kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

7
Warteschlange für 
# 241556
# 241633
# 241663
# 241678
# 241680
# 241689
# 241690*
 
Warten: 7 (seit ⌀ 6 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 96)

Seiten:  7907 7908 7909 7910 7911 7912 7913 7914 7915  

Userfoto
# 40506
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247 
WolfgangL2016-03-28 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-03-27
Anfrage:
Noch ein Totfund von Julia, ich schätze, das Stück war ca. 7 mm lang: Vielleicht Abax parallelepipedus? München, Perlacher Forst, 27. März 2016 Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Abax cf. parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Abax - wahrscheinlich parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 23:18

Userfoto
 A
 B
# 40505
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   307    22 
Schwabe2016-03-28 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Käfer mit 9 mm Körperlänge (gemessen), am 28.03.2016 in Augsburg im Haus gesehen. Lässt er sich bis zur Art bestimmen? Danke und schöne Grüße!
Art, Familie:
Tillus elongatus  Cleridae
Antwort:
 
Hallo Schwabe, das ist das Weibchen von Tillus elongatus, welches sich durch den roten Halsschild auszeichnet, beim insgesamt schlanker gebauten Männchen ist er schwarz. Europa bis Kaukasus. Käfer und Larven räuberisch, ernähren sich von anderen holzbewohnenden Käferlarven. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 23:30

Userfoto
# 40504
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246 
WolfgangL2016-03-28 23:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-03-27
Anfrage:
Totfund: Hylastes? Julia Gitarrenherz hat den gefunden, er war geschätzte 3 mm lang. München, Perlacher Forst, 27. März 2016
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph - PS: Ich staune, wer hier wen alles kennt! Ich glaub ich muss mal den Zuckerberg anrufen und mir ein paar Tipps abholen, wie man seine User besser durchleuchtet :-D Beste Grüße jedenfalls ans Gitarrenherz!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 23:33

Userfoto
# 40503
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    111 
WolfgangL2016-03-28 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Nahe Königsdorf, unter Totholz, 28. März 2016
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 11:31

Userfoto
# 40502
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    48 
WolfgangL2016-03-28 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Pterostichus? Nahe Königsdorf, unter Totholz, 28. März 2016
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, das ist Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 23:00

Userfoto
# 40501
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    111 
Schwabe2016-03-28 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6427 Uffenheim (BN)
2016-03-28
Anfrage:
Meldung: Exochomus quadripustulatus am 28.03.2016 an einer Hauswand im Gewerbepark Gollhofen-Ippesheim. Viele Grüße!
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Schwabe, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 23:00

Userfoto
# 40500
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    47 
WolfgangL2016-03-28 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Pterostichus? Nahe Königsdorf, unter Totholz, 28. März 2016
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, das ist Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 23:01

Userfoto
# 40499
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    96 
WolfgangL2016-03-28 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Rhagium inquisitor, Rothenrain, unter Fichtenrinde, 28. März 2016
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 23:36

Userfoto
# 40498
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241    69 
WolfgangL2016-03-28 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Nebria brevicollis? Nahe Königsdorf, unter Totholz, 28. März 2016
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 23:01

Userfoto
# 40497
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   240    85 
WolfgangL2016-03-28 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Abax parallelepipedus? Nahe Königsdorf, unter Totholz, 28. März 2016
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Wolfgang, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-28 22:37

Userfoto
# 40496
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   239    105 
WolfgangL2016-03-28 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Cicindela campestris, nahe Königsdorf, 28. März 2016
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
 
Moin Wolfgang, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-28 22:38

Userfoto
# 40495
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238 
WolfgangL2016-03-28 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-03-28
Anfrage:
Guten Abend, ein winziger Schwimmkäfer, um die 2 mm lang, gefunden in einem Tümpel in einer Wiese. Ist der bestimmbar? Nahe Königsdorf, 28. März 2016
Art, Familie:
Hydroporus sp.  Dytiscidae
Antwort:
 
Moin Wolfgang, hier kommen wir leider nur bis zur Gattung Hydroporus. Alles andere verschwindet dann in den Wirren der Größe dieser Gattung und in der Ähnlichkeit vieler Arten zueinander. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-28 22:39

Userfoto
# 40494
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394 
beetlejuice2016-03-28 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Ein etwas unkonventioneller Blick auf Oulema melanopus/duftschmidi. Auch aus dieser Perspektive ist das bestimmungsrelevante Genital nicht zu sehen. Schade. 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo beetlejuice, auch von unten nur bestätigt als Oulema melanopus/duftschmidi :-D. Das Genital beim Männchen befindet sich im Abdomen. Um es zu sehen, bleibt einem nichts anderes übrig, als das Tier abzutöten und den sog. Aedoeagus dann herauszupräparieren. Für unsere Zwecke hier im Anfragemodul von kerbtier.de verzichten wir getrost darauf und lassen das Käferchen leben. Dafür offenbart es sich eben nicht bis zur Art, aber das können wir verkraften. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 21:59

