kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9500 9501 9502 9503 9504 9505 9506 9507 9508  

Userfoto
 A
 B
# 52157
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265    134 
BUG2016-07-07 06:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2016-07-03
Anfrage:
Moin ins Reich der Krabbler, sehe weder Fühler,noch Beinchen, kann nur hilflos auf Athous subfuscus tippen. 03.07.2016. Athous subfuscus ca.10mm Naturschutzgebiet Habichtswald Wie immer besten Dank + Grüße BUG
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Athous subfuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-07 19:57

Userfoto
# 52155
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    25 
Chrishamburg2016-07-07 00:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2016-07-04
Anfrage:
Auf einer recht naturbelassenen, feuchen Wiese mit vielen Disteln. 04.07.2016 ca.6-7mm Cassida vibex
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chrishamburg, bestätigt als Cassida vibex. Sehr ähnlich ist C. bergeali, die aber an Centaurea lebt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-07 19:34

Userfoto
# 52154
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    29 
Kojak2016-07-06 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2016-07-06
Anfrage:
In der Waschküche 06.07.2016 ca 3-4 cm lang
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kojak, willkommen auf Kerbtier.de. Das ist Carabus intricatus. Die Art ist gefährdet und lebt normalerweise in "Totholzreichen" Wäldern. Er ernährt sich räuberisch von anderen Insekten und Schnecken. Davon wird er in deiner Waschküche nicht ausreichend finden und sollte daher nach draußen befördert werden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-07-06 23:46

Userfoto
# 52153
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184 
Gregor2016-07-06 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2016-07-04
Anfrage:
4.7.2016, max. 3mm, auf Hasel. Bis Tychius stimmt meine Vermutung hoffentlich, aber dann ? Viele Grüße Gregor
Art, Familie:
Tychius cf. aureolus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, nach Beschuppung und vorstehenden Augen wahrscheinlich ein Tychius aureolus, aber mit Restunsicherheit, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 23:14

Userfoto
# 52152
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183 
Gregor2016-07-06 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2016-07-04
Anfrage:
4.7.2016, 2-3mm, in der Krautschicht einer Bergehalde. Nach Bildvergleich tippe ich auf Gymnetron pascuorum Viele Grüße Gregor
Art, Familie:
Tychius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, hier geht es leider nur bis zur Gattung Tychius, ein abgeriebenes Tier mit 7 Fühlergeißelgliedern, zumindest den häufigen picirostris kann man ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 23:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 52151
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.304    24 
markusschoen762016-07-06 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-07-06
Anfrage:
Für's Phänogramm: 06.07.2016; im Garten auf Johannisbeerstaude. 500m üNn. Ca.12-13mm. Strangalia attenuata.
Art, Familie:
Strangalia attenuata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Strangalia attenuata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 52150
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.303    191 
markusschoen762016-07-06 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, Wiese am Waldrand, auf Doldenblüter. 465m üNn. Ca.11-12mm. Zum Abschluss noch ein sehr überraschender, unerwarteter und erstaunlicher (zumindest für mich) Fund: Oxythyrea funesta; dachte, die Art würde in Südbayern gar nicht vorkommen... :-)
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Oxythyrea funesta. Ist für Bayern-Süd auch gemeldet. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 52149
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.302    17 
markusschoen762016-07-06 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, auf Mädesüß. 465m üNn. Ca.17-18mm. Hinter dem bin ich schon lange her und heute hab ich ihn nun zum ersten Mal erwischt ("Freu"). Pachyta quadrimaculata. :-)
Art, Familie:
Pachyta quadrimaculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Pachyta quadrimaculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 52148
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.301    24 
markusschoen762016-07-06 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, in Anzahl auf Mädesüß. 465m üNn. Ca.3mm. Anaspis maculata (die Braunen).
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Anaspis maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 22:56

Userfoto
# 52147
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
Käfer2016-07-06 21:34
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2016-06-04
Anfrage:
04.06.2016. Hortobagyi Nationalpark, Gewässernähe. Ca.1,5 cm.
Art, Familie:
Agapanthia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Käfer, hier geht es leider nur bis zur Gattung Agapanthia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 22:57

Userfoto
# 52146
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Käfer2016-07-06 21:31
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2016-06-04
Anfrage:
04.06.2016 Hortobagyi Nationalpark, Puszta. Ca. 1,5 cm.
Art, Familie:
Omophlus sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Käfer, hier geht es leider nur bis zur Gattung Omophlus, die sind schon Deutschland niiht einfach, in südlicheren Gefilden so schwieriger. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 22:57

