kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9964 9965 9966 9967 9968 9969 9970 9971 9972  

Userfoto
 A
 B
# 39619
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.382 
Christoph2016-02-21 17:20
Land, Datum (Fund):
Costa Rica   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo zusammen, ein kurioser Fund aus den Tiefen meines Kulturbeutels. Ich vermute ein Tier welches ich unbeabsichtigt aus Costa Rica mitgenommen habe. Mittlerweile leider tot. Ich denke es ist ein Bockkäfer. Geht da mehr? Ich hätte den Käfer noch - also wenn ihr eine andere Ansicht benötigt kann ich das noch nachreichen ;) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Colobothea sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es leider nur bis zur Familie Cerambycidae. Diese Art hatten wir mutmaßlich auch schon mal live von Dir, siehe #36516. Und schon da haben wir ihn nicht geknackt bekommen *seufz*. LG, Christoph  Hallo, ich ergänze zumindest noch die Gattung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-02-21 22:17

Userfoto
# 39618
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    38 
NadineR2016-02-21 15:17
Land, Datum (Fund):
Schweden  2012-07-27
Anfrage:
über einem kleinen Teich auf einem Blatt sitzend UTM25_33V_0425_6400 27.07.2012
Art, Familie:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Nadine, für eine Bestimmung ist das Foto ausgesprochen ungeeignet. Die nötigen Merkmale sind aber noch ausreichend erkennbar. Donacia marginata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-21 18:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 39617
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    119 
Laula2016-02-21 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4410 Dortmund (WF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Beim warten in der Pausnecke auf dem Hundeplatz sind mehere Käfer diese art an den toten Bäumen hoch und runter gelaufen manche wurde auf dem Rücken getragen(Paarung?)
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Laula, das ist Aromia moschata, der Moschusbock. Entwicklung meist in Weiden, manchmal in Pappeln und Erlen. Imago von Juni bis August. Du hast sie wie vermutet bei der Paarung beobachtet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 15:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 39615
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    31 
Bert19582016-02-21 13:54
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-06-07
Anfrage:
3 Bilder von einem Chrysomelidae, ich denke Chrysolina spec?, beobachtet auf 07-06-2014 in den Bereich des Oostvaardersplassen.
Art, Familie:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Bert, das sollte Chrysolina graminis sein, aber ich lasse den mal im Adminbereich, damit die anderen noch mal drauf gucken. Viele Grüße, Klaas   Dem würde ich zustimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 19:14

Userfoto
 A
 B
# 39613
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Bert19582016-02-21 12:45
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2011-10-25
Anfrage:
Erstens herzlichen dank fur Ihren bestimmingshilfe mit # 39587. Jeztz 2 bildere von 25-10-2011. Die bilder sind nicht ganz scharf, aber ich verzuch es mahl. Ich glaube est handelt sich um eine Notiophilus spec., aber in bin nicht ganz sicher. Gruße von Bert
Art, Familie:
Notiophilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bert, hier geht es leider nur bis zur Gattung Notiophilus. Um die zu bestimmen, braucht man hochaufgelöste und gut ausgeleuchtete Aufnahmen der Flügeldeckenstreifen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 13:07

Userfoto
# 39612
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    67 
Jean2016-02-21 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8533 Mittenwald (BS)
2014-07-05
Anfrage:
Alpenwiese, 1300 m Höhe, auf Dactylorhiza fuchsii; 05-07-2014. Länge ungefähr 15 mm.
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jean, das ist sollte eine abgeriebene Hoplia argentea sein. LG, Christoph - PS: Leider hast Du uns keine Freigabe für's Kartenmodul erteilt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 13:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 39611
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    97 
vin472016-02-21 12:19
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-09-02
Anfrage:
02.09.2015; am Fahrradweg; 50 m über Meeresspiegel
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo vin47, das ist Poecilus versicolor. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 12:54

Userfoto
# 39610
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   560    111 
Manfred2016-02-21 10:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, und noch ein Cassida rubiginosa, Größe ca. 6 mm, gefunden am 10.5.2015 am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Gaggenau. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 10:47

Userfoto
# 39609
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   559    54 
Manfred2016-02-21 10:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-06-27
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Dalopius marginatus, Größe ca. 7 mm, gefunden am 27.6.2015 auf einer Streuobstwiese im Norden von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 10:47

