kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

33
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281433
# 281446
# 281472
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281690
# 281692
# 281693*
# 281694*
# 281695*
# 281696*
# 281697*
# 281698*
# 281699*
# 281700*
# 281701*
# 281702*
# 281703*
# 281704*
# 281705*
# 281706*
# 281707*
# 281708*
# 281709*
# 281710*
# 281711*
# 281712*
 
Warten: 33 (seit ⌀ 7 h)
32
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 396)

Seiten:  8791 8792 8793 8794 8795 8796 8797 8798 8799  

Userfoto
 A
 B
 C
# 58340
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369    1 
Heidi2016-10-18 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2840 Wittstock (BR)
2016-06-16
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, ist dieser Oxystoma bestimmbar? Lange Beine, braune Füße meine ich, ev. Oxystoma ochropus? 16.06.2016, gesehen im Stadtpark Wittstock, am Ufer der Glinze. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Oxystoma cerdo  Apionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, das ist sehr wahrscheinlich Oxystoma cerdo. O. ochropus hätte nicht nur hellere Füße, sondern auch ein stark verlängertes erstes Fühlergeißelglied. In Frage käme noch das auch sehr häufige Oxystoma craccae, das hätte aber auch im weiblichen Geschlecht etwas mehr rot an den ersten Fühlergeißelgliedern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-10-18 20:47

Userfoto
 A
 B
# 58339
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   301 
kiki692016-10-18 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-10-13
Anfrage:
Hi, diesen gar nicht so kleinen Kurzflügler (ca. 10mm) fand ich am 13.10.16 unter fast völlig verfallenen Holz an einem vergessenen Lagerplatz am Rande des Gimbsheimer Sandes. Seine Flügeldecken und Hinterleibsegmente sind wie mit feinen blauen Metallicpartikeln besprüht. Ein Philonthus, aber weiter wird es wahrscheinlich nicht gehen... Danke schön
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-18 20:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 58338
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   300    171 
kiki692016-10-18 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-10-13
Anfrage:
Hi, diesen 13-14mm großen. metallisch glänzenden Laufkäfer mit schwarzen Beinen und einem hellorangenen 1. Fühlerglied fand ich am 13.10.16 unter Todholz an einem vergessenen Holzlagerplatz am Rande des Gimbsheimer Sandes. Poecilus cupreus? Danke schön
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-18 16:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 58337
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299    307 
kiki692016-10-18 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-10-13
Anfrage:
Hi, kann man zu dieser dicken Käferlarve irgendetwas sagen? Ca. 30mm. Ich fand drei davon unter einer Holsscheibe an einem vergessenen Holzlagerplatz am Rande des Gimbsheimer Sandes am 13.10.16. Sie war so dick, dass sie nicht mehr richtig auf ihren Beinchen laufen konnte, sondern sich auf dem Rücken robbend fortbewegte. Danke schön
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin 69. kiki, es spricht alles sehr für die Larve von Cetonia aurata, Gemeiner Rosenkäfer. Wenn man Spaß dran hat, mal mit nach Hause nehmen, Holzmulm nicht vergessen mitzunehmen, zuhause einen leeren Joghurtbecher zu dreiviertel mit dem Holzmulm füllen, Folie drüber, mit einem Gummi um den Rand die Folie befestigen, Löcher in den so entstandenen Deckel machen und alle ein bis zwei Wochen auf ausreichend Feuchtigkeit prüfen und ggfs. etwas Wasser nachlagen. Die Larve wird sich im Mai verpuppen und vier Wochen später bekommt man den fertigen Käfer zu sehen. Die Aufzucht dieser Art ist mit das leichteste, was unsere Fauna zu bieten hat und das Ergebnis ist wunderschön. Da sie fliegen können, kann man sie einfach vom Balkon aus absausen lassen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-10-18 17:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 58336
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298 
kiki692016-10-18 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-10-13
Anfrage:
Hallo Ihr Lieben, mein erster Ocypus, den ich auch fangen konnte. Nicht sehr gross, ca. 18mm. Kopf und Halsschild sind fein gepünktelt. Von einer weissen Naht an den Hinterleibssegmenten habe ich nichts gesehen. Er hat mich zwar gezwickt, aber keinen Flugversuch unternommen. Ich fand ihn am 13.10.16 unter fast verfallenem Holz an einem vergessenen Holzlagerplatz am Rande des Gimbsheimer Sandes. Merci
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tasgius. Viele Grüße, Michael   Der Datenbankkonsistenz setze ich ihn auf Ocypus sp., obwohl Tasgius inzwischen vom Rang einer Untergattung in den einer Gattung erhoben wurde. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-18 21:10

