kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 10 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

9894 9895 9896 9897 9898 9899 9900 9901 9902  

Userfoto
# 51905
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    123 
WoLa2016-07-04 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2038 Schwaan (MV)
2016-07-04
Anfrage:
Datum: 4.7.16 Körperlänge: 25 - 30 mm
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo WoLa, das ist der "Moschusbock" Aromia moschata. lg und danke für die Meldung! Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-04 16:27

Userfoto
# 51904
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    128 
Carnifex2016-07-04 15:47
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-02
Anfrage:
02.07.2016 Oedemera femorata? Fels-Trockenrasen bei Mödling (NÖ)
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Carnifex, bestätigt als Oedemera femorata. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-04 16:31

Userfoto
 A
 B
# 51903
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    80 
Carnifex2016-07-04 15:30
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-02
Anfrage:
02.07.2016 Chrysanthia viridissima? Felsiger Trockenrasen bei Mödling, Niederösterreich
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Carnifex, bestätigt als Chrysanthia viridissima. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-04 16:32

Userfoto
 A
 B
# 51902
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   328 
Gerd2016-07-04 14:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2016-07-04
Anfrage:
Hallo, liegt hier Agrilus hyperici vor? 4. Juli 2016, Südliches Rheinhessen. grüß Gerd
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Moin Gerd, nach Habitus meiner Meinung nach zu länglich, deshalb nur Agrilus sp., weil ich hier am Bild nicht weiter komme. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 51901
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.289    15 
markusschoen762016-07-04 14:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016; Moorrandwald, auf Mädesüß, sumpfige Wiese. 465m üNn. Ca.4mm. Anisosticta novemdecimpunctata.
Art, Familie:
Anisosticta novemdecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Anisosticta novemdecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-04 15:06

Userfoto
# 51900
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.517    7 
Bergmänndle2016-07-04 14:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8626 Hoher Ifen (BS)
2016-07-03
Anfrage:
Userfoto  A  B  C # 51737 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0 Eingereicht von (Datum): 2502 Bergmänndle (2016-07-03 09:34:39) Land, Messtischblatt (Fundort): Deutschland 8527 Oberstdorf (BY) Anfrage: 02.07.2016 Rohrmoos Chrysomelidae ca.6mm an Centaurea jacea mehrere Exemplare.
Art, Familie:
Chrysolina marginata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Chrysolina oricalcia. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hallo Bergmänndle und Gernot, hier kommt es zu einer späten Korrektur. Die Punktierung ist zu fein und in dem wunderschönen Bronzeschimmer des Käfers versteckt sich ein roter Streif. Das ist Chrysolina marginata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-07-06 21:09

Userfoto
 A
 B
# 51899
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   1    1 
Raiwen2016-07-04 14:36
Land, Datum (Fund):
Guinea  2016-06-09
Anfrage:
Fundort: Hangwasseraustritt,auf sumpfigem , vegetationsfreiem, von Asche dunkel gefärbtem Boden. Umgebung Savanne und submontaner Regenwald. Foto Habitat in [link removed] Funddatum 09.06.2016 Körperlänge ca. 0,8 mm Cylindera serranoi ?
Art, Familie:
Myriochila peringueyi  Carabidae
Antwort:
  Hallo Raiwen, nach externer Konsultation des Spezialisten Jürgen Wiesner sollte das abgebildete Tier nun relativ sicher Myriochila peringueyi immaculipennis (W. Horn, 1905) sein. Von der Nominatspecies durch das fehlen der Elytrenmaculation zu unterscheiden. Im nördlichen sub-Sahara Afrika verbreitet. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-04 23:12

