kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

60
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9433 9434 9435 9436 9437 9438 9439 9440 9441  

Userfoto
 A
 B
# 53383
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   919    6 
Manfred2016-07-20 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2016-07-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke, es war ein Triplax russica-Pärchen, das sich hier in der Spalte eines Baumschwamms auf einem alten Buchenstamm um Nachwuchs kümmerte. Größe ca 5 mm. Leider sind sie mir beim Versuch sie ganz abzubilden entwischt. Gefunden hatte ich sie gestern (19.7.2016) am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Gaggenau-Selbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Triplax rufipes  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es leider nur bis zur Gattung Triplax. T. russica ist es nicht, die müßte ganz schwarze und recht dicke Fühler haben. Der hier geht eher in Richtung T. lepida, aber ich sehe zu wenig, um das wirklich sicher zu machen. LG, Christoph   Mit dem nachgelieferten Foto B sollte es nun T. rufipes sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 20:54

Userfoto
# 53382
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.632    58 
Bergmänndle2016-07-20 07:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Retterschwang ca. 880m Gonioctena viminalis ca.6mm
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Gonioctena viminalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 53381
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.631    41 
Bergmänndle2016-07-20 07:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Obere Mühle in einer Frucht der Großen Klette hängend. Anostirus purpureus ca 10mm
Art, Familie:
Anostirus purpureus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Anostirus purpureus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:31

Userfoto
 A
 B
# 53380
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.630    14 
Bergmänndle2016-07-20 07:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Holzlager West beim Spielplatz ca. 820m Troglops albicans ca.3mm
Art, Familie:
Troglops albicans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Troglops albicans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:59

Userfoto
# 53379
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.629 
Bergmänndle2016-07-20 06:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Weg ins Retterschwangertal 880m unter Fichtenrinde. Elateridae Larve ca.9mm
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:30

Userfoto
# 53378
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.628    59 
Bergmänndle2016-07-20 06:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Weg ins Retterschwangertal 880m Byturus tomentosus ca.4mm
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, die Augen will er uns zwar nicht so richtig zeigen, aber es sollte Byturus tomentosus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:36

Userfoto
 A
 B
# 53377
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.627 
Bergmänndle2016-07-20 06:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Weg ins Retterschwangertal 880m Anthaxia quadripunctata denke ich nach den Halsschildgruben ca.6mm
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es leider nur bis zur Gattung Anthaxia, quadripunctata oder godeti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:36

Userfoto
# 53376
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.626 
Bergmänndle2016-07-20 05:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Weg ins Retterschwangertal 880m Malthinus sp. ca.5mm
Art, Familie:
Malthinini sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Malthinini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 09:02

Userfoto
# 53375
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.625    75 
Bergmänndle2016-07-20 05:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Weg ins Retterschwangertal 880m Apoderus coryli an Hasel.
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:37

Userfoto
# 53374
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.624    45 
Bergmänndle2016-07-20 05:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016 Grubplätzle Weg ins Retterschwangertal 880m Curculio nucum ca.8mm
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Curculio nucum. Man sieht zwar die bestimmungsrelevanten Merkmale kaum, aber da er sich so adrett auf der Wirtspflanze präsentiert, wird er's schon sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:38

Userfoto
 A
 B
# 53373
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    92 
jaja2016-07-20 00:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2427 Glinde (SH)
2016-07-19
Anfrage:
Nachts an Gartenlampe abgestürzt. Einzelahussiedlung waldnah. 19.07.2016 45 - 50 mm Prionus coriarius
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo jaja, bestätigt als Prionus coriarius. LG, Christoph - PS: Leider keine Freigabe des Fundpunkts für unsere Verbreitungskarten. Gerne per Mail nachholen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:39

Userfoto
 A
 B
# 53371
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    10 
Rolf2016-07-19 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3226 Sülze (HN)
2016-07-19
Anfrage:
19.07.2016, ca. 1,5 cm, im Heidegebiet
Art, Familie:
Buprestis octoguttata  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Buprestis octoguttata. In Nordafrika, Europa, Kaukasus, Sibirien. An sonnenexponierten Rändern von Kiefernwäldern, besonders auf sandigen Böden. Larve in totem Kiefernholz. Danke für die Meldung! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 08:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 53370
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    91 
mesch2016-07-19 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5516 Weilmünster (HS)
2016-07-19
Anfrage:
Es dürfte ein weiblicher Prionus coriarius sein. Länge ca. 48mm. Anflug vom Waldrand an das Wohnhaus. Funddatum: 19.07.2016, Fundort: Braunfels-Philippstein Waldlage/ MTB 5516/1 / 250m NN, Art: Prionus coriarius *** Beste Grüße mesch
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Moin mesch, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-19 22:56

