kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

30
# 232571
# 232672
# 232703
# 232794
# 232803
# 232804
# 232820
# 232823
# 232824
# 232826
# 232834
# 232835
# 232852
# 232862
# 232866
# 232869
# 232875
# 232877
# 232878
# 232881
# 232882
# 232888
# 232889
# 232890
# 232892*
# 232893*
# 232894*
# 232895*
# 232896*
# 232897*
 
Warten: 30 (seit ⌀ 14 h)
29
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 93)

Seiten:  6848 6849 6850 6851 6852 6853 6854 6855 6856  

Userfoto
 A
 B
# 58612
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.175 
chris2016-10-25 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-10-25
Anfrage:
25.10.2016 - Anoplotrupes stercorosus wage ich ebenfalls ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Ich staune zur Zeit über mich selbst ein wenig, weil ich diese Borsten und Haare früher kaum bemerkt habe. Das ist ja ein richtiges "Borstenvieh" :-) Aargau, Eichwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für die geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:16

Userfoto
# 58611
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  157 
wenix2016-10-25 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-17
Anfrage:
17.08.2016, ca 15 mm, Stenopterus rufus, Gauskopf bei Kirn. LG wenix
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 19:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 58610
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.174 
chris2016-10-25 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-10-25
Anfrage:
25.10.2016 - Limodromus assimilis wage ich ebenfalls ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Da waren mehrere Tiere unter loser Buchenrinde versammelt. Entweder sind sie gesellig, was mir gefallen würde, oder sie haben sich wegen des passenden Milieus dort zu mehreren eingefunden. Aargau, Eichwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Limodromus assimilis. Man kanns nicht sagen - aber zusammen findet man die öfters. Was auch immer dafür der Grund ist ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-25 18:51

Userfoto
# 58609
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  156 
wenix2016-10-25 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-17
Anfrage:
17.08.2016, ca. 15-18 mm, Corymbia rubra, Gauskopf bei Kirn. LG wenix
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 19:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 58608
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.173 
chris2016-10-25 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-10-25
Anfrage:
25.10.2016 - Carabus auronitens sage ich mal ohne Fragezeichen. Ein männliches Tier? Die Vordertarsenglieder scheinen mir doch recht gross zu sein. Am rechten Hinterbein fehlt leider etwas. Das Tier hatte es sich bereits zum Winterschlaf in einem morschen Baumstumpf gemütlich gemacht. Ich hab's da wieder reingesetzt. Aargau, Eichwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Carabus auronitens. Ja ein Kerl. Die fehlenden Tarsen beeinträchtigen ihn wohl nicht wirklich - immerhin ist das Bein noch da. Auch mit 2 fehlenden Beinen sind die noch recht agil - bei 3 wirds dann etwas kritisch ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-25 18:47

Userfoto
# 58607
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  155 
wenix2016-10-25 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-17
Anfrage:
17.08.2016, ca. 5-6 mm, Coccinella septempunctata, Gauskopf bei Kirn. LG wenix
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Coccinella septempunctata mit kleiner Restunsicherheit. Schön wäre ein Foto der Halsschildunterseite. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:23

Userfoto
 A
 B
# 58606
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  154 
wenix2016-10-25 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-16
Anfrage:
16.08.2016, 4 mm, Coccinella quinquepunctata, Dollberg bei Weierbach. LG wenix
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-25 18:45

Userfoto
# 58605
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  153 
wenix2016-10-25 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-16
Anfrage:
16.08.2016, ca. 3 mm, Tytthaspis sedecimpunctata? Dollberg bei Weierbach. LG wenix
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-25 18:33

Userfoto
# 58604
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  152 
wenix2016-10-25 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-16
Anfrage:
16.08.2016, sehr kleiner Käfer auf Rainfarn, Dollberg bei Weierbach. LG wenix
Art, Familie:
Phalacridae sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Phalacridae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 19:59

Userfoto
 A
 B
# 58603
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
wenix2016-10-25 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2016-08-14
Anfrage:
14.08.2016, kleiner Käfer an Hauswand (Nachtfund), Hochstetten-Dhaun. LG wenix
Art, Familie:
Ophonus cf. ardosiacus  Carabidae
Antwort:
  Mit den stark verrundeten Halsschildhinterecken ist das wahrscheinlich Ophonus ardosiacus. Aber die Fotos geben nicht sehr viel her.. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 18:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 58602
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Bernd2016-10-25 18:12
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-16
Anfrage:
im Laub-/Mischwald 16.05.2016 Meloe violaceus ca. 30 mm
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Bernd, bestätigt als Meloe violaceus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:16

Userfoto
 A
 B
# 58601
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  150 
wenix2016-10-25 18:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-13
Anfrage:
13.08.2016, wahrscheinlich Prionus coriarius, Reste von 3-4 Käfern auf dem Waldboden, Dhauner Wald bei Kirn. LG wenix
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:17