Userfoto
# 51898
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   327    24 
Gerd2016-07-04 14:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2016-07-04
Anfrage:
Hallo, 4. Juli 2016, Südliches Rheinhessen. Sehe hier Axinotarsus, ist eine Artbestimmung möglich? Gruß Gerd
Art, Familie:
Axinotarsus pulicarius  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Gerd, die Spiegelung am halsschild stört etwas, aber ich denke das ist ein Weibchen von Axinotarsus pulicarius. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Sehe ich auch so. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 51897
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    51 
Biothorns2016-07-04 14:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2016-07-04
Anfrage:
Hallo, Tagfund an Gartenmauer am Stadtrand von Deggendorf. Die Rückenfärbung spricht m.E. für Dorytomus salicinus. Ggf. Lebendversand möglich. 04.07.2016 4,2 mm Dorytomus salicinus? VG Hans-Jürgen
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Biothorns, nein kein Dorythomus. Das ist Furcipus rectirostris, mittlerweile wieder zur Gattung Anthonomus gestellt. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-04 16:37

Userfoto
 A
 B
# 51896
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    64 
Werner2016-07-04 14:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-07-03
Anfrage:
Hallo, geht mehr als nur Pinselkäfer( Trichius sp.)? 03.07.2016, ca. 14mm. Am Gartenteich auf Mädesüß. Viele Grüße Werner
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Werner, hier verfahren wir nach dem Ausschlussprinzip: T. fasciatus ist's nicht (Zeichnung / kein Zahn an der Mittelschiene). Und T. sexualis ist aus HN nicht gemeldet, bleibt Trichius zonatus. Danke für die Meldung. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-04 16:40

Userfoto
 A
 B
# 51895
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    42 
Carnifex2016-07-04 14:12
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-02
Anfrage:
02.07.2016 Mödling (NÖ) auf Aufrechtem Glaskraut. Ampedus sanguineus? Furche auf Halsschild erkennbar, wirkte recht groß.
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Moin Carnifex, bestätigt als Ampedus sanguineus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:23

Userfoto
 A
 B
# 51894
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433 
mmk2016-07-04 13:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-07-01
Anfrage:
01.07.2016 Kurzflügler auf einer Kardenblüte. Ist er näher bestimmbar?
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es leider nur bis zur Familie Staphylinidae, ich bin noch nicht mal sicher, ob Quedius oder Philonthus. LG, Christoph   Hallo mmk, ich gehe hier noch bis Gattung Philonthus. Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-11-05 12:47

Userfoto
 A
 B
# 51893
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   225    202 
Rolf2016-07-04 13:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-07-04
Anfrage:
4.7.2016, < 1 cm, im Feldbereich am Wegrand
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-04 16:42

Userfoto
 A
 B
# 51892
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   224    34 
Rolf2016-07-04 13:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016, ca. 1 cm, im Feldbereich am Wegrand
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Moin Rolf, das ist ein etwas ausgelutschter Byrrhus pilula. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 51891
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.288    14 
markusschoen762016-07-04 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016; Moorrandwald; auf Mädesüß. 465m üNn. Ca.10-11mm. Freue mich (sehr) über den Fund eines Weibchens von Anogcodes ustulata (schwarzes Abdomen; Foto B). :-)
Art, Familie:
Anogcodes ustulata  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Anogcodes ustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:27

Userfoto
 A
 B
# 51890
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103 
kiki692016-07-04 13:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-07-02
Anfrage:
Hallo, diese ganz kleinen Glanzkäfer? finde ich im Gimbsheimer Sand immer auf echter Kamille, ca 2,5 mm am 02.07.16. Leider wieder kein besseres Bild.... Danke schön
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Moin kiki, mehr als Meligethes sp. machen wir leider nicht daraus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:29

Userfoto
# 51889
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102 
kiki692016-07-04 13:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-07-02
Anfrage:
Hallo, diese ganz kleinen Glattkäfer (Olibrus) sehe ich im Gimbsheimer Sand immer auf Schafgarben sitzend, ca. 1,5 mm. 02.07.16 Leider bekomme ich einfach kein besseres Foto hin... Merci
Art, Familie:
Phalacrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Moin kiki, ich würde hier eher an Phalacrus denken. Aber da dürfen die anderen noch ein paar Worte zu sagen. Viele Grüße, Klaas   Würde ich auch so sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-04 20:47

Userfoto
# 51888
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237    232 
Shamrock2016-07-04 13:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2016-07-04
Anfrage:
Werte Käferfreunde, 04.07.2016 - Rutpela maculata in großer Zahl. Was mich immer wieder schwer beeindruckt: Wie man dabei auch noch an Essen denken kann...! Viele Grüße!
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, bestätigt als Rutpela (früher Leptura) maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-04 15:08

