kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
# 228306
# 228346
# 228347
# 228379
# 228477
# 228482
# 228486
# 228520
# 228537
# 228540
# 228541
# 228545
# 228552
# 228553
 
Warten: 14 (seit ⌀ 22 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 103)

Seiten:  7297 7298 7299 7300 7301 7302 7303 7304 7305  

Userfoto
 A
 B
 C
# 42822
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  913 
markusschoen762016-04-27 21:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2016-04-27
Anfrage:
27.04.2016 am Waldrand auf einem Sand-Lehm-Haufen. 475m üNn. Ca.6,5-7mm. Amara familiaris?
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Amara familiaris. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-27 21:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 42821
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  417 
Ruth Lydia2016-04-27 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2016-04-27
Anfrage:
27.04.2016 134 m üNN, Offenbach, SÜW, Queichwald, Pfalz, RLP, bei diesem Käfer denke ich eindeutig ein Eichen-Tiefaugenbock Cortodera humeralis, dunkle Farbvariante ca 11 mm, er kuschelte sich ebenfalls in ein Brennesselblatt in der Nähe von #42820 Liebe Grüße und danke Ruth
Art, Familie:
Cortodera humeralis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Cortodera humeralis. Danke für die Meldung. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-27 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 42820
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  416 
Ruth Lydia2016-04-27 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2016-04-27
Anfrage:
27.04.2016 134 m üNN, Offenbach, SÜW, Queichwald, Pfalz, RLP, ein Cortodera femorata oder Cortodera humeralis? ca 11 mm, er kuschelte sich in ein Brennesselblatt. Liebe Grüße und danke Ruth
Art, Familie:
Cortodera cf. humeralis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ruth, das ist entweder C. humeralis, ohne glatte, punktfreie Halsschildmittellinie, der lebt an Eiche. Oder C. femorata mit besagter Mittellinie, an Kiefer. Bei Deinem Tier tendiere ich zu ersterem, aber man bräuchte eine größere Aufnahme des Halsschilds, um ganz sicher zu sein. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-27 21:20

Userfoto
 A
 B
# 42819
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  912 
markusschoen762016-04-27 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-04-27
Anfrage:
27.04.2016 im Garten auf Strauch. 500m üNn. Ca.3,5mm. Anthocomus fasciatus.
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-27 20:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 42818
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  297 
Heidi2016-04-27 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2016-04-13
Anfrage:
Hallo an das Team, hm, Maladera holosericea? Saß auch an der Hauswand, wie vorherige Anfrage. Laubbäume herum, 8 mm gemessen, Tegel, 13.04.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Maladera holosericea. Mittlerweile durch Lebensraumverlust immer seltener anzutreffen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-27 20:44

Userfoto
 A
 B
# 42816
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  296 
Heidi2016-04-27 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2016-04-13
Anfrage:
Hallo an das Team, ist das Coeliodes erythroleucus? Saß an einer Hauswand, Eichen sind in der Umgebung vorhanden, 3 mm gemessen. Tegel 13.04.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Coeliodes erythroleucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Coeliodes erythroleucus. Der heißt allerdings mitlerweile richtig Coeliodes transversealbofasciatus und ist an den Höckern auf dem Halsschild gut erkennbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-27 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 42815
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  295 
Heidi2016-04-27 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4148 Luckau (BR)
2016-04-23
Anfrage:
Hallo an das Team, passt hier Meloe proscarabaeus? Lief auf einer kleinen Wiese an einem Dorfteich herum, 30 mm gemessen. Freesdorf, 23.04.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-27 21:11

Userfoto
 A
 B
# 42814
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  294 
Heidi2016-04-27 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3745 Trebbin (BR)
2016-04-16
Anfrage:
Hallo an das Team, hier wird es wohl bei Hypera sp. bleiben müssen? Saß an Brennnessel, 5 mm, gemessen. Weg zwischen Feldern, getrennt durch Gräben, Wietstock, 16.04.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Hypera suspiciosa  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, das Tierchen halte ich für Hypera suspiciosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-27 22:34

