kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 304696
# 304697
# 304699
# 304702
# 304703
# 304704
# 304705
# 304708
# 304709
# 304710
# 304713
# 304714
# 304715
# 304718
 
14 warten ⌀ 6 h, davon
0
bearbeitet
14
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
11 / 134

9444 9445 9446 9447 9448 9449 9450 9451 9452  

Userfoto
 A
 B
# 64953
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     24 
Rastl2017-04-30 20:38
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-30
Anfrage:
gefunden am 30.4.2017 in Thallern (Niederösterreich, Bezirk Mödling, 250m) auf einem Weg durch die Weingärten. Der ist rasch wie um sein Leben gelaufen, daher unscharfe Fotos. Ca. 6mm. Ophonus azureus?
Art, Familie:
Ophonus azureus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rastl, bestätigt als Ophonus azureus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 21:57

Userfoto
# 64952
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.364    417 
Christine2017-04-30 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-04-29
Anfrage:
Anoplotrupes stercorosus, 29.04.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 64951
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    51 
Rastl2017-04-30 20:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-30
Anfrage:
gefunden am 30.4.2017 in Thallern (Niederösterreich, Bezirk Mödling, 250m) auf einem Weg durch die Weingärten. ca. 10mm. Opatrum sabulosum?
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Rastl, bestätigt als Opatrum sabulosum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:35

Userfoto
# 64950
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    91 
RobertEpe2017-04-30 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-04-30
Anfrage:
30.04.2017 8-9 mm
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:36

Userfoto
# 64949
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.363    79 
Christine2017-04-30 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-04-29
Anfrage:
Notiophilus biguttatus im Moos gefunden, 29.04.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 64948
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.362    36 
Christine2017-04-30 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-04-29
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Cytilus sericeus? 5 mm, unter Holz gefunden, 29.04.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Cytilus sericeus  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Cytilus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:33

Userfoto
 A
 B
# 64947
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98 
Rastl2017-04-30 20:32
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-30
Anfrage:
gefunden am 30.4.2017 in Thallern (Niederösterreich, Bezirk Mödling, 250m) auf einem Weg durch die Weingärten. ca. 7mm. Leider nicht recht scharf, denn der Käfer war zu schnell unterwegs.
Art, Familie:
Dermestes sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Rastl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dermestes. D. laniarius käme in die engere Wahl, aber dafür wäre ein Foto der Unterseite hilfreich und das Tier selbst unter'm Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 22:53

Userfoto
# 64946
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.361    134 
Christine2017-04-30 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-04-29
Anfrage:
Crepidodera aurata an Weide, 29.04.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:31

Userfoto
# 64945
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    21 
Rastl2017-04-30 20:29
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-30
Anfrage:
gefunden am 30.4.2017 in Thallern (Niederösterreich, Bezirk Mödling, 250m) auf einem Weg durch die Weingärten. ca. 6mm. Brachinus explodens?
Art, Familie:
Brachinus explodens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rastl, bestätigt als Brachinus explodens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:31

Userfoto
 A
 B
# 64944
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.360    8 
Christine2017-04-30 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-04-29
Anfrage:
Eutrichapion punctigerum an Zaunwicke, 3 mm. 29.04.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Eutrichapion punctigerum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Christine, Eutrichapion punctigerum sollte stimmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-02 19:56

Userfoto
 A
 B
# 64943
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.359    23 
Christine2017-04-30 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-04-29
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Cryptocephalus sexpunctatus Weide, 5 mm. 29.04.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Cryptocephalus sexpunctatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Cryptocephalus sexpunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:28

Userfoto
# 64942
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    72 
RobertEpe2017-04-30 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-04-29
Anfrage:
29.04.2017 5mm Rüsselkäfer? in Brennnessel
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das Tier halte ich für Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:25

Userfoto
 A
 B
# 64941
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    71 
RobertEpe2017-04-30 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-04-29
Anfrage:
29.04.2017 5mm Rüsselkäfer? in Brennnessel
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, auch hier sehe ich einen Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:25

Userfoto
# 64940
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    118 
Bernhard2017-04-30 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-04-30
Anfrage:
Am 30.4.2017 im Haus gefunden. Körperlänge ca. 12mm. Möglicherweise Cerambycidae aber welcher?
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bernhard, das ist der Bockkäfer Phymatodes testaceus. Die Larvenentwicklung dieser Käfer findet in Laubholz statt und sie kommen oft mit Brennholz in Häuser, sind aber nicht schädlich. Einfach nach draußen bringen, deren Saison beginnt ohnehin gerade. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:21

