kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

19
 
# 314556
# 314627
# 314652
# 314660
# 314708
# 314729
# 314733
# 314744
# 314745
# 314751
# 314812
# 314813
# 314814
# 314816
# 314819
# 314820
# 314825
# 314826
# 314830
 
19 warten seit ⌀ 28 h, davon
0
bearbeitet
19
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
12 / 79

9866 9867 9868 9869 9870 9871 9872 9873 9874  Legende

Userfoto
 A
 B
# 64373
Direktlink zu Anfrage #64373
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   170 
Chris572017-04-20 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2232 Gadebusch (MV)
2017-04-13
Anfrage:
13.04.2017 - Unter einem Stück Wildschweinkacke am Jensenberg in NWM fand ich diesen Käfer. den auf dem einen Bild abgebildeten Kurzflügler "brauche" ich nicht mehr, von dem schwarzen Käfer gab es zwei unterschiedlich große um 8 mm.
Art, Familie:
Aphodius cf. depressus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist wahrscheinlich Aphodius depressus, aber eine kleine Restunsicherheit bleibt, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 64372
Direktlink zu Anfrage #64372
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   565    10 
Udo2017-04-20 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo zusammen, 20.04.2017, knapp 5mm Rüssler im Garten auf Alyssum saxatile. Fällt mir schwer den zuzuordnen. Danke, LG Udo
Art, Familie:
Doydirhynchus austriacus  Cimberidae
Antwort:
  Hallo Udo, das ist Doydirhynchus austriacus. Irgendwo muss also eine Kiefer in der Nähe stehen, denn daran entwickelt er sich. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 64371
Direktlink zu Anfrage #64371
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187    83 
Slimguy2017-04-20 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-04-20
Anfrage:
20.4.2017, 6mm, nahe Hockenheim
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 64370
Direktlink zu Anfrage #64370
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    149 
Salenia2017-04-20 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 20.04.2017 kam mir Phyllobius pyri ? vor die Kamera. Größe ca. 10mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 64369
Direktlink zu Anfrage #64369
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    148 
Salenia2017-04-20 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 20.04.2017 kam mir Cicindela hybrida ?? Größe ca. 14mm vor die Kamera. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-20 20:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 64368
Direktlink zu Anfrage #64368
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156    47 
Salenia2017-04-20 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 20.04.2017 kam mir dieser Käfer vor die Kamera. Leider keine Vermutung. Größe ca. 10mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Byrrhus pilula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 20:58

Userfoto
 A
 B
# 64367
Direktlink zu Anfrage #64367
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155    91 
Salenia2017-04-20 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 20.04.2017 kam dieser Käfer vor die Kamera. Ich würde ihn zu den Chrysomelidae einordnen. Aber welcher? Größe ca. 10mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 20:59

Userfoto
 A
 B
# 64366
Direktlink zu Anfrage #64366
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    15 
tvs2017-04-20 20:15
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-04-17
Anfrage:
17.04.2017 knapp 20 mm
Art, Familie:
Ablattaria laevigata  Silphidae
Antwort:
  Guten Tag tvs. Das ist Ablattaria laevigata. Netter Fund, West- über Süd- und Mitteleuropa bis zum Kaukasus, aber meist selten, nur in Wärmegebieten häufiger. In Deutschland RL 2. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-04-20 20:30

Userfoto
 A
 B
# 64365
Direktlink zu Anfrage #64365
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   63 
valterj2017-04-20 19:53
Land, Datum (Fund):
Portugal  2017-04-14
Anfrage:
In Algarve, Portugal
Art, Familie:
Polyphylla sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Valterj, this is a member of genus Polyphylla. There are some more species occuring in the south of Europe and I couldn't find, if Polyphylla ragusai is the only one being more or less similar to yours, or if there are some more species' looking like this one. Maybe one of the others knows better than me. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-21 07:19

