kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 241556
# 241633
# 241663
# 241678
# 241680
# 241741
 
Warten: 6 (seit ⌀ 27 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 60 (gestern: 96)

Seiten:  6864 6865 6866 6867 6868 6869 6870 6871 6872  

Userfoto
 A
 B
# 67170
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299    97 
Charly2017-05-17 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-05-16
Anfrage:
Hallo, Laufkäfer ca. 10mm am 16.05.2017 auf Feldweg. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo charly, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-17 17:36

Userfoto
# 67169
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285 
Jozef2017-05-17 16:01
Land, Datum (Fund):
Slowakei   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, Carabidae Was für eine Art ist es? Länge 3 - 4 mm . Danke, Jozef.
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Jozef, das ist entweder Bembidion lampros oder Bembidion properans - beide Arten sind am Foto nur sehr schwer zu trennen. Ich tendiere aber hier eher zu B. lampros. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-17 17:36

Userfoto
# 67168
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    308 
hahe2017-05-17 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2017-05-17
Anfrage:
17.05.2017 ca.10mm
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo hahe, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:04

Userfoto
# 67167
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152 
Peter aus Kahl2017-05-17 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-05-16
Anfrage:
16.05.2017 Kahl am Main, an einem Waldweg auf Hahnenfuß. Ca. 5-6mm, Anthaxia quadripunctata oder doch nur sp? Gruß P'eter
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
 
Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:05

Userfoto
 A
 B
# 67166
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    19 
rastl2017-05-17 14:46
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-17
Anfrage:
gefunden am 17.5.2017 in Grundlsee (Steiermark, 730m) auf einer Straße am Waldrand. ca. 18mm
Art, Familie:
Staphylinus fossor  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Rastl, das ist Dinothenarus fossor, hier noch als Staphylinus fossor. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-17 15:02

Userfoto
# 67165
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    46 
Holz_wurm2017-05-17 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2017-05-16
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, Hier noch ein Käfer vom 16.05.17. Größe ca. 13mm gefunden im Garten. VG Marcel
Art, Familie:
Otiorhynchus singularis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Holz_wurm, das ist Otiorhynchus singularis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 67164
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   627    22 
kiki692017-05-17 13:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-10
Anfrage:
Hi, hab gerade noch Zeit für eine Anfrage: Diesen hier fand ich so hübsch, als ich ihn am 10.05.17 am Rande eines Kartoffelackers in der Gimbsheimer Gemarkung unter einem Stein fand. Ca. 6mm. Brachinus explodens? Merci
Art, Familie:
Brachinus explodens  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Brachinus explodens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-17 13:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 67163
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202 
Mr. Pampa2017-05-17 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2017-05-14
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Forst Klövensteen, Weg zischen Mischwald und Angelteich, auf Eschenblatt, Länge: 7 mm, 14.05.2017, eigene Fotos. Mein Vorschlag ist Larve Gonioctena quinquepunctata (Fünfpunktiger Blattkäfer). Richtig? Bitte ID --- danke.
Art, Familie:
cf. Gonioctena sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, hm, sieht tatsächlich nach einer Gonioctena-Larve aus. Mit denen hatte ich moch nie beschäftigt. Eine Artdiagnose wage ich hier nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:14

