10234 10235 10236 10237 10238 10239 10240 10241 10242  

Userfoto
 A
 B
# 32282
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    100 
Passarelli2015-07-18 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7724 Ehingen (Donau) (WT)
2015-06-26
Anfrage:
26.06.2015, Waldweg bei Laupheim-Untersulmetingen (Krautschicht), 497m üNN, ca. 11mm, Cantharis pellucida?
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 07:56

Userfoto
# 32281
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61 
Passarelli2015-07-18 07:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7724 Ehingen (Donau) (WT)
2015-06-21
Anfrage:
21.06.2015, Donauuferweg bei Ehingen-Dintenhofen, 494m üNN, ca. 7mm, Coccinella septempunctata?
Art, Familie:
Coccinella sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, hier bräuchte man ein Foto der Halsschildunterseite. Tendenziell sind bei C. magnifica die mittleren Fld.-Punkte größer und die Schulterpunkte kleiner, was man hier schon so interpretieren könnte. Aber eben nicht sicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 07:44

Userfoto
 A
 B
# 32280
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189 
BUG2015-07-18 07:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-07-12
Anfrage:
Moin KT Elite, tatächlich auch mal ein 7 Punkt MK Coccinella septempunctata hier aufgetaucht.ca.10mm 12.07.2015 Naturpark Habichtswald schönes Wochenende + kühle Grüße BUG
Art, Familie:
Coccinella cf. septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo BUG, das ist wahrscheinlich Coccinella septempunctata, aber ich kann C. magnifica nicht mit letzter Sicherheit ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 07:46

Userfoto
 A
 B
# 32279
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    17 
BUG2015-07-18 05:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-07-12
Anfrage:
Moin, ist dieser Ünglücksrabe Cantharis pellucida oder evtl.Ancistronycha cyanipennis ? leider keine besseren Ansichten.....der Kopf des Burschen läßt mich rotieren,muß leider passen, ca.12-15mmdie Experten sind gefragt 12.07.2015 Naturpark Habichtswald (Zeckenland) danke und beste Grüße BUG
Art, Familie:
Ancistronycha cyanipennis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Ancistronycha cyanipennis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 07:45

Userfoto
# 32278
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.477    93 
Bergmänndle2015-07-18 00:24
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-17
Anfrage:
17.7.15 Tannheim Außenferner Vilstal (Tirol)1100m Gastrophysa viridula
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Gastrophysa viridula. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 07:46

Userfoto
 A
 B
# 32277
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    10 
TilmannA2015-07-18 00:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2015-07-17
Anfrage:
17.07.2015, Nachts am Licht (00:20 Uhr), östlich Dresden, Stadtgebiet Hallo, ist dies ein Obrium cantharinum? Danke Tilmann
Art, Familie:
Obrium cantharinum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Obrium cantharinum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 00:21

Userfoto
 A
 B
# 32276
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   209    28 
Ösi-Christine2015-07-17 23:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-14
Anfrage:
Gefunden am 14.07.2015 in Kärnten, ca. 530 m SH. Ich schwanke nach vielem Suchen zwischen Silpha tristis und tyrolensis. Herzlichen flattr-Dank, Christine PS: So, und jetzt eine Nachricht an den anderen Christoph! Du wilderst einfach in meinem Revier, ich verzeihe dir, aber nur, wenn du mich das nächste Mal mitnimmst, du erklärst mir die Käfer, ich dir die Heuschrecken! ;-) Wär super, wenn man einen anderen User anschreiben könnte, an DEN Christoph, machst du das auch noch? Du programmierst ja immer alles mit links! ;-)
Art, Familie:
Silpha obscura  Silphidae
Antwort:
  Hallo Christine, den halte ich für Silpha obscura. LG, Christoph - PS: Ich hab unseren User Christoph mal angeschrieben, ob ich Euch in Vernidung setzen darf. Standardmäßig programmieren könnte ich das zwar mit links, aber die Policy auf kerbtier.de ist nunmal, dass die User ihre Identität schützen können, das wär dann nicht mehr gewährleistet. Daher mach ich diesen Vermittlungsdienst lieber in "Handarbeit". :-D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 00:21

Userfoto
 A
 B
# 32275
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.291    1 
Christoph2015-07-17 21:55
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Und noch ein sehr kleiner (ca.2-3mm) Rüsselkäfer unter der Borke.. find ich spannend, den Kleinen...Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cotaster uncipes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, den halte ich für Cotaster uncipes, aber da darf Michael nochmal draufschauen. LG, Christoph  Ich finde den auch total spannend, habe ihn selbst noch nie live gesehen und bin auch sicher dass es Cotaster uncipes ist. In faulendem Fichtenholz, auch unter abgefallenen feuchten Nadeln am Fuß alter Stämme. Selten und sehr cool. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-20 08:56

