kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

40
# 194029
# 194442
# 194460
# 194579
# 194611
# 194616
# 194664
# 194729
# 194793
# 194932
# 194945
# 194949
# 194964
# 194979
# 194980
# 194994
# 194998
# 195009
# 195018
# 195040
# 195044
# 195050
# 195053
# 195054
# 195057*
# 195058*
# 195059*
# 195060*
# 195061*
# 195062*
# 195063*
# 195064*
# 195065*
# 195066*
# 195067*
# 195068*
# 195069*
# 195070*
# 195071*
# 195072*
 
Warten: 40 (seit ⌀ 9 h)
39
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 112 (gestern: 508)

Seiten:  6081 6082 6083 6084 6085 6086 6087 6088 6089  

Userfoto
 A
 B
 C
# 40057
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.298 
Rüsselkäferin2016-03-15 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2016-03-03
Anfrage:
Der kommt mir zwar grad praktisch aus den Ohren raus, aber erstens isser so schön bunt, und zweitens hat er noch kein Pünktchen für dieses MTB. Anchomenus dorsalis, Länge um 7mm. Gefunden am Ackerrand bei der Pappelallee im Tägermoos, 397m üNN, am 03.03.2016. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-15 17:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 40056
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  81 
kdjong2016-03-15 17:24
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2013-05-07
Anfrage:
Diese Käfer war am 7 Mai 2013 auf Texel. Größe etwa 1 cm.
Art, Familie:
Hypera sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kdjong, den haben fast alle Admins gesehen und keiner äußert sich. Ich leider auch nicht. Hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Hypera. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-17 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 40055
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.297 
Rüsselkäferin2016-03-15 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2016-02-20
Anfrage:
Hier schwanke ich zwischen Pterostichus vernalis und diligens, wenn überhaupt... Länge 6mm, gefunden am Rheinufer unter der Leverkusener Brücke, 36m üNN, am 20.02.2016. Besten Dank!
Art, Familie:
Pterostichus strenuus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist aus meiner Sicht Pterostichus strenuus. Auch Pterostichus dilligens kann rötliche beine und Fühler haben und diese Spezies kommt auch bevorzugt in Feuchtgebieten vor. Das gleiche gilt aber auch für strenuus, den ich selbst in den letzten Wochen 5 mal am Ufer verschiedener Fließgewässer bei uns gefundne habe. Bei strenuus sind Beine und Fühleransatz fast immer hell und der Halsschild ist zur Basis etwas weiter ausgeschweift als bei dilligens. Dieses sieht für mich auf dem Foto so aus und gibt den Ausschlag. Das einzige aus meiner Sicht sichere Kriterium am lebenden Tier ist aber die Unterseite des Halsschildes (Brust). Diese ist bei strenuus bis in die Ränder der Seiten grob punktiert und bei dilligens glatt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-15 21:13

Userfoto
 A
 B
# 40054
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.296 
Rüsselkäferin2016-03-15 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2016-02-20
Anfrage:
Bolitophagus reticulatus, knapp 7mm lang. Gefunden in einem Baumpilz in der Rheinaue Langel-Merkenich, 36m üNN, am 20.02.2016. Der ist zwar schon für Leverkusen gemeldet, aber ich finde ihn so hübsch. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-15 17:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 40053
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.295 
Rüsselkäferin2016-03-15 17:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2016-02-20
Anfrage:
Ein Weibchen von Dorytomus longimanus? Länge 6mm, gefunden in einem Baumpilz in der Rheinaue Langel-Merkenich, 36m üNN, am 20.02.2016. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dorytomus longimanus, Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-17 20:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 40052
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.294 
Rüsselkäferin2016-03-15 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2016-02-20
Anfrage:
Huhu! Bei diesem 5mm langen Rüssler komme ich nicht so recht weiter. Sitona sp., gefunden im Ufergenist in der Rheinaue Langel-Merkenich, 36m üNN, am 20.02.2016. Vielleicht habt Ihr ne Idee. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es leider tatsächlich nur bis zur Gattung Sitona. Bei diesen Überwinterern ist es am Foto nicht so leicht, weil die schon ein bisschen was mitgemacht haben. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-17 20:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 40051
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  179 
MiguelBk2016-03-15 16:50
Land, Datum (Fund):
Portugal  2016-03-07
Anfrage:
07.03.2016 Maybe 1cm
Art, Familie:
Phylan sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, in this case we can just determine the family Tenebrionidae. Best regards, Christoph  Hi MiguelBk and Christoph, it belongs to the genus Phylan. There are some endemic species in the Iberian Peninsula and the ID is not easy. Best regards, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-15 22:07

