kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 311205
# 311207
# 311245
# 311275
# 311277
# 311280
 
6 warten ⌀ 17 h, davon
0
bearbeitet
6
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 50

10830 10831 10832 10833 10834 10835 10836 10837 10838  

Userfoto
# 36140
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   609    70 
Inja2015-10-11 19:02
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-06-08
Anfrage:
Szczyrk, South Poland, mixed mountain forest, 8.06.2015. M. violaceus ?
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hi Inja, yes, this is Meloe violaceus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 21:15

Userfoto
# 36139
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   608 
Inja2015-10-11 19:01
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-06-08
Anfrage:
Szczyrk, South Poland, mixed mountain forest, 8.06.2015.
Art, Familie:
Tetropium sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Inja, another Tetropium. The pubsecent base of the elytra reminds of T. fuscum, but the pronotum seems too shiny for this species. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 21:19

Userfoto
# 36138
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   607 
Inja2015-10-11 19:01
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-06-08
Anfrage:
Szczyrk, South Poland, mixed mountain forest, 8.06.2015. In this case colour of femora is different than in my previous request ... First I thought it is tha same species.
Art, Familie:
Tetropium sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Inja, same here: in this case we can just determine the genus Tetropium. Can be the same species as in the previous request. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 21:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 36137
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   606 
Inja2015-10-11 19:00
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-06-08
Anfrage:
Szczyrk, South Poland, mixed mountain forest, 8.06.2015.
Art, Familie:
Tetropium sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Inja, in this case we can just determine the genus Tetropium. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 21:15

Userfoto
# 36136
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78 
Ingrid2015-10-11 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6643 Furth im Wald (BN)
2015-10-01
Anfrage:
Hallo, diese 3,5 mm langen, sehr agilen Käferlarven fand ich am 1.10.15 recht zahlreich zwischen altem, schimmeligem Gras an einem Waldweg. Ich wäre schon sehr froh wenn man die Tiere einer Familie zuordnen könnte. Liebe Grüße Ingrid
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Ingrid, leider gelingt noch nicht einmal das. Das Rätsel bleibt vorerst ungelöst. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-12 21:48

Userfoto
 A
 B
# 36135
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    37 
KonradSe2015-10-11 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2015-07-20
Anfrage:
Hallo wertes Team, nochmals Familie Scraptiidae, jetzt Anaspis frontalis? Gefunden auf Wiese mit Laubbäumen, Größe ca. 4,5 mm, Fotos am 20.07.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Anaspis frontalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 18:01

Userfoto
 A
 B
# 36134
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    17 
KonradSe2015-10-11 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2015-06-15
Anfrage:
Hallo, ein Tier aus der Familie Scraptiidae, vielleicht Anaspis maculata? Gefunden auf feuchter Wiese, an Silageballen, Größe ca. 3 mm, Aufnahmen am 15.06.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Anaspis maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 18:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 36133
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    36 
KonradSe2015-10-11 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2015-05-06
Anfrage:
Hallo, hier komme ich schon mit der Familie nicht weiter, vielleicht Scraptiidae? Funddaten: feuchte Wiese mit Laubbäumen, unter Eiche, Größe ca. 4 mm, Aufnahmen am 06.05.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Moin Konrad, absolut richtige Familie, hier Gattung Anaspis und dann ist's nur ein kurzer Weg zum Anaspis frontalis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-12 13:37

Userfoto
# 36132
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    23 
KonradSe2015-10-11 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2015-09-27
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Wirtschaftsweg zwischen Wiese und Acker. Kann Ocypus ophthalmicus bestätigt werden? Größe nachträglich geschätzt ca. 15 mm, Aufnahme am 27.09.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Ocypus ophthalmicus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Ocypus ophthalmicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 18:01

Userfoto
 A
 B
# 36131
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    5 
KonradSe2015-10-11 17:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2442 Waren (MV)
2015-07-04
Anfrage:
Hallo, ich tippe auf Donacia thalassina oder crassipes. Es handelt sich um zwei Tiere, hoffentlich derselben Art, vielleicht Männlein (mit Dornen am Bein) und Weiblein. Gefunden im Müritz Nationalpark, kleiner See, auf Seerosenblatt nah am Ufer. Größe ca. 10 mm, Aufnahmen am 04.07.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Donacia crassipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Konrad, wie Du als Verwechselungsart auf Donacia thalassina kommst, ist mir ein Rätsel. Die Beine sind nicht so lang und es fehlt der Doppeldorn an den Hinterschenkeln. Auch der Habitus passt gar nicht. Es handelt sich um Donacia crassipes, den Du ja schon in die engere Wahl genommen hattest und der auf die Seerosenblätter gehört. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-12 13:36

Userfoto
 A
 B
# 36130
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57 
KonradSe2015-10-11 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2442 Waren (MV)
2015-07-01
Anfrage:
Hallo, sicher ein Kurzflügler Gattung Paederus, aber litteralis oder riparius? Größe ca. 10 mm, Fotos am 01.07.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Paederus cf. riparius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist wahrscheinlich Paederus riparius, aber eine Restunsicherheit bleibt, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-12 21:49

Userfoto
# 36129
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    75 
KonradSe2015-10-11 17:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2015-06-15
Anfrage:
Hallo, wohl sicher ein Dermestidae, Gattung Anthrenus, aber welche Art? Gefunden im Garten auf Margerite, Größe ca. 2,5 mm, Aufnahme am 15.06. 2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 18:04