Userfoto
 A
 B
# 51887
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    86 
Shamrock2016-07-04 12:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2016-07-04
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, 04.07.2016 - da meinte ich kürzlich, dass heuer die Rosenkäfer rar gesät sind, dabei sind die einfach neuerdings im Juli statt im Mai geballt unterwegs. Sollte Cetonia aurata sein? Viele Grüße!
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae. Es könnte auch gut eine Protaetia sein. Man bräuchte zunächst ein Foto der Unterseite, um den Mesosternal-Fortsatz zu sehen. lg, Gernot   Die Knie zeigen eindeutige Beschuppung, die Cetonia aurata nicht hat. Das ist Protaetia metallica, hier noch unter dem älteren Synonym P. cuprea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:24

Userfoto
# 51886
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   235    284 
Shamrock2016-07-04 12:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2016-07-04
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, 04.07.2016 - die Böcke werden ignoriert und die Konzentration liegt beim großen Grünen: Protaetia cuprea, oder? Sofern man das aus dieser Perspektive überhaupt beurteilen kann. Besten Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, da geht es nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae.lg, Gernot   Ich bin so frei und mache daraus Cetonia aurata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 51885
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    110 
kiki692016-07-04 12:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-07-02
Anfrage:
Hi, diesen Laufkäfer fand ich am 02.07.16 im Gimbsheimer Sand unter einem Stein. Könnte es wieder Harpalus rufipes sein ?: rote Beine und Fühler, aber irgendwie kommen mir die Flügeldecken nicht so behaart vor? Ca. 9 mm Danke und Gruß
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus (früher Pseudoophonus) rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-04 15:10

Userfoto
# 51884
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   234 
Shamrock2016-07-04 12:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2016-07-04
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, 04.07.2016 - ein ungleicher Kampf auf meinem Hosenbein. Soweit ich das als neutraler Außenstehender beurteilen kann, hat aber die Ameisen angefangen zu stänkern. Viele Grüße!
Art, Familie:
cf. Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, das ist wahrscheinlich Cteniopus flavus, aber die Perspektive ist alles andere als bestimmungsfreundlich ;-). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-04 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 51883
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100  
kiki692016-07-04 12:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-07-02
Anfrage:
Hi, am 02.07.16 fand ich diesen schon sehr gehandicapten Käfer frei auf einer Schafgarbe sitzend, ca. 5-6mm im Gimbsheimer Sand. Ich weiss gar nicht wo ich ihn hinstecken soll... Lieben Gruß
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Moin kiki, wir haben nur zwei Arten in dieser Gattung in Deutschland, aber die traue ich mir am Foto nicht zu, deshalb nur Isomira spec. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-04 18:35

Userfoto
 A
 B
# 51882
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99 
kiki692016-07-04 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-07-02
Anfrage:
Hi, unter den ganz vielen kleinen schwarzen Rüsslern sass auch noch dieser einzelne etwas pummelig-wirkende Rüssler (ca. 3mm) an der Leinkrautpflanze am 02.07.16 im Gimbsheimer Sand.Er war eher bräunlich. Danke schön
Art, Familie:
Gymnetron sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, auch hier geht es leider nur bis zur Gattung Gymnetron. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-04 18:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 51881
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98 
kiki692016-07-04 12:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-07-02
Anfrage:
Hallo Ihr Lieben, als ich am 02.07.16 im Gimbsheimer Sand so ziemlich die erste blühende Leinkraut-Pflanze sah, wuselte es ziemlich an ihr. Eine ganze Sippe dieser Mini-Rüssler, ca 2-2,5 mm waren daran unterwegs. Meine Bilder sind bei diesen kleinen immer grenzwertig, aber kann man trotzdem etwas sagen? Lieben Dank
Art, Familie:
Gymnetron sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es leider nur bis zur Gattung Gymnetron, an Leinkraut kommen mehrere recht ähnliche Gymnetron-Arten vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-04 18:58

9894 9895 9896 9897 9898 9899 9900 9901 9902


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up