kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 241414
# 241446
# 241448
 
Warten: 3 (seit ⌀ 13 h)
3
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 80)

Seiten:  7977 7978 7979 7980 7981 7982 7983 7984 7985  

Userfoto
 A
 B
# 38481
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   344    83 
Karin2016-01-11 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-06-02
Anfrage:
Hallo liebe Käferfreunde, ein schönes neues Jahr Euch allen! Hier ein Fund vom 2.6.2015 aus Backnang.Die Größe hab ich leider vergessen.Ich vermute Plateumaris sericea. Ist das richtig? Herzlichen Dank und viele Grüße, Karin
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Karin, es wird hässlich bei Plateumaris sericea. Die von Panzer 1795 beschriebene und sehr ähnliche Plateumaris discolor wurde in der Vergangenheit als Form von P. sericea verworfen. Genetische Untersuchungen zeigen, dass diese Tiere aber sehr wohl einen Artrang verdient haben, womit die Bestimmung am Foto schwierig wird. Ich habe das Los gezogen, dass ich nun durch all meine Plateumaris sericea durchhecheln darf, ob es sericea oder discolor ist. In Deinem Fall hast Du Glück gehabt, da es nach Merkmalen Plateumaris sericea sein sollte, also bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 18:47

Userfoto
# 38480
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.084    103 
Rüsselkäferin2016-01-11 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-09-29
Anfrage:
Meldung für Agelastica alni aus der Wahner Heide, 103m üNN, Länge etwa 7 mm, gefunden auf ner jungen Erle am 29.09.2015.
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Rüsselvieh, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 18:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 38479
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.083    81 
Rüsselkäferin2016-01-11 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-08-07
Anfrage:
Dieses bunte Pärchen saß auf Minze, am Ufer des Bleibtreusees in der Ville. Oben Chrysolina polita (Länge etwa 7 mm), unten tippe ich mal auf Chrysolina herbacea (Länge etwa 10 mm)...? Die Pflanzen sind auf Foto C zu sehen. Gefunden auf 100m üNN, am 07.08.2015. Danke schön und liebe Grüße!
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Rüssels Probhlememacherin ;-), sowas stellt man eigentlich in zwei Fragen ein, damit wir beide verarbeiten können. Die rote wird bestätigt als Chrysolina polita. Die blaue machen wir besser zu Chrysolina coerulans. Die passt einfach besser. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 18:49

Userfoto
 A
 B
# 38478
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.082    20 
Rüsselkäferin2016-01-11 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5009 Overath (NO)
2015-06-25
Anfrage:
Eine Meldung für Gastrophysa polygoni, Länge etwa 5 mm, gefunden bei Durbusch im Bergischen Land, 221m üNN, am 25.06.2015.
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin ohne Rüssel, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 18:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 38477
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.081    114 
Rüsselkäferin2016-01-11 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4909 Kürten (NO)
2015-08-09
Anfrage:
Verliebte Gastrophysa viridula :-). Beim Pärchen B hat der obere wohl nur ne Mitfahrgelegenheit gesucht... Foto C zeigt die Eier, die überall an den Ampferblättern in Häufchen abgesetzt waren, ich nehm also an, die gehören zu den Käfern. Länge ca. 5 mm, zahlreiche Exemplare auf Sauerampfer gefunden, im Bergischen Land, 238m üNN, am 09.08.2015. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Rüssel oder nicht Rüssel, das ist hier die Frage, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 18:50

Userfoto
 A
 B
# 38476
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.080    80 
Rüsselkäferin2016-01-11 17:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2015-07-03
Anfrage:
Huhu! Ich nehme an, das ist ein Amphimallon solstitiale. Länge um 1,5 cm, gefunden auf einer Terasse in Achkarren im Kaiserstuhl, 219m üNN, am 03.07.2015. Jeden Abend pünktlich zum Sonnenuntergang kam ein ganzer Haufen dieser fetten Brummer, herrlich!
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin (ohne Titel), bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 38475
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   208    8 
feuerdrache2016-01-11 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2016-01-10
Anfrage:
Totfund, Lampenschirm, KL 3,2 mm, 10.01.2016. Leperisinus fraxini (?) ... oder doch wieder spec.... Beste Grüße und tolles Käferjahr. B.
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
 