Userfoto
# 39608
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Jim2016-02-21 09:30
Land, Datum (Fund):
Thailand   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Found in my garden, Hua Hin, Prachuap Khiri Khan, Thailand. 2015. Found in the leaf litter, specific plant types not known. Relocated to leaf for photo then returned. Camera. Canon SXI - IS
Art, Familie:
Sagra cf. femorata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Jim, this beauty belongs into the family of the leaf beetles (Chrysomelidae) and there into genus Sagra, which features the characteristic thickend rear femora. I'm not an expert of the leaf beetle fauna of the Indomalaya ecozone, but I would think of Sagra femorata. Have a look at the determination key of Komoto and Gressitt in Pacific Insects, 1979, vol. 20, no. 2-3: 191-256. For leaf beetles, some Sagra species can become pretty large. For S. femorata literature gives up to 26 mm. So 60 mm seems rather large to me. Was that measured or estimated? Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 10:07

Userfoto
# 39607
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    200 
diesiggi2016-02-21 08:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4410 Dortmund (WF)
2011-04-24
Anfrage:
24.04.2011, Garten in Dortmund, Pflanze leider nicht mehr bekannt Handelt es sich um Tytthaspis sedecimpunctata oder Propylea quatuordecimpunctata? Vielen Dank schon mal für die Antwort!
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo diesiggi, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-02-21 08:59

Userfoto
# 39606
 9 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    6 
Dolichus2016-02-21 07:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2015-05-25
Anfrage:
25.05.2015, an einem verendeten Reh sitzend! Ca. 20 Tiere.
Art, Familie:
Creophilus maxillosus  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Dolichus, dass ist eine unserer großen Staphylinidenarten und mit seiner Behaarung auch gleich eine der schönsten. Es handelt sich um Creophilus maxillosus, die auf Aas vorkommt und dort anderen Insekten, vor allem Fliegenmaden nachstellt. Männchen und Weibchen lassen sich gut unterscheiden, da die Männchen deutlich größere Mandibeln haben, als die Weibchen und damit recht beeindruckend aussehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-21 07:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 39605
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    13 
Dolichus2016-02-21 07:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2015-05-25
Anfrage:
25.05.2015, Gartenfang.
Art, Familie:
Anisosticta novemdecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Dolichus, da steht Euer Garten wohl nahe einem Schilfbestand!? Das ist Anisosticta novemdecimpunctata, eine der wenigen Marienkäferarten, die keine Blatt-, Schmier- und andere Läuse jagen, sondern es sich am Schilf (Phragmites) gut gehen lassen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-21 07:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 39604
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    5 
Dolichus2016-02-21 07:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, im Garten, in den Hochstauden sitzend!
Art, Familie:
Hemicrepidius hirtus  Elateridae
Antwort:
  Moin Dolichus, die erste Aufnahme, in Kombination mit der dritten Aufnahme, reißt hier alles raus. Meiner Meinung nach ist es Hemicrepidius hirtus (Aufnahme A - Seitenansicht sehr schön erkennbar), aber ich lass die anderen zur Sicherheit nochmal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 09:47

Userfoto
 A
 B
# 39603
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    688 
Dolichus2016-02-21 07:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2016-02-15
Anfrage:
15.02.2016, in einem Fensterrahmen überwinternd.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Dolichus, das ist der nicht mehr ganz so neue Neubürger Harmonia axyridis, der vor etwa 15 Jahren in Europa frei gesetzt wurde und sich seitdem ausbreitet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-21 07:41

Userfoto
 A
 B
# 39602
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7 
Dolichus2016-02-21 07:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2015-05-25
Anfrage:
25.05.2015, in einem Hutewaldrest an Stieleichenzweigen sitzend.
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Moin Dolichus, am Foto leider nichts zu reißen. Die Gattung bringt in Deutschland um die 35 Arten hervor, die zum größten Teil alle klein und grünlich gefärbt sind. einige wenige sind am Foto bestimmbar, der Rest nur, wenn ausgesprochen hochauflösende Fotos vorliegen und Aufnahmen aus jedem Winkel, so dass man auch Merkmale auf der Unterseite beurteilen kann. Letzten Endes ist auch das Genital hilfreich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-21 07:44

