kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

14
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9170 9171 9172 9173 9174 9175 9176 9177 9178  

Userfoto
# 59818
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.133    136 
Christine2016-11-22 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7834 München-Pasing (BS)
2016-11-22
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Nebria brevicollis, Planegg, Maria Eich, 560 üNN, 22.11.2016. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-11-22 17:33

Userfoto
# 59817
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.132    60 
Christine2016-11-22 17:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7834 München-Pasing (BS)
2016-11-22
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Abax ovalis unter Holz, Planegg, Maria Eich, 560 üNN, 22.11.2016. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Abax ovalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Abax ovalis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-11-22 17:28

Userfoto
# 59816
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   355 
KD2016-11-22 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2016-11-22
Anfrage:
22.11.16 an gleicher Mauer wie in 59814 ruhend. Der ist 2,5-3mm lang.
Art, Familie:
Omalium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Omalium. Die bekomme ich nicht mal bestimmt, wenn sie vor mir rumlaufen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-22 19:28

Userfoto
 A
 B
# 59815
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    59 
Slimguy2016-11-22 16:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2016-11-22
Anfrage:
22.11.2016 Totfund
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Anchomenus dorsalis, eine gebietsweise auf Äckern sehr häufige Art. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-22 17:01

Userfoto
# 59814
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   354    69 
KD2016-11-22 16:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2016-11-22
Anfrage:
22.11.16 an einer Mauer laufend. Gegenüber ein Acker. 3-4mm Länge
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-22 17:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 59813
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.629    50 
Rüsselkäferin2016-11-22 16:21
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2016-09-22
Anfrage:
Huhu! Mit dieser Anfrage hab ich lang gezögert, weil das vielleicht nur irgendeine doofe Samenhülle oder sowas ist...? Ansonsten tippe ich auf Polyphylla fullo! Extrapolierte Länge käme so auf 28mm (das Papier hat ein Vier-mm-Raster). Gefunden in den Dünen von Zoutelande, 3m üNN, am 22.09.2016. Ist das ein Totfund? ;-). Ich mein, der Rest vom Tier wär ja theoretisch noch am Leben *rofl*. Achso, und ob Foto C nun als Habitat durchgeht, weiß ich auch nicht, vielleicht hat das Ding ne Möwe da hin geschmissen. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Polyphylla fullo  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Polyphylla fullo. Ich würde das als Habitatbild durchgehen lassen, da war vielleicht ja auch irgendwo eine Kiefer.. Lg, Lukas   ... ne nordische Strandkiefer ;) LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 18:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 59812
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   578    12 
Schwabe2016-11-22 13:46
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-08-29
Anfrage:
Totfund am 29.08.2016 in Nordspanien (Asturien, Picos de Europa, bei La Molina de Cabrales, im Laubwald, ca. 350 m ü.NN). Bild C dient zum Größenvergleich mit dem Laufkäfer (14,5 mm) aus # 59811. Schaut nach einem recht großen Mistkäfer aus - oder? Danke für eure Meinung und viele Grüße!
Art, Familie:
Geotrupes spiniger  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Schwabe, der Kot hat vieles verklebt. Geotrupes mutator kommt nicht in Frage, weil trotz Kot gut erkennbar ist, dass zu wenig Rippen bis zur Schulterbeule vorhanden sind. Unterseite glänzend, Bauch mittig ohne Punktierung, ergo Geotrupes spiniger. Eine Aufnahme des Kopfes von oben, auf der man die Mandibeln gut erkennen kann, ist hier sehr hilfreich zur Unterscheidung von Geotrupes stercorarius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-22 19:14

