kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

98
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9607 9608 9609 9610 9611 9612 9613 9614 9615  

Userfoto
# 49146
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324    9 
Paul Winkler2016-06-12 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2016-06-09
Anfrage:
09.06.2016 ca. 4-5mm Sass abends auf Natternkopf und gewährte mir leider nur diese Ansicht, bevor er das Verschwinden vorzog... Ist eine Bestimmung dennoch möglich? Liebe Grüsse Paul
Art, Familie:
Mogulones geographicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Mogulones geographicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 18:06

Userfoto
# 49145
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   684    18 
Kaugummi2016-06-12 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-06-12
Anfrage:
12.06.2016, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Hauswand, 10mm, 218m. Phosphaenus hemipterus, Männchen? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Phosphaenus hemipterus  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, richtig erkannt und damit bestätigt als Phosphaenus hemipterus. Der bei weitem seltenste der heimischen Leuchtkäfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 18:00

Userfoto
# 49144
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   323    13 
Paul Winkler2016-06-12 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2016-06-10
Anfrage:
10.06.2016 ca. 13mm, auf Natternkopf Denke, es handelt sich um Phytoecia coerulescens. Liebe Grüsse Paul
Art, Familie:
Phytoecia coerulescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Phytoecia coerulescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:16

Userfoto
 A
 B
# 49143
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    21 
Martin G.2016-06-12 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-06-12
Anfrage:
Grüner Käfer an Stengel. 6-7 mm. 12.06.2016
Art, Familie:
Chrysolina hyperici  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Chrysolina hyperici. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 49142
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268    101 
Martin G.2016-06-12 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-06-12
Anfrage:
Roter Käfer an Stengel. 10 mm, 12.06.2016
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Martin, hier geht es leider nur bis zur Gattung Chrysomela, populi oder saliceti, beim nächsten Mal Fld.-Spitze aufnehmen (geschwärzt oder nicht). LG, Christoph   Mit dem nachgereichten Foto C sicher als Chrysomela populi anzusprechen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 21:02

Userfoto
# 49141
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    312 
Konrad2016-06-12 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1839 Bentwisch (MV)
2016-06-08
Anfrage:
Waldweg, an Pferdekot; 15 mm; 08.06.2016; Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 17:59

Userfoto
# 49140
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267    55 
Martin G.2016-06-12 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-06-12
Anfrage:
Wegen eines Trichius-Fundes habe ich diese Seite kennen- und schätzen gelernt. Heute gab es wieder mal zwei. Brombeerbüten, Waldrand bzw. Kessel eines alten Steinbruchs. 12.06.2016
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Trichius zonatus. Verwechslungsart ist T. sexualis, die aber aus SN nicht gemeldet ist. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:18

Userfoto
# 49139
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266    191 
Martin G.2016-06-12 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-06-12
Anfrage:
Leptura quadrifasciata an Brombeere. Genau einen gesehen. 15 mm. 12.06.2016.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Leptura maculata. Die Beine sind gelb, während sie bei quadrifasciata eigentlich immer schwarz sind. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 18:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 49138
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265    232 
Martin G.2016-06-12 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-06-12
Anfrage:
Diverse Stenurella melanura auf Brombeerblüten. 12.06.2016, 6 mm
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:18

Userfoto
# 49137
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    25 
Martin G.2016-06-12 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-06-12
Anfrage:
Ein kleiner Oedemera auf Blüte auf einer Trockenwiese (alter Steinbruch). ca. 6-7 mm, 12.06.2016.
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:18

Userfoto
 A
 B
# 49136
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    54 
Konrad2016-06-12 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2016-06-08
Anfrage:
Anastrangalia sp.; Laubwaldrand auf Giersch; 08.06.2016; 9,5 mm; Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Anastrangalia sanguinolenta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:18

Userfoto
# 49135
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    76 
peter aus Kahl2016-06-12 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-06-12
Anfrage:
12.6.2016, Kahl am Main, 110 m. ca 5mm auf Johanniskraut. Wer sorgt denn hier für die Erhaltung der Art? Viele Grüße Peter
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peter, das sind beschäftigte Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 18:07

Userfoto
# 49134
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Krabbelschreck2016-06-12 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-06-07
Anfrage:
07.06.2016 4 lebende Exemplare 18-20 mm lang in einer Raumecke gefunden (sehr saubere Wohnung), trotz Intensivsuche und präventiver Köderdosen kein weiterer Fund, haben einen Sprühstoß Ardap Trixi wenigstens 30 Minuten überlebt, kein erneuter Fund seither, vielleicht Hausbock?
Art, Familie:
Tenebrio sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Krabbelschreck, auf jeden Fall Gattung Tenebrio, entweder T. molitor oder (weniger wahrscheinlich) T. obscurus. Vor allem der eigentliche Mehlkäfer Tenebrio molitor ist durch die Schädigung von Mehl und Getreide bekannt. Die Tiere können fliegen und werden vom Licht angelockt. So können in die Wohnung gelangt sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:20