Userfoto
 A
 B
# 36128
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55 
KonradSe2015-10-11 17:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2015-06-15
Anfrage:
Hallo, vielleicht Melyridae Dasytes plumbeus oder virens? Funddaten: feuchte Wiese, Größe ca. 4,5 mm, Fotos am 15.06.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Konrad, hier geht es leider nur bis zur Gattung Dasytes, eine der beiden von Dir genannten Arten. Mit den kräftig vortretenden Augen möglicherweise ein Männchen von D. plumbeus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-12 21:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 36127
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    18 
KonradSe2015-10-11 17:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2015-05-13
Anfrage:
Hallo, ist Hedobia imperialis oder regalis richtig? Gefunden unter Eiche, Größe ca. 6 mm, Fotos am 13.05.2015 Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Hedobia imperialis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Hedobia imperialis. Bei H. regalis sieht man ganz leicht erhöhte Fld.-Rippen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 18:02

Userfoto
 A
 B
# 36125
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    7 
KonradSe2015-10-11 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2015-04-23
Anfrage:
Hallo, ein Dromius, der seine Fühler verloren hat? Artbestimmung möglich? Funddaten: Wiese mit Laubbäumen, unter Laub; Größe ca. 4,5 mm, Fotos am 23.04.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Dromius linearis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Paradromius (Dromius) linearis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-11 22:48

Userfoto
 A
 B
# 36124
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    12 
KonradSe2015-10-11 16:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2015-06-15
Anfrage:
Hallo wertes Team, vermutlich Drilus flavescens. Funddaten: feuchte Wiese mit Laubbäumen, Größe ca. 8 mm, Fotos am 15.06.2015. Dank im Voraus, Gruß Konrad
Art, Familie:
Drilus flavescens  Drilidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Drilus flavescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 18:00

Userfoto
# 36123
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    237 
Hermann2015-10-11 15:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-10-09
Anfrage:
09.10.2015 beim Schwammerl suchen gefunden in Schwarzenbach/Mühlviertel, 720 m üNN. ca. 20 mm groß - Anoplotrupes stercorosus LG. Hermann
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 16:27

Userfoto
# 36122
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    102 
Hermann2015-10-11 15:23
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-10-09
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, gefunden am 09.10.2015 am Wanderweg zur Ruine Ruttenstein/Mühlviertel auf 730 m üNN. ca. 15 mm groß, Ölkäfer oder Aaskäfer, oder keines von beiden? LG. Hermann
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, weder noch, es handelt sich um einen Blattkäfer (Chrysomelidae), es ist Galeruca tanaceti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 16:28

Userfoto
# 36121
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   322 
Pierre2015-10-11 11:46
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-10-09
Anfrage:
Hallo! 1,5 mm Auf Corylus avellana (Belgique 7830 Silly - 09.10.2015). Cortinicara gibbosa ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Pierre, hier gehe ich nur bis zur Tribus Corticariini. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 16:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 36120
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   665    7 
Neatus2015-10-11 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-01
Anfrage:
01.10.2015 11 - 12 mm unter Steinen im Schlamm am Altrhein. Kleiner als die P. melanarius die ich bisher gefunden habe. Letztes Glied der Hintertarsen länglicher und schmaler und Tarsen mit mehr Rot. ich denke das ist Pterostichus anthracinus
Art, Familie:
Pterostichus anthracinus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Pterostichus anthracinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-11 11:34

Userfoto
# 36119
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   664    6 
Neatus2015-10-11 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-10
Anfrage:
10.10.2015 ca. 5 mm Mündung Kreuzlache. Immer noch viele Bembidion semipunctatum (s. Foto), aber keine B. quadrimaculatum mehr (wunder???)
Art, Familie:
Bembidion semipunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion semipunctatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 16:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 36118
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   663    7 
Neatus2015-10-11 11:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-10
Anfrage:
10.10.2015 8 mm ca. 15 Patrobus atrorufus unter Steinen im ausgetrockneten Zulauf des Altrheins. Wenn die da wirklich überwintern wollen ertrinken Sie in etwa 3 Wochen.
Art, Familie:
Patrobus atrorufus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Patrobus atrorufus. Wenn das Wasser kommt, werden die schon wieder mobil, denke ich :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-10-11 11:34

Userfoto
# 36117
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    22 
oldbug2015-10-11 09:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-10-05
Anfrage:
Am 05.10.2015 im Garten gefunden. 5mm groß und schnell rennend, daher nur unscharfe Fotos. Tippe auf Demetrias atricapillus. Vielen Dank
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 09:57

Userfoto
 A
 B
# 36116
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153    30 
Azuro2015-10-11 00:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-10-10
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich ihn am 10.10.2015 am Waldrand auf einem verwesenden Pilz im nordöstlichen Bayern. Größe ca. 5 mm. Ein Cychramus luteus? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 09:57

Userfoto
# 36115
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152 
Azuro2015-10-11 00:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2015-10-09
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich den Kandidaten am 09.10.2015 auf einer trockenen Wiese in Wald- und Flußnähe auf Schafgarbe im nordöstlichen Bayern. Größe ca. 3 mm. Wer könnte das sein? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Azuro, hier geht es leider nur bis zur Gattung Meligethes. Vermutlich der allgegenwärtige Meligethes aeneus, aber das wäre nur geraten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-11 00:32

10830 10831 10832 10833 10834 10835 10836 10837 10838


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up