kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

11
Warteschlange für 
# 241854
# 241867
# 241874
# 241878
# 241887
# 241889
# 241891
# 241893*
# 241894*
# 241895*
# 241896*
 
Warten: 11 (seit ⌀ 5 h)
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 141)

Seiten:  7046 7047 7048 7049 7050 7051 7052 7053 7054  

Userfoto
 A
 B
 C
# 62686
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.085 
Kalli2017-03-27 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-23
Anfrage:
Das ist wohl ein Cerylonidae. Am 23.3.17 unter der Rinde eines Stücks Kiefernholz gefunden, 2 mm. L/B der Flügeldecken nur 1.5. Geht damit noch mehr als Cerylon sp. (C. histeroides?). Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Cerylon sp.  Cerylonidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, ich denke, ich belasse es hier lieber bei der Gattung Cerylon. Cerylon histeroides kann sein, aber die Unterschiede zwischen den Arten sind doch eher subtil und ich möchte mich anhand dieser Fotos nicht festlegen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-27 18:09

Userfoto
 A
 B
# 62685
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.084    13 
Kalli2017-03-27 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-23
Anfrage:
Harpalus pumilus, hatte ich letztes Jahr an der Stelle schon mal. 23.3.17, 5 mm, auf Grasweg neben Bach. Liebe Grüße
Art, Familie:
Harpalus pumilus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus pumilus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:18

Userfoto
 A
 B
# 62684
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.083    72 
Kalli2017-03-27 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-23
Anfrage:
Harpalus tardus(?), 23.3.17, 9.5 mm, am Bachufer neben Kiefernwald. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus tardus (Weibchen deshalb so matt). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 62683
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.082    43 
Kalli2017-03-27 17:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-23
Anfrage:
Bembidion tetracolum hatte ich schon mal, ich vermute, das ist wieder einer (23.3.17 am Rande eines begradigten Baches neben Kiefernwald, 5 mm). Danke euch und LG
Art, Familie:
Bembidion tetracolum  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Bembidion tetracolum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:19

Userfoto
 A
 B
# 62682
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.081 
Kalli2017-03-27 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-23
Anfrage:
Amara aenea, 23.3.17, 6 mm, am Rande eines begradigten Baches umherlaufend. Viele Grüße
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, hier sage ich lieber mal nichts und bleibe bei Amara sp. . Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:21

Userfoto
 A
 B
# 62681
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   472    29 
GerKlein2017-03-27 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2017-03-27
Anfrage:
27.3.2017 ca. 12mm Hallo zusammen, wegen den drei Streifen auf den Rüssel würde ich auf Cleonis pigra tippen. Ist das richtig? Vielen Dank und schöne Grüße GerKlein
Art, Familie:
Cleonis pigra  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo GerKlein, bestätigt als Cleonis pigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 62680
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    44 
süwbeetle2017-03-27 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-03-26
Anfrage:
Funddatum: 26.03.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Essingen-Dreihof, 129 m ü.NN. Habitat: Au-Mischwald. Länge: ca. 4,5 mm. Art: Pogonocherus hispidus? Sonstiges: Das Tier wurde offenbar von einem blauen Kleidungsstück angelockt und ließ sich darauf nieder. Nach einem kurzen Foto-Shooting zur Längenerfassung in der Petrischale wurde es wieder in die Freiheit entlassen. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo süwbeetle, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:54

Userfoto
# 62679
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   714    129 
Karin2017-03-27 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-03-27
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 27.03.2017 aus Aspach/Weinberg. Größe ca. 10mm. Dürfte mein erster Harpalus affinis sein. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 16:45

Userfoto
# 62678
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   713    43 
Karin2017-03-27 14:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-03-27
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute 27.03.2017 aus Aspach/Weinberg. Größe 5mm. Pogonocherus hispidus. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:55

Userfoto
# 62677
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9 
Hexter2017-03-27 14:47
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-03-27
Anfrage:
27-03-2017 sehr klein etwa 2 mm.
Art, Familie:
Apion sp.  Apionidae
Antwort:
 
Hallo Hexter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Apion. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 62676
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   712    1 
Karin2017-03-27 14:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-03-26
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 26.03.2017 aus Zwingelhausen im Wald an feuchter Erde. Größe ca. 5mm. Ich bin völlig ratlos. Ist da eine Bestimmung möglich? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Bembidion inustum  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Karin, das ist Sinechostictus (früher Bembidion) inustus. Eine reltiv seltene Art die sich wohl gerne im Boden aufhält. Sollte dir die Art wiedermal über den Weg laufen würde es sich durchaus lohnen, den Fundort festzuhalten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 16:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 62675
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   456    18 
kiki692017-03-27 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-22
Anfrage:
Hi, nocheinmal Harpalus serripes? 10-11mm. 22.03.17 Gimbsheimer Sand unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus serripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:22

