kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 307480
# 307483
# 307552
# 307704
# 307749
# 307786
# 307790
# 307791
# 307792
# 307798
# 307802*
# 307803*
# 307804*
 
13 warten ⌀ 14 h, davon
1
bearbeitet
12
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
137 / 130

9498 9499 9500 9501 9502 9503 9504 9505 9506  

Userfoto
# 66675
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.497    13 
Neatus2017-05-14 11:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 6,5 mm in Pferdek...e Sphaeridium scarabaeoides erkennbar am am Seitenrand verlängertem Apikalmakel.
Art, Familie:
Sphaeridium scarabaeoides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Sphaeridium scarabaeoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 11:36

Userfoto
 A
 B
# 66674
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.368 
Bergmänndle2017-05-14 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 Weiler Ach bei 775m Bachkiesrand unter Steinen ? Lathrobium laevipenne ca. 6mm
Art, Familie:
Lathrobium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lathrobium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 11:40

Userfoto
# 66673
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81    80 
Konrad2017-05-14 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2335 Langen-Brütz (MV)
2017-05-13
Anfrage:
Furcipus rectirostris; 13.05.2017; auf Traubenkirsche; VG Konrad
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-14 11:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 66672
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    146 
Konrad2017-05-14 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2335 Langen-Brütz (MV)
2017-05-13
Anfrage:
Totfund; 13.05.2017; kleiner Sandacker im Wald; 11-12 mm; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Harpalus (Pseudoophonus) rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-14 11:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 66671
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.496    2 
Neatus2017-05-14 11:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-12
Anfrage:
12.05.2017 1,7 - 1,9 mm (alle winzig) Ceutorhynchus turbatus in Massen auf Pfeilkresse (Lepidium draba). Wenn die nicht alle da drauf sitzen würden, wäre ich wahrscheinlich an der Bestimmung verzweifelt
Art, Familie:
Ceutorhynchus turbatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ceutorhynchus turbatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 11:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 66670
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.495    5 
Neatus2017-05-14 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 5 mm Cossonus cylindricus auf dem Pullover meiner Tochter. Damit habe ich alle drei Cossonus Arten abgelichtet (freu)
Art, Familie:
Cossonus cylindricus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Cossonus cylindricus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 12:02

Userfoto
# 66669
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    333 
Siiri732017-05-14 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4410 Dortmund (WF)
2017-05-14
Anfrage:
14.05.2017 35mm
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Siiri73, die Perspektive ist zwar ungünstig für die Bestimmung, aber das sollte der Rosenkäfer Cetonia aurata sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 11:42

Userfoto
# 66668
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
Konrad2017-05-14 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2335 Langen-Brütz (MV)
2017-05-13
Anfrage:
Ich hoffe mal dies ist eine Käverlarve; 13.05.2017; auf Traubenkirsche; 5 mm; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
cf. Gonioctena sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Konrad, durch eine andere Anfrage kommen wir hier doch noch weiter: Zumindest scheint Gattung Gonioctena eine plausible Möglichkeit zu sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:16

Userfoto
 A
 B
# 66667
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    36 
LimosaM2017-05-14 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6112 Waldböckelheim (RH)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 < 1cm Danke & Grüße Stella
Art, Familie:
Cryptocephalus bipunctatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Cryptocephalus bipunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 11:36

Userfoto
# 66666
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    41 
LimosaM2017-05-14 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6112 Waldböckelheim (RH)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 Oedemera virescens ? ca 0,5 cm Danke & Grüße Stella
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo LimosaM, mit 5 mm Länge ist das Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 11:35

Userfoto
 A
 B
# 66665
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    151 
Julia2017-05-14 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7932 Utting am Ammersee (BS)
2016-09-11
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, geht dieser Cryptocephalus näher zu bestimmen? Es waren zhalreiche Tiere auf einem fruchtenden Hartheu (Hypericum) zu finden, ca. 6mm groß. Gefunden am 11.09.2016 in D, Bayern, Oberbayern, Lkr. Starnberg, ca. 1,1 km s Bachern am Wörthsee, w Wörthsee, Mischwald, feuchter Waldweg, ca. 585 m ü. NN. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist kein Cryptocephalus, sondern Chrysolina varians auf ihrer Wirtspflanze Johanniskraut. Die sind übelst variabel, wie der Name ja schon andeutet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-14 11:21

Userfoto
# 66664
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.367    171 
Bergmänndle2017-05-14 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 Weiler Ach bei 775m Abax parallelepipedus ca. 16mm
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Abax parallelepipedus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-14 10:46

Userfoto
# 66663
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90 
Julia2017-05-14 09:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2016-10-15
Anfrage:
Hallo, wieder ein Flohkäfer, wieder bestimmt nicht viel machbar am Foto, auf Echinochloa crus-galli, ca. 3 mm groß. . Ist es Altica aenescens? Gefunden am 15.10.2016 in D, Hessen, Rhein-Main-Gebiet, Main-Taunus-Kreis, 1,3 km w Hattersheim am Main, Sonnenblumenfeld NO Niedeckerstraße, ca. 105 m ü. NN Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 09:02