Moin feuerdrache, bestätigt als Leperisinus fraxini. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-11 16:40

Userfoto
 A
 B
# 38474
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    662 
Naturfreund2016-01-11 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3023 Visselhövede (HN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Im Büro, saß auf meiner Mandariene
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Naturfreund und vielen Dank für die Mandarinenkäfermeldung! Das ist eine Färbungsvariante des Asiatischen Marienkäfers. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-01-11 12:15

Userfoto
# 38473
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   487 
Manfred2016-01-11 08:52
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-04-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, eine unscharfe Aufnahme im Regen; ein Malthodes sp. vermute ich, Größe ca. 4 mm, angeklatscht an eine nasse Notrufsäule auf einem Autobahnparkplatz im Burgund (30.4.2014). Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Malthodes sp.  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, hier geht es leider nur bis zur Gattung Malthodes. Dafür kann zumindest ein Weibchen von M. minimus vermutet werden. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-01-11 12:17

Userfoto
# 38472
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   486    35 
Manfred2016-01-11 08:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-04-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Subcoccinella vigintiquatuorpunctata, Größe ca. 4 mm, gefunden am 16.4.2015 an einer Hauswand an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-01-11 09:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 38471
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.079    16 
Rüsselkäferin2016-01-10 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2015-07-06
Anfrage:
Zum Schluss noch was kleines Kniffliges: Bruchus atomarius? Länge 3 mm, gefunden auf ner Weinbergböschung im Kaiserstuhl, 228m üNN, am 06.07.2015. Besten Dank für die Kracherkäferwünsche :-). Werde mich anstrengen! Liebe Grüße!
Art, Familie:
Bruchus atomarius  Bruchidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, gut erkannt und garnicht so knifflig. Bestätigt als Bruchus atomarius, ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-11 15:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 38470
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.078 
Rüsselkäferin2016-01-10 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5304 Nideggen (NO)
2015-05-24
Anfrage:
Kann man hier nen Melanotus brunnipes draus machen? War ziemlich groß, 16 oder 17 mm lang. Gefunden im Wald auf den Buntsandsteinfelsen bei Nideggen, 278m üNN, am 24.05.2015. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, ohne Foto von der Unterseite haben wir nicht mal 'ne Chance, wenigstens M. brunnipes abzutrennen. Die beiden anderen, M. castanipes und M. rufipes, kriegt man ohnehin nur am Genital getrennt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 20:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 38469
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.077    65 
Rüsselkäferin2016-01-10 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2015-11-12
Anfrage:
Pterostichus oblongopunctatus? Etwa 10 mm lang, gefunden in der Wahner Heide, 70m üNN, am 12.11.2015. Vielen Dank!
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 20:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 38468
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.076 
Rüsselkäferin2016-01-10 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
2015-12-06
Anfrage:
Wer könnte das sein? Hatte auf Ampedus pomorum getippt, aber ich weiß nicht, ob die Haarfarbe stimmt. Länge genau 10 mm, gefunden am 06.12.2015 im Wildpark Odenthal, 140m üNN. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt werden kann hier nur die Gattung. Vermutlich ist er es - die Färbung ist aber leider auf Fotos auch nie so wahrzunehmen, wie am Tier selbst und da man die Halsschildseiten nicht erkennen kann, kann Ampedus pomonae nicht ausgeschlossen werden, da der auch schonmal dunkler ausfällt. Die fraglichen Arten aus der A. pomorum-Gruppe sind nach meinen aktuellen Untersuchungen nicht vertretbar. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-01-11 12:14