Userfoto
# 40050
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  80 
kdjong2016-03-15 16:29
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2012-09-07
Anfrage:
Diese Mariakäfer war auf 7 September 2012 auf Watteninsel Texel, etwa 0,5 cm.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo kdjong, das ist Harmonia axyridis. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-15 17:54

Userfoto
# 40049
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  619 
chris2016-03-15 14:19
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-03-15
Anfrage:
15.03.2016 - Paederus sp. - Heute flitzt mir leider alles davon :-( Aber weil ich dieses Tier erstmals bewusst sehe, frage ich trotz des schlechten Fotos mal an, ob ich in der richtigen Richtung gesucht hätte. Aargau, Oberfrick auf ca. 370 m üNN ausserhalb der MTBs! Danke vielmals für Euren Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Chris, hier geht es leider nur bis zur Gattung Paederus. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-15 15:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 40048
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  618 
chris2016-03-15 14:13
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-03-15
Anfrage:
15.03.2016 - Anchomenus dorsalis - sage ich auch mal Fragezeichen, da behauptet wurde, die Art sei unverkennbar. Da waren Dutzende unter einem Holzscheit, aber wieselflink waren sie auch wieder weg! Aargau, Oberfrick ausserhalb der MTBs auf ca. 370 m üNN. Danke für Eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-15 15:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 40047
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  617 
chris2016-03-15 14:09
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-03-15
Anfrage:
15.03.2016 - Oulema duftschmidi/melanopus - Mit den Erklärungen von LW in Anfrage 39901 wage ich das mal ohne Fragezeichen. Aargau, Oberfrick ausserhalb der MTBs auf ca. 370 m üNN. Danke für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Chris, auch hier geht es, wie Du richtig erkannt hast, nicht weiter. Jedenfalls nicht ohne Genital. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-15 15:54

Userfoto
 A
 B
# 40046
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  750 
markusschoen762016-03-15 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2016-03-15
Anfrage:
15.03.2016 Uferböschung an der Mangfall bei Feldolling; unter Stein. 540m üNn. Ca.8mm. Auch heute wieder: Paranchus albipes
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Paranchus albipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-15 15:54

Userfoto
 A
 B
# 40045
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  102 
Gregor2016-03-15 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2016-03-14
Anfrage:
14.3.2016, 4mm, an morscher Pappel. Lässt sich bei diesem Tier zumindest die Gattug bestimmen ? Ich bin da völlig ratlos. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gregor, hier geht es leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. Ich denke, man könnte auch noch Gattung Aleochara sagen, wenn man sich damit auskennt ;-) LG, Christoph   Was ich aber nicht tue und schon kommt Protest :-D Gattung Phloeopora wird angemahnt... Bevor ich mich jetzt noch weiter in die Nesseln setz, halt ich lieber den Schnabel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-15 21:08

Userfoto
# 40044
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  586 
Manfred2016-03-15 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3948 Oderin (BR)
2014-07-28
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Chrysomela populi, Größe ca. 12 mm, gefunden am 28.7.2014 bei Krausnick im Spreewald. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Manfred, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-15 15:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 40043
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  41 
Leon2016-03-15 08:26
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2016-03-12
Anfrage:
Found this weevil of 6mm on 12.03.2016 in Nootdorp, in the northern part of the Netherlands. Is this Notaris scirpi?
Art, Familie:
Dorytomus dejeani  Curculionidae
Antwort:
  Hi Leon, this is Dorytomus dejeani. Develops in poplars, in particular aspen. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-17 20:20

Userfoto
# 40042
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  811 
Neatus2016-03-14 23:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-03-14
Anfrage:
14.03.2016 3,5 mm Vibidia duodecimguttata. Nimmt offensichtlich an Abundanz weiter zu. Zusammen mit O. funesta wohl einer der stärksten Klimagewinner bei uns hier in Hessen
Art, Familie:
Vibidia duodecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Vibidia duodecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-14 23:41