Userfoto
 A
 B
# 39601
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    101 
WhiteSpider2016-02-20 23:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2625 Buchholz in der Nordheide (NE)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Mehrere Käfer im Treppenhaus vorgefunden
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo WhiteSpider, das sollte der Gefurchte Dickmaulrüsselkäfer Otiorhynchus sulcatus sein. Die Larven entwickeln sich phytophag an Pflanzenwurzeln, an denen sie schädlich werden können. Wenn sie in der Wohnung auftreten, stammen sie aus Blumentöpfen, die im Vorjahr (Juli-September) im Freien gestanden haben, so dass die Eiablage im Pflanzsubstrat erfolgte. Einsammeln und rauswerfen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 09:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 39600
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   707    8 
markusschoen762016-02-20 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2016-02-20
Anfrage:
20.02.2016 unter verrottenden Äpfeln am Wegrand; Ortsrand. 500m üNn. Ca.6mm. Mehrere Tachinus subterraneus.
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 23:53

Userfoto
# 39599
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    145 
Klaus N2016-02-20 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2013-05-12
Anfrage:
Hallo, Psyllobora vigintiduopunctata? – 12.05.2013 – 230m – Garten in Ortsrandlage – Danke und LG Klaus
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Klaus, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-20 17:56

Userfoto
# 39598
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    199 
Klaus N2016-02-20 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2015-05-24
Anfrage:
Hallo, Coccinula quatuordecimpustulata? – 24.05.2015 – 230m – Garten in Ortsrandlage – einige Kopula an einer Weide – LG Klaus
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Klaus, das ist wohl eher eine sehr abstruse Form von Propylea quatuordecimpunctata. Die würde sehr gut in die Seite mit den Marienkäfervarietäten rein passen. Frag mal Christoph, ob er das Bild haben möchte (so Du es möchtest). Ich lass die anderen noch mal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas   Yup, das ist Propylea. Könnte ich in die Varianten-Galerie aufnehmen. Bitte um Einverständnis per Mail. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-20 18:14

Userfoto
 A
 B
# 39597
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    18 
Klaus N2016-02-20 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2010-08-25
Anfrage:
Guten Abend, ein paar von meinen mäßigen Marienkäferbildern: Myzia oblongoguttata – 25.08.2010 – 275m – Trockengebiet über Muschelkalk – Danke und LG Klaus
Art, Familie:
Myzia oblongoguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Klaus, bestätigt als Myzia oblongoguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-20 17:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 39596
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   387 
GertVH2016-02-20 17:17
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-02-20
Anfrage:
Philonthus sp. ? found 2016-02-20 11:30 in Belgium (ref 114801415)
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Gert, in this case I would agree with genus Philonthus, but I can't go any further. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-20 17:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 39595
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   386 
GertVH2016-02-20 17:08
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-02-20
Anfrage:
Found 2016-02-20 11:33 in Belgium (ref 114800389)
Art, Familie:
Lathrobium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Gert, this is a representative of genus Lathrobium. I can't determine it to species level by photo. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-21 23:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 39594
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114    79 
Charly2016-02-20 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-02-18
Anfrage:
Hallo, gefunden am 18.02.2015 in der Wohnung an der Wand. Länge knapp 2mm. Anthrenus verbasci? Vielen Dank und LG Charly
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Moin Charly, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-02-20 12:52

Userfoto
 A
 B
# 39593
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Bernd2016-02-20 11:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6819 Eppingen (BA)
2015-08-27
Anfrage:
27.08.2015 in Eppingen (HN) Steinmetzbetrieb,mit Steinlieferung aus Indien eingeschleppt (Paletten?) Bilder wurden mir von Joshua Settle überlassen, mdl. Einverständnis liegt vor
Art, Familie:
Batocera sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bernd, es dürfte sich um einen Vertreter der artenreichen Gattung Batocera handeln, die mit über 50 Arten von Afrika über Indien bis Südostasien verbreitet ist. Manche Arten sind selten und nur auf einzelnen Inseln im indischen Ozean vorhanden, andere sind häufiger. In Indien (falls die Paletten da herstammen und die Quelle sind), sind B. molitor, numitor, rubus und rufomaculata sehr häufige Arten. Letztere könnte es sein, aber ich bin zu wenig Experte für diese Region und die Lateralaufnahme erleichtert die Einschätzung auch nicht, so dass ich es bei Batocera sp. belasse. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-02-20 17:47

9964 9965 9966 9967 9968 9969 9970 9971 9972


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up