kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 10 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

10246 10247 10248 10249 10250 10251 10252 10253 10254  

Userfoto
# 42983
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   669    79 
Manfred2016-04-30 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2016-04-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, welchen Harpalus hat die Krabbenspinne hier als Festmahl ergattert? Vielleicht einen honestus? Größe ca. 10 mm; gefunden heute 30.4.2016 am Murgufer in Bad Rotenfels/Gaggenau. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist/war Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 17:27

Userfoto
 A
 B
# 42982
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    20 
Schönschrecke2016-04-30 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2016-04-28
Anfrage:
Hallo, hier noch ein weiterer toter Käfer dieses Mal völlig kopflos. Meine Vermutung: Protaetia aeruginosa. Fundort/-beschreibung: „Großholz, Setz“, westlich von Hochhausen. Waldweg in einem Kiefern-Bestand, dieser durchsetzt mit Laubgehölzen, Eiche, Hainbuche etc. Funddatum: 28.04.2016 Rest-Käfergröße: ca. 20 mm LG
Art, Familie:
Protaetia aeruginosa  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Protaetia aeruginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:39

Userfoto
 A
 B
# 42981
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    105 
Schönschrecke2016-04-30 16:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6324 Tauberbischofsheim-Ost (BA)
2016-04-30
Anfrage:
Hallo Expertenteam, hier ein Tot-Fund. Trotz der etwas exklusiven Kopfhaltung tippe ich auf Carabus coriaceus. Fundort/-beschreibung: Am „Lindenberg“ bei Werbach . In einem Laubmischwald, Funddatum: 30.04.2016 Käfergröße: 35 mm LG
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Carabus coriaceus, ein Männchen. Dem hat wohl ein Weibchen den Kopf verdreht ;-). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 16:16

Userfoto
# 42980
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216 
Jozef2016-04-30 16:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-04-26
Anfrage:
Hallo, Trachyphloeus alternans ist ok ? Länge 2,5 mm. 26.04.2016 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Trachyphloeus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trachyphloeus. Den T. alternans kann man wohl ausschließen. Aber den bräuchte ich unter'm Bino, um mehr zu sagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:23

Userfoto
 A
 B
# 42979
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324    96 
mmk2016-04-30 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016 ? Am Erdboden in Garten, geschätzt ca. 6-7 mm. Fundort Welver (Liethe
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, mit den komplett behaarten Flügeldecken und den scharf rechtwinkligen Hinterecken des Halsschildes ist das Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Lukas PS: Der dürfte aber grösser gewesen sein?
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 17:35

Userfoto
 A
 B
# 42978
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.469 
Christoph2016-04-30 15:31
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-20
Anfrage:
Ist das was drin? Ein orangener Blattkäfer mit schwarzen Punkten :D wohl schwierig in Italien... Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, trockenes Buschland bei San Giovanni Rotondo (20.04.16) Lieben Gruß, Christoph
Art, Familie:
Clytrinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Clytrinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 16:14

Userfoto
 A
 B
# 42977
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.468    4 
Christoph2016-04-30 15:30
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-20
Anfrage:
Hallo miteinander, kann dieser Rosenkäfer bestimmt werden? Bei bedarf hätte ich noch mehr Bilder. Hab noch nie ein Tier ohne weiße Zeichnung gesehen. Für Deutschland wäre es wohl ein ganz guter Fund :) Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, trockenes Buschland bei San Giovanni Rotondo (20.04.16) Lieben Gruß, Christoph
Art, Familie:
Protaetia angustata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Christoph, für Deutschland wäre es ein erstaunlicher Nachweis, da bisher noch nie nachgewiesen. Es handelt sich um Protaetia angustata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 18:29

Userfoto
 A
 B
# 42976
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.467    7 
Christoph2016-04-30 15:24
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-20
Anfrage:
Hallo zusammen, hier vermute ich ein weiteres Mal Exosoma lusitanicum. Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, trockenes Buschland bei San Giovanni Rotondo (20.04.16) Lieben Gruß, Christoph
Art, Familie:
Exosoma lusitanica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ja, das ist Exosoma lusitanica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 16:15

