kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

47
# 229299
# 229329
# 229330
# 229361
# 229385
# 229387
# 229388
# 229394
# 229404
# 229420
# 229443
# 229449
# 229453
# 229465
# 229469
# 229470
# 229482
# 229485
# 229492
# 229495
# 229497
# 229498
# 229502
# 229503
# 229505
# 229506
# 229507
# 229512
# 229515
# 229516
# 229517
# 229518
# 229520
# 229521
# 229522
# 229523
# 229524
# 229525
# 229527
# 229528
# 229529
# 229531
# 229532
# 229534
# 229535
# 229536
# 229537
 
Warten: 47 (seit ⌀ 9 h)
37
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
9
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 80 (gestern: 88)

Seiten:  7672 7673 7674 7675 7676 7677 7678 7679 7680  

Userfoto
# 34122
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  227 
Finnie2015-08-21 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6633 Feucht (BN)
2015-08-21
Anfrage:
21.08.2015, 405 m, Waldrand, ca. 5 mm, ich denke einer meiner Lieblingstierchen: Chrysolina fastuosa.
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:31

Userfoto
 A
 B
# 34121
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  70 
Heiko N2015-08-21 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5615 Villmar (HS)
2015-07-05
Anfrage:
Hallo, vielleicht ein Männchen von Lamprohiza splendidula? Er flog am 05.07.2015 an eine Hauswand in Oberselters (Hessen). Viele Grüße, Heiko
Art, Familie:
Lamprohiza splendidula  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Heiko, bestätigt als Männchen von Lamprohiza splendidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:51

Userfoto
 A
 B
# 34120
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  234 
Karin2015-08-21 16:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-08-21
Anfrage:
Hallo zusammen, heute 21.08.2015 in Backnang auf einer Wiese gesehen. Sermylassa halensis? Größe 6mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Sermylassa halensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:40

Userfoto
# 34119
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  161 
Jürgen G2015-08-21 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2015-08-19
Anfrage:
Ist dieser Käfer zu bestimmen?. Fundort: D, NRW, KR-Umweltzentrum, 19.08.2015, ca. 5mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, hier geht es leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:40

Userfoto
# 34118
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  160 
Jürgen G2015-08-21 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4603 Nettetal (NO)
2015-08-19
Anfrage:
Ist das Cassida rubiginosa ? Fundort: D, NRW, Naturschutzhof in Nettetal, 19.08.2015, ca. 6mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 20:05

Userfoto
# 34117
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Passarelli2015-08-21 08:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7722 Zwiefalten (WT)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015, Feldweg am Rande einer Magerwiese, auf Herbstzeitlose, 671m üNN, ca. 6mm, Sermylassa halensis?
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Sermylassa halensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:40

Userfoto
# 34116
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Passarelli2015-08-21 08:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7722 Zwiefalten (WT)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015, Kalkmagerwiese bei Hayingen, auf Doldenblütler, 678m üNN, ca. 4mm, Asiorestia transversa?
Art, Familie:
Asiorestia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, hier geht es leider nur bis zur Gattung Asiorestia, die Flügeldecken sind zu unscharf abgebildet, um transversa und ferruginea zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:39

Userfoto
# 34115
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
Martin G.2015-08-20 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2015-08-20
Anfrage:
Im Efeu unserer Terrasse. 1-2 mm winzig. Unzählige unscharfe Fotos, nur das übrig geblieben. 20.08.2015
Art, Familie:
Nephus quadrimaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Martin, das ist Nephus quadrimaculatus, eine der vielen kleinen Arten des Tribus Scymnini. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-08-21 06:28

Userfoto
# 34114
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  58 
Martin G.2015-08-20 23:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2015-08-20
Anfrage:
Das ein Zentimeter lange Tier fand ich unter der Rinde eines toten Baumes. 20.08.2015
Art, Familie:
Quedius cinctus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Quedius cinctus - vielen Dank für die Meldung! VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-08-21 07:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 34113
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  57 
Martin G.2015-08-20 23:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2015-08-20
Anfrage:
Ich habe lange überlegt, ob die Tiere Wildkirsche oder Buche fressen. Der Rinde nach müsste es Kirsche sein. Mehrere auf einem Baum. 12 mm, 20.08.2015
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Martin, Kirsche passt gut - Rosaceen mögen viele unserer Otiorhynchus-Arten. Das ist O. sulcatus - vlt. übrigens mal ein Männchen. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-08-21 07:09

Userfoto
 A
 B
# 34112
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  56 
Martin G.2015-08-20 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2015-08-20
Anfrage:
Mir ist es leider nicht gelungen, irgendwie bessere Fotos hinzubekommen. Der Laufkäfer fand sich sehr schnell rennend im trockenen Laub des Waldes. Ca. 12 mm, 20.08.2015.
Art, Familie:
Calathus fuscipes  Carabidae
Antwort:
  Moin Martin, nicht gut zu erkennen, sollte aber trotzdem der größte Vertreter der Gattung, Calathus fuscipes, Männchen, sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-08-21 06:29

