kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

2
Warteschlange für 
# 235906
# 235925
 
Warten: 2 (seit ⌀ 34 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 81)

Seiten:  9079 9080 9081 9082 9083 9084 9085 9086 9087  

Userfoto
 A
 B
# 4181
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    6 
jojo2013-05-30 14:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6318 Lindenfels (HS)
2013-05-19
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen 6 mm gr0ßen Käfer fand ich am 19.05.2013 am Waldrand im hohen Gras. Ich vermute, dass es sich um Gonioctena quinquepunctata handelt. Was meint ihr? VG Jochen
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo jojo, lass den mal als Gonioctena quinquepunctata stehen. Nord- und Mitteleuropa. An Prunus padus, Corylus avellana und Sorbus aucuparia. Eine kleine Restunsicherheit bleibt hier leider. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 16:36

Userfoto
 A
 B
# 4180
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    4 
Hanke Norbert2013-05-30 13:45
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-05-16
Anfrage:
Berghotel Bastei nähe Dresden
Art, Familie:
Protaetia lugubris  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Norbert, da ist Dir ein schöner, nicht alltäglicher Nachweis gelungen. Es handelt sich um Protaetia lugubris, eine Art, die sich meist weiter oben in den Bäumen aufhält. Ist zwar für die östlichen Bundesländer bekannt, aber wird so wahnsinnig häufig auch nicht gefunden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-05-30 21:52

Userfoto
# 4179
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13 
Marek2013-05-30 12:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Zusammen, auf die Gefahr hin, dass diese Art/Komplex schon mehrmals angefragt wurde: Ist es ein Oedemera? Gehts vielleicht noch weiter? Besten Dank & LG, Marek
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Marek, rein nach dem Foto kommen drei Vertreter aus dem Oedemera-lurida-Komplex in Frage: O. monticola (montan verbreitet, ist aus NRW nicht gemeldet), O. lurida und O. virescens (in der Ebene). Unterscheidung leider nur am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 16:41

Userfoto
# 4178
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    9 
Bergmänndle2013-05-30 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2010-07-02
Anfrage:
2.7.10 Neutrauchburg Naturschutzhebiet 685m
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ein Bockkäfer-Pärchen, Gaurotes virginea. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-30 15:07

Userfoto
# 4177
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47    20 
Bergmänndle2013-05-30 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2010-07-02
Anfrage:
Geschwärzter Schmalbock Neutrauchburg Naturschutzgeb. 2.7.10 685m
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das sollte ein Weibchen von Stenurella melanura sein. Europa, Kaukasus, bis Sibirien und Nordmongolei. Larven im morschen Holz von Nadel- und Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:06

Userfoto
# 4176
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    13 
Marek2013-05-30 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Zusammen, die Burschen fand ich in der Mittagspause auf dem Gehweg. Könnte es Chrysolina sturmi sein? Besten Dank & LG, Marek
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marek, korrekt bestimmt als Chrysolina sturmi, gut zu erkennen durch die violette Farbe und die braunen Tarsen. In ganz Mitteleuropa an Gundermann und Labkraut zu finden. Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:08

Userfoto
# 4175
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    21 
Bergmänndle2013-05-30 12:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2011-07-04
Anfrage:
Gefl. Schmalbock Hörtwald 4.7.11 68om
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  ... ja, Leptura maculata, der Gefleckte Schmalbock. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-30 15:09

Userfoto
 A
 B
# 4174
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    8 
ruby622013-05-30 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2012-07-07
Anfrage:
Müsste auch ein Trichodes apiarius sein. Aber da gibt es 3.400 Arten in 200 Gattungen weltweit. Aufnahme vom 07.07.2012 Bad Hindelan Hinterstein in 900 Hm. LG Ruby
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hi ruby62, ja das müsste Trichodes apiarius sein. Die meisten der 3.400 Arten kann man übrigens auch im südlichen Teil Deutschlands locker ausschließen ;-) Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-30 15:11