Userfoto
 A
 B
# 42813
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  96 
Babsi2016-04-27 19:57
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-26
Anfrage:
Chrysolina fastuosa? Tullner Au/NÖ, 26.04.2016, ca.5 mm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-27 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 42812
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  95 
Babsi2016-04-27 19:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-26
Anfrage:
Onthophagus coenobita? Tullner Au/NÖ, 26.04.2016, ca. 7 mm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Onthophagus coenobita. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-27 20:40

Userfoto
 A
 B
# 42811
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  62 
JörgS2016-04-27 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Leider nur schlecht aufgelöste Fotos, ich denke an Nitidulidae? Geht mehr? Ca. 10 landeten auf Wäscheständer, Länge ca. 2,5-3mm, 03.04.2016, Köln, Wohnsiedlung mit Gärten, 43m üNN. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Jörg, die Familie hast du schonmal richtig erkannt und in diesem Fall gehört das Tier zur Gattung Meligethes. Eine Bestimmung ist bei den meisten Arten am Bild nicht möglich. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-27 21:16

Userfoto
# 42810
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  61 
JörgS2016-04-27 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2016-04-22
Anfrage:
Ist dies Amara plebeja? Länge 6mm, 22.04.2016; Köln, Wohnsiedlung mit Gärten, 43m üNN. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Amara plebeja  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Amara plebeja. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-27 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 42809
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  418 
Karin2016-04-27 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-04-27
Anfrage:
Hallo zusammen, Keller-Fund von heute 27.04.2016 aus Backnang-Ungeheuerhof. Größe 4mm. Barypeithes sp? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, ja, das ist ein Barypeithes und in diesem Fall geht auch wie meist leider nicht mehr. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-27 21:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 42808
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.406 
Rüsselkäferin2016-04-27 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2016-04-21
Anfrage:
Huhu! Kann man mit diesem Hüpferling was anfangen außer Phyllotreta sp.? Mehrere dieser Tierchen saßen merkwürdigerweise auf Weidenbäumen an der alten Wuppermündung. Längen geschätzt um 2, höchstens 3mm, gefunden auf 40m üNN am 21.04.2016. Vielen Dank!
Art, Familie:
Phyllotreta cf. undulata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist wahrscheinlich Phyllotreta undulata. Könnte auch P. nemorum sein, wenn der Halsschild metallisch glänzen würde, was man auf Fotos oft nicht richtig sieht. P. nemorum wäre auch etwas größer als undulata, aber ohne Vergleich verschätzt man sich da leicht. Viele Grüße, MichaelViele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-28 18:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 42807
 20 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.405 
Rüsselkäferin2016-04-27 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2016-04-24
Anfrage:
Auch hier tippe ich auf 2x Curculio glandium, Weibchen Foto A, Männchen Foto B+C. Obwohl ich auf Foto C meinte, nen Borstenkamm zu sehen, aber täuscht das? Ich krieg sonst die Merkmale nicht zusammengebacken. Länge 5mm (A) und 6mm (B+C), gefunden auf Eiche im Kölner Grüngürtel, 57m üNN, am 24.04.2016. Sorry, falls es doch unterschiedliche Arten sind. Danke schön und lieben Gruß!
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier würde ich auch von Curculio nucum ausgehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-27 22:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 42806
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.404 
Rüsselkäferin2016-04-27 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2016-04-24
Anfrage:
Huhu! Bei diesem Rüsseltier bin ich zum Schluss gekommen, dass es Curculio glandium sein müsste, stimmt das? Länge 5mm, gefunden auf einer Eiche im Kölner Grüngürtel, 57m üNN, am 24.04.2016. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-27 22:35

Userfoto
 A
 B
# 42805
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.461 
Christoph2016-04-27 16:46
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-17
Anfrage:
Hallo miteinander, kann man bei diesem Rüsselkäfer was machen? Evtl. Brachycerus sp? Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, bei Monte Sant Angelo. 17.04.2016 Herzlichen Dank, Christoph
Art, Familie:
Brachycerus cf. undatus  Curculionidae
Antwort:
  Guten Tag Christoph. Es könnte sich um Brachycerus undatus handeln. Cooles Tier. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-27 17:19

