kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

30
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

11468 11469 11470 11471 11472 11473 11474 11475 11476  

Userfoto
 A
 B
 C
# 396
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    1 
Markus2012-06-07 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Im Wald. Die helle Farbe rührt teilweise von winzigen Milben her. Platyrhinus resinosus? Vielen Dank für die vielen Bestimmungen!
Art, Familie:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Antwort:
  Jawohl, das ist er, der Breitrüssler Platyrhinus resinosus. An verplizten Buchenstämmen und Klaftern. Nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:18

Userfoto
 A
 B
# 395
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    2 
Markus2012-06-07 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Wieder mal im Garten...Galeruca tanaceti?
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist er. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:43

Userfoto
 A
 B
# 394
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32 
Markus2012-06-07 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Lag tot auf der Strasse.
Art, Familie:
Harpalus cf. rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, hast ja gemerkt, die Antwort hat lange gedauert: Wahrscheinlich Harpalus rubripes, auch wenn das Tier irgendwie komisch aussieht. Da meine Co-Admins hartnäckig schweigen ;-), wage ich mich jetzt mal aus der Deckung. LG, Christoph  ...könnte aber auch Harpalus smaragdinus sein, wg. der abgeflachten Halsschildbasis. Die Perpektive des Fotos könnte aber auch täuschen. Somit bleibt es bei H. cf rubripes. Gruß, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TF2012-06-10 21:54

Userfoto
 A
 B
# 393
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31 
Markus2012-06-07 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auf einer Blüte. <<5mm, fast zu klein zum Photographieren.
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Markus, ein Rapsglanzkäfer, Gattung Meligethes. Um die 60 Arten in Deutschland und alle sehen gleich aus. Na ja nicht ganz, aber das ist bestimmungstechnisch sehr hartes Brot. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:09

Userfoto
# 392
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    3 
Markus2012-06-07 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auch eine Larve von Pyrochroa sp. (s.u.)?
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier sind die Urogomphi so deutlich divergierend, dass ich mich traue, P. coccinea zu sagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:53

Userfoto
# 391
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    1 
Markus2012-06-07 23:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-06-07
Anfrage:
Ich gehe stark von Coccinella septempunctata aus; für 6418 noch nicht gemeldet. (Heute gefunden)
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Er ist's! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:03

Userfoto
 A
 B
# 390
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    3 
Markus2012-06-07 22:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ein anderer Schnellkäfer; leider nur tot gefunden.
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Markus, ein Dalopius marginatus. Überall um diese Jahreszeit häufig. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 389
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Markus2012-06-07 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-06-03
Anfrage:
Ein Schnellkäfer von unserer Terrasse. Wieder ein Melanotus sp.? (s.u.)
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Markus, die Ventralaufnahme (C) schließt zumindest den M. brunnipes sicher aus. Bleiben wie immer M. rufipes und M. castanipes übrig, nach Foto nicht zu trennen. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:07

Userfoto
# 388
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    1 
Markus2012-06-07 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-06-03
Anfrage:
Ich vermute mal: Phyllobius pomaceus (s.u.). Ist an unserer Hauswand hochgekrabbelt.
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Na na na, Markus! Guck Dir mal die lange, abstehende Behaarung an und dann sag mir, wie das P. pomaceus sein soll *tadel*. Ich denke, das dürfte P. betulinus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 387
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    1 
Marianne2012-06-07 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Wegrand am Bahndamm, nahe der Ahr, Wetter warm, bedeckt aber trocken. An sehr großen Löwenzahnblättern.
Art, Familie:
Cryptocephalus sexpunctatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marianne, ein Cryptocephalus (Familie Chrysomelidae - Blattkäfer). Zwei Arten kommen in die nähere Auswahl, C. sexpunctatus und der seltenere C. octopunctatus. Bei beiden ist die schwarze Zeichnung sehr variabel. Entscheidend ist die Lage der schwarzen Schultermakel: Auf der Schulterbeule bei C. sexpunctatus, direkt dahinter bei C. octopunctatus. Nach einigem Hin und Her entscheide ich mich für C. sexpunctatus. Eure Meinung, Co-Admins? Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:02

Userfoto
 A
 B
# 386
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    1 
Markus2012-06-07 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-05-14
Anfrage:
Gott sei Dank außen am Fliegengitter unserer Küche. Wohl ein Dermestes lardarius, oder?
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Markus, er ist's! Lass ihn rein, er wird sich freun! Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:13

Userfoto
# 384
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    1 
Markus2012-06-07 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-04-29
Anfrage:
Es wird sich wohl um Melolontha melolontha handeln; für 6418 (2012) noch nicht gemeldet.
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, Melolontha melontha bestätigt. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 23:50

Userfoto
# 383
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23 
Markus2012-06-07 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2011-08-03
Anfrage:
2011 in unserer Küche. Oulema melanopus?
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Markus, Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi. Diese beiden Arten sind nur am Aedoeagus des Männchens zu unterscheiden. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:14

Userfoto
 A
 B
# 382
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    1 
Markus2012-06-07 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-05-01
Anfrage:
Ich gehe mal stark von Adalia bipunctata aus; ist für 6418 (2012) noch nicht gemeldet.
Art, Familie:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, Adalia bipunctata bestätigt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:12

Userfoto
# 381
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    6 
Markus2012-06-07 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2009-06-21
Anfrage:
und der letzte Mistkäfer, Pfälzer Wald 2009.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  ...und der letzte Anoplotrupes. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:11

Userfoto
# 380
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    5 
Markus2012-06-07 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2012-04-14
Anfrage:
und noch ein Mistkäfer (2012)
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  ... und noch ein Anoplotrupes. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:11