Userfoto
# 4173
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    7 
Bergmänndle2013-05-30 12:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2010-06-12
Anfrage:
12.6.10 Ostrachmündung 730m ! ca. 4mm kleiner Käfer !!
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Halyzia sedecimguttata. Paläarktische Art, Europa, Kaukasus, Kleinasien, Sibirien. Eine recht häufige Waldart, die auf Laubbäumen vorkommt, zuweilen auch auf Nadelbäumen. Die Art frisst Mehltaupilze (Erysiphaceae). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:17

Userfoto
# 4172
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    8 
Bergmänndle2013-05-30 12:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2010-06-12
Anfrage:
12.6.10 Ostrachmündung 730m ! Paßt das Gelege zum Käfer ??
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist eine der vielen Farbvarianten von Adalia decempunctata. Paläarktische Art. Überall auf Laubbäumen und auf Wiesen. Frisst viele verschiedene Blattlausarten. Ob das Gelege zu diesem Käfer gehört, kann ich Dir nicht sagen. Wäre aber schon möglich. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:11

Userfoto
 A
 B
# 4171
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15 
ruby622013-05-30 12:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7036 Riedenburg (BS)
2013-05-07
Anfrage:
Fundort Riedenburger Heide am 07.05.2013 auf Löwenzahn recht häufig. LG an Christoph mit Team
Art, Familie:
Byturus cf. ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo ruby62, auch wenn man die Augengröße aufgrund der geringen Größe der abgelichteten Käfer nur schwer einschätzen kann, dürfte es Byturus ochraceus sein. Die Käfer treten bundesweit häufig an Himbeeren und Brombeeren auf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 4170
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Hopeman2013-05-30 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Und noch ein Rüsselkäfer...? Gefunden am Waldrand auf Betula pendula am 29.05.13. Danke!
Art, Familie:
Dorytomus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, ein frisch geschlüpfter und daher immaturer und unausgefärbter Dorytomus, den ich Dir leider nicht zur Art bestimmen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 16:06

Userfoto
# 4169
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46 
Hopeman2013-05-30 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Dies müsste Clytra quadripuctata sein!? Am Waldrand am 29.05.2013. Danke!
Art, Familie:
Clytra cf. quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, hier kann man nur nach der hintern Fld.-Makel gehen und die spricht (aber nicht besonders laut) für C. quadripunctata. Hätte man ein scharfes Foto des Halsschilds, könnte die Punktierung dort weiterhelfen: Fast glatt bei C. laeviuscula, kräftiger punktiert bei C. quadripunctata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 16:00

Userfoto
# 4168
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    14 
Hopeman2013-05-30 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Dies müsste Agapanthia villosoviridescens sein!? 3 Exemplare am Waldrand mit Urtica und Cirsium am 29.05.13. Danke!
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, ohne Zweifel der Scheckhorn-Distelbock Agapanthia villosoviridescens. Südliches Nordeuropa und Mitteleuropa bis Kaukasus und Westsibirien. Bei uns nicht selten. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:14

Userfoto
 A
 B
# 4167
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44 
Hopeman2013-05-30 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Um welche Larve könnte es sich handeln? Gefunden auf einem Waldweg unter ein Stück Borke. Danke!
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, eine Carabus-Larve. Um hier zur Art zu kommen, braucht man ultrahochaufgelöste Fotos der Urogomphi und der Nasale. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 4166
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    11 
Hopeman2013-05-30 11:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Um welchen Käfer könnte es sich hier handeln. Auch mehrere an einem Waldweg am 29.05.13. Danke!
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hopeman, ein Schnellkäfer, Denticollis linearis. Weit verbreitet und regelmäßig anzutreffen. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-30 15:05

Userfoto
# 4165
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    5 
Hopeman2013-05-30 11:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Das erste Mal das ich Xylodrepa quadripunctata bei mir zu Hause gesehen habe :) Deshalb die Meldung!
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, danke für die Meldung. Die Bestimmung ist natürlich richtig. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-30 15:02