Userfoto
 A
 B
# 49133
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    97 
Patrizia2016-06-12 17:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7526 Ulm Nordost (BS)
2016-05-06
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam. Diesen Ölkäfer habe ich am 06.05.2016 auf dem Radweg zwischen kleinen Seen und dem Unterelchinger Donau-Stau gesehen, 456 m ü. NN. Ausgestreckt 36 mm groß und zusammengezogen 31 mm groß. Ist das ein Weibchen von Meloe violaceus? Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Weibchen von Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 18:21

Userfoto
# 49132
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    33 
Onkel Wolfi2016-06-12 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-06-05
Anfrage:
Funddatum: 5.6.16 im NSG Wüster Forst, Bauschheim, Kreis Groß-Gerau auf Potentilla recta (Aufrechtes Fingerkraut). Xerothermer Standort, Sandboden. Ich bin unsicherGraugrüner Schenkelkäfer, Oedemera virescens oder doch Oedemera flavipes. Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Oedemera flavipes  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Onkel Wolfi, bestätigt als Oedemera flavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 16:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 49131
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   213 
Rolf2016-06-12 16:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-06-12
Anfrage:
12.6.2016, kleiner 1 cm, im Mischwald am Wegrand
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Rolf, hier geht es leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 16:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 49130
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212    134 
Rolf2016-06-12 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-06-12
Anfrage:
12.06.2016, kleiner 1 cm, im Mischwald am Weg
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 16:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 49129
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   105    2 
Klaus N2016-06-12 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2016-06-12
Anfrage:
Hallo, reicht das Bildmaterial für Anisoplia villosa oder bin ich total daneben? – 12.06.2016 – 10-11 mm – auf 250m – an Getreideähre – sandiger Acker – Viele Grüße, Klaus
Art, Familie:
Anisoplia villosa  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Klaus, ja, das sollte Anisoplia villosa sein. In BY und TH ist auch A. erichsoni gemeldet, deren Scheitel ohne Längsrinne ist und die Fld. sind anders gezeichnet (allerdings variabel). Danke für die Meldung. LG, Christoph  Schwer mit den Sternen nachzukommen. Den würde ich auch gerne mal finden. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 18:01

Userfoto
# 49128
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    63 
peter aus Kahl2016-06-12 16:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-06-10
Anfrage:
10.6.2016, Karlstein, 110 m, 2-3 mm, Tytthaspis sedecimpunctata vermutlich? Leider reichte die Zeit nicht für eine weitere Aufnahme in besserer Position. Gruß Peter
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 16:25

Userfoto
# 49127
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    59 
Ellcrys232016-06-12 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2016-06-11
Anfrage:
11.06.2016 Gras-und Krautbestand zwischen Teichen, Größe ca 5mm,
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist Tanymecus palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 16:13

Userfoto
 A
 B
# 49126
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   137    6 
Patrizia2016-06-12 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7526 Ulm Nordost (BS)
2016-05-06
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam. Hier habe ich mal einen Käfer den ich leicht bestimmen kann. Das ist ein Selatosomus cruciatus, gesehen am 06.05.2016 auf dem Radweg zwischen der Donau und einem See bei Thalfingen, 460 m ü. NN. 11,5 mm groß. Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Selatosomus cruciatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Selatosomus cruciatus (war ja wie schon bemerkt nicht schwer). Super Fund insbesondere im Süden von Deutschland selten bis extrem selten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 15:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 49125
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    96 
Patrizia2016-06-12 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7526 Ulm Nordost (BS)
2016-05-06
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, diesen Ölkäfer habe ich am 06.05.2016 auf dem Radweg zwischen der Donau und einem See bei Thalfingen gesehen, 460 m ü. NN. 28 mm groß. Ist das ein Männchen von Meloe violaceus? Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Männchen von Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-12 16:14

Userfoto
# 49124
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    133 
Michael552016-06-12 15:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2016-05-29
Anfrage:
29.05.2016 Höhe ca. 350 müNN Größe ca. 12 mm Cantharis rustica Danke, schönen Sonntag und Gruß Michael55
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung und auch noch einen schönen (hier leider verregneten) Sonntag. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 15:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 49123
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    99 
mesch2016-06-12 15:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5516 Weilmünster (HS)
2016-06-12
Anfrage:
Aufgrund der Behaarung und Gesamtlänge von 13-14mm sollte dies Nebria brevicollis sein. Fund unter einer Abdeckplane unterhalb einer 50-jährigen Fichte. Funddatum: 12.06.2016, Fundort: Braunfels-Philippstein Waldlage/ MTK 5516/1 / 250m NN, Art: Nebria brevicollis *** Beste Grüße mesch
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo mesch, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-12 15:43

Userfoto
 A
 B
# 49122
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    19 
Walt552016-06-12 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7635 Haimhausen (BS)
2016-06-11
Anfrage:
Nach heftigem Blattfraß an einer Stechpalme im Blumenkasten wurden erst bei Dunkelheit 8 dieser Käfer auf der Pflanze gefunden. Vermutlich Lepyrus capucinus. Ungewöhnlich, oder?Funddatum:11.06.2016 Länge ca. 10-12mm
Art, Familie:
Otiorhynchus armadillo  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Walt55, ein Lepyrus sieht völlig anders aus. Hier haben wir es mit einem Otiorhynchus zu tun. Es ist Otiorhynchus armadillo. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-06-12 16:15

9607 9608 9609 9610 9611 9612 9613 9614 9615


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up