Userfoto
 A
 B
# 64364
Direktlink zu Anfrage #64364
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    17 
Omo2017-04-20 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo,am 20.04.2017 auf Gelber Teichrose in Leine-Altwasser. Treten hier alljährlich in Massen auf. Dank und Gruß, Omo.
Art, Familie:
Galerucella nymphaeae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo omo, das ist Galerucella nymphaeae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-20 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 64363
Direktlink zu Anfrage #64363
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   542 
kiki692017-04-20 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-05
Anfrage:
Hi, hm, sehr glänzend und deutlich unter 1 cm (ca.7mm) und erstes Fühlerglied hell: Harpalus anxius/subcylindricus? 05.04.17 auf Radweg im Gimbsheimer Sand rennend. Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus anxius/subcylindricus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus anxius/subcylindricus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-04-20 20:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 64362
Direktlink zu Anfrage #64362
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   541    82 
kiki692017-04-20 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-05
Anfrage:
Hi, hm, Harpalusse mit ganz roten Beinen und Fühlern gibt es mehrere. Ich habe keine Ahnung. Ein Pseusoophonus rufipes ist es nicht, denn der wäre behaart. 11mm, 05.04.17 auf Radweg Gimbsheimer Sand rennend. An was kann ich es erkennen? Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist ein Weibchen von Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-04-20 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 64361
Direktlink zu Anfrage #64361
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   540    20 
kiki692017-04-20 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-04-05
Anfrage:
Hallo zusammen, Harpalus serripes?, ein ziemlich großer (15mm). 05.04.17 auf Fahrradweg im Gimbsheimer Sand rennend. Merci
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus serripes. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-04-20 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 64360
Direktlink zu Anfrage #64360
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    23 
Dresdner2017-04-20 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5047 Freital (SN)
2017-04-20
Anfrage:
An einem Typha .. Blatt im Triebischsee fanden wir am 20.04.2017 diesen Käfer leider mussten wir das Blatt abschneiden und die Aufnahmen auf einem Steg machen.
Art, Familie:
Donacia vulgaris  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, das ist Donacia vulgaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 21:00

Userfoto
 A
 B
# 64358
Direktlink zu Anfrage #64358
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    47 
Charly2017-04-20 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo, am 20.04.2017 in meinem Garten. Länge ca. 4-5mm. Ich wage mich bis Phyllobius sp. Vielen dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Pachyrhinus lethierryi  Curculionidae
Antwort:
  ... und das war schon einen Tick zu weit gewagt. Hallo Charly, es ist Pachyrhinus lethierryi, ein typisches Vorgarten- und Friedhofs-Tier. Kann man inzwischen fast überall von Thuja etc. klopfen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-20 20:04

Userfoto
# 64357
Direktlink zu Anfrage #64357
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    62 
Hexter2017-04-20 11:21
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-04-19
Anfrage:
19-04-2017 ca 8 mm
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hexter, das ist Gonioctena quinquepunctata. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-20 20:05

Userfoto
# 64356
Direktlink zu Anfrage #64356
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    135 
Hexter2017-04-20 11:20
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-04-19
Anfrage:
19-04-2017 ca 1 cm
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hexter, das ist Chrysomela populi. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-20 20:05

Userfoto
 A
 B
# 64355
Direktlink zu Anfrage #64355
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268    40 
Charly2017-04-20 11:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-04-20
Anfrage:
Hallo, am 20.04.2017 an meinem Wohnzimmerfenster. Winzig, knapp 3mm. Für meine Ausrüstung grenzwertig, daher keine guten Bilder. Kann man trotzdem von Anthocomus bipunctatus sprechen? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Charly, ich denke, das kann man. Eine Verwechslung ist eigentlich nur mit Anthocomus fasciatus und Anthocomus humeralis möglich. A. fasciatus kann man unschwer anhand der Gestalt und Ausdehnung der vorderen roten Flecken ausschließen. A. humeralis ist aus Bayern nicht nachgewiesen. Der valide Name dieser Art ist übrigens Anthocomus equestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-20 13:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 64353
Direktlink zu Anfrage #64353
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   169    27 
Chris572017-04-20 09:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2231 Carlow (MV)
2017-04-19
Anfrage:
Auf einem kleinen Tonhügel im Torfabbaugebiet bei Breesen in NWM liefen gestern, 19.4.2017, einige dieser Käfer herum - viel zu schnell zum Fotografieren, und auch ein gegriffener Käfer war sofort wieder aus der Hand geflüchtet.... hoffentlich kann jemand mit den Fotos was anfangen! Danke & Gruß Chris
Art, Familie:
Agonum sexpunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris57, Fotos A und B zeigen Agonum sexpunctatum, Foto C einen Poecilus der bei dieser Qualität aber leider nicht weiter zu bestimmen ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-20 20:53

