kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

28
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293795
# 293804
# 293817
# 293818
# 293873
# 293889
# 293918
# 293922
# 293929
# 293950
# 293952
# 293954
# 293982
# 293994
# 293998
# 294000
# 294004
# 294012
# 294021
# 294031
# 294040
# 294044
# 294050
# 294064*
# 294065*
 
28 warten (seit ⌀ 14 h)
28
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
63 beantwortet (201 gestern)

9230 9231 9232 9233 9234 9235 9236 9237 9238  

Userfoto
 A
 B
 C
# 59635
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   223    11 
Charly2016-11-15 14:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-07-20
Anfrage:
Hallo, Fund am 20.07.2016 auf einem Waldweg. Länge 18mm. Leptura aurulenta? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Leptura aurulenta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-15 14:38

Userfoto
 A
 B
# 59634
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   222    310 
Charly2016-11-15 13:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6020 Aschaffenburg (BN)
2016-06-26
Anfrage:
Hallo, dieses Paar von Leptura maculata(?) habe ich am 26.06.2016 im Wald auf Brombeerblüten gefunde. Länge ca. 15mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-15 14:38

Userfoto
 A
 B
# 59633
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    357 
Charly2016-11-15 13:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-07-12
Anfrage:
Hallo, am 12.07.2016 auf Waldwiese. Paar von Rhagonycha fulva? Länge ca. 14mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-15 14:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 59632
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.190    151 
chris2016-11-15 13:47
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-06-12
Anfrage:
12.06.2016 Pachytodes cerambyciformis? Fundumstände: Es pirschte sich der Mann, an die Dame ran, er gab ihr einen Kuss, dann kam, was folgen muss! Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-15 13:51

Userfoto
# 59631
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    50 
Rollipolli2016-11-15 12:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2013-05-15
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer habe ich ebenfalls am 15.05.2013 in Bensheim an Plantago gefunden. Leider kann ich ihn nicht zuordnen... Hast Du/ habt Ihr einen Tipp, auch wenn das Foto unzulänglich ist? Für meine letzte Anfrage habe ich nun doch noch eine Vermutung :Anostirus purpureus? LG Frank
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Rollipolli, das ist die Alleculide Gonodera luperus. Die sind fies, weil sie von ganz gelbbraun (so wie in Deinem Fall) bis ganz schwarz gehen können (so wie in der Familienübersicht). Südliches Nordeuropa bis Südeuropa. In Deutschland im ganzen Gebiet auf blühendem Gebüsch an Waldrändern, häufig. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-11-15 16:20

Userfoto
# 59630
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    44 
Rollipolli2016-11-15 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2014-04-17
Anfrage:
Hallo zusammen, am 17.04.2014 auf Chrysosplenium alternifolium im Frankfurter Zoo gefunden. Leider komme ich nicht zu einem befriedigenden Ergebnis. habt Ihr einen Tipp? LG Frank
Art, Familie:
Anostirus purpureus  Elateridae
Antwort:
  Moin Rollipolli, das befriedigende Ergebnis lautet "Männchen von Anostirus purpureus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-15 15:39

Userfoto
# 59629
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    179 
Rollipolli2016-11-15 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2013-05-15
Anfrage:
Gefunden am 15.5.2013 in der Nähe von Bensheim in Südhessen. Wirtspflanze war wohl eine Cirsium-Art, diese habe ich aber leider nicht fotografiert. Auch die Größe des Käfers kann ich leider nicht mehr rekonstruieren. Könnte es sich, bei dem ersten Bild um Larinus turbinatus handeln? Würde mich sehr über Bestimmung freuen. LG Frank
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rollipolli, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. Ich gehe davon aus, da es sonst zu wüst durcheinander wird, dass Christoph das zweite Bild löschen wird. Von daher mal in einer extra Anfrage einstellen. Der Käfer ist auf keinen Fall Larinus turbinatus, sondern eine andere Larinus-Art. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-15 15:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 59628
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   819 
Lennart Bendixen2016-11-14 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-11-02
Anfrage:
02.11.2016, etwa 3 mm, Garten, Schnittguthaufen. Noch ein Apion, den ich in echt für einen anderen als frumentarium hielt. Kann das angehen? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Apion cf. cruentatum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist wahrscheinlich Apion cruentatum. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-11-15 19:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 59627
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   818    9 
Lennart Bendixen2016-11-14 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-09-11
Anfrage:
11.09.2016, etwa 2,5 mm, Garten, Artemisia vulgaris. Ein Microplontus, denke ich, aber ist die Art bestimmbar? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Microplontus rugulosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Microplontus rugulosus. Am besten bei #41213 über den nachlesen Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo alle interessierten, bestätigt als M. rugulosus sensu FHL und hier, M. melanostigma nach neueren Erkenntnissen, die sich aber (noch?) nicht überall durchgesetzt haben. Dass er an Artemisia sitzt heisst noch lange nicht, dass er sich nicht an Kamille entwickelt hätte. Zu dieser Jahreszeit sitzen die Viecher auf allen Pflanzen und suchen bald ihr Winterquartier. Der Großteil der Rüssler-Entwicklungspflanzen ist Mitte September nicht mehr vorhanden bzw. vertrocknet. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-11-21 20:04