Userfoto
 A
 B
# 42975
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   338    62 
Schwabe2016-04-30 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-04-29
Anfrage:
Grün schimmernder, leicht "beschädigter" Laufkäfer, ca. 10-11 mm, 29.04.2016, auf dem Radweg an der B2 bei Kissing. Danke fürs Anschauen und viele Grüße!
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-30 15:45

Userfoto
 A
 B
# 42974
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   337    64 
Schwabe2016-04-30 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-04-29
Anfrage:
Gestern Nachmittag (29.04.2016) waren bei angenehmen Frühlingstemperaturen, wie schon in der Vorwoche, einige Laufkäfer auf dem Radweg an der B2 bei Kissing unterwegs. Dieser hier konnte sich nicht vorm Fotografiertwerden drücken - es handelt sich um einen Totfund. Körperlänge: 11 mm. Ich tippe auf Anisodactylus binotatus (wie schon # 42461 und # 42462 am gleichen Fundort). Liege ich damit richtig? Vielen Dank fürs Überprüfen!
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-30 15:46

Userfoto
 A
 B
# 42973
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    20 
Alienna2016-04-30 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2016-04-30
Anfrage:
Gefunden am 30.04.2016, konnte den Rüsselkäfer gerade noch aus der Regentonne retten. Ca.0,5cm lang
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Alienna, das ist Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:41

Userfoto
 A
 B
# 42972
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    29 
Gerd2016-04-30 14:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2016-04-30
Anfrage:
Hallo, die Speckkäfer fotogradfierte ich am 30.04.2016 in einem Garten im Südlichen Rheinhessen. Die Käfer tankten an Zypressen-Wolfmilch. Vermute Anthrenus pimpinellae. Aber beide? Gruß Gerd
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Hallo Gerd, ja Bild A und C zeigen Anthrenus pimpinellae, Bild B und C oben zeigen A. scrophulariae. Bitte dieses Bild noch mal einstellen. Ich lösche dann Bild B mal. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-30 21:35

Userfoto
 A
 B
# 42971
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.466 
Christoph2016-04-30 14:33
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-19
Anfrage:
Geht bei diesem kleinen grünen Rüssler etwas? (19.04.16) Italie, Apulien, Foresta Umbra, Gargano Nationalpark. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, den würde ich in der Gattung Phyllobius verorten, aber was sich da so ähnlichen in Apulien rumtreibt, entzieht sich meiner Kenntnis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 14:36

Userfoto
# 42970
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.465    39 
Christoph2016-04-30 14:32
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-19
Anfrage:
Kann man diesen Weichkäfer näher bestimmen? (19.04.16) Italie, Apulien, Foresta Umbra, Gargano Nationalpark. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Moin Christoph, sollte auch in Italien Cantharis decipiens sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 17:56

Userfoto
 A
 B
# 42969
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    26 
Alienna2016-04-30 13:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2016-04-30
Anfrage:
Gefunden am 30.04.2016, zw. 1,5-2cm lang, hatte sich beim Lüften nach drinnen verirrt.
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Alienna, das ist Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 13:47

Userfoto
# 42968
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    101 
Alienna2016-04-30 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2016-04-29
Anfrage:
Gefunden am 29.04.2016, an der Beetumfassung im Garten unterwegs.
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Alienna, das ist Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 13:48

Userfoto
# 42967
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    117 
Alienna2016-04-30 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2016-04-29
Anfrage:
Gefunden am 29.04.2016 - der Bockkäfer war im Wohnzimmer spazieren :)
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Alienna, das ist Clytus arietis, Wespenbock. Vermutlich mit Kaminholz ins Haus geschleppt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 13:29