Userfoto
# 64352
Direktlink zu Anfrage #64352
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   168 
Chris572017-04-20 08:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2232 Gadebusch (MV)
2017-04-13
Anfrage:
Unter einem Stück Wildschweinkacke am Jensenberg in NWM fand ich am 13.4.2017 diese beiden Käfer. Von dem "Dicken" gab es zwei unterschiedlichm große,7,5 und 8,5 mm.Der schlanke (ein Kurzflüler?) hat knapp 5 mm.
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Chris57, der Kurzflügler gehört in die Gattung Tachinus, weiter geht es hier nicht. Bitte immer nur eine Art pro Anfrage einreichen. Ich lösche die anderen Bilder daher, du kannst sie aber gerne noch einmal in einer neuen Anfrage hochladen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-20 13:36

Userfoto
# 64351
Direktlink zu Anfrage #64351
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    45 
Günther2017-04-20 08:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2017-04-12
Anfrage:
Guten Tag, ich habe den Käfer am 12.04.17 aufgenommen und zwar am Ginster. Länge ca. 12-15 mm. Mir gelang nur diese eine Aufnahme. Gruß und vorab schon mein Dank für die Bestimmung. Günther
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Günther, das ist Platycerus caraboides, allerdings nicht anhand der sichtbaren Merkmale bestimmt, sondern anhand der Tatsache, dass es im MTB 6018 keine Ergebnung über 200 m üNN gibt. Damit entfällt P. caprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-20 21:03

Userfoto
 A
 B
# 64350
Direktlink zu Anfrage #64350
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    40 
fläming2017-04-20 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4045 Schlenzer (BR)
2016-06-28
Anfrage:
Den Käfer ca. 40 mm fand ich 28.06.2016 und die Larve 15.04.2017 im gleichen Areal. Besteht da eine Verwandtschaft ?
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo fläming, das ist Carabus intricatus. Vor allem in totholzreichen Wäldern zu finden, netter Käfer. Für die Larve gilt das gleiche wie in der vorigen Anfrage: ebenfalls Gattung Carabus, aber eine Artbestimmung ist leider nicht möglich. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-20 13:49

Userfoto
 A
 B
# 64349
Direktlink zu Anfrage #64349
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    154 
fläming2017-04-20 07:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3946 Paplitz (BR)
2016-06-28
Anfrage:
Guten Morgen, den Käfer habe ich 28.06.2016 und die Larve 15.04.2017 im gleichen Areal unter Laub gefunden. Beide ca. 40 mm gross. Gehören die zusammen?
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo fläming, das ist Carabus coriaceus, unser größter Laufkäfer und eine unserer häufigsten Carabus-Arten. Die Larve im zweiten Bild gehört auch in die Gattung Carabus, allerdings kann ich dir nicht sagen, ob es dieselbe Art ist. Die Larven lassen sich leider im Allgemeinen am Foto kaum bestimmen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-20 13:43

Userfoto
# 64348
Direktlink zu Anfrage #64348
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
fläming2017-04-19 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4546 Gröditz (BR)
2017-04-15
Anfrage:
unter nassem Laub schwarz glänzend ca. 40 mm lang 15.04.2017
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo fläming, das ist eine Carabus-Larve, aber eine Bestimmung zur Art ist - wenn überhaupt am Foto - nur mit sehr hochaufgelösten Aufnahmen des Kopfes und der Anhänge am letzten Körpersegment, den sog. Urogomphi möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-19 23:13

Userfoto
 A
 B
# 64347
Direktlink zu Anfrage #64347
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    106 
Thomas L.2017-04-19 22:10
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2017-04-19
Anfrage:
near a limestone grassland, the 19.04.2017, in North of France, Wavrans-sur-l'Aa, size around 30 mm ? maybe Meloe violaceus or Meloe proscarabaeus ?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hi Thomas, I think this is Meloe proscarabaeus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-19 23:12

9866 9867 9868 9869 9870 9871 9872 9873 9874


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up