Userfoto
# 64939
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    95 
Ranger2017-04-30 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3327 Lachendorf (HN)
2017-04-30
Anfrage:
Heute auf einem Feldweg an einer toten Ringelnatter gefunden. Länge ca. 15mm; Meiner Meinung nach handelt es sich um einen gemeinen Totengräber (Nicrophorus vespillo. Fundort 3327/4; ein weiteren Käfer im Bereich 3327/2 gefunden. VG Gerd
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Ranger, mit der schwarzen Fühlerkeule handelt es sich um Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:09

Userfoto
 A
 B
# 64938
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    60 
RobertEpe2017-04-30 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-04-29
Anfrage:
29.04.2017 7mm Cantharis decipiens
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:09

Userfoto
# 64937
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    79 
sillu522017-04-30 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2017-04-30
Anfrage:
Noch eine Meldung: Tytthaspis sedecimpunctata, 30.4.17, feuchte Wiese, 3-4 mm klein LG!
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo sillu52, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-30 20:05

Userfoto
# 64936
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    130 
concertina2017-04-30 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6130 Burgebrach (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
trockener Boden, in der Nähe eines Sees (10 m), Sträucher drumherum - Bad Staffelstein
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo concertina, das ist ein Weibchen von Meloe violaceus, erkennbar an den vergrößerten mittleren Fühlergliedern und der vergleichsweise feineren Punktierung von Kopf und Halsschild (gröber bei der Verwechslungsart M. proscarabaeus). Die Fühler des Männchens sind stark deformiert, schau mal hier. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:17

Userfoto
 A
 B
# 64935
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    193 
Aalbeek2017-04-30 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-04-30
Anfrage:
Am 30.04.2017 im Grün neben einem Teich in Timmendorfer STrand, NSG "Aalbeekniederung".
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:55

Userfoto
 A
 B
# 64934
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    192 
RobertEpe2017-04-30 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-04-29
Anfrage:
29.04.2017 6-8mm Malachius bipustulatus
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:55

Userfoto
# 64933
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    239 
sillu522017-04-30 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2017-04-30
Anfrage:
Hallo, dieses "Etwas" ca. 8 mm groß fand ich heute (30.4.17) unter der Borke eines Totholzes. Bevor ich jedoch feststellen konnte, ob es auch einen Kopf hat, war es vom Winde verweht... Ich würde eigentlich auf einen Aaskäfer tippen, weiß das Käferteam mehr??? LG!
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das ist - oder vielmehr war - Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Immer das Schlüsselwort "Totfund" verwenden, damit er nicht ins Phänogramm kommt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:49

Userfoto
 A
 B
# 64932
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    109 
mesch2017-04-30 19:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5516 Weilmünster (HS)
2017-04-29
Anfrage:
Am 29.04.2017 am Innenfenster entdeckt. Wohl wieder ein Gast aus der Brennholzkiste. Länge ca. 6mm, wobei der Fall hier klar sein dürfte. Ein schöner Phyllobius oblongus. Höhe 250m üNN. MTK 5516/1 Waldlage. Beste Grüße aus dem Hintertaunus, Mesch.
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mesch, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:47

Userfoto
 A
 B
# 64931
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   445    11 
KD2017-04-30 19:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5717 Bad Homburg vor der Höhe (HS)
2017-04-30
Anfrage:
30.4.17 Welcher Kleinrüssler, 3mm lang, landete im Eiscafe auf meiner Hand?
Art, Familie:
Doydirhynchus austriacus  Cimberidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist ein Doydirhynchus austriacus. Westliches Nordafrika, Europa, bis Kleinasien. Die Art lebt an Kiefer, Entwicklung in den männlichen Blütenständen. In Süddeutschland (Rheinebene) nicht selten, nach Norden seltener werdend. RL 3 (gefährdet). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:41

Userfoto
 A
 B
# 64930
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   444    89 
KD2017-04-30 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5717 Bad Homburg vor der Höhe (HS)
2017-04-30
Anfrage:
30.4.17 Wer landete bei einer Pause auf meiner Fahrradstange? 4-5mm lang
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:42

Userfoto
# 64929
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    85 
CKantner832017-04-30 19:30
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-30
Anfrage:
Gefunden heute 30.04.17 in Wien Donaustadt nahe bei einer Brachfläche, Körperlänge: 12mm. Handelt es sich hierbei um Harpalus smaragdinus?
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo CKantner83, das ist ein Weibchen von Harpalus rubripes. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 22:01

9444 9445 9446 9447 9448 9449 9450 9451 9452


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up