Userfoto
# 42966
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    71 
CSkä300420162016-04-30 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3807 Alstätte (WF)
2016-04-30
Anfrage:
Dachgeschoss bisher ca. 5 Stück 30.04.16 tot gefunden bzw. nur noch leichte Bewegungen 15 mm lang
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Dingens, das sollte Tenebrio molitor, der Gemeiner Mehlkäfer, sein. In der Regel als Schädling aus Mehl und Getreide bekannt, aber heutzutage viel häufiger in Ansammlungen aus trockenem Vogel- und Fledermauskot zu finden, oder in trockenem, morschen Holz zu finden, wo es Ansammlungen von feinstem Bohrmehl gibt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 13:15

Userfoto
# 42965
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    51 
Peter aus Kahl2016-04-30 10:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-04-29
Anfrage:
29.4.2016 Wiese mit Gebüsch ca. 5mm ist das ein Phyllobius arborator?
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peter, den halte ich für Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 11:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 42964
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    80 
lapepe2016-04-30 10:33
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2016-04-17
Anfrage:
Curculio? I ended at Curculio nucum, but not sure about it. Found in my garden in Southern Jutland 17.04.2016 on a Alcea rosea. 5,5-6mm. Best regards lapepe
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hi lapepe, the genus is right, the species is Curculio glandium in my mind. Curculio nucum shows a number of straight hairs at the decline of the Elytra to its tip. These hairs can be seen very well. So far this is not Curculio nucum, but glandium. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 13:13

Userfoto
 A
 B
# 42963
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283    132 
oldbug2016-04-30 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-04-29
Anfrage:
Am 29.04.2016 im Garten beim bearbeiten eines Beetes aufgescheucht, 12,5mm. Aufgrund der 8 langen Haare auf der Innenseite der Hinterschienen tendiere ich zu Poecilus cupreus? Vielen Dank
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-30 11:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 42962
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   733    24 
chris2016-04-30 09:47
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016 - Anthaxia cf. kannmannichtambildbestimmen! Aber weil sie so schön war und meinerseits die erste A. in diesem Jahr und so geduldig ... habe ich ihr versprochen, sie Euch zu zeigen ;-) Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Euren geduldigen Unterricht! Ich wünsche Euch ein efolgreiches Käferwochenende. LG Chris
Art, Familie:
Anthaxia quadripunctata  Buprestidae
Antwort:
  Moin Chris, das sollte eine Anthaxia quadripunctata sein. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 13:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 42961
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   732 
chris2016-04-30 09:41
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016 - Amara sp.? Für eine Grössenmesseung war sie einfach zu nervös ... geschätzte 7-8 mm, Aargau, Waldweg Kaisten auf c. 330 m üNN. Danke für Eure geduldigen Erklärungen! LG Chris
Art, Familie:
Amara cf. convexior  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist ein Vertreter der Amara communis Gruppe. Der Fundort würde zwar eher für Amara makolskii sprechen, aber da ich meine eine durchgehnde series umbilicata (die Borstenpunkte am Seitenrand der Flügeldecken) zu erkennen tendiere ich eher zu Amara convexior. Wie Lukas letztens so treffend angemerkt hatte wissen die Tiere eben nicht immer, wo sie sind :) LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-30 11:26

Userfoto
 A
 B
# 42960
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   731    101 
chris2016-04-30 09:38
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016 - Phyllobius cf. pyri? Ca. 6 mm klein, Aargau, Waldwegrand Kaisten auf c. 330 m üNN. Danke für Eure geduldige Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 09:39

Userfoto
 A
 B
# 42959
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    10 
Baader2016-04-30 09:30
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-28
Anfrage:
gefunden am 28.04.2016 auf Garageneinfahrt in Baumgartenberg/O.Ö. Könnte es Harpalus sein? Körperlänge 10mm
Art, Familie:
Harpalus latus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Baader, das ist Harpalus latus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-30 11:27

10246 10247 10248 10249 10250 10251 10252 10253 10254


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up