kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

36
# 194029
# 194442
# 194460
# 194579
# 194611
# 194616
# 194664
# 194729
# 194793
# 194932
# 194945
# 194949
# 194964
# 194979
# 194980
# 194994
# 194998
# 195009
# 195018
# 195040
# 195044
# 195050
# 195053
# 195054
# 195057*
# 195058*
# 195059*
# 195060*
# 195061*
# 195062*
# 195063*
# 195064*
# 195065*
# 195066*
# 195067*
# 195068*
 
Warten: 36 (seit ⌀ 10 h)
35
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 112 (gestern: 508)

Seiten:  5959 5960 5961 5962 5963 5964 5965 5966 5967  

Userfoto
# 43166
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  604 
Hans2016-05-01 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5318 Allendorf (Lumda) (HS)
2016-05-01
Anfrage:
01.05.2016, Buseck, Waldrand, Strauchschicht, toter Maikäfer. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hans, angeknabbert wie der ist, gehe ich hier lieber nur bis zur Gattung Melolontha. LG, Christoph   Kann man guten Gewissens Melolontha melolontha draus machen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-03 20:07

Userfoto
# 43165
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  603 
Hans2016-05-01 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5318 Allendorf (Lumda) (HS)
2016-05-01
Anfrage:
01.05.2016, Buseck, Waldrand, Krautschicht, Cetonia aurata? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:26

Userfoto
# 43164
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.958 
Bergmänndle2016-05-01 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8329 Nesselwang Ost (BS)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016 Nesselwang 840m Alpspitzbad Wertach ca. 8mm Elatereridae sp.
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:18

Userfoto
 A
 B
# 43163
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.957 
Bergmänndle2016-05-01 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8329 Nesselwang Ost (BS)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016 Nesselwang 840m Alpspitzbad Wertach, Gonioctena pallida ca.5,5mm
Art, Familie:
Gonioctena cf. quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist wahrscheinlich ein Männchen von Gonioctena quinquepunctata. Füg G. pallida sind die Fühler zu lang. Bei Dir könnte auch noch G. intermedia vorkommen, bei der auch das Weibchen glänzt. Wenn man ganz ehrlich ist, können in der südlichen Hälfte Deutschlands nur die matten Weibchen von G. quinquepunctata am Foto sicher erkannt werden. Wenns glänzt wirds cf. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-02 23:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 43162
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  138 
Ursula2016-05-01 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2016-05-01
Anfrage:
Hallo, diesen ca 2,5-3 mm großen Käfer habe ich heute in der Wohnung entdeckt. Handelt es sich um Adalia decempunctata oder A. conglomerata. Funddaten: D, RLP, Rheinhessen. Dolgesheim, 01.05.16
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ursula, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:07

Userfoto
 A
 B
# 43161
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  345 
Schwabe2016-05-01 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Käfer mit etwa 4-5 mm Körperlänge (geschätzt), entdeckt in einer Löwenzahnblüte, 30.04.2016 in Friedberg. Byturus ochraceus? Danke fürs Überprüfen und schöne Grüße!
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 20:07

Userfoto
 A
 B
# 43160
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  344 
Schwabe2016-05-01 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Laufkäfer, gefunden am 30.04.2016 auf einem brachliegenden Acker bei Friedberg-West. Ich dachte hier zunächst wieder an Anisodactylus binotatus (den ich in den letzten Tagen ein paar Mal hatte), aber dieser hier war mit den gemessenen 14 mm ein Stückchen größer als die bisherigen A.-binotatus-Exemplare. Vielleicht doch eine andere Art? Was meint ihr? Vielen Dank fürs Anschauen!
Art, Familie:
Anisodactylus signatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Anisodactylus signatus. Paläarktisch verbreitet, von der Iberischen Halbinsel bis Japan. Eurytop, planar bis collin. Schöner Fund - danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-01 20:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 43159
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  343 
Schwabe2016-05-01 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Kleiner Rüsselkäfer, etwa 3 mm (geschätzt), 30.04.2016 bei Friedberg-West, auf einer großblättrigen Pflanze (Bild C) am Rande eines brachliegenden Ackers. Beim Porträttermin in der Plastikschale (Bild B) mochte der Kleine nicht stillhalten; als ich ihn dann zurück auf die Pflanze setzen wollte, kletterte er stattdessen auf einen Grashalm und balancierte auf dessen Spitze (Bild A). Wie heißt der "kleine Racker"? Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Ceutorhynchus cf. obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist wahrscheinlich Ceutorhynchus obstrictus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-02 23:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 43158
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  934 
markusschoen762016-05-01 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016 auf Traubenkirsche am Waldrand. 495m üNn. Ca.3mm. Anthonomus humeralis?
Art, Familie:
Anthonomus humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Anthonomus humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 19:32

Userfoto
# 43157
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  602 
Hans2016-05-01 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5318 Allendorf (Lumda) (HS)
2016-05-01
Anfrage:
01.05.2016, Buseck, Waldrand, Streuobstwiese, um 13mm, 209m. Bestimmbarer Amara? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Amara cf. ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist wahrscheinlich Amara ovata - wenn auch 13 mm für die Art sehr groß wären. Auf Grund der Verschmutzung des Tieres ist jedoch leider keine sichere Bestimmung möglich. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-01 19:15

