kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 250511
# 250541
# 250545
# 250568
# 250646
# 250682
# 250685*
# 250686*
# 250687*
# 250688*
# 250689*
# 250690*
# 250691*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 8 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 158)

Seiten:  8306 8307 8308 8309 8310 8311 8312 8313 8314  

Userfoto
# 39346
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    133 
Thegenarian2016-02-13 10:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7024 Gschwend (WT)
2010-08-09
Anfrage:
Wald 09.08.2010 Hallo! Ich wollte auf diesem Wege für diese tolle Seite danken und fragen ob man alle innerhalb eines Messtischblattes noch nicht genannte Arten (auch wenn man sie selbst bestimmt hat oder wenn sie häufig sind) hier anfragen soll. Nochmals Dank für die Mühe. :)
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Thegenarian, das ist Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ja, wenn eine Art bei uns aus einem MTB noch nicht gemeldet ist, kann man sie einfach mit Foto als kurze Meldung hier einreichen, auch beim häufigen Arten. Solche "Routinemeldungen" macht man am besten im ruhigen Winterhalbjahr von November bis Februar.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-13 10:06

Userfoto
# 39344
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.764 
Bergmänndle2016-02-12 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-02-12
Anfrage:
12.02.2016 Schöllang Fichtenrinde befallen von Ips sp.
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ips. Ein eingefleischter Ipsologe könnte aus dem Fraßbild vielleicht die Art ableiten. Ich leider nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 19:15

Userfoto
# 39343
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   222    97 
WolfgangL2016-02-12 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8035 Sauerlach (BS)
2015-09-27
Anfrage:
Carabus coriaceus? Bayern, Lkr. Bad Tölz, Mooshamer Weiher, 27. September 2015 (Foto: Christine Neumann)
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 19:00

Userfoto
# 39342
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    214 
WolfgangL2016-02-12 18:56
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2015-07-07
Anfrage:
Rhagonycha fulva? Slowenien, 7. Juli 2015 (Foto: Christine Neumann)
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhagonycha fulva. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:56

Userfoto
 A
 B
# 39341
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.763 
Bergmänndle2016-02-12 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-02-12
Anfrage:
12.02.2016 Schöllang unter Fichtenrinde mir unbekannte Larve !
Art, Familie:
Thanasimus sp.  Cleridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, es handelt sich um eine Malachidenlarve aus der Gattung Malachius s.l., also Malachius oder Clanoptilus oder eine der anderen ehemaligen Malachius-Arten. LG, Christoph - PS: Schau mal in Deine Anfrage #18478.  Hallo zusammen, hier muss ich jedoch mal kurz eingreifen. Das ist eine Larve einer Thanasimus-Art. Eine gewisse Ähnlichkeit zu den Malachiiden ist allerdings schon vorhanden. VG Thomas   Fluch und Tod! Warum halt ich nicht einfach meinen Schnabel ;-( LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 21:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 39340
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.248    15 
Rüsselkäferin2016-02-12 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-06-14
Anfrage:
Einer meiner Lieblingskäfer, der ist ja so wunderschön :-). Chlorophanus viridis, etwa 1cm lang, gefunden im Restfeld Ville, 109m üNN, am 14.06.2015. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Chlorophanus viridis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chlorophanus viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:52

Userfoto
# 39339
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    110 
WolfgangL2016-02-12 18:51
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2015-07-04
Anfrage:
Pyrochroa coccinea? Slowenien, 4. Juli 2015 (Foto: Christine Neumann)
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Pyrochroa coccinea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:52

Userfoto
# 39338
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    60 
WolfgangL2016-02-12 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2011-05-07
Anfrage:
Carabus auronitens? Bayern, Jachenau, Rehgrabenalm, 7. Mai 2011 (Foto: Christine Neumann)
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:48

Userfoto
# 39337
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    87 
WolfgangL2016-02-12 18:43
Land, Datum (Fund):
Italien  2011-04-24
Anfrage:
Rhagium inquisitor? Südtirol, Vinschgau, Hochforch, 24. April 2011 (Foto: Christine Neumann)
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhagium inquisitor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:48

Userfoto
 A
 B
# 39335
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.247    48 
Rüsselkäferin2016-02-12 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-17
Anfrage:
Thanasimus formicarius, Länge etwa 8 oder 9mm, gefunden an einem Holzstapel in einer Wiese, 200m üNN, am 17.07.2014. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-02-12 18:37

Userfoto
# 39334
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217    17 
WolfgangL2016-02-12 18:36
Land, Datum (Fund):
Italien  2011-04-21
Anfrage:
Cleonis pigra? Südtirol, Vinschgau, St. Martin,21.4.2011 (Foto: Christine Neumann)
Art, Familie:
Cleonis pigra  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cleonis pigra. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-02-12 18:37

Userfoto
 A
 B
# 39333
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    92 
Thegenarian2016-02-12 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7024 Gschwend (WT)
2015-06-05
Anfrage:
Aufnahme: 05.06.2015 Uhrzeit: 10:20 Südhang (offene Wiese) 05.06.2015
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Thegenarian, das ist Oedemera femorata, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:51

Userfoto
 A
 B
# 39331
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.246    149 
Rüsselkäferin2016-02-12 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2014-05-17
Anfrage:
Oedemera nobilis (Männchen), etwa 11mm lang, gefunden im Lohmarer Wald, 76m üNN, am 17.05.2014.
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:35