Userfoto
# 66662
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89 
Julia2017-05-14 08:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2016-10-15
Anfrage:
Hallo, ja, ich weiß, Flohkäfer gehen so gut wie nie am Foto, aber vielleicht über die Wirtspflanze, Weißer Senf (Sinapis alba). Er war ca. 2.5 mm groß. Ist es Phyllotreta cruciferae? Gefunden am 15.10.2016 in D, Hessen, Rhein-Main-Gebiet, Main-Taunus-Kreis, 1,1 km w Hattersheim am Main, Fläche unterhalb Weingartenstraße, Gärten, ca. 105 m ü. NN. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Julia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllotreta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 09:05

Userfoto
# 66661
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    32 
Julia2017-05-14 08:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3050 Stolpe i.d. Mark (BR)
2016-10-30
Anfrage:
Hallo, mit dem Rüsselkäfer tue ich mich schwer, Gattung Perapion? Er fand sich auf Centaurea dealbata in einem Garten und ist ca. 2 mm groß, Funddaten: D, Brandenburg, Lkrs. Uckermark, Stolpe, Leopold von Buch Straße, Wegrand, ca. 5 m ü. NN, 30.10.2016. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist Acanephodus onopordi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 09:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 66660
 14 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    4 
Axel Golldack2017-05-14 08:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2017-04-23
Anfrage:
Hallo Käferteam ! Funddatum: 23.04.2017 Körperlänge: 10-15mm Artname: Vermutlich Cleonus piger Danke für die Mühe ! Mit freundl. Gruß Axel aus Eberswalde
Art, Familie:
Coniocleonus hollbergi  Curculionidae
Antwort:
  Meiner Meinung nach ist das Coniocleonus hollbergi. Auch kein schlechter Fund, aus Brandenburg bekannt, und perfekt passend für ein sandiges Gebiet. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-14 21:01

Userfoto
 A
 B
# 66659
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   473 
KD2017-05-14 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5717 Bad Homburg vor der Höhe (HS)
2017-05-13
Anfrage:
13.5.17 Kam im NSG auf meinen Arm geflogen. Ungedüngte Wiesen. 4mm lang.
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, ich fürchte, hier geht es für mich nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 17:26

Userfoto
# 66658
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   472 
KD2017-05-14 08:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2017-05-13
Anfrage:
13.5.17 an meiner Fensterscheibe laufend. 2,5mm groß.
Art, Familie:
Leperisinus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Leperisinus, da der Habitus aus der seitlichen Perspektive schwer zu beurteilen ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 09:06

Userfoto
 A
 B
# 66657
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   471    33 
KD2017-05-14 07:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2017-05-13
Anfrage:
13.5.17 Feucht-Fettwiesen Habitat. Der lief auf dem Weg. Ca.8-9mm lang.
Art, Familie:
Lepyrus capucinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Lepyrus capucinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 09:03

Userfoto
# 66656
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87 
Julia2017-05-14 06:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2852 Gatow (BR)
2016-10-28
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, ist dieser ca. 0,5 cm große Käfer der Blattkäfer Chrysolina cf. sanguinolenta? Eine genaue Bestimmung ist wohl nicht möglich, in der Datenbank ist eine rote Markierung. Gefunden am 28.10.2016 in D, Brandenburg, Unteres Odertal, Lkrs. Uckermark, 9,5 km NO Schwedt/Oder, Gelände der Wildnisschule Teerofenbrücke, Wiese am Ufer des Flusses Holzgrube. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Julia, ja, hier geht es leider nur bis zur Gattung Chrysolina, ein Vertreter der sanguinolenta-Gruppe. Hier braucht man Aufnahmen von oben um den Halsschild und Flügeldecken beurteilen zu können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 09:01

Userfoto
 A
 B
# 66655
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59 
Duenenfan2017-05-14 02:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017, Wiese beim Waldfriedhof Sandhausen, Länge 12 - 15 mm, Ampedus evtl. sanguineus ? - Lief leider sehr eilig auf Totholz umher, daher nicht scharf
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Duenenfan, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 04:00

Userfoto
# 66654
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    44 
Duenenfan2017-05-14 02:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017, Pflege Schönau bei Sandhausen, 10 mm oder weniger, Ampedus, evtl. elongatus?
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Duenenfan, yup, das ist Ampedus elongatulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 03:59

Userfoto
# 66653
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    427 
Heiko2017-05-14 00:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2828 Bienenbüttel (NE)
2017-05-12
Anfrage:
Auf Waldweg, nahe Flussaue
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Heiko, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 03:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 66652
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   286 
Gregor2017-05-14 00:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2017-05-13
Anfrage:
13.5.2017, 5mm, in der Kaninchenköttel/Streuschicht einer Bergehalde. Spontan würde ich auf Onthophagus ovatus tippen. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Onthophagus ovatus/joannae  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist entweder Onthophagus ovatus oder O. joannae. Am Foto leider kaum zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 03:59

Userfoto
 A
 B
# 66651
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285    27 
Gregor2017-05-14 00:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2017-05-13
Anfrage:
13.5.2017, 3mm, nach zwei Totfunden im Garten mal ein lebendes Exemplar von Ptinus sexpunctatus aus der Küche. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Ptinus sexpunctatus  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Ptinus sexpunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ahem, hier hat das Schlüsselwort "Totfund" die Aufnahme des Ptinus ins Phänogramm fast vereitelt. Dabei ist er doch quicklebendig!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-14 00:03

9498 9499 9500 9501 9502 9503 9504 9505 9506


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up