kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

36
Warteschlange für 
# 303318
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303435
# 303452
# 303487
# 303499
# 303507
# 303513
# 303523
# 303545
# 303547
# 303576
# 303580
# 303581
# 303582
# 303584
# 303585
# 303586
# 303587
# 303588*
# 303589*
# 303590*
# 303591*
# 303592*
# 303593*
# 303594*
# 303595*
# 303596*
# 303597*
# 303598*
# 303599*
# 303600*
# 303601*
 
36 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
36
unbearbeitet
14*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
119 / 130

10532 10533 10534 10535 10536 10537 10538 10539 10540  

Userfoto
 A
 B
# 35966
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   318    6 
Pierre2015-10-07 10:21
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-09-20
Anfrage:
Hallo! 5,1 mm. In den Küstendünen (France 59123 Bray-Dunes - 20.09.2015). Stenolophus mixtus ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pierre, bestätigt als Stenolophus mixtus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-07 20:09

Userfoto
# 35965
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    58 
Karin2015-10-07 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6922 Wüstenrot (WT)
2015-06-21
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 21.6.2015 aus Großhöchberg am Waldrand. Chrysanthia viridissima? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Chrysanthia viridissima. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-07 20:11

Userfoto
 A
 B
# 35964
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82 
Gregor2015-10-07 09:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-10-05
Anfrage:
5.10.2015, ca. 5mm, in der Streuschicht. Ist das Notiophilus rufipes? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Notiophilus cf. rufipes  Carabidae
Antwort:
  Moin Gregor, glänzt wie 'ne Bordelltür und damit für mich ein Notiophilus palustris. ;-) Viele Grüße, Klaas  Hallo Gregor, für mich ist das entweder Notiophilus biguttatus oder N. rufipes (Flügeldeckenspitze ist aufgehellt). Die Unterscheidung ist die Färbung der Schenkel - bei N. biguttatus dunkel, bei rufipes hell. Ich tendiere zu rufipes, aber das Licht in den Fotos ist irgendwie schlecht - deshalb nicht mit letzter Sicherheit. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-07 23:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 35963
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.105    55 
Appius2015-10-07 06:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-09-25
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 25.09.2015, in Bodenstreu.
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-07 20:10

Userfoto
 A
 B
# 35962
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.104    10 
Appius2015-10-07 06:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-09-25
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 25.09.2015, in Bodenstreu, Größe ca. 8,5 mm.
Art, Familie:
Harpalus honestus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Harpalus honestus. Vom Hügelland bis in alpine Lagen, fehlt in Nordeuropa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-07 07:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 35961
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.103 
Appius2015-10-07 06:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-09-25
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 25.09.2015, in Bodenstreu.
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-07 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 35960
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130 
Mirax2015-10-06 23:44
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2015-09-22
Anfrage:
Found on 22.09.2015 in Mavrommati (Peloponnesos) in the area of archeological site "Ancient Messene"; size approx. 15 mm.
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Mirax, in this case we can just determine the genus Lixus. If it were from Germany, I'd say it could be L. bardanae since it sits on something that could be docks (Large leaved Rumex), but there are several more species in Greece, and I have never seen any of them ... Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-10-07 23:33

Userfoto
 A
 B
# 35959
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   654    12 
Neatus2015-10-06 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-10-04
Anfrage:
04.10.2015 5 - 6 mm immer noch in Massen Bembidion dentellum am Altrheinufer. Die nerven, weil man zwischen denen interessantere Arten glatt übersieht. Hab den trotzdem nochmal hochgeladen, da ich vorher noch nie an Bembidion Schlauchpilze (Laboulbeniales)gesehen habe (Bild 2) und die sehen auch durchaus etwas anders aus als die gelben, die immer an den Marienkäfern kleben.
Art, Familie:
Bembidion dentellum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion dentellum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-06 23:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 35958
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   653    6 
Neatus2015-10-06 23:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-10-04
Anfrage:
04.10.2015 8 mm. Im Auwald am Altrheinufer Gustavsburg. Hab den Schlüssel durch (eher unerfreulich, Fühlerlängenverhältnisse, etc.). Ist nur die Standardart Patrobus atrorufus.
Art, Familie:
Patrobus atrorufus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Patrobus atrorufus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-06 23:56

Userfoto
# 35957
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   652    45 
Neatus2015-10-06 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-10-04
Anfrage:
04.10.2015 etwas über 2 cm, aber der hat das Hinterteil nie gesenkt und es war schon dunkel, also keine genaue Messung. Sollte O Ocypus olens sein
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ocypus olens. Im Dunkeln kommen sie gern raus und gehen auf die Jagd... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-10-07 23:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 35956
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   651    13 
Neatus2015-10-06 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-05
Anfrage:
05.10.2015 2,6 mm (mm-Papier ein Quadrat 3,5 mm). Vor der Ansicht der Fotos hatte ich noch Hoffnung, dass der ein T. barnevillei wäre, aber die Bilder offenbaren leider bauchigen Halsschild und kein weiß zwischen den Augen = Trichosirocalus troglodytes und der ist aus 6016 schon gemeldet
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als ein ausgesprochen schön gezeichneter Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-10-07 23:28