Userfoto
# 42804
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.460 
Christoph2016-04-27 16:20
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-17
Anfrage:
Ja jetzt kommt der auch noch mit italienischen Schnellkäfern :D Kann man da was machen? Herzlichen Gruß und Dank, Christoph Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, westlich Monte Sant Angelo, ca. 750m, 17.April 2016
Art, Familie:
cf. Athous sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier kann ich leider nur raten. Erinnert mich an einen Athous, aber was sich da so in Italien rumtreibt, wer weiss... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-27 21:25

Userfoto
# 42803
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  214 
Jozef2016-04-27 15:58
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-04-26
Anfrage:
Hallo Michael, Apionidae welche Art ist es? Länge ca 3 mm,26.04.2016 Danke Jozef
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jozef, ich bin zwar nicht Michael aber zulange warten lassen wollen wir dich ja auch nicht. Das ist keine Apionide, sondern der Rüsselkäfer Anthonomus rubi - habituell tatsächlich sehr nah an den Apioniden. Fällt jedoch durch seine zusammenklappbaren Fühler und die sehr langen Vorderbeine auf. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-28 11:58

Userfoto
# 42802
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  38 
valterj2016-04-27 13:40
Land, Datum (Fund):
Portugal  2016-04-23
Anfrage:
Algarve, Portugal
Art, Familie:
Enicopus sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi valterj, I think it could be a representative of family Melyridae, genus Enicopus, but none of us is familar enough with the Portuguese fauna to come to a firm determination here. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-27 21:59

Userfoto
# 42801
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Lars Friman2016-04-27 12:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2624 Hollenstedt (NE)
2016-04-22
Anfrage:
Hydrophilus piceus. Finder: Werner Müller (copywright erhalten) neben einem großen Teich, am Boden grabbelnd.
Art, Familie:
Hydrophilus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin, die Unterseite bzw. Tarsalmerkmale im Falle eines Männchens sind leider nicht sichtbar, sodass ich Hydrophilus aterrimus leider nicht ausschließen kann. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-27 17:36

Userfoto
 A
 B
# 42800
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  54 
Leon2016-04-27 12:13
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2016-04-21
Anfrage:
I found this 2.5 mm long weevil in Boijl, in the northern part of the Netherlands on 21.04.2016. I'm pretty sure it's one of the Apionidae, but is there more to say about this one?
Art, Familie:
Trichapion simile  Apionidae
Antwort:
  Hi Leon, this is Trichapion simile, nowadays known as Betulapion simile. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-27 12:48

Userfoto
# 42799
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  724 
chris2016-04-27 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-25
Anfrage:
25.04.2016 - Staphylinidae cf. kannmannichtambildbestimmen! Ein "Fotobeifang" vom vorgestrigen Sandhaufen, den ich vor Ort kaum wahrgenommen habe (ca. 5 mm klein). Wegen meines Lernprogrammes habe ich das Tier im Ausschlussverfahren mit Eurer Staphy-Datenbank abgeglichen. Da fallen alle grossen, auffällig gefärbten, dickköpfigen oder grossäugigen Arten schon mal weg. Am Ende bin ich in der Region Xantholinus sp. gelandet ... und an dieser Stelle muss ich auch einmal *seufz* sagen!!! Aargau, Frick auf ca.350 m üNN. Danke für Eure geduldige Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Chris, das Lernprogramm zeigt Erfolg! Bei Gattung Xantholinus stimme ich dir zu. Für nähere Bestimmung sind Fotos bei dieser Gattung idR nicht zu gebrauchen. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-27 09:59

Userfoto
# 42798
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  37 
Valterj2016-04-27 00:02
Land, Datum (Fund):
Portugal  2016-04-25
Anfrage:
Algarve, Portugal
Art, Familie:
Acmaeodera pulchra  Buprestidae
Antwort:
  Hi valterj, this is Acmaeodera pulchra. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-27 09:35

Userfoto
# 42797
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  36 
Valterj2016-04-26 22:45
Land, Datum (Fund):
Portugal   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
In Algarve, Portugal
Art, Familie:
cf. Alleculidae sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hi valterj, again a difficult one. Might belong into family Alleculidae, but none of us has enough expertise for the Portuguese fauna. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-27 21:42

Seiten:  7297 7298 7299 7300 7301 7302 7303 7304 7305


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up