kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

47
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9049 9050 9051 9052 9053 9054 9055 9056 9057  

Userfoto
# 63399
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254    116 
Charly2017-04-05 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-04-05
Anfrage:
Hallo, am 05.04.2017 am Wegrand gefunden. Länge 36mm. Könnte Meloe violaceus sein. Sollte es eigentlich. Färbung ist intensiver, als es auf dem Foto rüberkommt. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Charly, richtig erkannt als Meloe violaceus, ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 20:01

Userfoto
 A
 B
# 63398
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.473    31 
Appius2017-04-05 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-04-05
Anfrage:
Weinberge westlich Johannisberg, ca. 175 m NN, 05.04.2017, auf befestigtem Wirtschaftsweg, Größe ca. 7 mm. Dermestes laniarius.
Art, Familie:
Dermestes laniarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Dermestes laniarius. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-04-05 18:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 63397
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    115 
Pristus2017-04-05 15:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2017-04-05
Anfrage:
05.04.2017 Meloe violaceus 30mm im Garten
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Moin Pristus, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:58

Userfoto
# 63396
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    16 
geotrupes2017-04-05 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2017-04-05
Anfrage:
am 05.04.17 in der Feldberger Seenlanschaft OT Neuhof geschätzt 8mm bin mir ziemlich sicher Maladera holosericea,nur als Fundmeldung.
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin geotrupes, bestätigt als Maladera holosericea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:54

Userfoto
# 63395
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Nachtfalter2017-04-05 14:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2017-04-04
Anfrage:
Am 04.04.2017 um 23:00 Uhr im Netz an der Hauswand. Lässt sich die Beute der "Zygiella x-notata" bestimmen? die Größe beträgt etwa 2,5mm. Wenn nicht geht die Welt auch nicht unter. Im Voraus herzlichen Dank für Eure Bemühungen. VG Ludger Buller
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Moin Ludger, alter Falter..., ein bisschen viel verlangt, anhand einer Aufnahme von der Bauchseite und relativ geringem Abbildungsmaßstab. Ich vermute eine Art der Gattung Sitona, lege meine Hand aber nicht dafür ins Feuer. Vor allem sollte das verifiziert werden, weshalb das Bild noch "a weng" im Adminbereich bleibt. Viele Grüße, Klaas   Das cf. kann man wohl wegnehmen, es ist eine Sitona. Möglicherweise lepidus oder puncticollis. Aber letzteres ist wirklich Spekulation. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-05 21:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 63394
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    3 
süwbeetle2017-04-05 13:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-04-04
Anfrage:
Funddatum: 04.04.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 130 m ü.NN. Habitat: Auf Brennessel an Waldweg in Ortsrandlage. Länge: ca. 10 mm. Art: Könnte es sich um Ischnomera sanguinicollis handeln? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Ischnomera sanguinicollis  Oedemeridae
Antwort:
  Moin süwbeetle, bestätigt als Ischnomera sanguinicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 16:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 63393
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   498 
kiki692017-04-05 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Hi, und noch eine Oulema melanopus/duftschmidi (3-4mm). 28.03.17 an meiner Hauswand in Gimbsheim. Immer wieder hübsch sind die... Lieben Gruß
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, wie gehabt: Oulema melanopus oder duftschmidi, am Bild ist eine Trennung nicht möglich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:52

Userfoto
 A
 B
# 63392
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   497    28 
kiki692017-04-05 11:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Hi, die haben im Moment zusammen mit den Oulemas bei uns Flugsaison: Leperisinus fraxini (2,5mm). 28.03.17 an meiner Hauswand in Gimbsheim. Merci
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Moin kiki69, bestätigt als Leperisinus fraxini. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:55

Userfoto
# 63391
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    142 
Theo2017-04-05 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-04-04
Anfrage:
04.04.2017 ca. 15 mm Dünen-Sandlaufkäfer
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Moin Theo, bestätigt als C. hybrida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 63390
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    100 
Theo2017-04-05 11:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-04-04
Anfrage:
04.04.2017 ca. 30 mm Schwarzblauer Ölkäfer
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Theo, bestätigt als Meloe proscarabaeus (Schwarzblauer Ölkäfer). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 63389
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   496 
kiki692017-04-05 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Hi, dieser hier war größer (ca. 5mm), ein Sepedophilus, oder? Mehr wird nicht gehen. 28.03.17 an meiner Hauswand in Gimbsheim. Merci
Art, Familie:
Sepedophilus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, Gattung Sepedophilus kann ich bestätigen, zur Art komme ich nicht. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 63388
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   495 
kiki692017-04-05 10:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Hi, ein kleiner Staphy aus der Tachyporus-Verwandtschaft (3mm). Mehr wird nicht gehen, aber egal, ich finde die immer wieder hübsch. 28.03.17 an meiner Hauswand in Gimbsheim. Danke schön
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, ja, hier gehe ich bur bis zur Gattung Tachyporus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:21

