kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

32
# 232571
# 232672
# 232703
# 232794
# 232803
# 232804
# 232820
# 232823
# 232824
# 232826
# 232834
# 232835
# 232852
# 232862
# 232866
# 232869
# 232875
# 232877
# 232878
# 232881
# 232882
# 232888
# 232889
# 232890
# 232892*
# 232893*
# 232894*
# 232895*
# 232896*
# 232897*
# 232898*
# 232899*
 
Warten: 32 (seit ⌀ 13 h)
31
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 93)

Seiten:  7772 7773 7774 7775 7776 7777 7778 7779 7780  

Userfoto
 A
 B
 C
# 34989
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  135 
Eugen2015-09-11 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2015-09-09
Anfrage:
Hallo zusammen, ist bei diesem Spitzmausrüssler vielleicht eine Artbestimmung möglich oder muß es bei der Gattung bleiben? Gefunden am 09.09.15 in der Wohnung. Größe geschätzte 3 - 4 mm. Danke und Gruß Eugen
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, hier geht es leider nur bis zur Gattung Protapion. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-12 15:13

Userfoto
 A
 B
# 34988
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  219 
Frank2015-09-11 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3553 Lebus (BR)
2015-09-08
Anfrage:
Hallo, diese Laufkäfer-Kopula habe ich am 8.9.2015 auf einer Trockenwiese fotografiert. Um welche Art handelt es sich? Danke sehr und viele Grüße, Frank
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, das sollte Amara aulica sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 23:13

Userfoto
# 34987
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  145 
Butz2015-09-11 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2015-09-11
Anfrage:
Hallo zusammen, am 11.09.2015 in den Testerbergen bei Hünxe, sandiger Waldweg bedeckt mit Säugetier-Exkrementen. Ist das jetzt zur Abwechslung doch mal Trypocopris vernalis (recht glatte Elytren, dicht punktiertes Pronotum)? Körperlänge etwa 18 mm. Ansonsten wimmelt es dort von A. stercorosus und man schaut gar nicht mehr hin. Vielen Dank und beste Grüße, Butz
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Butz, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 23:13

Userfoto
 A
 B
# 34986
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  260 
Karin2015-09-11 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6922 Wüstenrot (WT)
2015-09-09
Anfrage:
Hallo zusammen, auch er konnte sich leider nicht mehr aus der Bierflasche befreien....09.09.2015 Großhöchberg/Grillplatz am Waldrand. Ca. 10mm. Vielen Dank. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, das dürfte mal ein Poecilus cupreus gewesen sein. Armes Viech! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 11:39

Userfoto
 A
 B
# 34985
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  259 
Karin2015-09-11 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6922 Wüstenrot (WT)
2015-09-09
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund aus einer weggeworfenen Bierflasche :-( Großhöchberg/Grillplatz am Waldrand 09.09.2015. Größe ca 10mm. Vielen Dank. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Poecilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Poecilus, cupreus oder versicolor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 23:15

Userfoto
 A
 B
# 34984
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  601 
Kalli2015-09-11 17:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-10
Anfrage:
Tja, und dann habe ich auf einer Wiese an einem Tierknochen noch mehrere hiervon gefunden (10.9.15, 4.7 mm). Nach ein wenig rumsuchen denke ich, es ist ein Necrobia, vielleicht Necrobia violacea. Richtig getippt? Danke und liebe Grüße
Art, Familie:
Necrobia violacea  Cleridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Necrobia violacea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-11 17:39

Userfoto
 A
 B
# 34983
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  235 
Finnie2015-09-11 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6531 Fürth (BN)
2015-09-11
Anfrage:
11.09.2015, ca. 4 mm. Zugeflogen im Auto - kann aber nicht sagen wo. Entdeckt erst beim Aussteigen. Liebes Team, welcher Rüssler? Dankeee!
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, hier geht es leider nur bis zur Gattung Sitona. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-11 17:35

Userfoto
# 34982
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  600 
Kalli2015-09-11 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-10
Anfrage:
Und ein Pünktchen für Anoplotrupes stercorosus, bitte (10.9.15, auf Waldboden). LG
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 18:52

Userfoto
# 34981
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  599 
Kalli2015-09-11 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-10
Anfrage:
Ein Pünktchen für Abax parallelepipedus bitte (10.9.15, 19 mm, unter Totholz in Buchenwald). Liebe Grüße
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 18:52

Userfoto
 A
 B
# 34980
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  234 
Finnie2015-09-11 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2015-09-09
Anfrage:
09.09.2015, 431 m, Wiese, geschätzt 10-13 mm, der Trauerrosenkäfer Oxythyrea funesta
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-11 17:36

Userfoto
# 34979
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  291 
Manfred2015-09-11 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-07-31
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein knapp 4 mm großer Erdfloh, gefunden am 31.7.2015 an meiner Hauswand in Gernsbach. Ich habe ihn nicht zuordnen können. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Da ist am Foto kaum eine Chance auf Bestimmung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-11 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 34978
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  95 
Charly2015-09-11 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-09-11
Anfrage:
Hallo, gefunden am 11.09.2015 auf meiner Terrasse. Länge ca. 10mm. Einer aus der Unterfamilie Zabrinae? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Moin Charly, da hast Du eine Serie technisch sehr schöner Fotos von Amara similata gemacht. Viele Grüße, Klaas   Hallo charly, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-09 08:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 34977
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
ben05802015-09-11 13:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3723 Springe (HN)
2015-09-09
Anfrage:
Gefunden am 09.09.2015. Die Fundstelle ist im Laubwald (an dieser Stelle liegt viel Totholz). Den Käfer finden wir hier sehr oft. Größe geschätzt 2-3 cm.
Art, Familie:
Ocypus cf. olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo ben0580, das ist wahrscheinlich Ocypus olens. Eine kleine Restunsicherheit bleibt, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 23:14