Userfoto
 A
 B
# 52145
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.300    236 
markusschoen762016-07-06 21:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, auf Mädesüß. 465m üNn. Ca.17mm. Leptura maculata, Männchen.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 52144
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.299    101 
markusschoen762016-07-06 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, in Anzahl auf Doldenblütern / Mädesüß. 465m üNn. Ca.10mm. Hoplia argentea.
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Hoplia argentea. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:37

Userfoto
# 52143
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.298    241 
markusschoen762016-07-06 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, Wiese am Waldrand, auf Doldenblüter (wie soll's auch anders sein, mehrere Exemplare). 465m üNn. Ca.9mm. Rhagonycha fulva.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:37

Userfoto
 A
 B
# 52142
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.297    90 
markusschoen762016-07-06 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, Wiese am Waldrand, auf Doldenblüter. 465m üNn. Ca.11-12mm. Trichius fasciatus.
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-07-06 22:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 52141
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.296    129 
markusschoen762016-07-06 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016; Inntal; Auwald, auf Mädesüß. 465m üNn. Ca.8mm. Leider nur schlechte Fotos (es war sehr windig und die Blüten wackelten wie ein Kuhschwanz), aber ich denke, man erkennt Pachytodes cerambyciformis.
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-07-06 22:45

Userfoto
# 52140
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.352    50 
Appius2016-07-06 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2016-07-06
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 06.07.2016, Größe 4,9 mm. Podagrica fuscicornis, nehme ich an.
Art, Familie:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Podagrica fuscicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 22:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 52139
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238 
Shamrock2016-07-06 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6228 Wiesentheid (BN)
2016-07-06
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, 06.07.2016, Trichius fasciatus nehme ich an. Für das MTB kann ich aber keine Garantie übernehmen, das war ein Parkplatz an der A3... Bergig? Naja, sofern man die Ausläufer des Steigerwaldes als Gebirgsgegend bezeichnen mag... Mir persönlich gefällt übrigens das dritte Foto: Bock- und Blatthornkäfer in den Farben vereint. Viele Grüße!
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Trichius. Die Fld.-Zeichnung spricht eher gegen T. fasciatus, der Kerbzahn in Foto B bleibt für mich schwer zu interpretieren. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 23:00

Userfoto
# 52138
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317    98 
Finnie2016-07-06 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2016-05-05
Anfrage:
05.05.2016, sandige Waldschneise unter Hochspannungsmasten. Ist das auch Cicindela hybrida obwohl der irgendwie kürzer und gedrungener aussieht. Die Zeichnung ist aber die gleiche....
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Cicindela hybrida. Ein Weibchen - die sind sowieso breiter. Zudem gibt es da auch unter den Individuen einiges an Variation - auch die bei uns gemeldeten Subspeziel transversalis und pseudoriparia lassen sich nicht wirklich gut voneinander abtrennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-07 10:10

Userfoto
# 52137
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   316    97 
Finnie2016-07-06 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2016-05-05
Anfrage:
05.05.2016, ehem. Sandabbaugebiet im Wald. Ich schätze mal Cicindela hybrida
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-07 10:08

Userfoto
 A
 B
# 52136
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   541    5 
Passarelli2016-07-06 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016, Frankenhofen, Feldrain, an Doldenblütler, 752m üNN, ca. 11mm; Tenebroides mauritanicus?
Art, Familie:
Ophonus nitidulus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, den halte ich für Ophonus nitidulus, inzwischen in O. laticollis umbenannt. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Hallo Passarelli und Christoph, stimme zu. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-07 10:11

Userfoto
# 52135
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   540    163 
Passarelli2016-07-06 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016, Frankenhofen, NSG Hungerberg, an Skabiose, 735m üNN, ca. 8mm; Cryptocephalus sericeus?
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 19:50

Userfoto
# 52134
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   539    162 
Passarelli2016-07-06 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016, Frankenhofen, NSG Hunderberg, an Korbblütler, 735m üNN, ca. 8mm; Cryptocephalus sericeus?
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, ja, das sollte Cryptocephalus sericeus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 19:49

Userfoto
# 52133
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   538 
Passarelli2016-07-06 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016, Frankenhofen, Wegesrand, an Kratzdistel, 741m üNN, ca. 12mm; Larinus planus ?
Art, Familie:
Larinus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, ich fürchte, hier geht es nur bis zur Gattung Larinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 20:10

Userfoto
# 52132
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   537    159 
Passarelli2016-07-06 19:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-07-04
Anfrage:
04.07.2016, Frankenhofen, Feldweg, an Doldenblüte, 756m üNN, ca. 9mm; Pseudovadonia livida?
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-06 19:43

9500 9501 9502 9503 9504 9505 9506 9507 9508


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up