Userfoto
 A
 B
# 43156
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  601 
Hans2016-05-01 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5318 Allendorf (Lumda) (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Buseck, Waldrand, Streuobstwiese, Krautschicht, um 10mm, 209m. Bestimmbarere Schnellkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hans, das sollte Cidnopus pilosus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 19:47

Userfoto
# 43155
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  600 
Hans2016-05-01 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5318 Allendorf (Lumda) (HS)
2016-05-01
Anfrage:
01.05.2016, Buseck, Waldrand/ Streuobstwiese, Totfund, um 7mm, 209m. Bestimmbarer Laufkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hans, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Aphodius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 19:30

Userfoto
# 43154
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
Christine2016-05-01 18:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Ist dies Limodromus assimilis? 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Moin Christine, das ist ein Vertreter der Laufkäfergattung Agonum und damit sind wir am Foto auch schon am Ende unseres Lateins. Viele Grüße, Klaas  Hallo Christine, hallo Klaas - ich sehe hier schon Limodromus assimilis. Die Halsschildhinterecken sind spitz und - wenn auch nur kurz - ausgeschweifft. Die Flügeldecken im letzten Drittel am breitesten - das schließt Agonum aus. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-01 19:54

Userfoto
# 43153
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  150 
Christine2016-05-01 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Actenicerus sjaelandicus im Hochmoor, 30.04.2016, Jachenau, 10 mm. Gruß Christine
Art, Familie:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Actenicerus sjaelandicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 18:00

Userfoto
# 43152
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Qflieger2016-05-01 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5917 Kelsterbach (HS)
2016-04-30
Anfrage:
Ich habe am 30.04.2016 dieses ca 50 mm große Insekt über einen Feldweg laufen gesehen. Ich vermute daß es sich um eine Käferlarve handelt. Ich komme bei der Bestimmung aber leider nicht weiter.
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Qflieger, sollte eine Larve eines Ocypus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-01 18:04

Userfoto
 A
 B
# 43151
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  379 
Gerhard2016-05-01 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2016-05-01
Anfrage:
1.5.2016 ca. 4cm Hallo, ist diese Käferlarve bestimmbar? VG Gerhard
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, hier geht es leider nur bis zur Gattung Carabus, um die zur Art zu bestimmen, muss man Details der Adnasale und Urohomphi sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:53

Userfoto
 A
 B
# 43150
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  378 
Gerhard2016-05-01 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2016-05-01
Anfrage:
1.5.2016 ca. 12mm Hallo zusammen, ist das Phosphuga atrata? HG Gerhard
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 43149
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  434 
Ruth Lydia2016-05-01 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016 116 m üNN, Wässerwiesen zwischen Zeiskam und Bellheim, GER, Pfalz, RLP, etliche Exemplare von Plateumaris / Donacia? ca 9 - 11 mm, auf "Grashalm" am Ufer eines Wässergrabens LG Ruth
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Ruth, das ist Donacia simplex. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-01 18:03

Userfoto
# 43148
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Christine2016-05-01 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Welcher Rüssler an Weide ist dies? 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Otiorhynchus subdentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, ich denke das sollte ein Otiorhynchus subdentatus sein, der schon reichlich Schuppen gelassen hat. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-02 23:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 43147
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  749 
chris2016-05-01 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-05-01
Anfrage:
01.05.2016 - Curculio cf. glandium?? Das geschätzte 5-6 mm grosse Tier sass zwar in der Krautschicht am Wegrand, aber dahin wurde es möglicherweise nur durch das Schschsch ... neckenwetter vertrieben. Aargau, Eichwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:44

Userfoto
 A
 B
# 43146
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Christine2016-05-01 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Dieser Käfer saß auf Himbeere, ca. 7 mm, 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Oreina speciosissima  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, das Tierchen halte ich für Oreina speciosissima, aber da dürfen die Kollegen nochmal draufschauen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:53

Userfoto
# 43145
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  147 
Christine2016-05-01 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Ist es Otiorhynchus gemmatus, der über den Weg lief? 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Otiorhynchus gemmatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:41

Userfoto
 A
 B
# 43144
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  146 
Christine2016-05-01 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Dies sollte Liparus glabrirostris sein, denn er sitzt auch auf Pestwurz (A) und hat wohl auch daran gefressen. 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm, 20 mm. Gruß Christine
Art, Familie:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Liparus glabrirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:42

Userfoto
 A
 B
# 43143
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  145 
Christine2016-05-01 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Liebes Käferteam, den fandich auf dem kleinen Baldrian auf feuchter Wiese, 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm, ca. 7 mm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, das Tierchen halte ich für Plateumaris consimilis. Da dürfen aber noch die Kollegen draufschauen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:57

Userfoto
# 43142
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  144 
Christine2016-05-01 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2016-04-30
Anfrage:
Liebes Käferteam, 30.04.2016, Jachenau, Rehgrabenalm, auf Hahnenfußblüte, 7 mm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Agonum muelleri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-01 17:42

Seiten:  5959 5960 5961 5962 5963 5964 5965 5966 5967


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up