kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 303755
# 303756*
# 303757*
# 303758*
# 303759*
# 303760*
# 303761*
# 303762*
# 303763*
# 303764*
# 303765*
# 303766*
# 303767*
# 303768*
 
14 warten ⌀ 35 min, davon
0
bearbeitet
14
unbearbeitet
13*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
4 / 139

9449 9450 9451 9452 9453 9454 9455 9456 9457  

Userfoto
 A
 B
# 63857
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    118 
Stöffel2017-04-12 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2017-04-11
Anfrage:
Zwischen Sieg und Dondorfer See (Nähe Hennef) 11.04.2017, Körperlänge geschätzt: 5 cm, Hinterleib fast männerdaumengroß
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Stöffel, das ist Meloe violaceus auch wenn man die Halsschildpunktierung nicht supergut sieht. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 63856
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    47 
kiki692017-04-12 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-10
Anfrage:
Hi, Aphodius prodromus? (5mm). 10.04.17 am Rande von Gimbsheim auf Feldweg mit Pferdeäpfeln. Lieben Dank
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 63855
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   517 
kiki692017-04-12 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-10
Anfrage:
Hi, Aphodius fimentarius? (6mm). 10.04.17 am Rande von Gimbsheim auf Feldweg in Pferdeäpfeln. Danke schön
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo kiki69, drei Arten kommen hier in Frage, A. fimetarius, A. pedellus und A. foetens. Zur Unterscheidung brauchen wir ein Foto des Abdomens (d.h. Unterseite oder Käfer beim Wegfliegen). Rotes Abdomen = A. foetens; schwarzes Abdomen = A. fimetarius oder A. pedellus. Die beiden letzteren kann man nur am Genital unterscheiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 63854
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   516 
kiki692017-04-12 14:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-10
Anfrage:
Hi, als ich diesen Käfer fand, dachte ich zuerst, schade, da fehlt der Kopf. Ich ließ ihn in der Schale liegen und fotographierte andere. Nach ganz langer Zeit, sah ich, dass sich etwas regte und dann marschierte er los. Colles Kerlchen! (6mm). Onthophagus ovatus? 10.04.17 am Rande von Gimbsheim auf Feldweg in Pferdeäpfeln. Lieben Dank
Art, Familie:
Onthophagus ovatus/joannae  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist entweder Onthophagus ovatus oder O. joannae. Am Foto leider kaum zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 63853
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   515    1 
kiki692017-04-12 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-10
Anfrage:
Schönen Tag Ihr Lieben, O.K. ich hab' dann halt auch 'mal in Pferdeäpfeln gewühlt.(lach!) So ekelig war es eigentlich gar nicht und ich war baff, was man so alles schönes findet... Hister quadrimaculatus? (10mm). 10.04.17 am Rande von Gimbsheim auf Feldweg mit Pferdeäpfeln. Merci
Art, Familie:
Hister quadrinotatus  Histeridae
Antwort:
  Moin kiki69, bestätigt als Hister quadrimaculatus. Hier mit reduzierten Flecken. Sehrt hübsch. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Hi Kiki der ist nicht nur hübsch, sondern auch selten, denn das ist Hister quadrinotatus. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2021-04-22 21:06

Userfoto
# 63852
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    33 
RobertEpe2017-04-12 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-04-10
Anfrage:
10.04.2017 10mm auf Brennnesselblatt Leider hatte ich nur die Channce für 1 Foto, dann war der Käfer verschwunden. Kann man trotzdem etwas über die Art aussagen?
Art, Familie:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Ectinus aterrimus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-12 19:52

Userfoto
 A
 B
# 63851
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    32 
lastboard22017-04-12 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6233 Ebermannstadt (BN)
2017-04-08
Anfrage:
Hallo, gefunden am Nachmittag des 08.04.2017 auf einem Kiesweg. Den Rüssel konnte ich leider auch nicht näher einordnen. VG lastboard2
Art, Familie:
Liparus coronatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo lastboard2, das ist Liparus coronatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-12 19:52

Userfoto
 A
 B
# 63850
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    1 
rastl2017-04-12 10:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-12
Anfrage:
Wieder so ein winziger Mitbewohner: gefunden am 12.4.2017 in Grundlsee (Steiermark, 720 m) am Fensterbrett, ca 1-2mm klein. Vielen Dank für die Bestimmung!
Art, Familie:
Ebaeus pedicularius  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rastl, das sollte ein Männchen von Ebaeus pedicularius sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-12 19:59

Userfoto
 A
 B
# 63849
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    408 
lastboard22017-04-12 09:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2017-04-09
Anfrage:
Hallo, dieser Käfer wurde am 09.04.2017 mitten auf einem Weg gefunden, der am Waldrand entlang geht und ein Feld abschließt. Obwohl mir der Käfer relativ markant erscheint - zumindest an den Beinen sind mir goldene Male aufgefallen - ist mir die Bestimmung nicht gelungen... VG lastboard2
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo lastboard2, willkommen auf kerbtier.de! Das ist ein Waldmistkäfer, Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-12 19:54

