kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
# 232672
# 232703
# 232803
# 232881
# 232897
# 232911
# 232923
# 232944
# 232947
# 232956
# 232965
# 232968
# 232971
# 232973*
# 232974*
 
Warten: 15 (seit ⌀ 23 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 26 (gestern: 86)

Seiten:  8905 8906 8907 8908 8909 8910 8911 8912 8913  

Userfoto
# 5547
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  269 
Inja2013-06-27 19:51
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-06-20
Anfrage:
Found last weekend in South Poland, at altitude about 750 meters.
Art, Familie:
Byturus sp.  Byturidae
Antwort:
  Hi Inja, this is a Byturus sp., distinguished by the size of the eyes which is difficult to judge in this photo. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 20:04

Userfoto
# 5546
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  268 
Inja2013-06-27 19:51
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-06-20
Anfrage:
Found last weekend in South Poland, at altitude about 750 meters.
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, it is Crepidodera aurata. Two-colored, undisturbed punctured rows on the elytra and antenna yellow at the base and darkened towards the apex. From May to October on Salix and Populus. Throughout Europe, common. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 20:06

Userfoto
# 5545
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  267 
Inja2013-06-27 19:49
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-06-27
Anfrage:
Found today in Bielsko-Biala (South Poland). I think it is Oedemeridae sp. But maybe you can tell me more.
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hi Inja, either Oedemera virescens or O. montana or O lurida. O. virescens and O. lurida are rather found in the lowlands, whereas O. montana, as the name already implies, prefers the mountain range. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 20:08

Userfoto
 A
 B
# 5544
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  23 
karl2013-06-27 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5608 Virneburg (RH)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo,gefunden am 08.06.2013 in Mimbach/Eifel. Ich vermute Cantharis obscura.Vielen Dank. Gruß Karl.
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karl, könnte er sein. Cantharis obscura ist aber äußerlich nicht von Cantharis paradoxa zu unterscheiden. Geht lediglich am männlichen genital. Beide sind für Eure Gegend gemeldet. Also geht nur Cantharis sp. lieben Gruß, Gernot.   Moin, vom Grundprinzip her hat Gernot Recht, jedoch kann man beide Arten recht gut über die Seitenränder des Halsschildes auseinander halten. Man muss es nur mal gesehen haben. In diesem Fall sehr stark verrundet und somit Cantharis paradoxa. Bei C. obscura nur leicht verrundet, fast gerade. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 22:35

Userfoto
# 5543
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  22 
karl2013-06-27 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5608 Virneburg (RH)
2013-06-11
Anfrage:
Hallo, gefunden am 11.06.2013 in Mimbach/Eifel am Waldrand .Vielen Dank. Gruß Karl
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo karl, es gibt neben S. salicina noch zwei ähnlich gefärbte (seltenere) Verwechslungsarten (S. diversipes und S. flavicollis), deren Fld. feiner punktiert sind als bei S. salicina. Wenn das Tier 6-7 mm groß war, dann kommt nur S. salicina in Frage. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 5542
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  159 
Bergmänndle2013-06-27 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-27
Anfrage:
27.6.13 Tannachwäldle Sonthoden 735m Käfer auf Brennnessel ca. 6mm lang
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, mit den roten Halsschildvorderecken ein Malachius bipustulatus. Europa, Kleinasien, bis Sibirien. Käfer auf Blüten und Gräsern, pollenophag. Larven räuberisch unter loser Rinde und in morschem Holz. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:29

Userfoto
# 5541
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Richard2013-06-27 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Käfer auf einem Wanderweg am Walberla
Art, Familie:
Timarcha cf. goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Richard, hier bräuchte ich ein schärferes Foto um die Flügeldeckenskulptur oder den Halsschildseitenrand besser zu sehen. So kann ich nur in Richtung T. goettingensis weisen, es bleibt aber eine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:38

Userfoto
 A
 B
# 5540
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  21 
karl2013-06-27 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5608 Virneburg (RH)
2013-06-11
Anfrage:
Hallo, diesen Rüssler habe ich am 11.06.2013 in Mimbach/Eifel gefunden.Nach langer Suche in Ihrem Archiv versuche ich es mal mit Anthonomus conspersus.Vielen Dank im voraus. Gruß Karl.
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karl, ts ts ts, das ist doch kein Anthonomus *tadel*. Das sollte ein Curculio venosus sein. Das Schildchen ist bei dieser Art länglich. Dieses Merkmal trifft auch auf den selteneren C. pellitus zu der aber keinen Schuppenkamm an der hinteren Fld.-Naht aufweist. Nordafrika, Europa, Kleinasien, Kaukasus. Entwicklung an Eiche. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:27