Userfoto
# 4164
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    13 
Hopeman2013-05-30 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Welcher Cantharis könnte das sein? Ebenfalls im Wald am Rande eines Weges am 29.05.13 gesehen. Danke!
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist Cantharis nigricans. In Mitteleuropa. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 4163
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40 
Hopeman2013-05-30 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Welcher Curculio könnte das sein? Gefunden zu mehreren auf Giersch im Wald am 29.05.13. Danke!
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, hier kann man leider den Schuppenkamm am Apex der Fld. nicht beurteilen, daher belasse ich es bei Curculio sp. Foto C ist ein anderes Tier als Foto A, oder? LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 16:01

Userfoto
# 4162
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39 
Hopeman2013-05-30 11:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Um welchen Rüssler kann es sich hier handeln? Gleicher Fundort wie der letzte am Waldrand gestern den 29.05.13. Danke!
Art, Familie:
Phyllobius cf. viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, an diesem Bild ist die Bestimmung erschwert. Ich vermute einen Phyllobius viridicollis. Schau Dir mal #3673 oder #3784 zum Vergleich an. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:35

Userfoto
 A
 B
# 4161
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    8 
Hopeman2013-05-30 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2013-05-29
Anfrage:
Um welchen Rüssler könnte es sich hier handeln? Gefunden am Waldrand auf Urtica am 29.05.13. Danke!
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist der Rüsselkäfer Mononychus punctumalbum. Statt auf Brennnessel sollte er eigentlich auf seiner Wirtspflanze, der Wasser-Schwertlilie Iris pseudacorus sitzen. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 15:32

Userfoto
 A
 B
# 4160
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    3 
MiMa2013-05-30 00:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2010-01-17
Anfrage:
Funddatum: Janunar(!) 2010 Fundort: Ba-Wü, 400müNN, Mischwald Carabus intricatus - (wunderschön) nehme ich an. Viele Grüße
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, korrekt erkannt als Carabus intricatus, ein Männchen. Europa von den Pyrenäen bis Westrussland und Ukraine, im Süden bis Nordgriechenland. Thermophiler Waldbewohner, RL 3. Immer wieder schön. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-28 17:54

Userfoto
# 4159
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    6 
MiMa2013-05-30 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2011-05-17
Anfrage:
Funddatum: Mai 2011 Größe ca. 8-10mm Fundort: Ba-Wü, ext. Streuobstwiese Süd-Westlage,400m üNN Könnte es sich um einen Agapanthia intermedia handeln? Habe leider nur das eine Foto. Ich habe den Käfer letztes + dieses Jahr auch schon gesehen, er sitzt in der Ackerwitwenblume. leider ließ er sich nicht fotografieren... wenn das Wetter mal besser würde, könnte ich sicher nochmal eines nachreichen. Viele Grüße
Art, Familie:
Agapanthia intermedia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo MiMa, mit dem metallsch blaugrünen Glanz und der weißlichen Behaarung an den Flügeldeckenenden kann das bei uns in Deutschland nichts anderes sein. Aus fast allen Bundesländern gemeldet, nicht häufig, RL 3. Von Mai bis August. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 00:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 4158
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   549    7 
Christoph2013-05-30 00:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2013-05-27
Anfrage:
Und noch ein Maikäfer - ich vermute die Art M. melolontha. Nachdem ich ihm mit der Kamera zu nahe gekommen bin hat er sich wohl recht erschreckt und sich fallen lassen. LG und Danke für die Hilfe!, Christoph (Samlischbuck bei Waldshut, 27.05.13)
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ja, hier kann man Melolontha melolontha bestätigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 00:13

Userfoto
 A
 B
# 4157
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    5 
Christoph2013-05-30 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2013-05-27
Anfrage:
Ebenfalls auf einem Hasel am Waldrand konnte ich diesen kleinen Blattkäfer fotografieren. Ist das Smaragdina salicina? Gefunden am 27.05.13 auf dem Samlischbuck bei Waldshut.
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, es gibt zwar noch zwei ähnlich gefärbte (seltenere) Verwechslungsarten (S. diversipes und S. flavicollis), deren Fld. aber feiner punktiert sind, daher ist Smaragdina salicina korrekt. Ostpaläarktis. Stenotop und xerothermophil, an Wärme- und Trockenhängen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-30 00:10

Seiten:  9079 9080 9081 9082 9083 9084 9085 9086 9087


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up