Userfoto
# 32274
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.290 
Christoph2015-07-17 21:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Mal wieder ein Borkenkäfer - ich weiss, die sind schwierig - wohl auch dies mal...Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es leider nur bis zur Familie Scolytidae, ohne Bino geht da nix. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:54

Userfoto
 A
 B
# 32273
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.289    1 
Christoph2015-07-17 21:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Wieder Silvanus sp.? Diesmal unter toter Borke... Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Silvanus bidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sollte Silvanus bidentatus sein (Schläfen in Foto B). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:55

Userfoto
 A
 B
# 32272
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.288    1 
Christoph2015-07-17 21:50
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Ein schwarz-roter, behaarter Schnellkäfer. Geht da mehr? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Anostirus zenii  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, bei dem hab ich externe Unterstützung bei C. Wurst eingeholt und es hat sich gelohnt. Es ist Anostirus zenii, ein Weibchen. Ich zitiere: "Nach Zlatorog der König der Julischen Alpen, von einem der wenigen klassischen Fundorte für Österreich.". Glückwunsch! Superstarker Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-19 20:07

Userfoto
 A
 B
# 32271
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287    2 
Christoph2015-07-17 21:49
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Mit diesen schwarzen Laufkäfern komme ich gar nicht zurecht... Kann man da was draus machen? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Pterostichus fasciatopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Pterostichus fasciatopunctatus. In deutschland nur im Alpenraum und in meiner südostbayerischen Heimat :) In Österreich weiter verbreitet - im gesamten Alpenraum präsent. Entlang von montanen Fliesgewässern - häufig am Ufer beschatteter Bäche unter Steinen oder auf Sand-/Kiesbuhnen unterwegs. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-18 09:26

Userfoto
# 32270
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.286    15 
Christoph2015-07-17 21:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Ist das hier Anogcodes fulvicollis? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Anogcodes fulvicollis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Christoph, ja, das ist Anogcodes fulvicollis. Montane Art, in Mittel- und Südeuropa, im Alpen-Gebiet nicht selten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:50

Userfoto
# 32269
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.285    9 
Christoph2015-07-17 21:47
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Komme hier auf Clytus arietis. Passt das? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Clytus lama  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, den halte ich für Clytus lama. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:56

Userfoto
# 32268
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.284    47 
Christoph2015-07-17 21:46
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Könnte das hier Anatis ocellata sein? Ganz schön variabel diese Art.. Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Anatis ocellata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:50

Userfoto
# 32267
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.283 
Christoph2015-07-17 21:45
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Tjoah, leider die einzige Aufnahme, die ich von diesem Schnellkäfer machen konnte - ist da was drin? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, da würde ich am ehesten einen Adrastus sehen, evtl. A. axillaris, aber keine Chance für mich, den irgendwie sauber zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 22:00

Userfoto
 A
 B
# 32266
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.282    19 
Christoph2015-07-17 21:44
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Noch so ein vom Geisbart angezogener Käfer. Hier vermute ich Gnorimus nobilis - schönes Tier - zum 1. mal gesehen :) Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Gnorimus nobilis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Gnorimus nobilis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:50

Userfoto
 A
 B
# 32265
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.281    25 
Christoph2015-07-17 21:43
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Gehts hier in Richtung Sphaeroderma rubidum? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Cychramus luteus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:51

Userfoto
# 32264
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.280    31 
Christoph2015-07-17 21:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Ist es wieder Dinoptera collaris? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Dinoptera collaris. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:51

Userfoto
# 32263
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.279 
Christoph2015-07-17 21:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Hm evtl. ein Pedostrangalia sp Pärchen? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Pedostrangalia pubescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich denke an Pedostrangalia pubescens, aber das ist äußerst unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 22:07

Userfoto
# 32262
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.278    78 
Christoph2015-07-17 21:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Pachytodes cerambyciformis? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:55

Userfoto
# 32261
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.277    150 
Christoph2015-07-17 21:38
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Neben einigen etwas selteneren Arten fand sich recht häufig auch dieser hier auf Wald-Geisbart: Leptura maculata. Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Leptura maculata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:51

Userfoto
 A
 B
# 32260
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.276    171 
Christoph2015-07-17 21:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Möglicherweise Otiorhynchus sp.? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Phyllobius calcaratus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:37

Userfoto
# 32259
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.275 
Christoph2015-07-17 21:36
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Ist das hier Pedostrangalia pubescens? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Leptura aethiops  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist wahrscheinlich Leptura aethiops, aber in Kärnten bin ich vorsichtig und mach mal ein cf. davor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-18 22:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 32258
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.274 
Christoph2015-07-17 21:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-06
Anfrage:
Hallo zusammen, die Stachelkäfer sind ja nicht so einfach - kann man den trotzdem als Mordellochroa abdominalis bezeichnen? Funddaten: Österreich, Kärnten, Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel. (06.07.15) ca 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae, zumal bei einem Tier aus Kärnten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-17 21:37

Seiten:  10234 10235 10236 10237 10238 10239 10240 10241 10242


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up