Userfoto
# 58335
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.936    128 
Bergmänndle2016-10-18 13:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8430 Füssen (BS)
2011-06-05
Anfrage:
05.06.2011 Gopfenseeachen 785m Carabidae an Schilf. Im Archiv noch gefunden!
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-18 16:02

Userfoto
# 58334
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.035    47 
Manfred2016-10-17 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-10-17
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Nalassus laevioctostriatus, vermute ich, Größe ca. 9 mm, gefunden am 17.10.2016 unter Rinde (und auf Kastanienblatt "umgesetzt") in einem Mischwald im Norden von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 58333
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.935    25 
Bergmänndle2016-10-17 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2016-10-17
Anfrage:
17.10.2016 Niedersonthofen Zellen 730m an Bachbungen Ehrenpreis Ischnopterapion virens -3mm
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-10-18 20:50

Userfoto
 A
 B
# 58332
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.934    143 
Bergmänndle2016-10-17 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-10-17
Anfrage:
17.10.2016 Sonthofen Schwäbele Holz 780m unter Fichtenrinde Carabus coriaceus ca. -40mm
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-10-17 20:16

Userfoto
 A
 B
# 58331
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.933    86 
Bergmänndle2016-10-17 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-10-17
Anfrage:
17.10.2016 Sonthofen Schwäbele Holz unter Fichtenrinde Carabus auronitens ca.25mm
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:37

Userfoto
# 58330
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   445    959 
oldbug2016-10-17 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2016-10-15
Anfrage:
Am 15.10.2016 auf einem Ahornblatt in Haste, 5mm. Vermutlich Harmonia axyridis? Danke
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:37

Userfoto
# 58329
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   444    67 
oldbug2016-10-17 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-10-16
Anfrage:
Am 16.10.2016 auf einem gepflasterten Hof in Bodenstedt gefunden, 5mm. Notiophilus biguttatus? Danke
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-17 22:36

Userfoto
# 58328
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   443    22 
oldbug2016-10-17 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-10-16
Anfrage:
Am 16.10.2016 in Bodenstedt gefunden, 4,0mm. Müsste Psylliodes chrysocephalus sein? Danke
Art, Familie:
Psylliodes chrysocephalus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Psylliodes chrysocephalus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:38

Userfoto
 A
 B
# 58327
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   334    111 
Birgit2016-10-17 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4621 Wolfhagen (HS)
2016-10-16
Anfrage:
16.10.2016; ca. 12mm; Donacia bicolor ?? FFH-Gebiet Seilerberg bei Ehlen, An einem Tümpel auf Schilf. LG Birgit
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Birgit, auch wenn die Bilder unscharf sind, ist der als Plateumaris sericea erkennbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-10-17 23:52

Userfoto
# 58326
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   963    106 
Christine2016-10-17 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2016-10-15
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Pterostichus oblongopunctatus bei Hornstein, 565 üNN. 15.10.2016 Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-10-17 20:17

Userfoto
# 58325
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.932    118 
Bergmänndle2016-10-17 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-10-17
Anfrage:
17.10.2016 Sonthofen Schwäbele Holz unter Fichtenrinde Carabus granulatus ca.25mm etwas dunkler
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:37

