kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

53
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294688
# 294689
# 294690
# 294692
# 294693
# 294698
# 294723
# 294737
# 294740
# 294756
# 294760
# 294775
# 294776
# 294779
# 294780
# 294785
# 294786
# 294789
# 294790
# 294792
# 294794
# 294795
# 294799
# 294803
# 294806
# 294809
# 294810
# 294813
# 294814
# 294815
# 294816
# 294817
# 294818
# 294819
# 294820
# 294821
# 294822
# 294823
# 294824
# 294825
# 294826
# 294827
# 294828
# 294829
# 294830
# 294831
# 294832*
# 294833*
 
53 warten ⌀ 8 h
48
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfragen
66 beantwortet (187 gestern)

9711 9712 9713 9714 9715 9716 9717 9718 9719  

Userfoto
 A
 B
 C
# 48084
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    22 
Hornburg2016-06-05 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3547 Berlin-Köpenick (BR)
2016-06-05
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, 05.06.2016, Berlin, Kleingarten, 37m üNN, geschätzt ca. 2-3 mm. Vielen Dank und viele Grüße.
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Hornburg, das ist Oedemera lurida. Ein bisschen größer war allerdings sie wahrscheinlich schon ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-06-05 20:54

Userfoto
 A
 B
# 48083
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283 
ruby622016-06-05 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-06-05
Anfrage:
gesehen am 05.06.2016 und müsste der Donacia clavipes sein. Die Käfer waren auf Schilf am Wasser und ich hoffe es handelt sich bei den zwei Exemplaren um die gleiche Art. Größe ca. 6mm. LG ruby
Art, Familie:
Plateumaris cf. sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruby, das ist eine Plateumaris, vermutlich nach Standort P. sericea. Eine Bestimmung am Bild ist aber nicht möglich, da Plateumaris discolor sehr ähnlich aussieht. Danke für die Bilder. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-06-05 20:58

Userfoto
 A
 B
# 48082
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    34 
Hornburg2016-06-05 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3547 Berlin-Köpenick (BR)
2016-06-05
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, Nummer 3 in meiner "Speckie"-Liste, wenn Anthrenus pimpinellae stimmt. 05.06.2016, Berlin, Kleingarten, 37m üNN. Vielen Dank und viele Grüße.
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Hornburg, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:08

Userfoto
 A
 B
# 48081
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39 
Hornburg2016-06-05 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3547 Berlin-Köpenick (BR)
2016-06-05
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, der kleine hatte ein wohl unfreiwilliges Bad genommen. Sah jedenfalls so aus, als wenn er unbedingt aus dem Wasser wollte. 05.06.2016, Berlin, Kleingarten, 37m üNN, geschätzt ca. 2-3 mm. Vielen Dank und viele Grüße.
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hornburg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. In der angegebenen Größe gibt es da auch nicht sehr viele... Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-06-05 21:03

Userfoto
# 48080
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   377    69 
gogo57602016-06-05 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2016-06-05
Anfrage:
Hallo! Ein Aaskäfer, wie ich meine. Er war etwa 10mm lang._Foto: 05.06.2016 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden-Stoißen; 740m || Österr./Bayr. Grenzraum._Danke im voraus für die Hilfe! L.G. Guntram
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:08

Userfoto
# 48078
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   464 
Schwabe2016-06-05 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6333 Gräfenberg (BN)
2016-05-26
Anfrage:
Der letzte Käfer von unserem Aufenthalt in der Fränkischen Schweiz, Leutenbach-Ortspitz, 26.05.2016. Kurz vor der Abfahrt noch schnell an einer Hausmauer fotografiert - keine Zeit mehr, um die Größe zu messen. Könnt ihr trotzdem sagen, um welchen Schnellkäfer es sich handelt? Herzlichen Dank fürs allzeit fleißige Bestimmen!
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das sollte Agriotes sputator sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Den muss ich nach interner Diskussion leider zurücknehmen. Da ohne Größenangabe kommt wenigstens acuminatus oder evtl. pallidulus in Betracht. Daher besser Agriotes sp.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 22:27

Userfoto
# 48077
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   463 
Schwabe2016-06-05 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6234 Pottenstein (BN)
2016-05-23
Anfrage:
Laufkäfer, 11-12 mm (gemessen), 23.05.2016, Totfund bei Tüchersfeld in der Fränkischen Schweiz. Lässt er sich mit dieser Ansicht bestimmen? Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, hier geht es leider nur bis zur Gattung Nebria, da man das erste Glied der Kiefertaster nicht sieht, schwarz bei N. salina, orange bei N. brevicollis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:10

