kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

30
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

11337 11338 11339 11340 11341 11342 11343 11344 11345  

Userfoto
 A
 B
# 3857
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31 
uriba2013-05-22 13:49
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-05-16
Anfrage:
Grüezi, Fotos: Schweiz, Wattwil SG, 630m NN, 16.05.13, kleine Schlucht mit Bach. Otiorhynchus morio? Danke für die Unterstützung. LG, Urs
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Urs, bei den in Deutschland gefundenen schwarzen Otiorhynchus lasse ich mich ja manchmal (wahrscheinlich dummerweise) zu einer Bestimmung hinreißen. Aber bei Tieren aus der Schweiz und aus 630 m Höhe sollte ich vielleicht einfach mal meinen Schnabel halten. Daher von mir hier nur Otiorhynchus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 13:54

Userfoto
# 3856
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    3 
Heiko N2013-05-22 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2013-05-09
Anfrage:
Liege ich mit Dictyoptera aurora richtig? Gefunden auf einem Waldweg auf dem "Etschberg" Nähe Hinterweidenthal, 14 mm, 09.05.2013 Vielen Dank! Heinier
Art, Familie:
Dictyopterus aurora  Lycidae
Antwort:
  Hallo Heiko, korrekt bestimmt als Dictyopterus aurora, gut erkennbar an der zentralen Diskoidalareole des Halsschild. Von dem sehr viel selteneren Benibotarus taygetanus durch die flacheren Fld.-Rippen zu unterscheiden. Gesamte Paläarktis und Nordamerika. In Wäldern und an Waldrändern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 13:48

Userfoto
# 3855
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    6 
VolkerF2013-05-22 13:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2013-05-22
Anfrage:
Hallo Heute morgen auf einem sandigen Feldweg gefunden. Ich denke es handelt sich um ein Weibchen von Typhaeus typhoeus. Was meinen die Experten? Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 22. Mai 2013, Höhe 249 m ü. NN. Danke und Gruß Volker
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Volker, noch besser kann man nicht ins Schwarze treffen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-05-22 13:12

Userfoto
# 3854
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    4 
Bergmänndle2013-05-22 11:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2011-05-13
Anfrage:
13.5.11 Vorderhindelang Jagd-Hütte bei 1217m unweit Wick-Kapelle. Ich hab noch dieses Bild im Archiv von mir gefunden ist am Kopf unscharf aber vielleicht hilft es weiter zum Bestimmen von Cryptocephalus sp.
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Bergischer, in diesem Fall haben wir es mit Cryptocephalus sericeus zu tun. Der Größenvergleich mit den Blütenblättern der Ranunculus schließt C. hypochaeridis aus, der lange Habitus schließt C. aureolus aus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-05-22 13:11

Userfoto
 A
 B
# 3853
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    4 
Inja2013-05-22 11:04
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland)
Art, Familie:
Rhagonycha limbata  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Rhagonycha limbata. Pronotum with dark central spot, yellow elytra and blackened femora. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:52

Userfoto
# 3852
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151 
Inja2013-05-22 11:03
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland)
Art, Familie:
cf. Clanoptilus sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hi Inja, with the yellow spots at the apex of the elytra this is probably a representative of genus Clanoptilus. But I don't dare to give a det to species level based on this photo. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:53

Userfoto
# 3850
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150 
Inja2013-05-22 11:02
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). L. tessulatus. I want to show a proof of belonging these two different forms to one species.
Art, Familie:
Liophloeus cf. tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, same as before. Still I have a constantly bad feeling about these specimens, which normally is not a good sign. You might want to present some of these to an expert for the Polish fauna. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 12:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 3849
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149 
Inja2013-05-22 10:58
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). Maybe this time you can tell more :)
Art, Familie:
Malachius cf. bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hi Inja, probably Malachius bipustulatus. A female, which is even more difficult, because it does not exhibit the characteristically shaped base articles of the antennae. Therefore is my det with uncertainty. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:56

