kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

2
Warteschlange für 
# 235906
# 235925
 
Warten: 2 (seit ⌀ 39 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 81)

Seiten:  6857 6858 6859 6860 6861 6862 6863 6864 6865  

Userfoto
# 61603
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   277 
Jozef2017-02-20 15:58
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-22
Anfrage:
Hallo, Plateumaris sericea ist richtig ? 22.5.2016 Dank, Jozef.
Art, Familie:
Plateumaris sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hast Du noch ein anderes Foto, auf dem der Käfer die Fühler nicht nach oben streckt, so dass ich das Längenverhältnis der einzelnen Fühlerglieder erkennen kann? Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-02-20 18:47

Userfoto
# 61602
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66 
RobertEpe2017-02-20 13:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-02-19
Anfrage:
19.02.2017 12mm ?? Unter Borke
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Carabus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-20 13:47

Userfoto
# 61601
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    126 
RobertEpe2017-02-20 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-02-19
Anfrage:
19.02.2017 9mm Pterostichus oblongopunctatus In Totholz
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-20 13:47

Userfoto
# 61600
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    7 
RobertEpe2017-02-20 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-02-19
Anfrage:
19.02.2017 10mm Agonum marginatum Totholz
Art, Familie:
Agonum marginatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Agonum marginatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-20 13:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 61599
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.817    1 
Rüsselkäferin2017-02-20 11:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-02-19
Anfrage:
Wow, Moritz - ich bin beeindruckt! So sehr, dass ich gleich kackfrech den Käfer aus Anfrage #61594 nochmal einstelle, mit noch mehr scheußlich verwaschenen Fotos, in der Hoffnung, das "cf" wegzukriegen. Die Fühlerfärbung ist unter weniger greller Beleuchtung gut zu erkennen (Bild C links unten), Bild A hab ich zur besseren Einschätzung des Halsschildrands eingestellt, und beim Nadelholz bin ich 100% sicher (Fundort Holzstapel auf Bild C rechts unten). Vielleicht kann man jetzt auch die Halsschildgruben besser sehen. Phloeonomus pusillus? Wald bei Refrath, 82m üNN, 19.02.2017. Vielen lieben Dank! @Christoph: Mensch, der lange Rüssel ist mir jetzt dauernd im Weg! *fg*
Art, Familie:
Phloeonomus pusillus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, die Halsschildeindrücke habe ich noch einmal genauer beäugt. Das ist nicht ganz leicht, aber ich denke, dass die Tiefe, Größe und Abstand tatsächlich besser für P. pusillus passen als für P. punctipennis. Nadelholz ist ein weiteres starkes Indiz, deshalb lege ich mein Vorsicht mal ab und traue mich, den zu bestätigen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-02-20 15:38

Userfoto
# 61598
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    112 
Mischa2017-02-20 06:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
in firewood
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Mischa, this is Phymatodes testaceus. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-02-20 11:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 61597
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Rodney2017-02-19 23:37
Land, Datum (Fund):
Großbritannien  2016-07-20
Anfrage:
20.07.2016
Art, Familie:
Soronia cf. punctatissima  Nitidulidae
Antwort:
  Hi Rodney, this is likely Soronia punctatissima. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-02-20 11:35