Userfoto
 A
 B
# 38467
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.075    128 
Rüsselkäferin2016-01-10 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
2015-12-06
Anfrage:
Melde Adalia decempunctata, Länge etwa 5 mm, gefunden im Wildpark Odenthal auf 140m üNN, am 06.12.2015.
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 19:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 38466
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.074    82 
Rüsselkäferin2016-01-10 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-10-24
Anfrage:
Ein Rhagium inquisitor, etwa 14 mm lang, gefunden im Villewald an totem Kiefernholz, 156m üNN, am 24.10.2015.
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 19:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 38465
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.073    42 
Rüsselkäferin2016-01-10 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-09-25
Anfrage:
Huhu! Ein gutes neues Jahr Euch allen und viel Käferglück für 2016. Ich unterbreche mal meinen Winterschlaf für ein paar ältere Funde: Chrysanthia nigricornis, etwa 7 mm lang, gefunden in der Wahner Heide auf 103m üNN, am 25.09.2015. Viele liebe Grüße!
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
 
Ha, die Rüsselkäferin ist wieder da, wie schön! :-) Dein Tierchen ist natürlich bestätigt als Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Auch Dir alles Gute für 2016. Schöne Funde braucht man Dir ja kaum zu wünschen, aber trotzdem: Auf dass Du in 2016 die echten Kracher findest ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 19:42

Userfoto
# 38463
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    30 
roro2016-01-10 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8312 Schopfheim (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Video Reportage "Oberes Murgtal" Bei Bad Säckingen Baden Württemberg
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo roro, das ist Stenocorus meridianus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 13:07

Userfoto
# 38462
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    23 
roro2016-01-10 13:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8312 Schopfheim (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Video Reportage "Oberes Murgtal" Bei Bad Säckingen Baden Würtemberg
Art, Familie:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo roro, das ist Rhagium sycophanta, die größte unserer vier Rhagium-Arten. Ein Eichentier, man findet sie auch meist am Fuß von Eichenstämmen. Paläarktische Art, Mittel- und Südeuropa, Kleinasien, Kaukasus bis Sibirien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 13:06

Userfoto
# 38461
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    178 
roro2016-01-10 12:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8312 Schopfheim (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Video Reportage "Oberes Murgtal" Bei Bad Säckingen Badee Württemberg
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo roro, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 13:06

Userfoto
# 38460
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    87 
roro2016-01-10 12:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8312 Schopfheim (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Video Reportage in Fauna und Flora des "Oberes Murgtal" bei Bad Säckingen Badenwürttenberg
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo roro, das ist Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Bitte bei Meldungen Funddatum angeben (TT.MM.JJJJ). Danke!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 13:06

Userfoto
# 38459
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   210    99 
WolfgangL2016-01-10 12:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-01-10
Anfrage:
10.01.2016 Hallo, soeben im Wohnzimmer gefunden, nehme an, der kam aus der Erde einer Topfpflanze, kann das sein? Ich tippe auf Otiorhynchus sulcatus, den hatte ich schon mal. Danke im Voraus, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 12:46

Userfoto
# 38458
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   485    33 
Manfred2016-01-10 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7842 Burghausen (BS)
2013-06-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, keine besondere Aufnahme, kann man trotzdem einen Cychramus luteus daraus machen? Größe ca. 4 mm, gefunden am 7.6.2013 am Rand eines Radweges bei Burghausen. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
 
Moin Manfred, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-10 10:43

Userfoto
# 38457
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   484    113 
Manfred2016-01-10 10:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2013-05-14
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, eine Galeruca tanaceti-Larve, Größe ca. 10 mm, gefunden am 14.5.2013 auf dem Murgvorland bei Gaggenau-Ottenau. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Manfred, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-10 10:43

Userfoto
# 38456
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123 
gstalker2016-01-10 02:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4325 Nörten-Hardenberg (HN)
2013-06-08
Anfrage:
12mm 08.06.13 Northeim MFG Alex
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo gstalker, auch hier gehe ich nur bis zur Gattung Philonthus. Es handelt sich ja offensichtlich um ein präpariertes Tier, also kann ich hier nur empfehlen, es mit entsprechender Literatur direkt unter dem Bino zu bestimmen - entweder selbst, oder von jemand, der sich mit Staphis auskennt. Am Foto mach ich da nix. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-10 11:06

Seiten:  7977 7978 7979 7980 7981 7982 7983 7984 7985


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up