Userfoto
 A
 B
# 62674
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   455 
kiki692017-03-27 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-22
Anfrage:
Hi, ich dachte an Harpalus anxius/subcylindricus, aber die oberen Fühlerglieder sind (noch) ziemlich hell....7 mm. 22.03.17 im Gimbsheimer Sand unter Stein. Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus anxius/subcylindricus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, ja das ist Harpalus anxius oder Harpalus subcylindricus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 62673
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454    71 
kiki692017-03-27 11:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-22
Anfrage:
Hi, Harpalus tardus? (ein Bub), ca. 9mm. 22.03.17 im Gimbsheimer Sand unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 62672
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   453    17 
kiki692017-03-27 11:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-21
Anfrage:
Hi, Harpalus serripes? Ca 10-11mm. 21.03.17 Gimbsheimer Sand unter Stein. Merci
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus serripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 62671
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   452    70 
kiki692017-03-27 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-21
Anfrage:
Hi, ein Mädel eines Harpalus tardus?, da die Tarsenglieder eher schmal sind. ca 10mm. 21.03.17 im Gimbsheimer Sand unter Stein. Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus tardus. Ja, ein Mädel - glänzt auch nicht so geckenhaft wie der Mann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:24

Userfoto
# 62670
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   400    44 
KD2017-03-27 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2017-03-26
Anfrage:
26.3.17 Mitten auf dem Weg laufend. 6-7mm. Das ist doch Opatrum sabulosum?
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo KD, der ist es. Bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-27 14:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 62669
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   451    27 
kiki692017-03-27 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-21
Anfrage:
Moin Moin zusammen, ein schöner, ganz kupfriger 12mm großer Laufkäfer mit ganz schwarzen Beinen und Fühlern. Zuerst dachte ich an Poecilus, aber cupreus ist es nicht, oder? Oder doch ein Harpalus? 21.03.17 im Gimbsheimer Sand unter Stein. Merci
Art, Familie:
Poecilus lepidus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, das ist Poecilus lepidus. Passt prima in die Harpalus serripes / subcylindricus Gesellschaft. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:25

Userfoto
# 62668
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    1.047 
Michl2017-03-27 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
2017-03-25
Anfrage:
25.03.2017; ca. 7 mm; das ist wohl Harmonia axyridis. Besten Dank und Gruß Michl
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Michl, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 12:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 62667
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57 
Michl2017-03-27 10:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
2017-03-25
Anfrage:
Ist diese Larve wohl bestimmbar? 25.03.2017; mind. 11 Individuen im Kompostbehälter; Länge 25-30 mm; Melolontha sp.? Besten Dank und Gruß Michl
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Michl, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-27 21:03

Userfoto
# 62666
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.161    73 
Manfred2017-03-27 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-03-26
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, und noch einmal ein ca. 5 mm großer Sitona; Sitona regensteinensis wäre meine Lösung gewesen. Gefunden am 26.3.2017 an einer Hauswand in Rastatt-Niederbühl. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, das sieht mir mehr nach Sitona lineatus aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:45

Userfoto
 A
 B
# 62665
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.160    32 
Manfred2017-03-27 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-03-26
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein nur ca. 2 mm großer Winzling. Könnte es ein Mecinus pyraster sein?, Gefunden am 26.3.2017 auf der Brücke über die Murginsel in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Mecinus pyraster. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:45

Userfoto
# 62664
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.159    12 
Manfred2017-03-27 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-03-26
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca.5 mm großer Sitona; mehr als "sp." ist wohl nicht drin? Gefunden am 26.3.2017 in der Altstadt von Gernsbach, Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, das ist Polydrusus marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:49

Userfoto
# 62663
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287    81 
WolfgangL2017-03-27 00:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-03-26
Anfrage:
Anthocomus fasciatus, 3 mm, Forstenrieder Park, an meiner Hose, 26.03.2017 Besten Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-27 14:51

Userfoto
# 62662
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.286    211 
WolfgangL2017-03-27 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2016-03-26
Anfrage:
Guten Abend, 2 Käfer von heute: Gastrophysa viridula, Forstenrieder Park, an Ampfer, 26.03.2016
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-27 14:52

Seiten:  7046 7047 7048 7049 7050 7051 7052 7053 7054


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up