Userfoto
# 48076
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462 
Schwabe2016-06-05 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6233 Ebermannstadt (BN)
2016-05-26
Anfrage:
Pillenkäfer, 9,5 mm (gemessen), 26.05.2016, Fränkische Schweiz, Leutenbach-Ortspitz, an einer Hauswand. Sehr wahrscheinlich geht wieder nicht mehr als Byrrhus sp. - aber ich musste es einfach noch einmal versuchen ... ;-) Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, ja, hier geht es leider nur bis zur Gattung Byrrhus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:11

Userfoto
# 48075
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    32 
Schwabe2016-06-05 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6333 Gräfenberg (BN)
2016-05-25
Anfrage:
Grüner Rüsselkäfer, 25.05.2016, Fränkische Schweiz, bei Egloffstein, mittlere Größe (irgendwo zwischen 5 und 10 mm, genauer weiß ich es leider nicht mehr). Besten Dank fürs Anschauen!
Art, Familie:
Phyllobius maculicornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Phyllobius maculicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-06-05 20:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 48074
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   460 
Schwabe2016-06-05 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2016-06-04
Anfrage:
Gestern Abend an der Fensterinnenseite im Haus entdeckt: Käfer mit 4 bis 4,5 mm Körperlänge (gemessen), 04.06.2016, Augsburg. Durch die Aufnahmen bei Kunstlicht (aber ohne Blitz) wirkt sein Rotbraun deutlich dunkler als in natura. Danke für die Bestimmung!
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, hier geht es leider nur bis zur Gattung Rhizophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 22:06

Userfoto
 A
 B
# 48073
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    1 
Gerd2016-06-05 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2016-06-04
Anfrage:
Hallo, kann der ca. 3 mm kleine Rüssler bestimmt werden? Er saß auf Lilienblatt. südliches Rheinhessen, 4. Juni 2016. Gruß Gerd
Art, Familie:
Ceutorhynchus assimilis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerd, das sollte Ceutorhynchus assimilis sein. Das Lilienblatt war wohl nur Zufall, Entwicklung an Kreuzblütern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-06-05 20:23

Userfoto
 A
 B
# 48072
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236 
Michael552016-06-05 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2016-06-05
Anfrage:
05.06.2016 Höhe ca. 200 müNN Größe ca. 25 mm "Er" kommt seit rund zwei Wochen immer auf einen Balkon geflogen und konnte nun mal von meiner Tochter erwischt werden. Das Foto ist leider nicht so optimal aber geht hier der seltene: Protaetia aeruginosa ? Vielen Dank, einen schönen Sonntagabend und Gruß Michael55
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael55, hier geht es leider nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae. Cetonia aurata oder eine der Protaetia-Arten ist möglich. Mach uns mal ein gutes Foto der Unterseite. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 48071
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    182 
Kirsten2016-06-05 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2016-06-05
Anfrage:
Moin zusammen, heute bei fast 30° Grad im Garten, ca. 16 mm, wanderte von Rose zu Rose und schien sich wohl zu fühlen. Wenn es Leptura maculata ist, hab ich den hier zum ersten mal gesehen. Oder kommt der so nördlich gar nicht vor? Liebe Grüße und Dank, Kirsten
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kirsten, bestätigt als Leptura maculata. Bundesweit vertreten. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:16

Userfoto
 A
 B
# 48070
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    15 
Leon2016-06-05 18:41
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-06-04
Anfrage:
I found this 2 mm long weevil in Nootdorp in the western part of the Netherlands on 04-06-2015. Is there any more to say about this one than just that it's a weevil?
Art, Familie:
Tychius picirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hi Leon, this is Tychius picirostris. Very common on clover and relatives. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-06-05 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 48069
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.080 
Neatus2016-06-05 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-06-05
Anfrage:
05.06.2016 Massenauflauf dieser ca. 1 cm großen Käfer in den Obstgärten nördlich Mainzer Sand an Gras. Wird wohl schon wieder Harpalus tardus sein
Art, Familie:
Harpalus cf. serripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, also H. tardus ist das keiner - bei dem sind die Antennen nicht geschwärzt und der Halsschild stimmt auch nicht. Ich tendiere zu Harpalus serripes, aber hier braucht es eine zweite Meinung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-05 19:47