Userfoto
 A
 B
# 35955
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   650    44 
Neatus2015-10-06 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-10-05
Anfrage:
05.10.2015 12 mm nähe Altrhein(nicht wundern ein Kästchen auf dem Papier hat 3,5 mm) Harpalus dimidiatus Totfund ist meine Vermutung (bei dem Totfund bin ich mir leider sicher)
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-06 21:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 35954
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   541 
markusschoen762015-10-06 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-10-06
Anfrage:
06.10.2015 im Garten im Komposthaufen an verrottenden Äpfeln/ durchfeuchtetem Grasschnitt. 500m üNn. Ca.4mm. Ist wohl ein Carpophilus, dachte an C. marginellus. Allerdings war der größer als die Carpophilus hemipterus, die sich immer noch in großer Anzahl im Kompost tummeln und laut Galerie sollte Carpophilus marginellus wohl eher kleiner sein. Möglicherweise hab ich mich bei der Größe verschätzt oder es gibt noch andere ähnliche Carpophilus-Arten...
Art, Familie:
Carpophilus sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Carpophilus. C. marginellus ist möglich, aber wirklich festzumachen traue ich mich das am Foto nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-06 21:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 35953
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370    2 
GertVH2015-10-06 20:38
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-10-06
Anfrage:
Found 2015-10-06 in Belgium (ref 109212759)
Art, Familie:
Dactylosternum abdominale  Hydrophilidae
Antwort:
  Hi Gert, in this case we can just determine the family Hydrophilidae. Sorry & best regards, Christoph  Hi Gert and Christoph, this is Dactylosternum abdominale. Best regards, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-10-08 13:42

Userfoto
 A
 B
# 35952
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.723    100 
Bergmänndle2015-10-06 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2015-10-06
Anfrage:
06.10.2015 Langenegg-Wolfen Poecilus cupreus ca. 10mm im moorigen Waldgelände in morschen Holz 760m
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-06 21:41

Userfoto
# 35951
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.722    96 
Bergmänndle2015-10-06 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2015-10-06
Anfrage:
06.10.2015 Langenegg-Wolfen Chrysolina coerulans 760m auf Minze
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-06 21:01

Userfoto
# 35950
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.721    79 
Bergmänndle2015-10-06 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2015-10-06
Anfrage:
06.10.2015 Langenegg-Wolfen Chrysolina polita 760m auf Distel
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-06 21:01

Userfoto
 A
 B
# 35949
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
gstalker2015-10-06 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4325 Nörten-Hardenberg (HN)
2015-03-08
Anfrage:
08.03.15 4mm Bembidion lampros/properans
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Moin gstalker, die Reflexe zerstören alles an Erkennbarkeit bei der siebten Punktreihe und damit ist hier keine genaue Bestimmung drin. Hast Du das gleiche Foto mit ohne Reflex? Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-07 23:15

Userfoto
# 35947
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    43 
margina2015-10-06 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2015-10-06
Anfrage:
06.10.2015 bei Grabarbeiten in der Erde gefunden. 1-1,2 cm und sehr flink unterwegs. Ich danke für die Bestimmung! LG
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo margina, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-06 21:09

Userfoto
 A
 B
# 35946
 9 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.016    63 
Rüsselkäferin2015-10-06 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2015-10-03
Anfrage:
Und noch einer: Anatis ocellata, Länge etwa 8 mm, gefunden auf einer Kiefer in der Schavener Heide, 299m üNN, am 03.10.2015. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-06 19:23

Userfoto
# 35945
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.015    23 
Rüsselkäferin2015-10-06 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2015-10-03
Anfrage:
Noch ne Meldung aus der Schavener Heide: Harmonia quadripunctata, Länge etwa 5 mm, gefunden auf einer Kiefer, 299m üNN, am 03.10.2015.
Art, Familie:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia quadripunctata. Süd- und südl. Nordeuropa, Kleinasien. Lebt in Kiefern- und Mischwäldern. An Kiefern (Pinus) gebunden. Verfolgt Arten der Rindenlausgattung Cinara. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-06 19:23

Userfoto
 A
 B
# 35944
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.014    35 
Rüsselkäferin2015-10-06 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2015-10-03
Anfrage:
Huhu! Melde Oenopia conglobata aus der Schavener Heide, 299m üNN, Länge etwa 4 mm, gefunden am 03.10.2015. Dort waren bei Sonnenschein und Wärme ziemlich viele unterwegs und setzten sich gern auf meine Beine :-). Liebe Grüße!
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oenopia conglobata. Recht häufig an Pappeln und Prunus-Arten sowie auf Beinen ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-06 19:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 35943
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   137    56 
moppedopa2015-10-06 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-07-29
Anfrage:
Hallo. Cryptocephalus sericeus oder doch Cryptocephalus aureolus ??? Fundort: Wiesenfläche bei Urmitz am Rhein. Funddatum: 29.07.15 Größe: ca. 5-6 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin moppedopa, das ist aureolus, wie Du unschwer am relativ geraden Seitenrand des Halsschildes, dem etwas gedrungeneren Habitus und am Fehlen der beiden Grübchen an der Basis des Halsschildes erkennen kannst. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-07 23:07

Userfoto
# 35942
 14 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    581 
BUG2015-10-06 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-10-06
Anfrage:
Moin, obwohl ein ungünstiger Schnellschuß an der Hausmauer, sollten es sich bei den Teilnehmern dieser kleinen Käferpolonaise,alles um Farbvarianten von Harmonia axyridis handeln, oder ich hab wieder mal nen Linsenoverkill. 06.10.2015 Harmonia axyridis Innenstadt im MTB Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-10-06 18:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 35941
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    65 
moppedopa2015-10-06 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-07-29
Anfrage:
Hallo. Dies sollte ein Vierbindiger Schmalbock -Leptura quadrifasciata- sein Fundort: Wiesenfläche bei Urmitz am Rhein. Funddatum: 29.07.15 Größe: ca. 9 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-10-06 18:07

10532 10533 10534 10535 10536 10537 10538 10539 10540


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up