Userfoto
# 379
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    4 
Markus2012-06-07 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ein weiterer Mistkäferfund...
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Auch der ist Anoplotrupes. Rundlichen Habitus beachten. Die Vertreter der Gattung Geotrupes sind paralleler. Die Hinterschienenquerleisten, das eigentliche Unterscheidungsmerkmal sieht man nicht. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:10

Userfoto
# 378
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    3 
Markus2012-06-07 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2011-06-05
Anfrage:
Im Wald auf dem Berg an unserem Haus (2011). Ich vermute Anoplotrupes stercorosus (s.u.), aber die Mist-Mistkäfer kann ich nicht auseinander halten...ich schicke noch 3 weitere (andere) Funde...
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Markus, Anoplotrupes stercorosus, wie schon erwartet. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:06

Userfoto
# 376
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    4 
Markus2012-06-07 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4208 Wulfen (WF)
2012-05-26
Anfrage:
Hunderte dieser Käfer auf dem Rasen; ich gehe mal von Phyllopertha horticola aus.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, er ist's. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:05

Userfoto
 A
 B
# 375
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39 
Christoph2012-06-07 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8017 Geisingen (BA)
2011-06-30
Anfrage:
Hallo zusammen, ich glaube es ist ein Wollkäfer (Lagria sp.) Kann man auf Grund des Fundortes konkreteres sagen? Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, auf der Baar bei Donaueschingen, Pfohren in einem Ried (Feuchtgebiet)- ich hoffe die Spinne hat ihn nicht erwischt) 30.06.11
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Chris, die beiden Lagria-Arten sind nicht leicht zu trennen. Epipleuren und Halsschild sind die wesentlichen Merkmale. Nach Foto B würde ich mit ein bisschen Quälen L. atripes bestimmen. L. atripes ist eine Frühjahrs-Art (Mai, Juni), L. hirta eine Sommerart (Ende Juni, Juli). Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 20:41

Userfoto
 A
 B
# 374
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    1 
Christoph2012-06-07 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8116 Löffingen (BA)
2009-07-25
Anfrage:
Ist das hier der Faulrüssler Liparus germanus? Gefunden habe ich dieses Tier auf einem Pestwurzblatt in der Wutachschlucht (25.07.09) Freundliche Grüsse, Christoph
Art, Familie:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, in die engere Auswahl kommen L. germanus oder L. glabrirostris. Beide in montanen Lagen an Petasites. Unterscheidung läuft über den Halsschild (Form und Beschuppung). Nach Foto B würde ich hier L. glabrirostris bestimmen. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 22:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 373
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
Christoph2012-06-07 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7316 Forbach (BA)
2011-07-14
Anfrage:
Hallo zusammen, ich tendiere zu einer Käferlarve, die sich mit Hilfe ihres Kots und der Hilfe des Kots vom Muttertier einen solchen Kokon baut. Tendiere ich da richtig? Ich hab das Tier im Rindenmulch eines Wanderwegs bei Forbach gefunden. (14.07.11) Lieben Gruss und Dank, Christoph
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, interessante Aufnahmen! Ich halte das auch für eine Käferlarve, Familie Chrysomelidae, Unterfamilie Clytrinae. Allerdings will es nicht recht klingeln, weder bei Clytra, Labidostomis oder Smaragdina. Tja, irgendwie auszüchten und schauen was rauskommt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-07 21:28

Userfoto
# 372
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    1 
Christoph2012-06-07 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2007-05-18
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtier-Team, ich denke, das sollte Cteniopus flavus sein. Könnt ihr mir das bestätigen? Fundort: Magerrasen bei Waldshut, ca. 750msm (18.05.2007) Leider habe ich kein anderes Bild... Freundliche Grüsse, Christoph
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
 Hallo Chris, deine Bestimmung passt natürlich. Nach meinen Informationen kommt die Verwechslungsart C. sulphuripes bei euch auch nicht vor. LG, Erwin
Zuletzt bearbeitet von, am:
EH2012-06-07 20:14

Userfoto
# 371
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    1 
VolkerF2012-06-07 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2012-06-07
Anfrage:
Diesen blauen Rüssler fand ich auf Weide. Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 07. Juni 2012, Höhe 249 m ü. NN
Art, Familie:
Byctiscus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
 Hallo Volker,dies ist ein Vertreter der Blattwickler. Die Unterscheidung nach Foto zwischen Byctiscus betulae und B. populi ist nicht immer einfach. Aber die Punktur der Flügeldecken und auch die Färbung sprechen für B. betulae. LG Erwin
Zuletzt bearbeitet von, am:
EH2012-06-07 20:01

Userfoto
# 370
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    1 
VolkerF2012-06-07 18:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2012-06-07
Anfrage:
Heute habe ich einen kleinen Bockkäfer im Gras gefunden und auf ein Ahornblatt gesetzt. Größe kann man ja erahnen anhand der Blattadern. Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 07. Juni 2012, Höhe 249 m ü. NN Was habe ich da gefunden?
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Volker, das ist der Bockkäfer Agapanthia pannonica, ein typischer aber nicht häufiger Bewohner von Wärme- und Trockenhängen, Weinbergen usw. Lebt bevorzugt auf Disteln, Skabiosen aber auch Umbelliferen. LG Erwin   Hallo, der ist meines Wissens inzwischen wieder zu Agapanthia cardui gestellt worden. Viele Grüße, Klaas   Korrekt, was aber die Richtigkeit der Bestimmung nicht schmälert. Ich führe ihn auf kerbtier.de auch noch als A. pannonica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-10 23:26

11468 11469 11470 11471 11472 11473 11474 11475 11476


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up