Userfoto
 A
 B
# 3848
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148 
Inja2013-05-22 10:57
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland)
Art, Familie:
Denticollis sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, same here, a representative of genus Denticollis, either D. linearis or D. interpositus, which I can't separate by photo. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 3847
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    4 
Inja2013-05-22 10:56
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). Apion frumentarium ?
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hi Inja, given the bright red color, body length and (as far as I can see) the narrow shape of the head, this is another Apion frumentarium. Like all the red Apion sp. on sorrels (Rumex). Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 12:27

Userfoto
 A
 B
# 3846
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    9 
Inja2013-05-22 10:54
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland)
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be another Cantharis pellucida. Europe. Everywhere common. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:49

Userfoto
# 3845
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    5 
Inja2013-05-22 10:54
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). Probably the same species like before.
Art, Familie:
Ancistronycha cyanipennis  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Ancistronycha cyanipennis, although the blueish shine of the elytra is not visible in this specimen. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 13:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 3844
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   144    8 
Inja2013-05-22 10:53
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). My time to learn about Cantharidae :)
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Cantharis pellucida. Europe. Everywhere common. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 3843
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143 
Inja2013-05-22 10:52
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland)
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hi Inja, either Oedemera virescens or O. montana. We would need an altitude to identify this down to the species. O virescens is found in the lowlands, whereas O. montana, as the name already implies, prefers the mountain range. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 12:17

Userfoto
 A
 B
# 3842
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
Inja2013-05-22 10:50
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). Length: about 6mm, found on the same plant on which I met G. viridula
Art, Familie:
Hypera cf. rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, the lateral photos make it difficult. However, it might be Hypera rumicis, which would also fit your observation, that G. viridula was present on the same plant (should be consequently a sorrel, Rumex sp.). Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 13:17

Userfoto
# 3841
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    6 
Inja2013-05-22 10:48
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland). Larvae of Chrysomelidae ?
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Inja, this is a larva of family Coccinellidae. Most probably the one of Calvia quatuordecimguttata. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 12:43

Userfoto
 A
 B
# 3840
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140 
Inja2013-05-22 10:47
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-22
Anfrage:
Found today (22.05.2013) on sunny meadow, Bielsko-Biala (South Poland).
Art, Familie:
Denticollis sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, this is a representative of genus Denticollis, either D. linearis or D. interpositus, which I can't separate by photo. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 11:44

Userfoto
# 3839
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12 
Bergmänndle2013-05-22 09:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2011-05-13
Anfrage:
13.5.11 Vorderhindelang Jagd-Hütte bei 1217 m unweit Wick-Kapelle auf Habichtskraut ca. 6-7 mm Länge !
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier kommen einige Cryptocephalus-Arten in Frage, C. sericeus, C. aureolus oder C. hypochaeridis, die ich am vorliegenden Foto nicht trennen mag. Schönes Foto übrigens. Hier schneide ich mal ausnahmsweise nicht zu, weil's mit der ganzen Blüte erst so richtig wirkt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 10:14

Userfoto
# 3838
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    18 
Bergmänndle2013-05-22 09:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2011-05-13
Anfrage:
13.5.11 Jagd-Hütte (1217) bei Vorderhindelang unweit Wick-Kapelle. Rüßelkäfer auf Huflattich ?
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das sollte Phyllobius calcaratus sein. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 10:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 3837
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    7 
MiMa2013-05-21 23:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-05-21
Anfrage:
Funddatum: 21.05.2013 Fundort: Berglen, Baden-Wü.,D, 400m ü.N.N , extensive Steuobstwiese (auf Sandfläche), Waldnähe Bockkäfer - Aber welcher? Vielen Dank + Grüße
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo MiMa, hier handelt es sich um den Variablen Stubbenbock Stenocorus meridianus. Bei der selteneren Schwesterart S. quercus ist das dritte Fühlerglied kürzer als das fünfte (vergleich das mal in Foto B). In ganz Europa, einschließlich der britischen Inseln, bis Kleinasien und Kaukasus verbreitet. Larve in verschiedenen Laubhölzern. Nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-21 23:36

