kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303239
# 303243
# 303245
# 303246
# 303248
# 303251
# 303252
# 303253
# 303255
# 303256
# 303261
# 303263
# 303264
# 303265
# 303266*
# 303267*
# 303268*
 
21 warten ⌀ 8 h, davon
1
bearbeitet
20
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
21 / 143

10246 10247 10248 10249 10250 10251 10252 10253 10254  

Userfoto
# 43003
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289 
Karen2016-04-30 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016, Eningen, Achalm, ca. 3 mm; Chrysomelidae, geht da mehr? LG Karen
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karen, hier geht es zwar bis zur Gattung Longitarsus aber dann auch nicht mehr weiter. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-01 19:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 43002
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   734    22 
chris2016-04-30 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016 - Stenolophus cf. teutonus?? Puhh! Ich habe diesen Käfer heute definitiv zum ersten Mal (bewusst) gesehen und hoffe, die richtige Art aus Eurer Datenbank "gefischt" zu haben. Aargau, Waldweiher (Bild C) Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Stenolophus teutonus  Carabidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Stenolophus teutonus. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 18:53

Userfoto
# 43001
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   288    40 
Karen2016-04-30 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, Weinberg oberhalb von Oberbergen, Subcoccinella vigintiquatuorpunctata? LG Karen
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Karen, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 18:53

Userfoto
# 43000
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   287    128 
Karen2016-04-30 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, Weinberg oberhalb von Oberbergen, Cicindela campestris; LG Karen
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 18:42

Userfoto
 A
 B
# 42999
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    10 
hanskunstman2016-04-30 18:35
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016
Art, Familie:
Anaspis humeralis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Anaspis humeralis. Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa - westmediterran-atlantische Art. Auf Blüten. Häufig. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 18:41

Userfoto
# 42998
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   286    94 
Karen2016-04-30 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, Weinberg oberhalb Oberbergen, Cantharis rustica würde ich sagen; LG Karen
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Moin Karen, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 18:53

Userfoto
 A
 B
# 42997
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   670    3 
Manfred2016-04-30 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2016-04-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Scymnus, eventuell haemorrhoidalis, vermute ich; Größe ca. 2 mm; gefunden heute, 30.4.2016 bei der Gartenarbeit am Unkrautsack. Leider ist der dann reingepurzelt, so dass ich keine bessere Aufnahme habe. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Scymnus auritus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Manfred, es ist nicht gut zu erkennen, aber sollte Scymnus auritus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-01 08:29

Userfoto
# 42996
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285 
Karen2016-04-30 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, ca. 3 mm, Weinberg oberhalb Oberbergen, den würde ich zu den Chrysomelidae tun; Foto könnte leider besser sein; LG Karen
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karen, Chrysomelidae ist richtig, aber dann geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Halticinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:25

Userfoto
# 42995
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   284    63 
Karen2016-04-30 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, ca. 1,2 cm, Weinberg oberhalb Oberbergen; noch ein Laufkäfer, diesmal ausgebremst fürs Foto; LG Karen
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Moin Karen, das ist Harpalus distinguendus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 18:25

Userfoto
# 42994
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283 
Karen2016-04-30 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, ca. 1 cm, oberhalb Oberbergen, hatte es leider zu eilig, kann man da noch was draus machen? LG Karen
Art, Familie:
Harpalus cf. pumilus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist entweder Harpalus pumilus oder H. modestus. Man müsste aber eine bessere Aufnahme haben, auf der man erkennen könnte, ob an der Basis des Skutellarstreifs und im letzten Drittel des 3. Zwischenraums kein Porenpunkt vorhanden ist. Sonst wäre es nämlich H. modestus. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 18:38

Userfoto
# 42993
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282    21 
Karen2016-04-30 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, Weinberg oberhalb Oberbergen, zwei Rüsselkäfer, ca. 5 mm, leider etwas unscharf; LG Karen
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karen, den halte ich für Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 20:47

Userfoto
# 42992
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    81 
Karen2016-04-30 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, Badberg, Kaiserstuhl, Trichodes alvearius; LG Karen
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 18:25

Userfoto
# 42991
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280 
Karen2016-04-30 17:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016, Badberg, am Wegrand zwischen Weinreben; Larve von Timarcha tenebricosa? LG Karen
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Karen, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Der ist mir neulich nochmal bei der Gesamtdurchsicht der Timarcha-Larven aufgefallen. Die bestimmen wir normalerweise am Foto nicht zur Art, da man hier die Beborstung der Oberlippe sehen muss. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-22 22:14