Userfoto
 A
 B
# 59811
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   577 
Schwabe2016-11-22 13:37
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-08-29
Anfrage:
Laufkäfer mit 14,5 mm Körperlänge (gemessen), fotografiert am 29.08.2016 in Nordspanien (Asturien, Picos de Europa, bei La Molina de Cabrales, im Laubwald, ca. 350 m ü.NN). Lässt sich zur Art etwas sagen? Herzlichen Dank und schöne Grüße!
Art, Familie:
Pterostichus cf. cristatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das könnte evtl. Pterostichus cristatus sein. In diesem Dokument gehts so in etwa um die Region. Lg, Lukas   Für meinen Geschmack gibt es zu viele Pterostichus in Spanien, dass ich hier von einer genauen Bestimmung eher Abstand nehmen würde. Aber prinzipiell sieht das für cristatus gut aus. Muss man nur noch in Erfahrung bringen, ob es in Spanien was zu verwechseln gibt. ;-) Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-22 19:23

Userfoto
 A
 B
# 59810
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   576    388 
Schwabe2016-11-22 13:30
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-08-29
Anfrage:
Mistkäfer mit 17 mm Körperlänge, am 29.08.2016 gesehen in Nordspanien (Asturien, Picos de Europa, bei La Molina de Cabrales, im Laubwald, ca. 350 m ü.NN). Welche Art kann das sein? Besten Dank und viele Grüße!
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Schwabe, das sollte Anoplotrupes stercorosus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-22 19:16

Userfoto
# 59809
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   575 
Schwabe2016-11-22 13:18
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-09-02
Anfrage:
Ein Vertreter der Gattung Timarcha, Körperlänge 12,5 mm (gemessen), entdeckt am 02.09.2016 an der nordspanischen Atlantikküste (Asturien, bei Llanes, ca. 20 m ü.NN). Lässt er sich bestimmen oder bleibt es bei Timarcha sp.? Vielen Dank fürs Anschauen!
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Schwabe, mehr als Timarcha machen wir heiraus vorerst auch nicht. Bei uns wäre es goettingensis, aber in Spanien gibt es weitere, kleine Vertreter der Gattung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-22 19:17

Userfoto
 A
 B
# 59808
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    312 
Charly2016-11-22 13:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6021 Haibach (BN)
2016-07-22
Anfrage:
Hallo, am 22.07.2016 im Wald auf weißer Doldenblüte. Länge ca. 18mm. Leptura maculata? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 16:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 59807
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   230    1 
Charly2016-11-22 12:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-07-24
Anfrage:
Hallo, Fund eines Schnellkäfers am 24.07.2016 im Treppenhaus. Länge ca. 13mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Melanotus rufipes  Elateridae
Antwort:
  Moin Charly, das ist Melanotus rufipes. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-11-22 19:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 59806
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    12 
Charly2016-11-22 12:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6021 Haibach (BN)
2013-07-22
Anfrage:
Hallo, dieser Leptura aurulenta lief mir am 22.07.2013 im Wald in einer Länge von 22mm über den Weg. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Leptura aurulenta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 16:19

Userfoto
 A
 B
# 59805
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228    311 
Charly2016-11-22 12:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6021 Haibach (BN)
2016-07-22
Anfrage:
Hallo, am 22.07.2016 auf einer Doldenblüte am Waldwegesrand. Länge ca. 22mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 16:19

Userfoto
# 59804
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    399 
Charly2016-11-22 12:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6021 Haibach (BN)
2016-07-22
Anfrage:
Hallo, auf Waldweg am 22.07.2016 (ebenso wie Anfrage 59803, bei der ich das Datum vergessen habe). Ca. 16mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist ein Corymbia Rubra Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-22 17:04

Userfoto
# 59803
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   226    162 
Charly2016-11-22 12:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6020 Aschaffenburg (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, diesen fast toten Laufkäfer fand ich auf dem Rücken liegend auf Waldweg. Länge 17mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 16:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 59802
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.192    93 
chris2016-11-22 11:29
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-11-22
Anfrage:
22.11.2016 - Ein echt "igeliger" Thanasimus formicarius, wage ich mal ohne Fragezeichen zu sagen :-D Aargau, Hauseingang Oberfrick ausserhalb der MTBs auf ca. 370 m üNN. Danke vielmals für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Thanasimus formicarius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 12:01