Userfoto
# 67162
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    16 
kasalla2017-05-17 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4909 Kürten (NO)
2017-05-17
Anfrage:
In Schreinerei gesehen, freilaufend 17.05.2017, ca. 40 mm
Art, Familie:
Morimus asper  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo kasalla, das dürfte Morimus asper funereus sein (hier in der Datenbank als Morimus funereus), eine Bockkäferart, die in Deutschland nicht heimisch ist, sondern aus dem Mittelmeerraum stammt. Funde aus Deutschland sind auf importiertes Holz zurückzuführen, in dem sich die Käfer entwickeln. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-17 15:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 67161
 1 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.201    28 
chris2017-05-17 11:27
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-05-17
Anfrage:
17.05.2017 - Platycis sp. soweit bin ich mir noch sicher, aber es ist keine der Arten, die ich schon einmal gesehen habe. Mein Favorit wäre P. cosnardi. Vor Ort habe ich die Grösse auf 8 - 9 mm geschätzt, da es zwei Tiere sind, ist das wohl eher zu gross geschätzt. Sie sassen ganz ruhig auf Brennnesseln am Bachufer. Der Hund war auch geduldig, die Unschärfen gehen also ganz auf mein Konto :-( Aargau, Feuerberg Gipf-Oberfrick auf ca. 400 m üNN. Merci für Eure stets lehrreichen Bestimmungen! LG Chris
Art, Familie:
Platycis cosnardi  Lycidae
Antwort:
 
Hallo Chris, ja, das sollte Platycis cosnardi (heißt mittlerweile wohl Erotides cosnardi) sein. Man erkenn den Halsschild nicht so gut (nächstes Mal den bitte etwas besser ablichten), aber Platycis minutus kann es sicher nicht sein. Die Art hat keinen rotgerandeten Halsschild und helle Fühlerspitzen. Am ehesten könnte man wohl noch Dictyopterus aurora für möglich halten, man erkennt die Halsschildskulptur noch gut genug, um diese Art auszuschließen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-17 14:59

Userfoto
 A
 B
# 67160
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   604    158 
Udo2017-05-17 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2017-05-08
Anfrage:
Hallo Käferteam, 08.05.2017, 9mm Chrysolina coerulans ? im Garten, Danke LG Udo
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Udo, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 67159
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151 
Peter aus Kahl2017-05-17 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-05-16
Anfrage:
16.05.2017, Kahl am Main, Mischwald an der Bahnlinie. ca 12 mm, Ampedus sp.? Gruß, Peter
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Peter, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:06

Userfoto
# 67158
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   603    74 
Udo2017-05-17 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2017-05-07
Anfrage:
Hallo Käferteam, 07.05.2017, 6,5mm Peritelus sphaeroides im Garten, LG Udo
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Udo, bestätigt als Peritelus sphaeroides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:06

Userfoto
# 67157
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   602    73 
Udo2017-05-17 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2017-05-07
Anfrage:
Hallo Käferteam, 07.05.2017, 6,5mm Peritelus sphaeroides auf Terrasse, LG Udo
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Udo, bestätigt als Peritelus sphaeroides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:06

Userfoto
# 67156
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    20 
Konrad2017-05-17 10:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2433 Parum (MV)
2017-05-14
Anfrage:
wer kann das sein? Das Pronotum erinnert mich an Haplotarsus incanus, aber kann der auch so gefärbt sein?; 7,8 mm; 14.05.2017; auf Betula, Hochmoorgebiet; Danke und VG
Art, Familie:
Haplotarsus incanus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Konrad, bestätigt als Haplotarsus incanus. Die Fld. können oft dunkelbraun bis braungelb sein (var. ochropterus). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:26

Userfoto
 A
 B
# 67155
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    2 
Konrad2017-05-17 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2433 Parum (MV)
2017-05-14
Anfrage:
Donacia/Plateumaris sp.; ca. 6,6 mm; 14.05.2017; Degradiertes Hochmoor, auf Betula, relativ klein und agil, fliegt bei Störung davon; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Plateumaris discolor  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Konrad, ursprünglich als Plateumaris discolor beschrieben, dann als Variationsbreite zu sericea gestellt un dheute, nach genetischen Untersuchungen wieder abgegrenzt: Plateumaris discolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 18:26

Userfoto
# 67154
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.208 
Kalli2017-05-17 09:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-15
Anfrage:
Beim Fund noch kurz für einen Blattkäfer gehalten, dann gemerkt, dass das was neues ist - und dann entdeckt, dass sich die Elodes minuta-Gruppe leider nicht am Foto trennen lässt. Am 15.5.17 am Waldrand im Odenwald, 5 mm. Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Elodes sp.  Scirtidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Elodes. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-17 14:41

