kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

56
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

Seiten:  9595 9596 9597 9598 9599 9600 9601 9602 9603  

Userfoto
 A
 B
# 48646
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    30 
Konrad2016-06-09 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2016-06-08
Anfrage:
08.06.2016; Laubwald; 4 mm Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das sollte Strophosoma capitatum sein. Eine dorsale Aufnahme wäre hier hilfreich gewesen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 20:15

Userfoto
 A
 B
# 48645
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    16 
KD2016-06-09 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2016-06-09
Anfrage:
Am 9.6.16 hat ihn meine Frau im Schwimmbad vor der Damentoilette gefunden. ich habe ihn dann auf dem Brett geholt, abgelichtet und am Waldrand freigelassen. ca. 3cm lang. Ist das eine Carabus spec.?
Art, Familie:
Carabus glabratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Carabus glabratus. Mittel-, Nord- und Osteuropa bis Sibirien. Waldbewohner, planar bis subalpin (dort auch außerhalb des Waldes). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 48644
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    157 
hahe2016-06-09 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2016-06-05
Anfrage:
05.06.2016 ca.5mm Körperlänge
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo hahe, das ist Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 48643
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    143 
Siggi2016-06-09 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2014-09-04
Anfrage:
Hallo zusammen, dieser Feld-Sandlaufkäfer Cicindela campestris hat sich für Torf statt Sand entschieden. Bei Bild (A) fehlen die schwarzen Punkte! Ist das ein Männchen? Aufgenommen auf einen Torfweg im Venner Moor am 04.09.2014 (A) und 22.04.2014 (B+C) fast an der selben Stelle. Dort auch in den folgenden Jahren immer wieder entdeckt LG Siggi
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Hallo Siggi, ja Bild A zeigt ein Männchen, Bilder B & C je ein Weibchen. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-10 11:36

Userfoto
# 48642
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    150 
LeFagnard2016-06-09 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
BE  5201 Aachen (Anhang) (NO)
2016-06-09
Anfrage:
Belgien, Bleiberg, Trockenrasen und Mischwald, 2016-06-09, 200 m üNN Größe: geschätzt 10 mm Ich tippe mal ganz vorsichtig auf Cryptocephalus sericeus
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo LeFagnard, bestätigt als Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:18

Userfoto
# 48641
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    296 
Siggi2016-06-09 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2013-05-19
Anfrage:
Irren kann sich jeder! Welche neue Marienkäferart soll hier wohl enstehen? Ein Coccinella septempunctata Männchen kann das nicht sein. 19.05.2013 im Garten entdeckt LG Siggi
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Coccinella septempunctata. Das fehlgeleitete Männchen ist Tytthaspis sedecimpunctata. Also müsste rauskommen Tytthinella undecimdemipunctata (7+16)/2 = 11.5. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 20:09

Userfoto
# 48640
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    807 
LeFagnard2016-06-09 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
BE  5201 Aachen (Anhang) (NO)
2016-06-09
Anfrage:
Belgien, Bleiberg, Trockenrasen (Galmeifläche) + Mischwald, 2016-06-09 - 200 m üNN. Größe: 5-10 mm Coccinelidae hier auf Galmei-Grasnelke. Ich kann die genaue Art nicht bestimmen: der Kopf und Nackenberich passt zu keinem Foto und auch die nicht sehr deutlichen Punkte geben mir Rätsel auf. Die zwei hinteren "Flecken" sind eigentlich kleine längliche Wulste.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo LeFagnard, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:19

Userfoto
# 48639
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    126 
Salenia2016-06-09 16:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-06-05
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 05.06.2016 kam mir dieser Käfer an Brennessel vor die Kamera. Welcher könnte es sein? Größe ca. 1cm. Habiat: 70m NN, Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüsschen
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Denticollis linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:19

Userfoto
# 48638
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    125 
Salenia2016-06-09 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-06-05
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 05.06.2016 kam mir dieser Käfer,Denticollis? vor die Kamera. Größe ca. 1 cm Habiat: 70m NN, Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüsschen. Danke Salenia
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Denticollis linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:19

Userfoto
 A
 B
# 48637
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    124 
Salenia2016-06-09 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2016-06-08
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 08.06.2016 kam mir dieser Käfer ? vor die Kamera. Größe va. 1 cm 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke Salenia
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 48636
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    199 
Salenia2016-06-09 16:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2016-06-08
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 08.06.2016 fand ich den Phyllopertha horticola? Größe ca. 1,5 cm, an einer Wildrose. Habiat:77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke vorab Salenia
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-09 17:27

Userfoto
# 48635
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    48 
Konrad2016-06-09 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1839 Bentwisch (MV)
2016-06-08
Anfrage:
Lygistopterus sanguineus?; Laubwaldlichtung; 08.06.2016; 8,5 mm
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:20