Userfoto
# 59801
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Kirsche582016-11-22 11:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2016-11-18
Anfrage:
Wir haben den Käfer im Salat gefunden, entweder in italienischem Endivien, deutschem Lollo Rosso (aus der Pfalz) oder deutschem Radicchio (aus der Pfalz); Funddatum 18.11.2016; Körperlänge: 17 mm, Artname: Rüsselkäfer. Uns interessiert, welche Art Unterart dies ist und wo der im allgemeinen vorkommt (Lebensraum usw.) Vielen Dank für eine zeitnahe Antwort. Mit freundlichen Grüßen Christine Hoff
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine. Das Foto ist leider suboptimal, der war wohl nass? Aber mit dem Habitus und dieser Grösse sollte das Tier in die Gattung Lixus gehören. Die Fundpflanzen helfen leider auch nicht weiter, daran entwickelt sich keine Lixus-Art. Lg, Lukas   Wie wäre es mit angustatus, ehemaliger pulverulentus??? Viele Grüße, Klaas   Ich denke, weiter als Lixus sp. geht's am vorliegenden Foto nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-22 23:27

Userfoto
# 59800
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265    74 
Aalbeek2016-11-21 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-11-21
Anfrage:
Am 21.11.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung". auf der Plastikummantelung eines auf einer Feuchtwiese liegenden Heuballens gefunden. Tytthaspis sedecimpunctata.
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-21 23:32

Userfoto
# 59799
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    18 
Aalbeek2016-11-21 23:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-11-21
Anfrage:
Am 21.11.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung". auf der Plastikummantelung eines auf einer Feuchtwiese liegenden Heuballens gefunden. Tachyporus hypnorum.
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-21 23:37

Userfoto
 A
 B
# 59798
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   263    15 
Aalbeek2016-11-21 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-11-21
Anfrage:
Am 21.11.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung". auf der Plastikummantelung eines auf einer Feuchtwiese leigenden Heuballens gefunden. Coccidula rufa.
Art, Familie:
Coccidula rufa  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Coccidula rufa. Typische Feuchtgebietsart und meist an Gräsern zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-21 23:36

Userfoto
# 59797
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    116 
Aalbeek2016-11-21 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-11-21
Anfrage:
Am 21.11.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung". auf der Plastikummantelung eines auf einer Feuchtwiese leigenden Heuballens gefunden. 2 Exemplare. Chrysolina polita
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Chrysolina polita. Noch so einer der einfach nicht von mir gefunden werden will. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-21 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 59795
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    39 
bjeschke2016-11-21 21:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2016-11-21
Anfrage:
21.11.2016 gegen 13 Uhr an Hauswand krabbelnd, 1-2 mm lang, Curculionidae
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, das ist Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-11-22 19:29

Userfoto
 A
 B
# 59794
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.980    7 
Bergmänndle2016-11-21 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-11-21
Anfrage:
21.11.2016 Altstädten 740m Iller km 139-140 Illerufer unter Weidellaub Bembidion sp. ca.6mm
Art, Familie:
Bembidion tibiale  Carabidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, meiner Meinung nach Bembidion tibiale, aber da dürfen die anderen noch mal drauf schielen. Viele Grüße, Klaas   Hallo Bergmänndle und Klaas, Bembidion tibiale ist am wahrscheinlichsten und in der Region eigentlich überall zu finden - am Foto ist B. geniculatum zwar nicht auszuschließen aber auf Grund der Seltenheit würde ich bei B. tibiale zustimmen wollen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-23 12:47

Userfoto
# 59793
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.979 
Bergmänndle2016-11-21 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-11-21
Anfrage:
21.11.2016 Altstädten 740m Iller km 139-140 Illerkies unter Stein ca. 10mm cf. Nebria sp.
Art, Familie:
cf. Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nebria. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-22 10:22

9170 9171 9172 9173 9174 9175 9176 9177 9178


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up