Userfoto
 A
 B
# 42990
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    14 
Karen2016-04-30 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2016-04-28
Anfrage:
28.04.2016 Liliental bei Ihringen am Wegrand; diesmal Meloe proscarabaeus? LG Karen
Art, Familie:
Meloe scabriusculus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Karen, ne ne, viel besser, es ist Meloe scabriusculus. Ganz kurzen Halsschild und die geraden, dicklichen Fühler mit den fast kugelig wirkenden Gliedern beachten. RL 2. Sehr löblicher Nachweis! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:50

Userfoto
# 42989
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    64 
Tännchen2016-04-30 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das sollte Trypocopris vernalis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:46

Userfoto
 A
 B
# 42988
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.474    72 
Christoph2016-04-30 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, ich hab das Tier nicht so dekoriert! Ich finde es trotzdem ganz niedlich mit dem bunten Konfetti :D Kann man da Oulema gallaeciana draus machen? Lieben Gruß und Dank, Christoph (29.04.16)
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:39

Userfoto
# 42987
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.473    40 
Christoph2016-04-30 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2016-04-29
Anfrage:
Hallo miteinander - Wohl Dasytes sp. geht mehr? (29.04.16) in einer Wiese gefangen und einem alten Stück Holz fotografiert. Herzlichen Gruß, Christoph
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sollte Dasytes cyaneus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:40

Userfoto
# 42986
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.472    61 
Christoph2016-04-30 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2016-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das hier Athous vittatus? (29.04.16) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:39

Userfoto
# 42985
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.471 
Christoph2016-04-30 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2016-04-29
Anfrage:
Dieser kleine Rüsselkäfer saß auf Rumex sp. (vermutlich der gewöhnliche Sauerampfer) Leider etwas klein geraten. Kann man trotzdem was machen? (29.04.16) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es wie's scheint leider nur bis zur Familie Apionidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 23:02

Userfoto
 A
 B
# 42984
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.470    106 
Christoph2016-04-30 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2016-04-29
Anfrage:
Es wird mal wieder Zeit für einen deutschen Käfer :) Was für ein Laufkäfer (evtl Abax ovalis) könnte das hier sein? (29.04.16) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Moin Christoph, in diesem Fall ist es Abax parallelepipedus. Du liegst also zumindest mit der Gattungseinschätzung goldrichtig. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-30 18:27

Userfoto
# 42983
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   669    79 
Manfred2016-04-30 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2016-04-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, welchen Harpalus hat die Krabbenspinne hier als Festmahl ergattert? Vielleicht einen honestus? Größe ca. 10 mm; gefunden heute 30.4.2016 am Murgufer in Bad Rotenfels/Gaggenau. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist/war Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 17:27

Userfoto
 A
 B
# 42982
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    20 
Schönschrecke2016-04-30 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2016-04-28
Anfrage:
Hallo, hier noch ein weiterer toter Käfer dieses Mal völlig kopflos. Meine Vermutung: Protaetia aeruginosa. Fundort/-beschreibung: „Großholz, Setz“, westlich von Hochhausen. Waldweg in einem Kiefern-Bestand, dieser durchsetzt mit Laubgehölzen, Eiche, Hainbuche etc. Funddatum: 28.04.2016 Rest-Käfergröße: ca. 20 mm LG
Art, Familie:
Protaetia aeruginosa  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Protaetia aeruginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 17:39

Userfoto
 A
 B
# 42981
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    105 
Schönschrecke2016-04-30 16:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6324 Tauberbischofsheim-Ost (BA)
2016-04-30
Anfrage:
Hallo Expertenteam, hier ein Tot-Fund. Trotz der etwas exklusiven Kopfhaltung tippe ich auf Carabus coriaceus. Fundort/-beschreibung: Am „Lindenberg“ bei Werbach . In einem Laubmischwald, Funddatum: 30.04.2016 Käfergröße: 35 mm LG
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Carabus coriaceus, ein Männchen. Dem hat wohl ein Weibchen den Kopf verdreht ;-). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-30 16:16

Userfoto
# 42980
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216 
Jozef2016-04-30 16:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-04-26
Anfrage:
Hallo, Trachyphloeus alternans ist ok ? Länge 2,5 mm. 26.04.2016 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Trachyphloeus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trachyphloeus. Den T. alternans kann man wohl ausschließen. Aber den bräuchte ich unter'm Bino, um mehr zu sagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:23

Userfoto
 A
 B
# 42979
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324    96 
mmk2016-04-30 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-04-29
Anfrage:
29.04.2016 ? Am Erdboden in Garten, geschätzt ca. 6-7 mm. Fundort Welver (Liethe
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, mit den komplett behaarten Flügeldecken und den scharf rechtwinkligen Hinterecken des Halsschildes ist das Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Lukas PS: Der dürfte aber grösser gewesen sein?
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-30 17:35

10246 10247 10248 10249 10250 10251 10252 10253 10254


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up