Userfoto
# 58600
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  429 
Helga2016-10-25 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5220 Kirtorf (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Kleiner kupferfarbemer Blattkäfer? Hallo Käferteam, bei diesem Käferchen habe ich auch an Crepidodera plutus gedacht. 2-3mm 16.10.2016 OT v. Homberg/Ohm/Hessen, 326 NN Danke und liebe Grüße, Helga
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Helga, das ist Crepidodera aurea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 21:17

Userfoto
# 58599
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  428 
Helga2016-10-25 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5220 Kirtorf (HS)
2016-10-16
Anfrage:
Kleiner grüner Blattkäfer? Hallo Käferteam, bei diesem Käferchen habe ich an Crepidodera plutus gedacht. 2-3mm 16.10.2016 OT v. Homberg/Ohm/Hessen, 326 NN Danke und liebe Grüße, Helga
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Helga, auch hier würde ich eher an Crepidodera aurea denken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-10-25 21:20

Userfoto
 A
 B
# 58598
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
wenix2016-10-25 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-13
Anfrage:
13.08.2016, Protaetia cuprea, LG wenix
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo wenix, der Mesosternalfortsatz ist schön rund und gar nicht sattelförmig, daher eine Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 21:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 58597
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  37 
coldvalley2016-10-25 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6943 Viechtach (BS)
2015-08-01
Anfrage:
Fundatum: 01.08.2015; Fundort: An Pappel in Steinbruch bei "Großem Pfahl" westlich von Viechtach. Art: Chrysomela populi
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 18:31

Userfoto
# 58596
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  150 
Omo2016-10-25 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2016-10-25
Anfrage:
Hallo, Kiefer-Eichen-Wald ca. 25 mm, in faulem Stubben. 25.10.2016 ??? Dank und Gruß,Omo
Art, Familie:
Cychrus caraboides  Carabidae
Antwort:
  Hallo omo, das ist Cychrus caraboides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-10-25 18:29

Userfoto
# 58595
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  36 
coldvalley2016-10-25 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6844 Lam (BS)
2015-08-06
Anfrage:
Funddatum: 06.08.2015; Fundort: Großer Arber auf 1450 m Höhe; Kann man von dem nicht sehr detailreichen Foto her irgend etwas zu der Art sagen?
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, das ist Bromius obscurus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 18:28

Userfoto
# 58594
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Omo2016-10-25 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2016-10-25
Anfrage:
Hallo, am 25.10.2016 endlich mal wieder einen Carabus im Kiefer-Eichenwald in faulendem Stubben gefunden. Noch recht munter. ??? Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo omo, das ist kein Carabus, sondern ein Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 18:27

Userfoto
# 58593
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  251 
Jozef2016-10-25 15:23
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-10-01
Anfrage:
Hallo, Chrysolina eurina ist richtig ? Länge 8 - 9 mm .Auf der Pflanze Tanacetum vulgare. 01.10.2016. 666 - 700 asl Danke, Jozef.
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht es für mich (und alle anderen Admins) leider nur bis zur Gattung Chrysolina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-26 20:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 58591
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  202 
Charly2016-10-25 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-06-11
Anfrage:
Hallo, am 11.06.2016 im Bad gefunden. Länge 12mm. Welcher Rüssler ist das? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo charly, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:24

Userfoto
 A
 B
# 58590
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  201 
Charly2016-10-25 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-06-08
Anfrage:
Hallo, am 08.06.2016 auf einem Grashalm am Feldrand. Länge ca. 14mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo charly, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:22

Userfoto
# 58589
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  200 
Charly2016-10-25 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-06-08
Anfrage:
Hallo, Fund am 08.06.2016 auf Waldweg. Länge 4mm. Ist das ein Borkenkäfer? Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Ptilinus sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo charly, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Anobiidae. Wenn man die Fühler sehen würde, dann könnte man vielleicht noch Ptilinus draus machen, aber leider ist fast nichts zu sehen. Viele Grüße, Holger   Lehn' ich mich mal ein bisschen aus dem Fenster und mach Ptilinus sp. draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:21

Userfoto
# 58588
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  199 
Charly2016-10-25 14:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-06-03
Anfrage:
Hallo, gefunden am 03.06.2016 auf einer Wiese. Länge 10mm. Cantharis fusca? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-10-25 20:18

Userfoto
 A
 B
# 58587
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  35 
coldvalley2016-10-25 14:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7147 Freyung (BS)
2015-08-03
Anfrage:
Funddatum: 03.08.2015; Fundort: "Felswanderweg" in waldigem Gelände zwischen Neuschönau und Mauth; leg: S. K.; Art: ?? Ich habe keine Ahnung, um was für einen Käfer es sich handelt; selbst zur Familie wage ich keine Aussage(Chrysomelidae?).
Art, Familie:
Mycetina cruciata  Endomychidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, der gehört zu den Stäublingskäfern (Endomychidae). Es handelt sich um den Kreuzbinden-Pilzkäfer (Mycetina cruciata). Vom südlichen Nordeuropa bis Südeuropa und Kaukasus. In Laub- und Nadelwäldern unter verpilzter Rinde und an Baumpilzen. RL 3, ist aber in Süddeutschland in Ausbreitung begriffen. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-10-25 14:31

Seiten:  6848 6849 6850 6851 6852 6853 6854 6855 6856


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up