Userfoto
# 48068
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.079    49 
Neatus2016-06-05 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-06-05
Anfrage:
05.06.2016 Stenopterus rufus ca. 1 cm grob geschätzt nördlich Mainzer Sand
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:21

Userfoto
# 48067
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.078    43 
Neatus2016-06-05 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-06-05
Anfrage:
05.06.2016 ca. 5 mm Otiorhynchus ovatus Obstgärten nördlich Mainzer Sand 5915/3 an Scharfgarbe
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 48066
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.077    27 
Neatus2016-06-05 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-06-05
Anfrage:
05.06.2016 ca. 5 mm Philopedon plagiatus in den Obstgärten nördlich Mainzer Sand 5915/3. Hab mich etwas gewundert, diese Art, die ich in Norddeutschland erwartet hätte dort zu finden, ist aber von dort gemeldet
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Philopedon plagiatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 48065
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    61 
Jürgen M2016-06-05 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4139 Dessau (ST)
2016-06-05
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, diesen Blattkäfer habe ich heute, am 5.06.2016 am Rande eines Sees in Dessau, Großkühnau gesehen. Wie auch in den letzten Tagen schon, saßen die Tiere immer auf Blüten vom Hahnenfuß (Ranunculus repens). Der Käfer war ca. 6 bis 7 mm lang. Ich denke, es könnte sich um Cryptocephalus sericeus handeln, doch sitzen die nicht auf Korbblütlern? Vielen Dank für Eure Hilfe, Jürgen
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, ich halte den eher für Cryptocephalus aureolus. Der Halsschildseitenrand sieht nicht wirklich s-Förmig aus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:47

Userfoto
# 48064
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   777    2 
Manfred2016-06-05 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-06-05
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, könnte das ein Enedreutes sepicola sein?; Größe ca. 5 mm, gefunden heute, 5.6.2016 an einer Zeltplane am Gernsbacher Angelsee. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Enedreutes sepicola  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Enedreutes sepicola. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:50

Userfoto
 A
 B
# 48063
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110    228 
ZiUser2016-06-05 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6814 Landau in der Pfalz (PF)
2016-06-05
Anfrage:
Hallo, hier geht es um den Winzling links unten neben Stenurella melanura, ca. 3mm. Auch von heute, 05.06.2016, auf Achillea millefolum am Wegrand in Getriedefeldern bei Bad Bergzabern. Ich denke an ehesten an Anthrenus verbasci, habe ich über eure Suche nach Aussehen gefunden. Auf dem 2. Foto die US von hinten, das erste Foto entspricht aber ziemlich dem was hier zu sehen ist. Passt das? Danke und Gruß Rainer
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Weibchen von Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:15

Userfoto
# 48062
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   682    194 
Reinhard Gerken2016-06-05 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2016-06-05
Anfrage:
Fundmeldung von Phyllopertha horticola, am 05.06.2016 im Gras. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:23

Userfoto
 A
 B
# 48061
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   681 
Reinhard Gerken2016-06-05 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2016-06-05
Anfrage:
Fund vom 05.06.2016, ca. 6 mm, an Knäuelgras-Blütenstand, evtl. Familie Alleculidae? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, ich halte den für eine Isomira. Möglicherweise Isomera thoracica wegen des rötlichen Halsschildes. Läuft bei uns noch unter I. murina, so heißt aber mittlerweile die bei uns noch unter semiflava eingeordnete Art. Verwirrend, oder? aber lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:44

Userfoto
# 48060
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   680    47 
Reinhard Gerken2016-06-05 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2016-06-05
Anfrage:
Fundmeldung von Lygistopterus sanguineus, am 05.06.2016 auf Wiesenkerbel-Dolde. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-05 19:24

Userfoto
# 48059
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   679 
Reinhard Gerken2016-06-05 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2016-06-05
Anfrage:
Fund vom 05.06.2016, ca. 10 mm, auf Wiesenkerbel-Dolde. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Anastrangalia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es leider nur bis zur Gattung Anastrangalia, man müßte wenigstens den Seitenrand der Fld. sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-05 21:27

9711 9712 9713 9714 9715 9716 9717 9718 9719


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up