kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 280711
# 280899
# 281020
# 281028
# 281077
# 281211
# 281215
# 281232
# 281256
# 281261
# 281262
# 281263
# 281264
# 281265*
# 281266*
# 281267*
# 281268*
# 281269*
# 281270*
# 281271*
# 281272*
# 281273*
# 281274*
# 281275*
# 281276*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 3 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 331 (gestern: 353)

Seiten:  9776 9777 9778 9779 9780 9781 9782 9783 9784  

Userfoto
# 32707
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   532    31 
Reinhard Gerken2015-07-23 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-07-22
Anfrage:
Totfund vom 22.07.2015 an Straßenrand, 24 mm groß, ich vermute Ocypus olens. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 22:49

Userfoto
 A
 B
# 32706
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    487 
Rüttger2015-07-23 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5613 Schaumburg (RH)
2015-07-22
Anfrage:
22.07.15, 17:07 Uhr, auf Posten von Gartentor, auffälliger Käfer mit gelbbraunen Muster auf dem Rücken, sehr aktiv im Laufen, fast nicht zum fotografieren gekommen
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, das ist eine Larve des Asiatischen Marienkäfers - Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 32705
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    100 
Rüttger2015-07-23 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5613 Schaumburg (RH)
2015-07-22
Anfrage:
Terrassentisch, dürfte von meinen Obstbäumen gekommen sein, die zurzeit unheimlich viele Blattläuse haben
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, das ist der 22-Punkt-Marienkäfer Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 20:48

Userfoto
# 32704
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    49 
Frank2015-07-23 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2934 Lenzen (Elbe) (NE)
2008-06-19
Anfrage:
Hallo, ist schon eine ganze Weile her: Am 19. Juni 2008 habe ich dieses Leuchtkäfer-Männchen fotografiert und als das Lamprohiza splendidula bestimmt….nun bin ich mir aber gar nicht mehr sicher, ob es nicht doch Lampyris noctiluca sein könnte….. Bitte um Hilfe, danke und liebe Grüße, Frank
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Frank, zu Recht gezweifelt. Der Halsschild hat keine "Fensterflecken". Damit bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 32703
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    84 
Charly2015-07-23 14:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-07-23
Anfrage:
Hallo, gefunden auf einer vertrockneten Distelblüte am 23.07.2015. Länge ca. 6mm. Welcher Rüssler ist das? Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo charly, das ist Larinus turbinatus. Gut zu erkennen am kurzen konischen Rüssel. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 20:47

Userfoto
# 32702
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   148    62 
Jozef2015-07-23 14:07
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-07-10
Anfrage:
Hallo, Tenebrio molitor oder Neatus picipes ? Länge 12 - 15 mm.10.07.2015 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Jozef, sollte schon ein Tenebrio molitor sein. lg, Gernot   bestätigt. Tolles Foto. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-24 06:34

Userfoto
 A
 B
# 32701
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   210    7 
Christine2015-07-23 13:41
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-23
Anfrage:
Sorry für das etwas anstößige Foto! ;-) Gefunden heute 23.07.2015 auf einer faulenden Marille/Aprikose in meinem Garten in Kärnten, Größe gemessen 10 mm. Ist es Opilo mollis oder kommt auch O. domesticus infrage? Herzlichen flattr-Dank und lg, Christine
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Christine, in Bild B meine ich an der linken Flügeldecke die "Kantung" beim siebten Zwischenraum zu erahnen. Dann wäre es O. mollis. lg, Gernot  Die Kante seh ich nicht so gut, aber stattdessen seh ich einen recht dicken Halsschild, der dann plötzlich verengt ist. Das spräche dann für Opilo domesticus. Ich mags nicht entscheiden. Viele Grüße, Michael   Ich schließe mich bei O. mollis an. Hier zum Vergleich O. domesticus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-24 19:54