Userfoto
# 58324
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    117 
GSM2016-10-17 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4621 Wolfhagen (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 16.10.2016 habe ich diesen nur etwa 2 mm langen Rüsselkäfer (?) in unmittelbarer Nähe des FFH-Gebiets Hute am Seilerberg bei Ehlen, Hessen, gesehen. Insgesamt waren zwei Individuen dieser Art dort. Vielleicht habt Ihr ja eine Idee, wer es sein könnte. Danke schon mal vorab für Eure Mühen! Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, das Tier halte ich für Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 22:56

Userfoto
# 58323
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.931    117 
Bergmänndle2016-10-17 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-10-17
Anfrage:
17.10.2016 Sonthofen Schwäbele Holz unter Fichtenrinde Carabus granulatus ca.25mm
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-10-17 20:21

Userfoto
# 58322
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
GSM2016-10-17 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4621 Wolfhagen (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diese circa 22 mm lange Larve habe ich am 16.10.2016 in unmittelbarer Nähe des FFH-Gebiets Hute am Seilerberg bei Ehlen, Hessen, gesehen. Leider habe ich keinerlei Idee, in welcher Familie ich das Tier zu verorten habe. Insgesamt habe ich vier Individuen gesichtet. Ich bin schon gespannt auf Eure Rückmeldung und hoffe, dass dieses Rätsel zumindest bis zur Familie oder Gattung lösbar ist. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gaby, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cantharis. Die Larven gleichen sich für mich, wie ein Haar dem anderen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-10-17 20:21

Userfoto
# 58321
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141 
GSM2016-10-17 19:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4621 Wolfhagen (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Liebe Käferkenner, diesen Kurzflügler habe ich am 16.10.2016 im Gebiet Hute am Seilerberg bei Ehlen, Hessen, beobachtet. Er war circa 6 mm lang, zur Art habe ich überhaußt keine Vermutung - leider. Aber vielleicht könnt Ihr ja helfen? Ich würde mich freuen, wenn es zumiondest bis zur Gattungsebene gehen würde. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gaby, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:38

Userfoto
# 58320
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   329 
KD2016-10-17 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Auf Bio Ackerfläche mit Anbau roter Beete am 16.10.16 gefunden. 4mm lang Altica oleracea?
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:39

Userfoto
# 58319
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    110 
GSM2016-10-17 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4621 Wolfhagen (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Liebe Käferexperten, dieses ca. 10 mm lange Tier habe ich am 16.10.2016 an einem kleinen Gewässer im Gebiet Hute am Seilerberg bei Ehlen (Hessen) gefunden. In Eurer Fotoübersicht bin ich bei Plateumaris sericea gelandet, kenne die Art aber zu wenig, um sie mit Sicherheit erkennen zu können. Vielleicht könnt Ihr ja helfen? Danke schon mal vorab und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gaby, das ist entweder Plateumaris sericea oder P. discolor. LG, Christoph   Plateumaris sericea passt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-10-17 23:54

Userfoto
 A
 B
# 58317
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25 
coldvalley2016-10-17 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5304 Nideggen (NO)
2016-07-27
Anfrage:
Funddatum: 27.07.2016; Fundort: Obersee zw. Urftstaumauer und Rurberg; Uferweg zw. Wasserlinie und Wald; leg: SK Art: ? (kann man bei den schlechten Fotos irgendwas sagen)
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-17 20:45

Userfoto
# 58316
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    958 
coldvalley2016-10-17 18:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2016-08-05
Anfrage:
Funddatum: 05.08.2016 Fundort: Hochmoor Todtenbruch bei Hürtgenwald-Raffelsbrand leg: SK Art: Harmonia axyridis
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-17 18:54

Userfoto
# 58315
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    957 
coldvalley2016-10-17 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2016-08-06
Anfrage:
Funddatum: 06.08.2016; Fundort: Drover Heide südl. von Düren; leg: S.K.; Art: Harmonia axyridis
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-17 18:54

Seiten:  8791 8792 8793 8794 8795 8796 8797 8798 8799


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up