Userfoto
# 40041
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  643 
Kalli2016-03-14 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-03-14
Anfrage:
Nix neues, aber einfach schön: Cicindela hybrida, und die erste cicindela-Meldung dieses Jahr. Gestern war an dieser Stelle (Rheintal, auf Sand) noch nichts zu sehen, heute schon (14 mm, 14.3.16). Liebe Grüße
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-14 23:41

Userfoto
# 40040
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  101 
Gregor2016-03-14 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2016-03-14
Anfrage:
14.3.2016, 2,5mm, unter der Rinde eines gefällten Baumes. Nach Bildvergleich tippe ich auf Silvanoprus fagi. Könnt Ihr das bei der Bildqualität bestätigen ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Silvanoprus/Silvanus sp.  Silvanidae
Antwort:
  Moin Gregor, man müsste den Halsschildvorderrand gut erkennen können, um die Gattung sauber zuzuordnen. Silvanus bidentatus kann ich ausschließen, Silvanus unidentatus leider nicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-15 06:26

Userfoto
# 40039
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  100 
Gregor2016-03-14 21:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2016-03-14
Anfrage:
14.3.2016, 8mm, unter Rinde eines gefällten Baumes. Da er gefühlt nur 2D war, tippe ich auf Hololepta plana. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Hololepta plana  Histeridae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Hololepta plana. Als ich den das erste Mal gefunden habe, dachte ich der wäre geplättet worden und folglich tot. War dann überrascht, als er sich bewegt hat. Vornehmlich unter der Rinde von Pappeln und Weiden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-14 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 40038
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  223 
feuerdrache2016-03-14 20:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6825 Ilshofen (WT)
2016-03-14
Anfrage:
Phosphuga atrata ? KL 15 mm, 14.03.2016 unter Baumrinde über einem Bachlauf... Schluchtwald.... entschuldigt die miese Fotoquali, hatte heute nur die Immerdabeihosentaschenkamera dabei. Beste Grüße
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-14 21:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 40037
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  389 
GertVH2016-03-14 20:33
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-03-12
Anfrage:
Latridiidae ? found 2016-03-12 12:12 in Belgium (ref 115353465)
Art, Familie:
Corticaria sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hi Gert, in this case I can just determine the genus Corticaria. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-14 21:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 40036
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  749 
markusschoen762016-03-14 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2016-03-14
Anfrage:
14.03.2016 unter Stein; steiniger Waldbach; buchenlastiger Schluchtwald. 600m üNn. Ca.7-8mm. Ein "abscheulicher Fluchwurm"... hmmm... möglicherweise ein Quedius? Auffallend die dunkel-violette Färbung und der türkise Schimmer, insbesondere am vorletzten Abdominalsegment. Geht da was? ;-)
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Quedius. Wohl Untergattung Raphirus. Wichtige Merkmale sind leider keine zu erkennen und die Beurteilung von Lichtreflexen ist beim Foto problematisch! Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-14 17:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 40035
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  748 
markusschoen762016-03-14 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2016-03-14
Anfrage:
14.03.2016 in Totholz; Buchenwald. 550m üNn. Flügeldeckenlänge 11mm. Totfund. Am Aussenrand und insbesonders an der Schulter auffallend türkis-violett schimmernd; Flügeldecke von Anoplotrupes stercorosus.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-14 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 40034
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  747 
markusschoen762016-03-14 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2016-03-14
Anfrage:
14.03.2016 unter Stein; steiniger Waldbach; buchenlastiger Schluchtwald. 600m üNn. Ca.11-12mm. Hatte kurzzeitig mit Limodromus longiventris geliebäugelt, ist aber wohl ein lupenreiner Limodromus assimilis. :-)
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-14 17:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 40033
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  746 
markusschoen762016-03-14 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2016-03-14
Anfrage:
14.03.2016 unter Steinen; steiniger Waldbach; buchenlastiger Schluchtwald. 600m üNn. Ca.10-11mm. Platynus scrobiculatus, sehr zahlreich.
Art, Familie:
Platynus scrobiculatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Platynus scrobiculatus. Danke für die Meldung. Den hättest Du mir mitbringen können. ;-)Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-14 18:29

Seiten:  6081 6082 6083 6084 6085 6086 6087 6088 6089


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up