Userfoto
 A
 B
# 32700
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    14 
Marco2015-07-23 11:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8443 Königssee (BS)
2015-07-15
Anfrage:
Diesen Bockkäfer habe ich am 15.7.2015 auf dem Weg zur Schapbachalm (Nationalpark Berchtesgaden) aufgenommen. Wie ist die richtige Bezeichnung des Käfers?
Art, Familie:
Pachyta quadrimaculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marco, das ist der "gelbe Vierfleckbock" (Pachyta quadrimaculata). Ist eine typische Art des Berglandes. Die Larven entwickeln sich in Nadelholz, vor allem Fichte. Die Flugzeit ist Juni bis August. . Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 20:50

Userfoto
# 32699
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    1 
Marco2015-07-23 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8444 Hoher Göll (BS)
2015-07-07
Anfrage:
Diesen Käfer habe ich am 7.7.2015 im felsigen Gelände (Höhe 1950m), zwischen Gotzenalm und Seeleinsee (Berchtesgadener Nationalpark) aufgenommen.
Art, Familie:
Oreina melancholica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marco, das sollte Oreina melancholica sein. Ist aus dem Gebiet bekannt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 22:29

Userfoto
# 32698
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    159 
Marco2015-07-23 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8343 Berchtesgaden West (BS)
2015-07-05
Anfrage:
Der "Rote Weichkäfer" aufgenommen am 5.7.2015 in Berchtesgaden.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Marco, ja das ist Rhagonycha fulva. Zur Zeit überall sehr häufig. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 20:53

Userfoto
# 32697
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    486 
Hermann2015-07-23 10:30
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-23
Anfrage:
Hallo Käferteam, 23.07.2015 im eigenen Garten, Reichenthal/Mühlviertel/O.Ö. 720m ü. NN ca. 5mm Harmonia sxyridis Lg Hermann
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hermann, das ist Harmonia axyridis. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 20:54

Userfoto
# 32696
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    45 
Hermann2015-07-23 10:09
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-23
Anfrage:
Hallo Käferteam, 23.07.2015 an Lilien im eigenen Garten, Reichenthal/Mühlviertel/O.Ö. 720m ü. NN, ca 8mm Lilioceris lilii Liebe Grüße aus dem Mühlviertel, Hermann
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Lilioceris lilii. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-23 20:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 32695
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    485 
Schnaufi2015-07-23 09:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2015-06-22
Anfrage:
22. Juni 2015 auf Gartenhibiskus in Berlin
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schnaufi, das ist der Asiatische Marienkäfer, Harmonia axyridis. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 23:06

Userfoto
# 32694
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257    4 
Manfred2015-07-23 08:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2015-06-13
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 3-4 mm großer Blattkäfer vom Eingang einer Großgärtnerei bei Mannheim. Gefunden am 13.6.2015. Ein Aphthona?, vielleicht cyparissiae? Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Aphthona cyparissiae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Aphthona cyparissiae. Entwicklung an Wolfsmilch-Arten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 22:33

Userfoto
# 32693
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102    158 
Passarelli2015-07-23 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7725 Laupheim (WT)
2015-07-18
Anfrage:
18.07.2015, Waldweg bei Laupheim-Bihlafingen (Krautschicht), 547m üNN, ca. 10mm, Rhagonycha fulva?
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:20

Userfoto
# 32692
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    484 
Passarelli2015-07-23 08:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7724 Ehingen (Donau) (WT)
2015-07-02
Anfrage:
02.07.2015, Waldweg bei Laupheim-Untersulmetingen (Krautschicht), 536m üNN, ca. 6mm, Harmonia axyridis?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:33

Userfoto
# 32691
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     181 
Passarelli2015-07-23 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7725 Laupheim (WT)
2015-07-18
Anfrage:
18.07.2015, Waldweg bei Laupheim-Bihlafingen (Krautschicht), 558m üNN, ca. 17mm, Corymbia rubra?
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:21