Userfoto
# 63387
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   494    79 
kiki692017-04-05 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Hi, endlich einmal eine nicht abgeschabte Sitona lineatus (4mm). 28.03.17 an meiner Hauswand in Gimbsheim. Danke schön
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Sitona lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-04-05 20:54

Userfoto
 A
 B
# 63386
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   493    158 
kiki692017-04-05 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Hi, Amara aenea (ca. 8mm). 28.03.17 im Gimbsheimer Sand vor die Füße gelaufen. Lieben Dank
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Moin kiki69, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 16:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 63385
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   492    45 
kiki692017-04-05 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Guten Morgen an Alle, Amara familiaris? (ca. 6mm) Am 28.03.17 im Gimbsheimer Sand vor die Füße gelaufen. Merci
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Moin kiki, meiner Meinung nach zeigen Foto B und C Amara lucida, während Foto A tatsächlich Amara familiaris zeigt. Aber da bedarf es einer zweiten Meinung. Viele Grüße, Klaas   Hallo kiki69 und Klaas, ich gehe mal davon aus, dass es sich hier (unseren Regeln entsprechend) nur um Bilder eines Tieres handelt. In den Bildern A (und meiner Meinung nach auch B & C) sieht man recht deutlich die nach vorne ausgezogenen Halsschildvorderecken (außerdem wirkt das Tier zu breit für A. lucida). Die beiden Arten sind mit das schwierigste was Amaren-Unterscheidug betrifft. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-05 19:35

Userfoto
 A
 B
# 63384
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    26 
Hermann2017-04-05 09:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-02
Anfrage:
Hallo Käferexperten, 02.04.2017 am Wanderweg im Wald, St. Stefan/Mühlviertel, 887m üNN. Größe ca. 12 mm. Leider nur zwei recht unscharfe Fotos.... auf Grund der relativ dünnen Fühler, tippe ich auf Meloe rugosus? Vielen dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Moin Hermann, bestätigt als Meloe rugosus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:56

Userfoto
# 63383
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   160    114 
Chris572017-04-05 09:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2033 Hohenkirchen (MV)
2016-04-27
Anfrage:
Tarnewitzer Wald, 27.04.2016. Meloe violaceus?
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris57, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 63382
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    113 
Chris572017-04-05 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2011-04-04
Anfrage:
4.4.2011, Nädlershorst. Meloe violaceus?
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris57, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:28

Userfoto
# 63381
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    112 
Chris572017-04-05 09:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1932 Warnkenhagen (MV)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016, Küstenwäldchen bei Brook. Meloe violaceus?
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Moin Chris57, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:56

Userfoto
 A
 B
# 63380
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    99 
Chris572017-04-05 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1932 Warnkenhagen (MV)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016. Küstenwäldchen bei Brook. Meloe proscarabaeus?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris57, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:39

Userfoto
# 63379
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.176    10 
Bergmänndle2017-04-05 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2017-04-04
Anfrage:
04.04.2017 Liebenstein Ostrachbrücke 785m Bembidion cf. tibiale ca. 6mm
Art, Familie:
Bembidion tibiale  Carabidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, bestätigt als Bembidion tibiale. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 16:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 63378
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156    98 
Chris572017-04-05 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2012-03-24
Anfrage:
24.3.2012, Kiebitzmoor. Meloe proscarabaeus?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris57, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Auf Bild C erkennt man gut die ziemlich grobe Punktierung des Halsschilds. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:42

Userfoto
# 63377
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155    97 
Chris572017-04-05 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2012-03-22
Anfrage:
22.3.2012, Palinger Heide. Meloe proscarabaeus?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Moin Chris57, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-05 15:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 63376
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.175 
Bergmänndle2017-04-05 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2017-04-04
Anfrage:
04.04.2017 Liebenstein Ostrachbrücke 785m Nitidula cf. rufipes ca. 3mm
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist ein Meligethes, womöglich der sehr häufige Meligethes aeneus, aber für eine sichere Bestimmung reicht es leider nicht. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 63375
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   154 
Chris572017-04-05 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1521 Ostenfeld (bei Husum) (SH)
2011-04-26
Anfrage:
Nachdem ich mit meinem letzten Meloe-Ölkäfer danebenlag, zeige ich hier und im Folgenden nochmal ein paar ältere Fotos mit der Bitte um Korrektur oder bestätigung. Meloe proscarabaeus? 26.4.2011, Lehmsieker Forst. Danke!
Art, Familie:
Meloe violaceus/proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris57, an diesen Bildern kann ich dir leider nicht sagen, welche Art es ist, entweder der vermutete Meloe proscarabaeus oder Meloe violaceus. Bei diesem Artenpaar zur sicheren Bestimmung immer daran denken, Aufnahmen zu machen, auf denen man den Halsschild gut sieht. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-05 11:58

9049 9050 9051 9052 9053 9054 9055 9056 9057


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up