kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

15
# 168257
# 168267
# 168271
# 168274
# 168293
# 168294
# 168302
# 168306
# 168309
# 168312
# 168317
# 168318
# 168320
# 168321
# 168322
 
Warten: 15 (seit ⌀ 8 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 48 (gestern: 15)

Seiten:  4573 4574 4575 4576 4577 4578 4579 4580 4581  

Userfoto
# 51482
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  861 
Kalli (2016-06-30 20:59:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Bisher nur als Larve gefunden: Lampyris noctiluca (30.6.16, im Haus, ca. 15 mm). LG Kalli - P.S. Weiter geht's nach dem Fußball :)
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 21:01:09) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 51481
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  860 
Kalli (2016-06-30 20:58:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Coeliodes erythroleucus hatte ich noch nie, aber das muss einer sein (28.6.16, ca. 3 mm). Erstaunlich, wie unterschiedlich die Höcker je nach Winkel rauskommen (siehe B, C). Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Coeliodes erythroleucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Coeliodes erythroleucus. Heisst jetzt C. transversealbofasciatus .. ein Name der jedes Etikett sprengt. Höcker muss man genau hingucken, damit man ihn sieht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2016-06-30 21:11:50) —

Userfoto
 A
 B
# 51479
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  859 
Kalli (2016-06-30 20:55:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Ziemlich kleiner Schnellkäfer, und etwas eingestaubt. Adrastus sp., vielleicht. Meist geht hier ja nichts, aber er ähnelt Adrastus pallens, finde ich (28.6.16, 4 mm). Liebe Grüße
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Kalli, hier geht es leider nur bis zur Gattung Adrastus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:58:39) —

Userfoto
# 51478
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  493 
Christine (2016-06-30 20:55:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Wer ist dies? 24.06.2016, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Podabrus alpinus  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Podabrus alpinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 20:57:45) —

Userfoto
# 51477
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  858 
Kalli (2016-06-30 20:52:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Ein Sphaeroderma, nehme ich an. Der Halsschild ist recht dicht punktiert, kann man ja schwach erkennen. Die Gattung hatte ich noch nie, deswegen bin ich unsicher. Getippt: Sph. testaceum (28.6.16, 4.2 mm). Danke Euch und schöne Grüße
Art, Familie:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Kalli, bestätigt als Sphaeroderma testacea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-07-02 10:11:10) —

Userfoto
# 51476
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  492 
Christine (2016-06-30 20:52:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Cantharis livida, 24.06.2016, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Moin Christine, bestätigt als Cantharis livida, dunkle Form. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:54:20) —

Userfoto
# 51475
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  10 
pmasius (2016-06-30 20:50:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1949 Zinnowitz (MV)
Anfrage:
21.5.16. Am Wegrand zwischen extensiv genutzten Feuchtwiesen.
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo pmasius, das ist Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 20:51:43) —

Userfoto
# 51474
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  491 
Christine (2016-06-30 20:50:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Ebenfalls auf Großer Sterndolde, 24.06.2016, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Anastrangalia cf. dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Christine, das ist vermutlich Anastrangalia dubia, aber, da weitere, ähnliche Arten vorkommen, mit Unsicherheiten. Deshalb nur cf. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:52:52) —

Userfoto
 A
 B
# 51473
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  857 
Kalli (2016-06-30 20:49:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
28.6.16, 10.5 mm, ein Cardiophorus/Dicronychus. Das Schildchen hat zwei auffällige Höcker und sieht auf Bild A fast rautenförmig aus. Die Stirn ist hell behaart. Kommt Ihr hier vielleicht doch noch ein Stück weiter? Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae. Man müsste die Klauen fotographieren - ein unterirdisch schwieriges Unterfangen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 21:21:40) —

Userfoto
# 51472
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  490 
Christine (2016-06-30 20:48:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Leptura aurulenta? an Großer Sterndolde 24.06.2016, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Leptura arcuata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Leptura arcuata. Kommt in Deutschland nur im Süden und im Nordosten vor (RL 3). Gut zu erkennen an der bogenförmigen Basalbinde. Die Beine können auch mal dunkel sein, die Fühler immer zum Ende hin heller werdend. Von Juni bis August auf Blüten, entwickelt sich in Nadelholz. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 20:51:19) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 51471
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.015 
chris (2016-06-30 20:46:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
26.06.2016 - Cantharis livida! GSD! Ich dachte vor Ort schon, das sei eine Rhagonycha fulva! damit wäre mein Lernprogramm für diese Saison schon am Ende! Aargau, Krautschicht am Bachufer (Bild C) Eytal Wittnau auf ca. 450 m üNN, ausserhalb der MTBs. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Cantharis livida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 20:58:41) —

Userfoto
 A
 B
# 51470
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  489 
Christine (2016-06-30 20:46:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Liebes Käferteam, dieser kleine Rüssler 2,5 mm, saß auf Storchschnabel, Zacladus geranii? 24.06.2016, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Zacladus geranii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Zacladus geranii. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2016-06-30 21:12:41) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 51469
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  436 
GertVH (2016-06-30 20:45:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Lagria hirta ? found 2016-06-30 19:12 in Belgium (ref 120532930)
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hi Gert, confirmed as Lagria hirta, male. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:49:31) —