Userfoto
# 61596
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    111 
Slimguy2017-02-19 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-02-19
Anfrage:
19.02.2017, Käfer aus Kaminholz
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 61595
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.816    17 
Rüsselkäferin2017-02-19 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-02-19
Anfrage:
Noch ein fieses Viecherl ;-). Ist das Hylurgops palliatus? Länge zwischen 3 und 3,5mm, gefunden an Kieferntotholz im Wald bei Refrath, 82m üNN, am 19.02.2017. Danke für Eure große Geduld :-).
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, dafür komme ich wahrscheinlich in die Hölle (zumal alle anderen Admins hartnäckig schweigen): Bestätigt als Hylurgops palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-20 20:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 61594
 0 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.815 
Rüsselkäferin2017-02-19 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-02-19
Anfrage:
Wahrscheinlich zieht Christoph mir für diese Anfrage den Rüssel lang, aber ich kann nicht widerstehen. Und ich erwarte auch nicht mehr als Staphylinidae sp. ;-). Das Käferchen war nur 1,5mm lang und saß an Kieferntotholz im Wald bei Refrath, 82m üNN. Außer das wäre ein sehr guter Schauspieler, muss ich ihn wohl als Totfund einreichen. Gefunden am 19.02.2017. Irgend ne Idee? Vielen Dank!
Art, Familie:
Phloeonomus cf. pusillus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, *uargh* hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph - PS: *ziieeeeeh* und schon bist Du Curculio elephas!   Hallo zusammen, das sollte ein Phloeonomus sein. Ich vermute Phloeonomus pusillus wegen des Fundorts an Nadelholz und der eher seicht wirkenden Eindrücke des Halsschilds. Allerdings sehen die Fühler in Bild A überhaupt nicht zur Spitze hin gebräunt aus, was mich doch etwas unsicher werden lässt. Ganz festlegen möchte ich mich daher lieber nicht. Sorry und viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-02-19 21:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 61593
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.814 
Rüsselkäferin2017-02-19 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-02-19
Anfrage:
Ein Borki *seufz*... Orthotomicus sp.? Länge knapp 3,5mm, gefunden an Kieferntotholz im Wald bei Refrath, 82m üNN, am 19.02.2017. Geht's vielleicht sogar bis zur Art? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
cf. Orthotomicus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier schweigen sich alle hartnäckig aus und auch für mich geht es leider nur bis zur Gattung Orthotomicus und das schon mit mulmigem Gefühl. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-20 20:17

Userfoto
# 61592
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    8 
Oskar2017-02-19 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5827 Maßbach (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Entwicklung in Haferflocken (aus Haferflocken gezogen).
Art, Familie:
Tribolium castaneum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Oskar, die abgesetzte 3-gliedrige Fühlerkeule (hier nicht so super zu sehen) und die bräunliche Färbung machen Tribolium castaneum sehr wahrscheinlich. Vorratsschädling, den man z.B. in Getreidespeichern finden kann. LG, Christoph - PS: Bitte immer ein Funddatum TT.MM.JJJJ angeben!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 20:44

Userfoto
# 61591
 8 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    13 
Oskar2017-02-19 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5726 Bad Kissingen Nord (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Gefunden in einem Waldgebiet auf Schotterstraße. Könnte es sich um Brachinus explodens handeln?
Art, Familie:
Brachinus crepitans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Oskar, das ist für mich mit den deutlichen Rippen auf den Flügekdecken und den geschwärzten 3.+4. Fühlergliedern eher Brachinus crepitans. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-02-19 19:34

Userfoto
# 61590
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    16 
FrodoNRW2017-02-19 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2016-07-15
Anfrage:
Elaphrus cupreus ? Moorgebiet, Sandflächen ca. 8 mm, 15.07.2016
Art, Familie:
Elaphrus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Elaphrus cupreus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-02-19 19:37

Userfoto
 A
 B
# 61589
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.162    26 
Christine2017-02-19 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-02-19
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Tachyta nana unter Rinde, 19.02.2017, Isar-Kiesbank bei Kraftwerk Mühltal. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Tachyta nana  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Tachyta nana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 18:06

Userfoto
# 61588
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391 
Pierre2017-02-19 17:41
Land, Datum (Fund):
Spanien  2014-04-18
Anfrage:
Hallo! 4 mm - (Spanien - Catalunya - 18.04.2014). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Pierre, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes und das ist für mich in Sapnien schon geraten: Keine Chance für mich am Foto! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 18:07

Userfoto
# 61587
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   390 
Pierre2017-02-19 17:39
Land, Datum (Fund):
Spanien  2014-04-19
Anfrage:
Hallo! 4,5 mm - (Spanien - Catalunya - 19.04.2014). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Aplocnemus sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Pierre, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aplocnemus. Dito: In Spanien sieht's da für mich trübe aus! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 18:08