Userfoto
 A
 B
# 63848
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86 
Julia2017-04-12 09:32
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-04
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich Anfang April auf Rhodos bei Stegna fotografiert. Ich weiß leider nicht wo ich ihn einzuordnen habe, aber die stahlblaue Farbe ist beeindruckend. Er war ca. 1,2 cm groß. Wer kann helfen? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
cf. Dailognatha quadricollis  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist wahrscheinlich Dailognatha quadricollis, der auf Rhodos mit der Unterart rhodica vertreten ist. Da ich kein Experte für die rhodischen Schwarzkäfer bin, stelle ich den lieber mit einem "cf." ein, vielleicht nimmt es noch jemand weg. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-12 13:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 63847
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    2 
Julia2017-04-12 09:31
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-04
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, dieser Prachtkäfer von Rhodos bei Kolymbia den ich Anfang April fotografiert habe hat Eindruck bei mir hinterlassen, weil er einfach wunderschön ist. Er war ca. 2,5 cm groß, vielleicht auch mehr. Ist es Julodis ehrenbergii? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Julodis ehrenbergii  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Julia, bestätigt als Julodis ehrenbergii. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-12 20:09

Userfoto
 A
 B
# 63846
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   84    7 
Julia2017-04-12 09:29
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-03
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diese hübschen Sandlaufkäfer habe ich auf Rhodos bei Malonas im Orangental fotografiert. Die sind immer durch über eine Straße fließendes Wasser gedüst. Sie waren ca. 1 cm groß. Leider habe ich keine Ahnung welcher Sandlaufkäfer Cicindela das sein kann. Vielleicht ist es auch der gleich den ich vorher eingestellt habe in einer anderen Farbmorphe? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Calomera littoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier habe ich länger nachgeschaut und mit Sammlungsmaterial vergleichen - es kommt keine der auf Rhodos präsenten Arten in Frage außer Calomera littoralis winkleri. C. littoralis tritt selten blau auf - ich habe noch nie so ein Tier gesehen (würde gerne 100 Admin-Sterne geben :) ). Danke für die Meldung! Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:28

Userfoto
 A
 B
# 63845
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   83    6 
Julia2017-04-12 09:28
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-03
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diese hübschen Sandlaufkäfer habe ich auf Rhodos bei Malonas im Orangental fotografiert. Die sind immer durch über eine Straße fließendes Wasser gedüst. Sie waren ca. 1 cm groß. Leider habe ich keine Ahnung welcher Sandlaufkäfer Cicindela das sein kann. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Calomera littoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist Calomera littoralis (auf den südlichen ägäischen Inseln in der kleineren und schmaleren Subspezies winkleri). Eine sehr häufige Art die rund ums Mittelmeer an Gewässerufern und Küsten vorkommt. Schöne Bilder! Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-12 19:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 63844
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82    4 
Julia2017-04-12 09:26
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-02
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Bockkäfer habe ich Anfang April auf Rhodos bei Kattavia fotografiert. Er saß auf Hirschfeldia incana. Er war ca. 1 cm groß. Ich denke es ist Agapanthia pannonica? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Agapanthia suturalis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Julia, der sieht eher nach Agapanthia suturalis aus. Beachte, dass sich die weiße Färbung der Flügeldeckennaht auf den Seitenrand fortsetzt. Agapanthia pannonica nennt sich übrigens mittlerweile Agapanthia cardui (wird hier aber noch unter dem alten Namen geführt). Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-12 13:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 63843
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81 
Julia2017-04-12 09:24
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-01
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich ebenfalls Anfang April auf Rhodos bei Malonas im Orangental fotografiert. Er war vll knapp 1 cm groß. Ist es Anisoplia villosa? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae. Die sind schwierig, und in den südlichen Gefilden ohne wirkliche Expertise vom Gebiet nicht zu knacken. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:44

Userfoto
 A
 B
# 63842
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80 
Julia2017-04-12 09:23
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-04-01
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich Anfang April auf Rhodos bei Malonas im Orangental fotografiert. Interessanterweise hat er sich von dem Rostpilz Tranzschelia discolor auf Anemone coronaria ernährt. Ich war ca. 0,5 cm groß. Ich denke dass es Antherophagus canescens sein könnte? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Alleculidae sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier kann ich nur einen Vertreter der Familie Alleculidae vermuten, aber das ist mehr geraten als bestimmt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 23:45