Userfoto
# 67153
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.207    147 
Kalli2017-05-17 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-15
Anfrage:
Am Anfang der Käferei mal gefunden, dann geschlagene 5 Jahre lang nicht mehr: Denticollis linearis. Scheint hier nicht so häufig zu sein. Den hatte ich gar nicht eingereicht, so dass der jetzt noch ein Pünktchen bekommt. Am 15.5.17 auf Gebüsch in Bachtal, 10 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Denticollis linearis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-17 15:02

Userfoto
 A
 B
# 67152
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.206    4 
Kalli2017-05-17 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-15
Anfrage:
Wie heiße ich denn? Vielleicht Brachysomus echinatus? Am 15.5.17 am Waldrand im Odenwald an Rinnsal (das bei der aktuellen Trockenheit aber kein Wasser führt), 2.5 mm. Schönen Dank und beste Grüße
Art, Familie:
Brachysomus echinatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Brachysomus echinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:08

Userfoto
 A
 B
# 67151
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.205 
Kalli2017-05-17 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-15
Anfrage:
Hier würde ich Agriotes acuminatus sagen - wenn er mit 4.5 mm dafür nicht arg klein gewesen wäre. Am 15.5.17 auf Gebüsch an feuchtem Rinnsal im Odenwald. Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Kalli, hier vermute ich einen Vertreter der Gattung Adrastus. Aber weiter geht's da für mich nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:28

Userfoto
# 67150
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.204    44 
Kalli2017-05-17 09:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-15
Anfrage:
Länger nicht gefunden, diesen Mai gleich mehrfach: Otiorhynchus raucus, 15.5.17, 6.5 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:07

Userfoto
# 67149
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.203    8 
Kalli2017-05-17 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-15
Anfrage:
Am 15.5.17 fand ich diesen 2.5mm-Rüssler auf einem Busch (ob Hainbuche oder Hasel weiß ich nicht mehr genau). Ich sehe nichts rotes, also Curculio salicivorus? Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Curculio pyrrhoceras  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, das ist Curculio pyrrhoceras, erkennbar an den orangefarbenen Fühlern. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:11

Userfoto
# 67148
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    71 
GerKlein2017-05-17 08:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2017-05-16
Anfrage:
16.5.2017 ca. 8mm ist das der Echter Streckrüssler (Tanymecus palliatus)? Danke und HG GerKlein
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo GerKlein, bestätigt als Tanymecus palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:08

Userfoto
 A
 B
# 67147
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505    166 
GerKlein2017-05-17 08:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2017-05-16
Anfrage:
16.5.2017 ca. 12mm Cantharis pellucida? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo GerKlein, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-17 19:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 67146
 18 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    3 
Axel Golldack2017-05-17 07:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2017-05-16
Anfrage:
Hallo Käferteam ! Funddatum: 16.05.2017 Körperlänge: ca. 25mm Artname: ?? An jungen Pappeln in ca. 2m Höhe. Bei Koordinaten: 52.830345, 13.747558 (Google Maps). Hab keine Ahnung welchen Bock ich da geschossen hab. Konnte in der Kerbtier-Datenbank keinen richtigen Vergleich finden. Danke für die Mühe ! Mit freundl. Gruß Axel aus Eberswalde
Art, Familie:
Calopus serraticornis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Axel, bei den Bockkäfern kann man denn lange suchen, der gehört in die Familie Oedemeridae, genauer gesagt ist es Calopus serraticornis. Die Käfer sind eigentlich eher nachtaktiv und kommen auch ans Licht. Die Larven entwickeln sich in feuchtem, morschem Totholz. Netter Käfer! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-17 15:08

Seiten:  6864 6865 6866 6867 6868 6869 6870 6871 6872


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up