Userfoto
# 51468
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  9 
pmasius (2016-06-30 20:43:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2151 Caseburg (MV)
Anfrage:
18.5.2016. Gewässerufer.
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin pmasius, es handelt sich um Chrysolina polita. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:44:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 51467
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.014 
chris (2016-06-30 20:42:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
26.06.2016 - Drilus flavescens? Wieso sitzen diese Kerlchen immer so weit oben und halten Ausschau. Kann denn Drilinchen da übrhaupt hochkriechen oder riecht man da oben besser, wo sie wohl ist?? Aargau, Feldwegrand (Bild C) Eytal Wittnau auf ca. 450 m üNN, ausserhalb der MTBs. Danke für Eure Geduld mit meinen Fragen! LG Chris
Art, Familie:
Drilus flavescens  Drilidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Drilus flavescens. Das Verhalten kann zweierlei Gründe haben. Der eine ist natürliche Madame zu finden. Der andere ist ganz einfach, dass man von da oben aus losfliegen kann, was unten im Gras nicht klappt. ;-) Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:45:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 51466
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.013 
chris (2016-06-30 20:38:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
26.06.2016 - Oedemera femorata? Aargau, Feldwegrand (Bild C) Eytal Wittnau auf ca. 450 m üNN, ausserhalb der MTBs. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Oedemera femorata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2016-06-30 20:39:11) —

Userfoto
# 51465
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  8 
pmasius (2016-06-30 20:36:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2050 Benz (MV)
Anfrage:
23.4.16; Buchenwald. Etwa 3,5 cm.
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Moin pmasius, es handelt sich um Carabus violaceus in der Nominatrasse, also Carabus violaceus violaceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:37:44) —

Userfoto
# 51464
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  7 
pmasius (2016-06-30 20:32:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2151 Caseburg (MV)
Anfrage:
19.5.2016. Auf einem Weg durchs Swine-Hochmoor. Wieder Feld-Sandlaufkäfer? Vielen lieben Dank für die ganzen Bestimmmungen!!! Grüße
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Moin pmasius, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:32:57) —

Userfoto
# 51463
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  16 
Fu (2016-06-30 20:32:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6434 Hersbruck (BN)
Anfrage:
Hallo, das rund drei cm lange Exemplr lief bei Regen durch nicht gemähte Kleewiese (Grundstück im Pegnitztal) Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße Siegfried 28.06.2016
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Moin Fu, es handelt sich um Carabus coriaceus, im Volksmund, wegen der lederartigen Struktur der Flügeldecken, auch Lederlaufkäfer genannt. Unsere größte Laufkäferart. Größere gibt es erst in Österreich in Kärnten und weiter südlich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:34:14) —

Userfoto
# 51462
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  15 
Fu (2016-06-30 20:27:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6434 Hersbruck (BN)
Anfrage:
Hallo zusammen, Käfer hing im Spinnennetz, marschierte aber nach Befreiung und kurzer Pause wieder davon - Garten im Pegnitztal. Danke und herzliche Grüße Siegfried
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Fu, das ist Tenebrio molitor, der Gemeine Mehlkäfer. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:28:17) —

Userfoto
# 51461
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  311 
Finnie (2016-06-30 20:19:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6335 Auerbach in der Oberpfalz (BN)
Anfrage:
10.06.2016, Waldwiese, ca. 4 mm. Sind das Blattkäfer?
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Finnie, das ist ein Pärchen von Orsodacne cerasi. Die gehörten früher mal zu den Blattkäfern, seit neuestem werden sie aber wohl nicht mehr zu diesen gerechnet. Genaues weiß ich aber nicht. Also in so fern sind das erst mal noch Blattkäfer. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:25:51) —

Userfoto
 A
 B
# 51460
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  310 
Finnie (2016-06-30 20:17:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6335 Auerbach in der Oberpfalz (BN)
Anfrage:
10.06.2016, Waldwiese, ca. 6 mm (oder etwas kleiner, ist schon lange her). Welcher Blattkäfer liebes Team?
Art, Familie:
Oreina cf. caerulea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Finnie, das ist ein Vertreter der in den Alpen sehr artenreichen Gattung Oreina. Vermutlich O. caerulea, aber eine sichere Bestimmung der Arten ist, aufgrund vor allem der Variabilität in der Färbung, nur mittels Genital möglich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:27:33) —

Userfoto
# 51459
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  309 
Finnie (2016-06-30 20:04:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6432 Erlangen Süd (BN)
Anfrage:
29.06.2016, Sandmagerrasen, Wildpferdgehege Tennenlohe, ca. 10-12 mm, Trichodes apiarius
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Moin Finnie, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:07:16) —

Userfoto
# 51458
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  308 
Finnie (2016-06-30 20:02:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6432 Erlangen Süd (BN)
Anfrage:
29.06.2016, Sandmagerrasen, Wildpferdgehege Tennenlohe, ca. 10 mm, Ampedus elongatulus?
Art, Familie:
Ampedus-pomorum-Gruppe  Elateridae
Antwort:
  Moin Finnie, den halte ich, trotz leichter Schwärzung der Spitzen der Flügeldecken für einen Vertreter der Ampedus-pomorum-Gruppe. Für Ampedus elongatulus ist das Rot zu bräunlich und zu dunkel und die Schwarzfärbung der Flügeldeckenspitzen nicht ausgedehnt genug. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:30:07) —

Userfoto
# 51457
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  307 
Finnie (2016-06-30 19:59:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6432 Erlangen Süd (BN)
Anfrage:
29.06.2016, Sandmagerrasen, Wildpferdgehege Tennenlohe, ca. 10 mm, welcher Schnellkäfer ist das liebes Team?
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Moin Finnie, es handelt sich um Selatosomus aeneus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2016-06-30 20:08:14) —

Seiten:  4573 4574 4575 4576 4577 4578 4579 4580 4581


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up