Userfoto
 A
 B
# 34111
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.664 
Bergmänndle2015-08-20 23:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 Gerats 820m auf Ziest Chrysolila fastuosa
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-08-21 06:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 34110
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  435 
markusschoen762015-08-20 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 an Hauswand. 500m üNn. Ca. 2-2,5mm. Der obligatorische unbestimmbare Blattkäfer von heute. Schillerte bräunlich/oliv. Da gibt es ja einige in der Galerie, die für das laienhafte Auge in Frage kommen. Kann der Fachmann da eine Gattung erkennen?
Art, Familie:
Chaetocnema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Markus, das ist eine Chaetocnema, aber aufgrund der Unschärfe nicht zu sagen, welche der Arten. Am häufigsten ist C. hortensis, aber man müsste dafür wenigstens die Punktierung der Flügeldecken erkennen können. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-08-21 06:33

Userfoto
 A
 B
# 34109
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.663 
Bergmänndle2015-08-20 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m auf Pappel
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, mehr als Phratora spec. machen wir daraus am Foto leider nicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-08-21 06:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 34108
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.662 
Bergmänndle2015-08-20 23:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m beharter Rüssler ca. 2 mm auf Rotklee.
Art, Familie:
Tychius stephensi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, mit der roten Rüsselspitze und dem roten Untergrund der Fld. sollte das Tychius stephensi sein. Monophag an Rotklee (Trifolium pratense). Europa bis Sibirien, eingeschleppt nach Nordamerika. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 20:03

Userfoto
 A
 B
# 34107
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.661 
Bergmänndle2015-08-20 23:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m Cionus cf. hortulans auf Braunwurz
Art, Familie:
Cionus hortulanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, das ist Cionus hortulanus. Die ähnlichen Arten, C. thapsus, C. nigritarsis und C. ganglbaueri kommen nur an Königskerzen und nicht an Braunwurz vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-21 19:39

Userfoto
# 34106
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.660 
Bergmänndle2015-08-20 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m Coccinella quinquepunctata
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-21 00:28

Userfoto
 A
 B
# 34105
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.659 
Bergmänndle2015-08-20 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m Apion frumentarium an Ampfer
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-08-21 06:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 34104
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  526 
Neatus2015-08-20 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 11 mm Aphodius rufipes
Art, Familie:
Aphodius rufipes  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphodius rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-20 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 34103
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  525 
Neatus2015-08-20 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 5 mm aus Mist. Sphaeridium marginatum
Art, Familie:
Sphaeridium sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hm, meiner Meinung nach entweder Sphaeridium bipustulatum oder S. marginatum. Um diese beiden wirklich zu unterscheiden braucht man entweder eine wirklich ultrascharfe, hochaufgelöste Aufnahme der Flügeldecken oder das Genital des Männchens. Beides ist eher was für's Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-20 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 34102
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  524 
Neatus2015-08-20 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 8 mm . Heute mal ein Komposttag (freunliche Beschreibung für stinkende Pflanzenabfälle gemischt mit Pferde- und Kuhmist) am Feldrand. Den hier wollte ich erst gar nicht fotografieren wegen dem Bestimmungsproblem bei Staphys. Da davon aber so viel da waren hier mein Bestimmungsversuch: Gattung Gyrohypnus, habe alle gemeldeten Arten durch und es passt nur die Standardart fracticornis
Art, Familie:
Gyrohypnus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist ein Gyrohypnus - einige Arten finden sich mit leicht verwechselbaren Leptacinus- und Xantholinus-Arten in Kompost. Die Bestimmung ist bei allen nur mikroskopisch möglich. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-08-21 07:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 34101
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  523 
Neatus2015-08-20 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-20
Anfrage:
20.08.2015 3 mm Den hattet ihr bisher eher sehr selten. Letzte Woche war er auch hier noch selten (habe einen gesehen, aber kein Foto)und hat jetzt die Häufigkeitsführung bei den Anthiciden übernommen. Omonadus bifasciatus an Kompost auf feld
Art, Familie:
Omonadus bifasciatus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Omonadus bifasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-20 22:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 34100
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  522 
Neatus2015-08-20 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-19
Anfrage:
19.08.2015 Messung unmöglich, da die immer weghüpfen. Also geschätzt 2 mm auf keinen Fall aber mehr. Longitarsus ist klar. Fundort am Altrhein. Praetense ist es nicht, da Halsschild ohne Dellen. Bleiben nur Longitarsus brunneus und celticus. Celticus ist eher sehr selten und auch nicht so ein Gewässerfreund und Wiesenrauten gibt es im gebiet (vor Ort habe ich aber direkt keine bemerkt) also wohl brunneus nehme ich mal an
Art, Familie:
Longitarsus cf. brunneus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ich teile Deine Vermutung, aber ein cf. muss ich schon setzen. Longitarsus brunneus ist sehr wahrscheinlich, aber eben nicht 100% sicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-20 22:08

Userfoto
# 34099
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  521 
Neatus2015-08-20 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-19
Anfrage:
19.08.2015 4 mm wieder nur Bembidion semipunctatum. Dachte erst es wäre articulatum wegen der weiße Beine, aber der passt gar nicht. Wohl ein heller semipunctatum. Da sich die Bempel jetzt permanent wiederholen stelle ich die Suche nach denen mal für ein paar Tage ein.
Art, Familie:
Bembidion semipunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion semipunctatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-20 22:06

Userfoto
# 34098
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  520 
Neatus2015-08-20 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-19
Anfrage:
Nachträge vom 19.08.2015 4 mm Bembidion quadrimaculatum - schon wieder
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-20 21:39

Seiten:  7672 7673 7674 7675 7676 7677 7678 7679 7680


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up