Userfoto
 A
 B
# 32690
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    207 
Passarelli2015-07-23 08:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7724 Ehingen (Donau) (WT)
2015-06-17
Anfrage:
17.06.2015, Donauuferweg bei Ehingen-Dintenhofen (Krautschicht), 493m üNN, ca. 20mm, Cetonia aurata?
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Passarelli, den können wir guten Gewissens als Cetonia aurata bestätigen, auch wenn Du sträflicherweise keine Aufnahme der Unterseite mitgeliefert hast. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-24 06:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 32689
 3 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    2 
moppedopa2015-07-23 07:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-07-02
Anfrage:
Hallo. Können Sie bestimmen, welcher Schnellkäfer mit hier vor die Linse gekommen ist? Funddatum: 02.07.15 Fundort: Rheinufer, Bendorf Größe: ca. 15 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Hemicrepidius niger  Elateridae
Antwort:
  Hallo moppedopa, ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage das ist Hemicrepidius niger, auch wenn eine gute Aufnahme des Prosternalfortsatzes fehlt. Die Fühler sind hier sehr lang. Bei H. niger sollen sie die Halsschildhinterwinkel um 2-3 Glieder überragen. Das ist hier locker der Fall. Bei der Schwesterart H. hirtus sind die Fühler kürzer, die Halsschildhinterwinkel nur um eion Glied überragend. Ansonsten gilt H. niger etwas kleiner und eher in feuchteren Gegenden, H. hirtus etwas größer und mit Präferenz fürs Trockenere und im Gebirge häufiger als H. niger. So die Literatur. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 32688
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    73 
moppedopa2015-07-23 06:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-30
Anfrage:
Hallo. Mit den Blattkäfern tu ich mir echt schwer. Eventuell ein Paar Johanniskraut-Blattkäfer -Chrysolina varians- ? Funddatum: 30.06.15 Fundort: Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) auf Johanniskraut Größe: ca. 5-6 mm ------------------------------- PS. Bei der Voranfrage habe ich übrigens aus versehen den falschen Text eingefügt. Ich meinte bei der Anfrage 32687 den Braunen Blattkäfer -Chrysolina oricalcia-. Fundort bleibt, Größe etwa 7 mm. --------------------------- Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, richtig erkannt, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:21

Userfoto
 A
 B
# 32687
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    63 
moppedopa2015-07-23 06:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-07-01
Anfrage:
Hallo Ich vermute (wegen der roten Beine) Feldahorn-Bock -Alosterna tabacicolor- Funddatum: 01.07.15 Fundort: Feuchtes Waldgebiet nähe Weitersburg Größe: ca. 7 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Alosterna tabacicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 32686
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102    29 
moppedopa2015-07-23 06:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-30
Anfrage:
Hallo. Mit den Blattkäfern tu ich mir echt schwer. Eventuell ein Johanniskraut-Blattkäfer -Chrysolina varians- ? Funddatum: 30.06.15 Fundort: Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) auf Johanniskraut Größe: ca. 5-6 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Chrysolina oricalcia  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, richtig erkannt (in der nächsten Anfrage korrigiert) als Chrysolina oricalcia. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 32685
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    73 
moppedopa2015-07-23 06:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-30
Anfrage:
Hallo. Aufgrund der Haare auf den Flügeldecken, denke ich handelt es sich um einen Gerippter Brachkäfer (Junikäfer)-Amphimallon solstitiale- Funddatum: 30.06.15 Fundort: Machte eine Pause bei uns im Garten in Bendorf Größe: ca. 18-19 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-23 08:23

Userfoto
# 32684
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    45 
Rollo532015-07-23 06:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7244 Osterhofen (BS)
2013-09-05
Anfrage:
Zufall 05.09.2013
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Moin Rollo, herzlich willkommen bei Kerbtier.de. Dein Zufall heißt Carabus auronitens oder auch Goldglänzender Laufkäfer. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-23 06:35

Userfoto
# 32683
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   354    180 
Vera2015-07-23 00:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3722 Lauenau (HN)
2015-07-22
Anfrage:
Hallo zusammen, diese C. rubra-Weiber finde ich immer wieder beeindruckend. Besonders, wenn sie bei schwierigen Verhältnissen (wenig Licht) so schön still halten, dass von all den verwackelten Fotos eines scharf wird. :) Viele Grüße! (22.07.2015, Deister, bei Kirchdorf, 130 m)
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Vera, bestätigt als Corymbia Rubra, allerdings mittlerweile mit dem Gattungsnamen Stictoleptura Rubra versehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-23 06:24

Seiten:  9776 9777 9778 9779 9780 9781 9782 9783 9784


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up