Userfoto
 A
 B
# 63841
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
Julia2017-04-12 09:21
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-29
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich Ende März auf Rhodos bei Kattavia fotografiert. Er war ca. 0,5 cm groß. Ich hätte ihn als Anthocomus coccineus bestimmt? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Anthocomus sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthocomus. A. coccineus (richtig: Anthocomus rufus) kommt in Griechenland nicht vor. Dort gibt es aber andere Arten, die hier nicht leben (z.B. A. miniatus, A. haeres), von denen ich aber nicht weiß, wie sie aussehen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-12 20:14

Userfoto
 A
 B
# 63840
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78 
Julia2017-04-12 09:19
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-27
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich ebenfalls Ende März auf Rhodos bei Laerma auf einem Olivenhain fotografiert. Er war ca. 0,5 cm groß. Ich hätte ihn als Onthophagus ovatus bestimmt? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Onthophagus sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Julia, bei diesem Tierchen von Rhodos geht es für mich leider nur bis zur Gattung Onthophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:42

Userfoto
# 63839
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    4 
Julia2017-04-12 09:17
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-25
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich End März auf Rhodos bei Tsambika fotografiert. Er war ca. 1cm groß. Ich würde ihn als Trichodes alvearius ansprechen wollen? Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Trichodes favarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Julia, das Tier halte ich für Trichodes favarius. Die sind recht artenreich und die Bestimmung am vorliegenden Foto bleibt mit einer gewissen Restunsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-12 22:53

Userfoto
 A
 B
# 63838
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
Julia2017-04-12 09:16
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-25
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, dieser schwarzw Käfer lief auf Rhodos bei Tsambika über die Straße, leider sind die Fotos nicht optimal. Ich könnte mir hier die Gattung Geotrupes vorstellen, was meint ihr? Er war ca. 1,5 cm groß. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Pentodon sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier geht es leider nur bis zur Gattung Pentodon - die ist im östlichen mittelmeerraum mit einigen Arten vertreten die nicht leicht zu unterscheiden sind. Mir ist nicht bekannt, ob vielleicht auf Rhodos nur eine der Arten vorkommt - bis auf weiteres wird es nur bei der Gattung bleiben :( Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-12 20:14

Userfoto
# 63837
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    1 
Julia2017-04-12 09:09
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-25
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, dieser Käfer saß auf einer Apiaceae Ende März bei Tsambika auf Rhodos. Leider komme ich mit der Bestimmung nicht weiter. Er war ca. 0,5 cm groß. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Attagenus quadrimaculatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Julia, das sollte ein Männchen von Attagenus quadrimaculatus sein. Auch hier mit ein wenig Restunsicherheit, aber es sollte passen. Die Art ist in Südosteuropa verbreitet, kommt aber auch in Frankreich vor. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-12 14:34

Userfoto
# 63836
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   74    198 
Julia2017-04-12 09:08
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-24
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich Ende März auf Rhodos bei Linods fotografiert. Ich denke es ist einfach "nur" Cicindela campestris? Ca. 1,2 cm groß. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Julia, ja, es ist Cicindela campestris aber in der auf Kreta, Rhodos und ein paar anderen kleineren Inseln endemischen Subspezies suffriani (gekennzeichnet durch fast immer verbundenen Rand- und Mittelfelck auf den Flügeldecken sowie die kleinere Größe und dichtere Behaarung am Kopf). Schon recht nett :) Hätt ich auch gerne :) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-12 19:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 63835
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    2 
Julia2017-04-12 09:06
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-24
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich Ende März auf Rhodos bei Lindos fotografiert. Ich habe diesmal leider keine Ahnung, auffällig war die Behaarung. Ca. 1,5 cm groß. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Pachyscelis villosa  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist ebenfalls ein Schwarzkäfer. Sollte Pachyscelis villosa sein, wenn auch mit ein wenig Restunsicherheit. Die Art ist auf den griechischen Inseln wohl nicht selten. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-12 14:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 63834
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    2 
Julia2017-04-12 09:05
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-24
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich Ende März auf Rhodos fotografiert. Ich denke es ist Oxythyrea funesta. Erst dachte ich hätte zwei verschiedene Käfer, aber die letzten beiden Bilder zeigen glaube ich nur einen völlig verstaubten Käfer der Art. Ca. 1cm groß. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Oxythyrea cinctella  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Julia, die Gattung Oxythyrea sollte passen, aber es ist wohl eher Oxythyrea cinctella. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-12 14:16

Userfoto
 A
 B
# 63833
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71 
Julia2017-04-12 09:01
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-03-24
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Rüsselkäfer habe ich auf Lavatere (Lavatera cretica) sitzend auf Rhodos bei Stegna Ende März fotografiert. Geht mehr als die Gattung Lixus? Ca .1,8 cm lang. Leider kein Bild direkt von oben, er hat sich dann fallen lassen und ich ihn nicht wieder gefunden. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Lixus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-12 19:51

9449 9450 9451 9452 9453 9454 9455 9456 9457


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up