Userfoto
# 53369
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    23 
Lars Friman2016-07-19 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3842 Brück (BR)
2016-07-18
Anfrage:
Belziger (feuchte) Landschaftswiesen, geflogen, 25°C, sonnig, wenig Wind, Ortsrand, Landw. Betrieb. 18.07.2016, KL: 54 mm, nach FHL Bd 9:12 Ergates faber, w (F < KL), RL2
Art, Familie:
Ergates faber  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Lars, bestätigt als Ergates faber. Danke für die Meldung. Ich werde schon wieder neidisch. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-07-19 22:56

Userfoto
# 53368
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    43 
LimosaM2016-07-19 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2016-07-14
Anfrage:
14.07.2016 ca 1cm Totfund im Sand auf dem Gehweg der Mehlinger Heide An diesem Tag fanden sich überall in der Heide tote Käfer, die anderen aber alle Mistkäfer, nur dieser sieht anders aus... für die Ameisen war er noch interessant...
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Anomala dubia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 22:14

Userfoto
# 53367
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    42 
LimosaM2016-07-19 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2016-07-14
Anfrage:
14.07.2016 ca 1cm direkt auf dem Weg im Sand der Mehlinger Heide
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, auch das sollte Anomala dubia sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 22:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 53366
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   360    3 
Udo2016-07-19 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2016-07-16
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, 16.07.2016, Waldweg am Hellbach, 10,5mm, ein Harpalus ? Danke, Gruß Udo
Art, Familie:
Harpalus laevipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, das sollte Harpalus laevipes sein - ein relativ seltener Fund. Das Bedarf aber noch eine zweite Meinung. Viele Grüße, Fabian   Ich würde da zustimmen. Tricky sind sie, das muss man ihnen lassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-20 13:36

Userfoto
# 53365
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
LeFagnard2016-07-19 20:31
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2016-07-12
Anfrage:
Corymbia rubra? 2-3 cm Luxembourg, Dudelange NSG Haard, 2016-07-12 Dürfte de selbe Art wie in der vorherigen Nachfrage sein...
Art, Familie:
Stenurella cf. melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo LeFagnard, das ist wahrscheinlich Stenurella melanura. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:14

Userfoto
# 53364
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    168 
LeFagnard2016-07-19 20:27
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2016-07-07
Anfrage:
Corymbia rubra? Etwa 2-3 cm Luxembourg, Esch-sur-Alzette NSG Lalléngerbierg, Trockenrasen, 2016-07-07
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo LeFagnard, das ist Pseudovadonia livida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:21

Userfoto
# 53363
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61 
Rastl2016-07-19 20:00
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-19
Anfrage:
gefunden am 19.7.2016 auf der Zimitzalm/Grundlsee (13'54/47'39; 980m), ca.7mm.
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Rastl, hier geht es leider nur bis zur Gattung Anthaxia, quadripunctata oder godeti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:17

Userfoto
# 53362
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    275 
LeFagnard2016-07-19 19:59
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2016-07-10
Anfrage:
Rhagonycha fulva (drei Käfer an drei Stellen) Luxembourg, Differdange NSG Prenzebierg, 2016-07-10 Größe: 10-12 mm Alle drei die selber Art ist sicherlich richtig.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo LeFagnard, bestätigt als Rhagonycha fulva. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-07-19 20:57

Userfoto
# 53361
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60 
Rastl2016-07-19 19:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-19
Anfrage:
gefunden am 19.7.2016 auf der Zimitzalm/Grundlsee (13'54/47'39; 980m), ca.12mm.
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rastl, hier geht es leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:25

Userfoto
 A
 B
# 53360
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   295    21 
KD2016-07-19 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6119 Groß-Umstadt (HS)
2016-07-18
Anfrage:
Feldweg. 18.7.16 links Gerstenacker, rechts Gehölz. 1,1-1,2cm lang
Art, Familie:
Agriotes ustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo KD, das sollte Agriotes ustulatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 53359
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    14 
Rastl2016-07-19 19:57
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-19
Anfrage:
gefunden am 19.7.2016 auf der Zimitzalm/Grundlsee (13'54/47'39; 980m), ca.3cm. Monochamus sartor?
Art, Familie:
Monochamus sartor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rastl, bestätigt als Monochamus sartor mit dem Quereindruck im vorderen Drittel der Fld. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:48

Userfoto
# 53358
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58 
Rastl2016-07-19 19:55
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-07-19
Anfrage:
gefunden am 19.7.2016 auf der Zimitzalm/Grundlsee (13'54/47'39; 980m) an einem toten Maulwurf. ca.10mm. Thanatophilus sinuatus
Art, Familie:
Thanatophilus sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo Rastl, hier geht es leider nur bis zur Gattung Thanatophilus, da man den Schulterzahn nicht sieht. T. sinuatus oder T. dispar. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-19 21:27

9433 9434 9435 9436 9437 9438 9439 9440 9441


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up