Userfoto
 A
 B
# 59626
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   817    49 
Lennart Bendixen2016-11-14 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-09-01
Anfrage:
01.09.2016, 3 mm, Garten, Knick-Nordseite, Prunus avium. Ein Rhynchaenus, denke ich. Sieht aus wie R. fagi - aber mag der Prunus? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Rhynchaenus fagi. Prunus mag er nicht, der ist klar falsch abgebogen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-15 00:11

Userfoto
 A
 B
# 59625
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   816    6 
Lennart Bendixen2016-11-14 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-08-15
Anfrage:
15.08.2016, etwa 2 mm, Garten, Artemisia vulgaris. Tychius? Gymnetron? Noch eine andere Gattung? Der überfordert mich - wer ist es? Vielen Dank & schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Gymnetron pascuorum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Mecinus pascuorum, hier noch unter Gymnetron geführt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-11-15 19:31

Userfoto
# 59624
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   815    2 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-08-14
Anfrage:
14.08.2016, grob geschätzt 1 mm, Garten, an Euonymus. Sorry, der war sofort wieder verschwunden. Geht es trotzdem bis zur Gattung? Rhamphus? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Rhamphus pulicarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das sollte Rhamphus pulicarius sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-15 00:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 59623
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   814    54 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-31
Anfrage:
31.07.2016, 6-7 mm, an hängender Jostabeere, Garten, Knicknähe (Corylus überwiegend). Ist das Curculio nucum? Vielen Dank & schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Curculio nucum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 59622
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   813    40 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-31
Anfrage:
31.07.2016, 6 mm, an hängender Johannisbeere, Garten. Ist das Otiorhynchus raucus? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:55

Userfoto
 A
 B
# 59621
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   812    62 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-30
Anfrage:
30.07.2016, 6 mm, Hauswand. Den halte ich für Otiorhynchus ovatus - stimmt das? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:55

Userfoto
 A
 B
# 59620
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   811    119 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-29
Anfrage:
29.07.2016, etwa 2 mm, Garten. Das ist wohl Anthonomus rubi? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 59619
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   810    5 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-27
Anfrage:
27.07.2016, etwa 2,5 mm, Garten, Salix alba, Blattunterseite. Ist das Isochnus populicola? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Isochnus populicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Isochnus populicola (heißt inzwischen I. sequensi). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-15 00:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 59618
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   809    3 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-25
Anfrage:
25.07.2016, 2-3 mm, Garten, Knick-Nordseite, Acer-Blattunterseite. Welche Oxystoma-Art ist das, lässt sich das am Foto entscheiden? Vielen Dank & schöne Grüße! Lennart
Art, Familie:
Oxystoma cerdo  Apionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das dieses Tier halte ich für Oxystoma cerdo. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:52

Userfoto
 A
 B
# 59617
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   808    48 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-20
Anfrage:
20.07.2016, grob geschätzt 3 mm, Garten, Knick-Nordseite, Prunus avium. Sieht für mich aus wie ein Mix aus Grypus equiseti und Pelenomus - wer ist es wirklich? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Stereonychus fraxini. Nett formuliert: Ein Mix aus Grypus und Pelenomus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:48

Userfoto
 A
 B
# 59616
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   807    16 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-17
Anfrage:
17.07.2016, 4-5 mm, Garten, Schnittguthaufen. Ist das Otiorhynchus porcatus? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Otiorhynchus porcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Otiorhynchus porcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:48

Userfoto
 A
 B
# 59615
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   806    34 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-07-14
Anfrage:
14.07.2016, grob geschätzt 9 mm, Garten. Ich sehe da einen Harpalus, stimmt das? Lässt sich die Art erkennen? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Amara aulica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 59614
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   805    2 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-06-26
Anfrage:
26.06.2016, 2 mm, Garten, Vicia sp. Ist das Eutrichapion vorax? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Oxystoma cerdo  Apionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Oxystoma cerdo. Das ähnliche O. craccae scheidet anhand der Fühlerform aus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:47

Userfoto
 A
 B
# 59613
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   804    40 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-06-21
Anfrage:
21.06.2016, 3 mm, Garten, Knick, Rubus fructicosus. Das ist wohl Phyllobius viridicollis? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Phyllobius viridicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 59612
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   803    3 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-06-14
Anfrage:
14.06.2016, 3 mm, Garten, Schnittguthaufen. Ist das Brachysomus echinatus? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Brachysomus echinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Brachysomus echinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-14 21:40

Userfoto
 A
 B
# 59611
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   802 
Lennart Bendixen2016-11-14 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-06-10
Anfrage:
10.06.2016, etwa 2,2 mm, Garten. Ist das Cyanapion sp.? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Catapion cf. seniculus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist wahrscheinlich ein Männchen von Catapion seniculus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-11-15 19:38

9230 9231 9232 9233 9234 9235 9236 9237 9238


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up