Userfoto
# 34976
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Rüttger2015-09-11 12:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5614 Limburg an der Lahn (HS)
2015-09-09
Anfrage:
09.09.2015, zwischen aufgesetzten Holzstücken im Laubwald. Ist das ein: Goldlaufkäfer (Carabus auratus)?
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, das ist Carabus auronitens, vom ähnlichen C. auratus durch die schwarzen Flügeldeckenrippen (hier vergleichen) und durch seine Habitatpräferenz verschieden (C. auronitens: kühle Wälder montaner Lagen; C. auratus: Grasland der Ebene). Grüße, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2015-09-11 12:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 34975
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  589 
Neatus2015-09-11 00:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-08
Anfrage:
08.09.2015 ca. 6 mm Stenolophus mixtus im Flosshafen auf Schlamm
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Stenolophus mixtus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 06:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 34974
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  588 
Neatus2015-09-11 00:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-08
Anfrage:
08.09.2015 ca. 4 mm einer von vielen Bembidion articulatum im Flosshafen
Art, Familie:
Bembidion articulatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion articulatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 06:24

Userfoto
 A
 B
# 34973
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  587 
Neatus2015-09-11 00:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-08
Anfrage:
08.09.2015 5,5 mm Bembidion dentellum im Flosshafen auf Schlamm
Art, Familie:
Bembidion dentellum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion dentellum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-11 06:25

Userfoto
 A
 B
# 34972
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  586 
Neatus2015-09-11 00:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-08
Anfrage:
08.09.2015 5 mm Ischnosoma sp. im Floßhafen, vermutlich longicorne, aber splendidum auch möglich
Art, Familie:
Ischnosoma sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Ischnosoma, eine der beiden von Dir genannten Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 16:30

Userfoto
# 34971
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  585 
Neatus2015-09-10 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-08
Anfrage:
08.09.2015 6 mm. Sehr viele Elaphrus riparius auf dem Floßhafenschlamm.
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-10 22:53

Userfoto
 A
 B
# 34970
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  584 
Neatus2015-09-10 22:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-08
Anfrage:
08.09.2015 4 mm Floßhafen massenweise Heterocerus fenestratus. Größe Färbung und helle Beine mit dunklen Schienen, sollte stimmen.
Art, Familie:
Heterocerus fenestratus  Heteroceridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Heterocerus fenestratus. Danke für die Meldung. Wie so oft, ist es auch hier: massenhaft ist bei denen der Normalzustand. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-11 06:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 34969
 8 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  583 
Neatus2015-09-10 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-09
Anfrage:
09.09.2015 13 mm Der hier rettet meine Woche, wenn ich mich nicht irre. Der saß auf dem Boden unter dem abgestürzten Schwefelporling und ich wollte eigentlich nur ein Belegfoto machen, da ich den für Tenebrio m. hielt. Der Blick durch Objektiv zeigte aber ein rundes Schildchen und viele große Punkte auf dem Halsschild. Hab dann doch mehrere Bilder gemacht, leider weil dort sehr dunkel nicht optimal, aber ich denke man kann Neatus picipes erkennen.
Art, Familie:
Neatus picipes  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Neatus picipes. Man sieht die groben, genabelten Punkte an den Seiten des Halsschilds gut, ebenso das rundliche Schildchen (vergleich das mal mit dem eckig wirkenden 5-eckigen Schildchen von Tenebrio). Holarktisch außer im Norden. Bei uns nur dendrophil, im Mulm und unter der Rinde alter Laubbäume, selten, RL 1. Sehr löblicher Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-10 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 34968
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  582 
Neatus2015-09-10 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-09
Anfrage:
09.09.2015 5 mm immer noch der gleiche Schwefleporling. Jetzt Mycetophagus quadripustulatus
Art, Familie:
Mycetophagus quadripustulatus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Mycetophagus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-10 22:26

Userfoto
 A
 B
# 34967
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  581 
Neatus2015-09-10 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-09
Anfrage:
09.09.2015 7,5 mm auch am abgestürzten Schwefelporling mehrere Diaperis boleti. Nicht aufregend, aber hübsch.
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Diaperis boleti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-10 22:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 34966
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  580 
Neatus2015-09-10 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-09-09
Anfrage:
09.09.2015 ca. 2,5 mm War eigentlich zum Carabiden Fotografieren gekommen, aber außer B.quadrimaculatum nichts gefunden. Unter einer Weide lagen zwei schon vor einer Weile abgestürzte Schwefelporlinge. Die erwiesen sich als ganz interessant. Zuerst einmal hier der Schwefelporlingschwarzkäfer Eledona agricola
Art, Familie:
Eledona agricola  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Eledona agricola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-10 22:26

Userfoto
# 34965
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  579 
Neatus2015-09-10 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-09-10
Anfrage:
10.09.2015 9 mm Weibchen von Galeruca tanaceti
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-10 22:26

Seiten:  7772 7773 7774 7775 7776 7777 7778 7779 7780


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up