Userfoto
# 5539
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  20 
karl2013-06-27 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5608 Virneburg (RH)
2013-06-11
Anfrage:
Hallo,gefunden am 11.06.2013 in Mimbach/Eifel.Welcher Rüsselkäfer könnte das sein ? --Phyllobius spec.
Art, Familie:
Phyllobius cf. argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karl, wenn wir die Augen als abgeflacht akzeptieren, sollte das der Silberne Grünrüssler Phyllobius argentatus sein. Europa bis Sibirien und Japan. An lichten Stellen in Laub- und Mischwäldern und an Waldrändern, Bach- und Flussauen. Polyphag auf Laubbäumen. Hier mit Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:44

Userfoto
 A
 B
# 5538
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  19 
karl2013-06-27 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5608 Virneburg (RH)
2013-06-11
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer habe ich am 11.06.2013 auf einer Wiese am Waldrand gefunden.Fundort: Mimbachtal, Mimbach/Eifel, 400msm.Mein Tipp: Exochomus quadripustulatus. Vielen Dank.
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karl, yup, das ist Exochomus quadripustulatus. Europa. Lebt in lichten Wäldern (Kiefern- und Mischwälder) auf Nadelhölzern, aber auch auf verschiedenen Laubbaumarten und Sträuchern, wo sie Blatt- und Schildlausarten verfolgt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:14

Userfoto
# 5537
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  12 
werdie2013-06-27 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7126 Aalen (WT)
2013-06-27
Anfrage:
27.06.13 11:00 1 cm ,Wacholderheide,550 m
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo werdie, wieder eine Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:16

Userfoto
# 5536
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
werdie2013-06-27 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7126 Aalen (WT)
2013-06-27
Anfrage:
27.06.13 10:15 0,8 cm ,Wacholderheide ,550 m
Art, Familie:
Omaloplia cf. ruricola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo werdie, wahrscheinlich Omaloplia ruricola. Es gibt allerdings eine viel seltenere Verwechslungsart, O. nigromarginata, die in Süddeutschland vorkommt. Die Unterscheidung läuft über die Wölbung der Fld.-Intervalle, und dieses Merkmal kann am Foto trügerisch sein. Von daher hier mit Vorbehalt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:23

Userfoto
# 5535
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  10 
werdie2013-06-27 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7126 Aalen (WT)
2013-06-27
Anfrage:
27.06.13 10:00 Länge 1 cm ,Wacholderheide,550m,
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo werdie, das ist Lagria hirta, aber nicht anhand des Fotos bestimmt. Die Bestimmung erfolgt über den Fundzeitpunkt Ende Juni. Die Schwesterart L. atripes ist im Mai und der ersten Juni-Hälfte da. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:31

Userfoto
# 5534
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
werdie2013-06-27 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7126 Aalen (WT)
2013-06-27
Anfrage:
27.06.13 10:30 ca.2cm ,Wacholderheide,550m
Art, Familie:
Amphimallon atrum  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Werdie, sehr schön, ein Amphimalon atrum. Sehr nettes Tier, selten, RL 2! Westeuropa und westliches Mitteleuropa. Bei uns in Deutschland vor allem auf Jura-Kalk. Von daher passt die Fundregion perfekt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 5533
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
CerambyX2013-06-27 13:24
Land, Datum (Fund):
Lettland  2013-06-26
Anfrage:
Location: Latvia, Riga Botanical garden Date: 26.06.2013 Habitat: Lime tree (Tilia cordata) alley (plenty of trees are with hollows). The beetle was beaten from dead twig of an old lime tree. When fresh it was noticeably very hairy and covered with greyish 'dust'. Size - approximately 5mm. Seems to be a representative of Melyridae family but I have never seen anything like this. Closest fit to me is Trichoceble sp. - maybe T.memnonia (brownish not black hairs on elytra and pronotum)? But I'm not sure if it is possible to tell just from photo which species it is. Unfortunately specimen was not collected. There are no previous records of Trichoceble sp. in Latvia. Thanks in advance!
Art, Familie:
Trichoceble sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi CerambyX, thats genus Dasytes. Almost difficult to identify on photos, so no ID down to the species. REgards, Klaas   Hi CerambyX, I just reviewed your request and I would rather agree with your view, that this specimen should be Trichoceble. However I also can't determine it to species level. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-28 22:37

Userfoto
 A
 B
# 5532
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  54 
Mr. Pampa2013-06-27 12:34
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2013-06-26
Anfrage:
Dänemark, Sydals, Straße Sønderborg - Høruphav, Straßenrand im Gebüsch an einem Buchenhochwald. 26. Juni 2013, Körpergröße geschätzt: 3 mm. Ich denke, der gehört zu den Apionidae (Spitzmausrüsslern); aber geht es weiter ...? Bitte Hilfe - danke
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Moin Mr. Pampa, kein Apionidae, sondern ganz am Ende der coleopterologischen Nomenklatur eingeordnet, bei den Springrüsslern, und hier Rhynchaenus fagi, der Buchenspringrüssler. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:13