Userfoto
 A
 B
# 39330
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    50 
Hermann2016-02-12 18:13
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2016-02-12
Anfrage:
12.02.2016 auf 707m üNN unter der Rinde von einem morschen Baumstumpf entdeckt. Südböhmen (Stred) 48,684N 14,493E ca. 10mm Länge......was könnte daraus mal werden? LG Hermann
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Hermann, das ist die Larve von Schizotus pectinicornis. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-02-12 18:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 39329
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.245 
Rüsselkäferin2016-02-12 18:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2015-06-25
Anfrage:
Ist das Agrilus cyanescens? Scheint mir ja ein bisschen dünn... Ob die "Blötsche im Kopp" ausreicht, kann ich auch nicht erkennen. Länge 6 oder 7mm, gefunden an einem Holzstapel in der Wahner Heide, 82m üNN, am 25.06.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ich halte Agrilus cyanescens für sehr wahrscheinlich, da ich glaube zu erkennen, dass die Hinterwinkel des Halsschildes nicht gerandet sind, was ein ziemlich starkes Bestimmungsargument wäre. Ob die Stirnfurche hier besonders tief ist (wie bei cyanescens beschrieben) oder nicht kann ich ohne Vergleich am Bild nicht beurteilen. Auch Klauen und einige andere Merkmale kann ich nicht erkennen, daher würde ich da ein cf stehen lassen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Der ist ziemnlich schlank, für A. cyanescens halte ich den eher nicht. LG, Christoph  Das Argument ist richtig. Dein Bild ergibt Länge/Breite (Schulter) 3,6, das bei Coleo-Net 3,8. Den hier kann man nicht exakt messen, hat aber eher 4. Auch wenn ich das Kiel/Rand Fehlen so auf Anhieb bei jetzt keiner anderen Art gefunden habe. Auf Bild C könnte man auch einen solchen Rand hineininterpretieren. Es bleibt wohl dabei: 90 % von Agrilus ist am Foto unbestimmbar.
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-02-13 15:16

Userfoto
 A
 B
# 39328
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.762 
Bergmänndle2016-02-12 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-02-12
Anfrage:
12.02.2016 Schöllang Ips typographus unter Fichtenrinde
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ips. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:49

Userfoto
 A
 B
# 39327
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.244    151 
Rüsselkäferin2016-02-12 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2015-05-30
Anfrage:
Cantharis fusca, 15mm lang, gefunden in der Drover Heide, 200m üNN, am 30.05.2015.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-12 18:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 39326
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.243    189 
Rüsselkäferin2016-02-12 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2015-05-30
Anfrage:
Huhu! Ist das ein abgeschabter Phyllobius calcaratus? Länge 7 oder 8mm, gefunden in der Ruraue in Düren, 129m üNN, am 30.05.2015. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rüsselrecord, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-13 17:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 39325
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    261 
moppedopa2016-02-12 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-10-18
Anfrage:
Hallo. Gesehen am 18.10.15 auf Waldweg im Bendorfer Wald. Sollte Anoplotrupes stercorosus sein. Ca. 19 mm. Sehr schöne Tiere. Gruß, Stefan
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. In der Tat immer wieder sehr schön, vor allem von unten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:44

Userfoto
 A
 B
# 39324
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    100 
moppedopa2016-02-12 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-10-02
Anfrage:
Hallo. Ich bin die Suchbilder rauf und runter gefahren, habe aber keine Idee, was für ein Rüsselkäfer es ist. Bleibe immer bei Hylobius abietis hängen. Gesehen auf Feldweg im Bendorfer Wald, 02.10.15. Größe nicht mehr bekannt, dürfte aber so um die 10 mm gehabt haben. Grüße, Stefan
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, ganz andere Baustelle, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 39323
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179 
moppedopa2016-02-12 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-08-30
Anfrage:
Hallo. Gefunden am 30.08.15 bei uns im Garten in Bendorf. Oulema melanopus/duftschmidi, 4-5 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Oulema melanopus/duftschmidi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 39322
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178    115 
moppedopa2016-02-12 15:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-08-19
Anfrage:
Hallo. Gesehen am 19.08.15, Feisternachtal bei Vallendar. Größe ca. 8 mm. Vielleicht Larinus turbinatus? Grüße, Stefan
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:41

Userfoto
# 39321
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77 
Jürgen Z.2016-02-12 12:53
Land, Datum (Fund):
Italien  2015-05-14
Anfrage:
Welcher Käfer? Sizilien, Insel Lipari, 14.5.2015, 21 h an einer Hauswand, 5 mm, bei diesen südlichen Tieren tappe ich im Dunkeln. Könnt ihr helfen trotz der nicht so tollen Aufnahme ?
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, hier geht es leider nur bis zur Gattung Lagria. Bei uns wäre es vom Fundzeitpunkt her Lagria atripes, aber am Mittelmeer gibt es noch ein paar mehr Arten, in Italien z.B. Lagria glabrata. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:57

Userfoto
# 39320
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   541    184 
Manfred2016-02-12 10:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2013-05-04
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Phyllobius pomaceus, vermute ich, Größe ca. 10 mm, gefunden am 4.5.2013 auf den Murgwiesen im Norden von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:44

Userfoto
# 39319
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   540    77 
Manfred2016-02-12 10:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2013-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Pyrochroa serraticornis, Größe ca. 13 mm, gefunden am 21.5.2013 auf einem verwitterten Zaunpfosten hinter meinem Garten in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-02-12 16:43

Seiten:  8306 8307 8308 8309 8310 8311 8312 8313 8314


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up