Userfoto
# 40493
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   393    59 
beetlejuice2016-03-28 21:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Die Punktierung der Halsschildbasis von Oulema (kleine Fotos) festzuhalten war ein reines Geduldsspiel. Hoffe das jetzt cf entfallen kann und der Käfer zu O. gallaeciana wird. 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo beetlejuice, ja, das ist Oulema gallaeciana, wie man an der sehr glatten Halsschildfurche erkennen kann. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 22:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 40492
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   392    2 
beetlejuice2016-03-28 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Kopf, Halsschild und Flügeldecken schimmerten bei diesem Flugwurm grün metallisch. Philonthus laminatus oder Philonthus intermedius? Halsschild ist punktiert (Foto A). Philonthus cognatus ist es nicht, da Unterseite des 1. Fühlergliedes nicht gelb. Flugwurm ca. 10 mm. Gneisplatte, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Philonthus laminatus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo beetlejuice, den würde ich als Philonthus laminatus bestätigen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 22:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 40491
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   782 
markusschoen762016-03-28 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 am Ufer der Mangfall bei Bad Aibling in Totholz. 470m üNn. Ca.3mm. Wollte heute eigentlich nochmal ein B. prasinum finden, um schönere Fotos zu bekommen. Hab' aber leider keins gefunden... dafür unweit der Stelle dieses Bembidion schueppelii. Von den kleinen schwarzen Bembidien haben ja nur 2 Arten so ein hinten ausgeschweiftes Halsschild... da B. gilvipes laut RL Bayern im Alpenvorland nicht vorkommt, bin ich mir eigentlich zu 99% sicher, dass ich hier B. schueppelii erwischt habe... Habitus, Färbung und Fundort würden auch gut passen. :-)
Art, Familie:
Bembidion cf. schueppelii  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Markus, sieht gut aus :) Zwar gibt es aus dem bayerischen Alpenraum schon historische Funde von B. gilvipes (zumindest nach W. Lorenz), aber es sollte wohl Bembidion schueppelii sein. Von mir gibt es aber trotzdem nur ein cf. Die Fotos geben für mich eine richtige Bembidien-Bestimmung nicht her - dazu ist bei Bembidien das Tier immer besser ;). Auf jeden Fall schöner Fund - du bist ja mittlerweile richtiger Profi und findest Sachen, die hier manche auch gerne mal gefunden hätten :) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 21:27

Userfoto
 A
 B
# 40490
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391 
beetlejuice2016-03-28 20:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Welcher Moderkäfer könnte das sein? Eventuell Corticaria linearis? Käfer ca. 2 mm. Gartengrundstück, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
 
Hallo beetlejuice, hier geht es leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 22:00

Userfoto
 A
 B
# 40489
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   390    5 
beetlejuice2016-03-28 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Mogulones asperifoliarum hat eine schwarze Plastiktonne als sein Refugium auserkoren. 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Mogulones asperifoliarum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo beetlejuice, bestätigt als Mogulones asperifoliarum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 22:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 40488
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   781    4 
markusschoen762016-03-28 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 am Ufer der Mangfall bei Bad Aibling in Totholz. 470m üNn. Ca.5,5mm. Clivina collaris.
Art, Familie:
Clivina collaris  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Clivina collaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 20:38

Userfoto
# 40487
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Zia I2016-03-28 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6709 Blieskastel (SD)
2011-05-14
Anfrage:
14.05.2011 Zweibrücken Wattweiler im Wald ca. 1-1,5 cm
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Zia, aus dieser Perspektive geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae (Schnellkäfer). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 20:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 40486
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   780    116 
markusschoen762016-03-28 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 unter Weidentotholzrinde; Uferböschung der Mangfall bei Bad Aibling. 470m üNn. Ca.6mm. Larinus turbinatus, Männchen, abgeschabt..?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Larinus turbinatus, ich denke Männchen sollte auch passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 40485
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155 
Eugen2016-03-28 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4625 Witzenhausen (HS)
2015-10-11
Anfrage:
Hallo zusammen, diese Käferlarve, ich vermute mal eine Weichkäferlarve, fand ich am 11.10.15 auf einem asphaltierten Feldweg. Größe geschätzte 12 mm. Ist trotz der schlechten Bilder eine annähernde Bestimmung möglich? Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Eugen, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cantharis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-28 19:33

Userfoto
 A
 B
# 40484
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.798    8 
Bergmänndle2016-03-28 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Obere Mühle Süd 820m Carabus irregularis in einem morschen liegenden Grauerrlenstamm ca. 20 mm lang.
Art, Familie:
Carabus irregularis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus irregularis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 18:29

Userfoto
# 40483
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.797    65 
Bergmänndle2016-03-28 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 Obere Mühle Süd 820m Carabus auronites ca. 20 mm
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung - fleißige Fundortmitteilungen sind immer sehr willkommen :). Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 18:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 40482
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   634    62 
chris2016-03-28 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-03-28
Anfrage:
28.03.2016 - Carabus cf. nemoralis?? Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Chris, richtig erkannt - bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-28 18:31

Seiten:  7907 7908 7909 7910 7911 7912 7913 7914 7915


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up