Userfoto
 A
 B
# 5531
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  53 
Mr. Pampa2013-06-27 12:12
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2013-06-26
Anfrage:
Dänemark, Sydals, Straße Sønderborg - Høruphav, 26. Juni 2013, im Gebüsch an einem Buchenhochwald. Ich meine, es könnte der Weißschildige Braunwurzschaber (Cionus scrophulariae) sein. Richtig? Bitte Hilfe - danke
Art, Familie:
Cionus scrophulariae  Curculionidae
Antwort:
  Moin Mr.Pampa, Du hast sein Geheimnis gelüftet. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:18

Userfoto
 A
 B
# 5530
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Carabus2013-06-27 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2013-06-18
Anfrage:
gefunden am 18.6.2013 auf Geranium sanguineum; Größe 6,5 - 7 mm; Habitat: Höhe ca. 410m, Streuobstwiese am Ortsrand
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Carabus, in dem Fall ist es Cryptocephalus sericeus in einer spannenden, kupferroten Färbung, die ich bisher noch nicht gesehen habe. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:14

Userfoto
# 5529
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
Kalli2013-06-27 11:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2013-06-24
Anfrage:
Hallo, diesen Laufkäfer fand ich am 24.6.13 unter einem Holzstück. Endlich reicht die Schärfe mal, um das ominöse 7. Intervall zu erkennen :-) Also Abax. Ich habe kein richtig dorsales Foto, aber ich denke, bei 21 mm Länge kann ich A. parallelepipedus auch so endlich mal verbuchen, oder? Besten Dank an Euch für Euren tollen Einsatz!
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Moin Kalli, Du liegst goldrichtig. Mehr kann man nicht sagen. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:15

Userfoto
 A
 B
# 5528
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  45 
Gerhard2013-06-27 09:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-06-26
Anfrage:
26.6.2013 am Licht. Hallo Forum, ist das der Junikäfer Amphimallon solstitialis?
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Gerhard, genau der ist es. Die kommen grade überall aus dem Boden raus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 5527
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  47 
CH-Käferfan2013-06-27 07:48
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-22
Anfrage:
Val Mora, Juni 2013, 2300 müm
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Käferfan, ein Dungkäfer der Gattung Aphodius ist es. Leider habe ich hier keinen Größenvergleich. Ich habe erst Aphodius rufipes vermutet, aber da passen ein paar Sachen irgendwie nicht, so dass es bei Aphodius spec. bleiben muss. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:22

Userfoto
 A
 B
# 5526
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  46 
CH-Käferfan2013-06-27 07:47
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-21
Anfrage:
Schnellkäfer, Val Mora, 2300 müm, Juni 2013
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Käferfan, da kann ich leider gar nichts zu sagen. Ich habe diese Art noch nie gesehen und stehe jetzt mächtig auf dem Schlauch. Mehr als die Familie Elateridae (Schnellkäfer) kann ich Dir nicht anbieten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 21:29

Userfoto
 A
 B
# 5525
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  45 
CH-Käferfan2013-06-27 07:45
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-21
Anfrage:
Kurzflügler, Val Mora 2300 müm, Juni 2013
Art, Familie:
Ocypus ophthalmicus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, dieser schöne metallische Blauschimmer auf Kopf, Halsschild und Flügeldecken ist charakteristisch für Ocypus ophthalmicus. In Nordafrika, Europa, im Osten bis Kaukasus. Steigt in den Alpen über 2000 m auf - wie Du ja beobachten konntest. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:46

Userfoto
# 5524
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  44 
CH-Käferfan2013-06-27 07:43
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-19
Anfrage:
Juni 2013, 2300 müm, Val mora CH, wie letztes JAhr Cantharis tristis?
Art, Familie:
Cantharis tristis  Cantharidae
Antwort:
  Moin Käferfan, meiner Meinung nach sollte er es sein. Es gibt Verwechselungsmöglichkeiten, die ich hier aber nicht sehe. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:18

Userfoto
 A
 B
# 5523
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  54 
Appius2013-06-27 06:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2013-06-26
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 26.6.2013, Größe ca. 2-3 mm.
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, ein Flohkäfer der Unterfamilie Halticinae, die am Foto in den seltensten Fällen zur Art bestimmt werden können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:34

Seiten:  8905 8906 8907 8908 8909 8910 8911 8912 8913


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up