Userfoto
# 61586
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389 
Pierre2017-02-19 17:37
Land, Datum (Fund):
Spanien  2014-04-18
Anfrage:
Hallo! 4,5 mm - (Spanien - Catalunya - 18.04.2014). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Aplocnemus sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Pierre, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aplocnemus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 18:08

Userfoto
# 61585
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   388 
Pierre2017-02-19 17:31
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-05-28
Anfrage:
Hallo! 7,5 mm - (Frankreich - Vaucluse - Cavaillon - 28.05.2015). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Enicopus sp.  Melyridae
Antwort:
  Moin Pierre, wie #61583, für mich nicht näher bestimmbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-02-19 19:11

Userfoto
# 61584
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   387 
Pierre2017-02-19 17:29
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-05-24
Anfrage:
Hallo! 8,5 mm - (Frankreich - Vaucluse - Cavaillon - 24.05.2015). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Enicopus sp.  Melyridae
Antwort:
  Moin Pierre, wie #61583, für mich nicht näher bestimmbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-02-19 19:11

Userfoto
# 61583
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   386 
Pierre2017-02-19 17:27
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-05-29
Anfrage:
Hallo! 8 mm - (Frankreich - Vaucluse - Cavaillon - 29.05.2015). Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Enicopus sp.  Melyridae
Antwort:
  Moin Pierre, es handelt sich um einen Vertreter der Gattung Enicopus. In Deutschland wäre es einfach, da haben wir nur eine Art. Das Departement Vaucluse ist aber am Mittelmeer. Und da hebn wir gleich eine Vervielfachung der Arten, so dass ich mir nicht mehr als die Gattung zutraue. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-02-19 19:10

Userfoto
# 61581
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   177 
wenix2017-02-19 16:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2016-05-09
Anfrage:
09.05.2016, ca. 5-6 mm, Polydrusus marginatus? Kellenbachtal bei Simmertal an Efeu. LG
Art, Familie:
Entiminae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Entiminae. Mit der Fotoqualität ist da aus meiner Sicht nicht viel mehr drin. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-02-19 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 61580
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.813    6 
Rüsselkäferin2017-02-19 15:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-02-19
Anfrage:
Huhu! Eine Meldung für Paromalus parallelepipedus. Länge 2,5mm, gefunden an Totholz im Wald bei Refrath, 82m üNN, am 19.02.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Paromalus parallelepipedus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Paromalus parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-19 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 61579
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.045    6 
Kalli2017-02-19 10:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-02-16
Anfrage:
Unter dem Rindenstück aus der vorigen Anfrage fand ich mehrere rotbraune kleine Käfer - und sah erst an den Fotos, dass es zwei unterschiedliche Arten sind. Die Bilder könnten von zwei unterschiedlichen Tierchen stammen (schlecht dokumentiert, tststs), ich würde sie bei den Cucujidae verorten. Geht bei diesen Fotos noch mehr? 16.2.17, nur 2.3 mm. Herzlichen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, der gehört zu den Laemophloeidae, die allerdings früher mal zu den Cucujidae als Unterfamilie gestellt wurden. Es ist Placonotus testaceus, ein Männchen, wie man an den langen Fühlern erkennt. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-02-19 12:45

Userfoto
 A
 B
# 61578
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.044    17 
Kalli2017-02-19 10:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-02-16
Anfrage:
Ich dachte diese Woche noch "Einen Silvanus würdest Du auch mal finden wollen"... et woilà: Am 16.2.17 unter Buchenrinde gefunden, 2.5 mm. Ist das Silvanus unidentatus? Danke Euch und LG
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Silvanus unidentatus. Ich finde die meist unter der Rinde von gefällten Pappeln. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-19 11:17

Seiten:  6857 6858 6859 6860 6861 6862 6863 6864 6865


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up