Userfoto
 A
 B
# 3836
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    14 
Vera2013-05-21 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-10
Anfrage:
Hallo liebes Bestimmungsteam! Dieser 7,3 mm Rüssler bereitet mir Probleme. Ich fand ihn auf Alnus sp., nahm ihn mit und für zwei Tage fraß er auch Alnus. Doch passt von den Arten in der Galerie hier für mich nur Phyllobius pomaceus, und der soll an Urtica fressen. Was meint ihr dazu? Ist eine Artansprache möglich? Danke und liebe Grüße (10. Mai 2013, Fischteichkomplex)
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Vera, ich habe mich gerade nochmal durch den Schlüssel gearbeitet und ich komme eben dort raus, wo ich auch vom reinen Hinschauen gelandet wäre: Phyllobius pomaceus. Komisch, dass er an Alnus frißt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-22 08:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 3835
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    6 
Pia2013-05-21 21:58
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-04-05
Anfrage:
Hallo, CH-Wattwil SG, 05.04.13, Fundort: unter Holzresten neben geschlagenen Tannen. Grösse: ca 12mm. Pterostichus oblongopunctatus? Vielen Dank und LG. Pia
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pia, es handelt sich um einen Laufkäfer der Gattung Pterostichus. Mit den Punktreihen auf den Flügeldecken und den braunen Schienen kommen zwei Arten in Frage. Diese beiden unterscheidet man über die Halsschildbasis: Gerade bei P. oblongopunctatus, Hinterwinkel vorgezogen bei P. quadrifoveolatus. Hier tendiere ich zu ersterem. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-21 23:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 3834
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    2 
Ösi-Christine2013-05-21 21:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-21
Anfrage:
Hallo! Dieser 4,0 mm große Käfer wurde heute mit einem Pilz aus einem Klagenfurter Wald (Kärnten) beim Mykologentreff eingeschleppt. Danke für eure Bemühungen und lg, Christine
Art, Familie:
Tritoma bipustulata  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Tritoma bipustulata. In Österreich gibt's noch die Schwesterart Tritoma subbasalis, bei der die rote Fld.-Makel von der Fld.-Basis abgerückt und die Schulter schwarz ist. Europa, Kaukasus bis Sibirien. Mycetobiont wie Du ja beobachtet hast. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-21 23:30

Userfoto
 A
 B
# 3833
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    4 
Rammatschie2013-05-21 21:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2013-05-20
Anfrage:
Hallo zusammen. Habe diesen Bockkäfer am 20.05.2013 in der Nähe von Wampen auf einem Weißdorn gefunden. Handelt es sich dabei um Anaglyptus mysticus? Ich bin mir nicht sicher und hoffe ihr könnt mir Gewißheit verschaffen. Im Vorraus vielen Dank.
Art, Familie:
Anaglyptus mysticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rammatschie, mit Anaglyptus mysticus liegst Du natürlich richtig. Nordafrika, Südeuropa bis zum südlichen Nordeuropa, im Osten bis Transkaukasien. Nicht im höheren Gebirge, Entwicklung in verschiedenen Laubhölzern. Bei uns überall und nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-21 21:29

Userfoto
# 3832
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139 
Inja2013-05-21 20:22
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-21
Anfrage:
Found today (21.05.2013) on sunny meadow close to deciduous forest over small river. Bielsko-Biała (South Poland).
Art, Familie:
Cantharidae sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, from this angle I'm not even really sure about Cantharis or Rhagonycha. In case of Cantharis C. rufa or C. cryptica are likely. In case of Rhagonycha R. translucida might be a probable candidate. So I think I leave it with Cantharidae sp. here. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-21 20:28

11337 11338 11339 11340 11341 11342 11343 11344 11345


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up