Userfoto
# 48634
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    70 
Regine2016-06-09 16:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4028 Goslar (HN)
2016-06-07
Anfrage:
07.Juni 2016, Kalk-Halbtrockenrasen, Rüssler auf Skabiosen-Flockenblume, Paarung, Kann die Art der Rüssler nicht bestimmen und bitte um Hilfe! Vorab: DANKE 07.06.2016 Otiorhynchus alpicola (indent.)????????????????? Keine Ahnung! Körperlänge ca 1 cm
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Regine, garnicht so einfach mit der Gattung Larinus. In Frage kämen Larinus sturnus, häufiger, meist an Disteln, aber nicht immer, und Larinus iaceae, selten, nur an Flockenblumen, aus Niedersachsen bisher nicht gemeldet. Bestimmungsrelevante Merkmale sieht man fast alle nur von der Oberseite, aber die kräftig gelbe Beschuppung spricht klar für sturnus, und die Verbreitungsdaten auch. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-06-09 23:10

Userfoto
 A
 B
# 48633
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    8 
Konrad2016-06-09 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2016-06-08
Anfrage:
Laubwald auf Schilf; 08.06.2016; 5 mm; Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Microcara testacea  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Microcara testacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 48632
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    33 
Konrad2016-06-09 16:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1839 Bentwisch (MV)
2016-06-08
Anfrage:
Mordellochroa abdominalis?; 08.06.2016; 5-6 mm; Laubwald auf Arznei-Engelwurz; Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:20

Userfoto
# 48631
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    29 
Rastl2016-06-09 14:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-06-09
Anfrage:
Dieser Winzling (1,5 mm) saß heute (9.6.2016) auf dem Fensterbrett und ist leider gleich weggeflogen, bevor ich ihn nochmals fotografieren konnte. Fundort: Gößl/Grundlsee (13'55/47'38; 730 m Seehöhe)
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Rastl, das ist Anthrenus scrophulariae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:21

Userfoto
# 48630
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415    151 
mmk2016-06-09 13:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-06-08
Anfrage:
08.06.2016 Clytus arietis
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:22

Userfoto
 A
 B
# 48629
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   414    16 
mmk2016-06-09 13:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-06-08
Anfrage:
08.06.2016 Drilus flavescens
Art, Familie:
Drilus flavescens  Drilidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Drilus flavescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:22

Userfoto
# 48628
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    40 
Konrad2016-06-09 13:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2016-06-08
Anfrage:
Cionus tuberculosus?; 08.06.2016; 4 +/- 0,5 mm; Laubwald an Braunwurz; Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Cionus tuberculosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:22

Userfoto
# 48627
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   413    134 
mmk2016-06-09 13:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-06-08
Anfrage:
08.06.2016 Cantharis fusca? Grob geschätzt ca. 11-12 mm groß.
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Cantharis pellucida, bei fusca wären die Beine ganz schwarz. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:23

Userfoto
# 48626
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120    37 
Babsi2016-06-09 13:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-06-08
Anfrage:
Von diesem hier hab ich leider keine bessere Aufnahme... Otiorhynchus ligustici? Tulln/NÖ, "Garten Tulln", 08.06.2016, ca. 10 mm. Danke u. liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Babsi, das ist Otiorhynchus raucus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:23

Userfoto
# 48625
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    230 
Babsi2016-06-09 13:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-06-08
Anfrage:
Stenurella melanura? Tulln/NÖ ("Garten Tulln") 08.06.2016, ca. 2 cm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Weibchen von Stenurella melanura. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:23

Userfoto
 A
 B
# 48624
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    27 
Babsi2016-06-09 13:08
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-06-08
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, ist das Oberea oculata? Gefunden in Tulln/NÖ ("Garten Tulln") 08.06.2016, ca. 2 cm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Oberea oculata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 19:24

Userfoto
# 48623
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Siggi2016-06-09 13:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2011-08-03
Anfrage:
Da ihr so ein tolles Forum hab, schicke ich euch meine Käfersammung so nach und nach zur Überprüfung. Hier glaub ich den Schwarzen Totgräber Nicrophorus humator in der Blumenwiese im Garten gefunden zu haben. Dies war am 03.08.2011 Leider weiß ich die Größe nicht mehr, müßte aber auch um die 20 mm sein. LG und Dank Siggi
Art, Familie:
Silpha sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo Siggi, hier sehe ich eher einen Vertreter der Gattung Silpha, ich tendiere zu tristis, aber sicher ist das nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 48622
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    36 
Siggi2016-06-09 12:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2016-05-09
Anfrage:
Hallo zusammen, hab hier einen weiteren Käfer aus meinen Garten in Bramsche-Engter. Gefunden am 09.05.2016 in der Blumenwiese (62 m NN). Die Größe weiß ich nicht mehr genau. Er war aber nicht größer als 20 mm. Halt ihn für den Aaskäfer Silpha carinata LG und Dank im voraus Siggi
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Siggi, das ist Silpha tristis, da die Fld.-Seitenrandkehle nicht verbreitert ist (S. carinata) und die Fld.-Rippen stark ausgeprägt sind (schwach bei S. obscura). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-09 22:12

Seiten:  9595 9596 9597 9598 9599 9600 9601 9602 9603


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up